Startmenü

Kulturregion - Kultur in einem Tag

Bei einer Städtereise an einem Tag fällt die Entscheidung schwer, welche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele man auswählen soll. Wir haben Touren vorbereitete, die diese Entscheidung leicht machen, die wichtigsten Museen, Architekturbeispiele, Parks oder Kulturorte vorschlagen. 

Eine Tagesreise in die Domstadt mit der großen deutschen Geschichte ist eigentlich viel zu kurz, um auch nur die wichtigsten Eindrücke mit zu nehmen. So kann man sich von der mittelalterlichen... mehr »

In Augsburg wird Renaissance-Geschichte lebendig. Das Rathaus und der goldene Saal von Elias Holl, die Fuggerei als älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt oder der ottonische Mariendom sind für... mehr »

Im Hinterland des Seebades Kühlungsborn bietet die Region Bad Doberan zahlreiche Ausflugsziele, Kunst- und Kulturangebote. Die Geschichte des Ortes ist verbunden mit wichtigen Ereignissen der... mehr »

Baden Baden bietet erstklassige Kunst- und Kulturerlebnisse aber auch entspannenden Streifenzüge in traumhafter Natur. Die „Sommerhauptstadt Europas“ wussten bereits die alten Römer als ein ideales... mehr »

Die Auswahl des Programms für einen Tag Staedtereise in Berlin ist immer unbefriedigend. Am sinnvollsten entscheidet man sich dafür, an einigen Orten die kulturellen Dimensionen Berlins voller... mehr »

In Bielefeld verbindet sich auf einzigartige Weise Industriekultur aus langer Textiltradition der Leineweber, zeitgenössische Architektur und moderne Kunst miteinander. Ein eintägiger Aufenthalt in... mehr »

Für Herbert Grönemeyer, der die Stadt liebevoll besingt, steht Bochum für das wahre Ruhrgebiet. Hier gibt es Industriekultur vom Feinsten und die Erinnerung an das alte Ruhrgebiet am authentischsten... mehr »

Bonn hat in der touristischen Wahrnehmung viele Facetten mit ihrer eigenen barocken Geschichte, als Musikstadt verbunden mit den Namen Ludwig van Beethoven und Robert Schumann sowie als ehemalige... mehr »

Brandenburg an der Havel ist eine Tagesreise wert. Es ist die wasserreichste Stadt der Region mit Kanälen und Badestränden. Der Dom und das St. Pauli Kloster künden von eine langen Geschichte und von... mehr »

Braunschweig ist untrennbar mit Heinrich dem Löwen verbunden, der der Stadt Berühmtheit verlieh und dessen Spuren nach über 850 Jahren allgegenwärtig sind. Der Herrscher des Mittelalters baute seine... mehr »

In Bremen sind für eine Tagesreise Stadtmusikanten, UNESCO-Welterbe Rathaus, St. Petri Dom, Schnoorviertel und Roland die Highlights. Das Weserburg Museum für moderne Kunst Bremen oder das Paula... mehr »

Bei einer Tagesreise kommt man am Marx-Monument, an den Kunstsammlungen mit dem Museum Gunzenhauser oder am Versteinerten Wald im Tietz nicht vorbei. Die drittgrößte Stadt Ostdeutschlands versteht... mehr »

Darmstadt präsentiert sich als moderne Kongressstadt mit viel kulturellem Angebot. Die Wissenschaftsstadt bietet sowohl eines der modernsten europäischen Theater als auch Hundertwasser-Architektur und... mehr »

Dessau garantiert seinen Besuchern für eine Ein-Tages-Städtereise hochkarätige Kulturangebote. Das Bauhausgebäude mit den Meisterhäusern in Dessau und das Gartenreich Dessau-Wörlitz gehören zum... mehr »

Remscheid, Solingen und Wuppertal sind vor allem industriegeschichtlich (Textilindustrie, Schwebebahn), sozialgeschichtlich (Friedrich Engels), architekturgeschichtlich (Historismus) und... mehr »

In Dortmund sind nicht nur die Museen Kultur, auch Bier, Fußball und Industriegeschichte zählen dazu. Aus diesem Blickwinkel kann man eine Tagesreise in die Stadt zu einem außerordentlichen Erlebnis... mehr »

