Startmenü

Stralsund in einem Tag (11 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Die altehrwürdige Hansestadt Stralsund gilt als eine der schönsten Städte an der Ostseeküste. Vor Rügen gelegen, ist die von Wasser umgebene historischen Altstadt eines der attraktivsten Reiseziele in Mecklenburg-Vorpommern. Mit den zahlreichen Bauwerken vom Mittelalter bis zum Klassizismus gehört Stralsund zum UNESCO Weltkulturerbe. Die Tour durch Stralsund beginnt nördlich am Ozeaneum und endet südlich am Braugasthaus zum Alten Fritz. *Staedtereisen*

1. Station: Ozeaneum Deutsches Meeresmuseum Stralsund

Bild Ozeaneum Deutsches Meeresmuseum Stralsund
Foto: © klugschnacker , cc by-sa 3.0

8.700 qm große Ausstellungsfläche ++ in 50 Aquarien eine faszinierende Unterwasserreise durch die nördlichen Meere ++ ca. 7.000 lebende Tiere und Unterwasserpflanzen vermitteln einen Eindruck über unterschiedliche marine Lebensräume vom Bodden bis zum offenen Atlantik ++ das größte Becken hat ein Fassungsvermögen von 2,6 Millionen Litern bei einer Wassertiefe von mehr als neun Metern ++ neues architektonisches Wahrzeichen der Stadt ++ Architekturbüro Behnisch ++ Europas Museum 2010 ++ ab Ostern 2017 neues Jahresthema "Meereskinder" (Nachwuchs der Meereslebewesen im Mittelpunkt) ++

  • GPS-Koordinaten: 13.097043 - 54.315597
  • Adresse: Hafenstraße 11, 18439 Stralsund
  • Telefon: +49 3831 2650610
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Scheelehaus Stralsund

Bild Scheelehaus Stralsund
Foto: © klugschnacker / cc by-sa 3.0

Dielenhaus der Spätrenaissance ++ errichtet 14. Jahrhundert, Umgestaltung im 17. und 19. Jahrhundert, 1980er Jahre rekonstruierte Fassade mit Stufengiebel ++ der schwedische Chemiker und Pharma­zeuten Carl Wilhelm Scheele, Entdecker des Sauerstoffs, wurde 1742 hier geboren (Gedenktafel) ++ 1980er Jahre Sitz des Kulturbundes der DDR ++

  • GPS-Koordinaten: 13.0926 - 54.316564
  • Adresse: Fährstraße 23-25, 18439 Stralsund
  • Telefon: +49 3831 24690
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Kloster St. Johannis Stralsund

Bild Kloster St. Johannis Stralsund
Foto: © Klugschnacker / CC BY-SA 2.5

1254 als Kloster der Franziskaner gegründet ++ architektonische Mischung von Elementen der Gotik, des Barock sowie des Klassizismus ++ gotische Hallenkirche brannte 1624 nieder ++ Barockbibliothek mit 2.500 Büchern ++ Kloster beherbergt Stadtarchiv ++ im Innenhof der Kirchenruine Nachbildung der Pietà von Ernst Barlach ++ Judenstele im Innenhof erinnert seit 1988 an die Geschichte der Juden in Stralsund und die nahezu vollständige Vernichtung der Stralsunder jüdischen Gemeinde durch die Nationalsozialisten ++

  • GPS-Koordinaten: 13.092101 - 54.316959
  • Adresse: Schillstraße 22, 18439 Stralsund
  • Telefon: +49 3831 666466
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Wulflamhaus Stralsund

Bild Wulflamhaus Stralsund
Foto: © joachumkohlerbremen , cc by-sa 3.0

Spätgotisches Bürgerhaus (norddeutsche Backsteingotik) ++ um 1370 erbaut, 1991 rekonstruiert ++ Bauherr Bürgermeister Bertram Wulflam ++ Schaufassade, aufwändige Pfeilergiebelkonstruktion ++ eines der am besten erhaltenen Wohnhäuser der Spätgotik in Norddeutschland ++ Restaurant Wulflamstuben ++ Model der historischen Altstadt ++ altstädtisches Ambiente ++ gutbürgerliche Küche ++ deftige Fleischgerichte, frische Fischgerichte ++

  • GPS-Koordinaten: 13.08969 - 54.31658
  • Adresse: Alter Markt 5, 18439 Stralsund
  • Telefon: +49 3831 291533
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Rathaus Stralsund

Bild Rathaus Stralsund
Foto: © JoachimKohlerBremen / CC BY-SA 3.0

Sitz der Stadtverwaltung ++ im Stil der norddeutschen Backsteingotik im 13. Jahrhundert errichtet ++ einer der bedeutendsten Profanbauten des Ostseeraums ++ Wahrzeichen Stralsunds ++ Innenhof mit hölzerner Galerie, zweigeschossige Säulenstellung, Verzierungen ++ Büste Gustav II. Adolf von Schweden (Erinnerung an die 300. Wiederkehr der Ankunft König Gustaf II. Adolf in Stralsund, Schenkung der Dahlbergsche Gustaf Adolf Stiftung Stockholm, 1930) ++ Schwedenwappen am Barockportal ++ Ausstellumg zum Baltische Orgel-Centrum (BOC) und die Orgeln in Stralsund ++

