Startmenü

Film-Kino - Festival

Filmfeste und Filmfestivals gibt es neben den ganz großen Ereignissen der Filmbranche als spezielle Foren für Cineasten in großer Zahl. Die kleineren Filmfestivals sind Gelegenheiten, Entdeckungen zu machen. Dort werden meist Filme gezeigt, die es nicht in die Multiplexe oder ins Fernsehen schaffen. Wir bieten Touren zu solchen besonderen Filmfestivals an. 

Das Internationale Filmfest Braunschweig ist ein Publikumsfestival, das seinen Schwerpunkt bei aktuellen europäischen Produktionen und Filmmusik hat. Im Programm gibt es rund 170 kurze und lange Filme... mehr »

Junges europäisches Kino auf hohem Niveau bildet einen Schwerpunkt des Internationalen Filmfestes Braunschweig. Der Fokus liegt mit der Reihe „Musik & Film“ auf Klang und Ton der bewegten Bilder.... mehr »

Sehsüchte gilt als größtes internationales Studentenfilmfestival in Europa und findet jedes Jahr im Frühling in Potsdam-Babelsberg statt. Geboten werden über 130 Kurz-, Mittel- und Langfilme der... mehr »

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin (Berlinale) gelten als eines der bedeutendsten Ereignisse der Filmbranche. Auf dem größten Publikumsfestival der Welt werden jedes Jahr im Februar aus mehr... mehr »

Die lange Filmnacht im Filmpark Babelsberg im August ist ein großes Spektakel, bei dem zu erleben ist, was im Film alles möglich sein kann. Bei einer der erfolgreichsten Shows in Deutschland sorgt die... mehr »

Erinnerungsstätten, Lernorte und Orte des jüdischen Berlins, insbesondere das Holocaust Mahnmal und das Jüdische Museum bieten in der Hauptstadt das umfangreiche Programm für einen historischen... mehr »

Dieses Münchner Filmfestival gibt teils ungewohnte cineastische Einblicke in aktuelles jüdisches Leben. Am Veranstaltungsort Jüdisches Kulturzentrum werden neue Filme und Filmreihen mit namhaften... mehr »

Das Internationales Filmfestival Mannheim Heidelberg findet gleichzeitig in den beiden Städten alljährlich im Oktober oder November statt. Es ist ein Treffen des Autorenkinos und des anspruchsvollen... mehr »

Das Internationale Filmfestival Mannheim Heidelberg zählt zu den ältesten Festivals dieser Art weltweit. Regisseure wie Francois Truffaut, Wim Wenders, Rainer Werner Fassbinder oder Lars von Trier... mehr »

Die legendären Kurzfilmtage, gegründet 1954, sind das älteste Kurzfilmfestival der Welt. Jährlich im April/Mai werden Kurzfilme im Internationalen, Deutschen und internationalen Kinder- und... mehr »

Ende April, Anfang Mai treffen sich sechs Tage lang im Lichtburg Filmpalast filmbegeisterte Menschen zu den weithin bekannten Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen. Gezeigt werden hunderte... mehr »

Das Nonprofit-Kurzfilmfestival ist jedes Jahr eine Woche lang Mitte März Treffpunkt der europäischen Kurzfilm-Szene. Gezeigt werden in vier Kinos der Stadt neueste Produktionen aus der Region,... mehr »

Das Festivals will den im herkömmlichen Kinoprogramm und im Fernsehen so gut wie nicht vorhandenen Kurzfilm aus seinem Versteck holen und ihm eine Plattform bieten. Die Veranstaltung im Frühjahr ist... mehr »

Das renommierte Filmfestival in Saarbrücken ist eines der wichtigsten Foren für den deutschsprachigen Nachwuchsfilm. Eingeladen werden Nachwuchsfilmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.... mehr »

Das Nachwuchsfestival hat sich zu einem echten Publikumsmagneten entwickelt und ist bis weit über die Grenzen des Saarlandes hinaus bekannt. Hier haben große Filmkarrieren begonnen. Schon Til... mehr »

Das 2004 gegründete Kurzfilmfestival am Veranstaltungsort Hangar 21 zeigt im Juli qualitativ hochwertige Filme innovationsfreudiger internationaler Filmemacher. Schwerpunkt sind nichtkommerzielle... mehr »

Film-Fans sollten bei einer Reise in den Teutoburger Wald unbedingt das Short Film Festival mitnehmen. Hier kommen Filme aus NRW, Deutschland, Europa und der ganzen Welt zur Aufführung, die im... mehr »