Dresden ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Die Stadt gilt mit den faszinierende Bauwerken und Kunstschätzen als barockes Gesamtkunstwerk. Zwinger, Frauenkirche und Grünes Gewölbe sind ein Muss... mehr »

Düsseldorf hat ebenso einen exzellenten Ruf als Kunststadt wie als Shopping-Metropole. Die Museumslandschaft ist ebenso sehenswert wie die historische Architektur der Sakralbauten. Für eine Tagesreise... mehr »

Hier kann man den Kulturwandel im Ruhrgebiet besichtigen. Duisburg erfindet sich neu: Innenhafen, Landschaftspark und MKM Museum Küppersmühle für moderne Kunst sind Beispiele gelungenen... mehr »

Die relativ überschaubare Stadt Eisenach bietet viel bedeutende Kultur und große Geschichte. Das UNESCO-Weltkulturerbe und deutsche Geschichte auf der Wartburg sind ebenso interessant wie die Spuren,... mehr »

Die Landeshauptstadt Thüringens hat einen der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands. Das Ensemble des Domes St. Marien und der Severikirche, die Krämerbrücke. schmucke... mehr »

Essen im Herzen des Ruhrgebietes gehört zu den attraktivsten Zielen für Städtereisen in Deutschland. Das UNESCO Welterbe Zeche Zollverein begeistert bei einer Tagesreise als Highlight im Ruhrgebiet... mehr »

Frankfurt will der Besucher in erster Linie als internationale Finanzmetropole mit imposantesten Skyline Deutschlands kennen lernen. Zum Ein-Tages-Pflichtprogramm in der Stadt gehören aber auch... mehr »

Das Berühmte Münster, das Bächle und der badische Wein - Freiburg im Breisgau hat viele interessante Seiten. Die sonnenreiche Großstadt mit eigener Lebensweise ist auch ökologische Vorzeigestadt und... mehr »

Gelsenkirchen ist mehr als Schalke 04 und die VELTINS-Arena. Ein wichtigstes Highlight der Industriekultur ist die Zeche Nordstern. Das Musiktheater im Revier steht mit Opern- und... mehr »

Göttingen kennt man vor allem eine Stadt der Traditionen. Die malerische Altstadt mit ihren gotischen Kirchen, anmutigen Fachwerkhäuser als Zeugnis der mittelalterlichen Kaufmannsstadt ist berühmt... mehr »

Greifswalds historische Altstadt ist eine touristische Attraktion und überschaubar. Während einer Tagesreise nach Greifswald kann man die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen erkunden. Die Tour... mehr »

In der ehemaligen Residenzstadt Güstrow ist ein kultur- und kunstgeschichtliches Panorama von der Renaissance bis zur Klassischen Moderne zu Besichtigen. Der Ort verbindet durch Namen wie Wallenstein,... mehr »

Halle ist die größte Stadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalt und blickt auf eine reiche Kulturgeschichte zurück. Das Panorama der Fünf Türme kündet von der bewegten Zeit des späten Mittelalters und der... mehr »

An einem Tag kann man das Flair und den maritimen Charme einer der schönsten Städten Deutschlands erleben. Hafen, Alster, Michel und St. Pauli sollten auf dem Programm stehen, um Kultur, Geschichte,... mehr »

Die Niedersächsische Landeshauptstadt ist ein beliebtes Ziel für eine Städtereise. Rathaus, Sprengelmuseum, Altstadt oder Herrenhäuser Gärten sind die geeigneten Sehenswürdigkeiten für einen Tag. Die... mehr »

Karlsruhe ist eher bekannt durch die dort angesiedelten höchsten deutschen Bundesgerichte. Aber eine langweilige Beamtenstadt findet der Besucher keinesfalls vor. Die reizvolle Barockstadt in... mehr »

Wer nach Kassel kommt besichtigt mit den Handexemplaren der Hausmärchen der Brüder Grimm und dem Bergpark Wilhelmshöhe mit den Wasserspielen Weltkulturerbe der UNESCO. So erlebt der Besucher große... mehr »

Die Fördestadt Kiel bietet für Touristen gleichzeitig viele Kultur, ein Shopping-Erlebnis und entspannten Strandurlaub an der Ostsee. Es geht natürlich auch das maritime Glücksgefühl bei einer eine... mehr »

Eine der schönsten und ältesten Städte Deutschlands ist Koblenz mit einer über 2000-jährigen Geschichte. Der Ort in der einmaligen Kulturlandschaft des Mittelrheins wird geprägt von Schlössern,... mehr »

Köln hat viele touristische Topmarken, die Besucher in die Stadt locken. Der Kölner Dom, Karneval, die Geschichte von 4711 Kölnisch Wasser, die Überreste römischer Geschichte oder die vielen... mehr »

Leipzig ist vor allem bekannt als Stadt der friedlichen Revolution und der zeitgenössischen Kunst, als die Stadt der Völkerschlacht und Musikstadt. Leipzig als ein Ort langer Geschichte mit einem ganz... mehr »

Die Barockstadt Ludwigsburg zieht jedes Jahr hunderttausende Besucher vor allem wegen der prachtvollen Schlossanlagen und wunderbaren Gärten an. Es lohnt sicher aber auch ein Bummel durch die... mehr »

Eine Tagesreise nach Lübeck ist eine Stippvisite in die Geschichte der Hanse, den literarischen Kosmos der Buddenbrooks von Thomas Mann sowie der Architektur der Backsteingotik. Die Giebelhäuser der... mehr »

Magdeburg gehört zweifellos zu den touristisch interessantesten Städten in Deutschland. Dafür stehen der älteste gotische Dom in Deutschland, das letzten Bauwerk von Friedensreich Hundertwasser sowie... mehr »

Eine Reise nach Mainz am Rhein als die Heimatstadt Gutenbergs ist eine Reise zu den Wurzeln unserer europäischen Kommunikationskultur. Die kleine und gemütliche Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz... mehr »

Die Stadt mit den vielen Gesichtern sieht sich als das multikulturelle Herz der Metropolregion Rhein-Neckar. Hier gibt es das zweitgrößte Barockschloss Europas und einen Wasserturm mit einer der... mehr »

München muss man gesehen und erlebt haben. Die bayerische Landeshauptstadt ist eine Reise wert. Ob Englischer Garten, Viktualienmarkt oder Domkirche, vieles in der Stadt gehört zur Präsentation des... mehr »

Die Stadt Münster gilt von ihrer Größe her als die ideale Stadt für eine Ein Tages Staedtereise. Der Ort Münster ist verbunden mit dem historischen Ereignis des Westfälischen Friedens aber auch mit... mehr »

Ein Tages Tour nach Neubrandenburg, das 1248 gegründet wurde. Aus der Blütezeit des Mittelalters ist die Stadtbefestigung mit Wiekhäusern, Türmen und prachtvoll restaurierten gotischen Toren erhalten.... mehr »

Die Altstadt Nürnbergs mit der Kaiserburg, die Kirchen St. Sebald, St. Lorenz und die Frauenkirche, die romantisch verwinkelten Gassen mit alten Fachwerkbauten, der Weinstadel und das Dürerhaus sind... mehr »

Eine Tagesreise nach Oberhausen reicht für eine Stippvisite für aufregende Sehenswürdigkeiten. Das Wahrzeichen der Stadt, der Gasometer Oberhausen, symbolisiert die alte Industriegeschichte und die... mehr »

Die über 1200-jährigen Universitäts- und Domstadt Paderborn bietet für den Kultur-Touristen vor allem eine kunsthistorisches und Architektur-Panorama, das von einer langen religiösen Tradition geprägt... mehr »

Ein Stadtrundgang, eintauchen in die Schmuckwelten, Flanieren auf der Goldschmiedemeile oder ein Besuch einer der zahlreichen Museen - all das ist ein den Tag füllendes Touristenprogramm. An keinem... mehr »

Als eine der schönsten Städte Deutschlands gilt Potsdam. Die einzigartige Kulturlandschaft mit ihren Schlössern und historischen Parkanlagen gehört seit 1990 zum UNESCO-Welterbe. Das Schloss... mehr »

Ein ausgeprägter historischer Charakter macht Regensburg zu einer der schönsten Städte Deutschlands. Die Stadt war einst blühende europäische Handelsmetropole und politisches Zentrum des Heiligen... mehr »

Die größte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern blickt auf fast 800 Jahre Geschichte zurück und wurde in maritimer Tradition und Architektur von der Zeit der Hanse stark geprägt. Davon künden die... mehr »

Die Landeshauptstadt Saarbrücken profitiert mit ihrem Charme von der Lage in der deutsch-französischen Grenzregion. Kultur und Geschichte sind eng mit der des Nachbarlandes verwoben und haben so eine... mehr »

Hunderttausende Touristen aus aller Welt kommen jedes Jahr nach Salzburg und genießen das vielfältige Angebot der Stadt. Hier gibt es zauberhaft verschneiten Schigebiete und Langlaufloipen im Winter,... mehr »

Schwerin ist die ideale Stadt für einen Tag Städtereise. Der Besuch im Schweriner Märchenschloss, dem schönsten Parlamentsgebäude Deutschlands, im Staatlichen Museum mit den herzoglichen Schätzen, im... mehr »

Für eine Tagesreise bietet sich Speyer an. Die Stadt bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten, die sich im Stadtkern konzentrieren. Alles ist zu Fuß gut erreichbar. Der Dom, das Technik Museum, das... mehr »

Die altehrwürdige Hansestadt Stralsund gilt als eine der schönsten Städte an der Ostseeküste. Vor Rügen gelegen, ist die von Wasser umgebene historischen Altstadt eines der attraktivsten Reiseziele... mehr »

Trotz Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg sind die vielen schönen alten Häusern und ihren Erkern erhalten. Für die Großstadt zwischen Wald und Reben gilt immer noch, was der Humanist Ulrich von Hutten... mehr »

Die älteste Stadt Deutschlands bietet sich mit seinen römischen Monumenten und dem Dom als eine Reise in die deutsche Kultur und Geschichte an. Dazu kann man gut Moselwein und regionale Küche... mehr »

Die Stadt Ulm wird vor allem als historischer Ort mit reizvoller Architektur wahrgenommen. Etwa das Rathaus aus der Frührenaissance mit astronomischer Uhr und Fassadenbemalung von Martin Schaffner... mehr »

Eine Tagesreise nach Weimar ist der Klassiker unter den deutschen Städtereisen. Goethe, Schiller, die historische Innenstadt und der Park an der Ilm sind ein gestaltbares Tagesprogramm. Feste und... mehr »

Wiesbaden gilt noch immer als das „Nizza des Nordens“. Von der glanzvollen Geschichte der Weltkurstadt des 19. Jahrhunderts zeugen Prachtstraßen, weiträumige Plätze, Grünanlagen, repräsentative Villen... mehr »

Die zweitgrößte Hafenstadt Mecklenburg-Vorpommerns bezaubert durch ihre historische Altstadt, die zum UNESCO-Welterbe gehört. Die bedeutenden alten Kirchen der Backsteinarchitektur und die malerische... mehr »

Wittenberg gilt als die Stadt der Reformation und Martin Luthers. Der Altstadt mit ihren restaurierten historischen Bauten ist der Geist der Renaissance über die Jahrhunderte erhalten geblieben.... mehr »

Die Stadt Würzburg nimmt der Besucher mit einer ganz eigenen Atmosphäre wahr, die man als Mischung aus UNESCO Welterbe und Frankenwein, Barock und Moderne, Behaglichkeit und Kulturevents bezeichnen... mehr »

Touristen zieht das renommierte Von der Heydt- Museum, das weltbekannte Tanztheater Pina Bausch und die Schwebebahn von 1901 nach Wuppertal. Erst auf den zweiten Blick ist hier die spannenden... mehr »

Die Stadt Zwickau ist von lebendiger Historie geprägt. Sie gilt als interessant für Musik- oder Theaterfreunde, Automobil-Freaks, Museumsgänger oder Liebhaber besonders gut erhaltener Bausubstanz aus... mehr »