  • GPS-Koordinaten: 13.09 - 54.31543
  • Adresse: Alter Markt 9, 18439 Stralsund
  • Telefon: +49 03831 2520
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: St. Nikolai Kirche Stralsund

Bild St. Nikolai Kirche Stralsund
Foto: © Darkone / CC BY-SA 2.0

Dreischiffige Basilika mit Kreuzrippengewölbe ++ imposante Doppelturmanlage im Stil der franco-flämischen Kathedralgotik aus dem 14. Jahrhundert ++ älteste der drei Stralsunder Pfarrkirchen ++ Prunkstück norddeutscher Backsteingotik ++ Astronomische Uhr von 1394 ++ Buchholz-Orgel (1841) ++ Schuke-Orgel (1986) ++ prachtvoller barocker Trennaltar von Andreas Schlüter entworfen ++

  • GPS-Koordinaten: 13.09183 - 54.31538
  • Adresse: Auf dem St. Nikolaikirchhof 2, 18439 Stralsund
  • Telefon: +49 03831 297199
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Kloster St. Katharinen Stralsund

Bild Kloster St. Katharinen Stralsund
Foto: © Corradox / CC BY-SA 3.0

Im 13. Jahrhundert von Mönchen des Dominikaner-Ordens gegründet ++ norddeutsche Backsteingotik ++ eines der ältesten Klöster im Ostseeraum ++ gotische Bausubstanz fast vollständig erhalten ++ Kapitelsaal mit Gewölbemalereien des 15. Jahrhunderts ++ im Gymnasium Katharinenkloster war Ernst Moritz Arndt Schüler (Büste im Innenhof) ++ im ehemaligen Klausurgebäude Kulturhistorisches Museum ++ Ausstellungen zu Ur- und Frühgeschichte, Fayancen, Ferdinand Schill, Stralsunder Spielkarten, Ernst Moritz Arndt ++ Philipp Otto Runge ("Die Tageszeiten"), Caspar David Friedrich („Elblandschaft“ und „Landschaft mit Brückensteg“) ++ umfangreiche Münzsammlung ++ in der Hallenkirche der Hauptsitz des Meeresmuseums mit Ausstellungen zu Meereskunde, Meeresbiologie, Fischerei sowie Fauna und Flora der Ostsee ++ Drehort "Reifende Jugend" Jugendfilm von Carl Froelich (D 1933) mit Heinrich George ++

  • GPS-Koordinaten: 13.087872 - 54.31275
  • Adresse: Katharinenberg 14-20, 18439 Stralsund
  • Telefon: +49 3831 2650210
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

8. Station: Museumshaus Stralsund

Bild Museumshaus Stralsund
Foto: © klugschnacker , cc by-sa 3.0

Restauriertes Krämerhaus ++ ehemaliges Kaufmannshaus ++ erbaut um 1320 ++ seit 1999 Museum ++ Außenstelle des Kulturhistorischen Museums ++ vier Speicherböden ++ Ausstellung zur Bauweise historischer Häuser, Lebensweise ihrer Bewohner ++ Möbel, Gerätschaften, Spuren gotischer Malerei, Reste eines barocken Kamins, mittelalterliches Lastenaufzugsrad ++ Ladenlokale ++

  • GPS-Koordinaten: 13.08823 - 54.311975
  • Adresse: Mönchstrasse 38, 18439 Stralsund
  • Telefon: +49 3831 28790
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Schiffercompagnie Stralsund

Bild Schiffercompagnie Stralsund
Foto: © klugschnacker , cc by-sa 3.0

Denkmalgeschütztes mittelalterliches Giebelhaus ++ 1828 umgestaltet ++ Sitz der Historischen Schiffer-Kompanie ++ gegründet 1488 ++ Sankt Marienbruderschaft der Schiffer, Zusammenschluss Stralsunder Seefahrer zum gegenseitigen Schutz, Zusammenarbeit, soziale Sicherung von Hinterbliebenen ++ heute Verein, veranstaltet das Schaffermahl (Hechtsuppe, Labskaus, Rote Grütze) ++ Räume museal gestaltet, können besichtigt werden ++ Sammlung von Kapitänsbildern, Schiffsmodellen und Seemanns-Andenken ++

  • GPS-Koordinaten: 13.09006 - 54.31128
  • Adresse: Frankenstraße 9, 18439 Stralsund
  • Telefon: +49 3831 290449
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: St. Marien Kirche Stralsund

Bild St. Marien Kirche Stralsund
Foto: © Klugschnacker / CC BY-SA 3.0

Letzte dreischiffige Backsteinbasilika im nordischen Raum ++ nach dem Vorbild der Lübecker Marienkirche erbaut ++ große Stellwagen-Orgel (1659)++ nichtausgeführter Entwurf für die Innenausstattung von Caspar David Friedrich ++ geschnitzte Figurengruppen und gotische Malereien 15. Jahrhundert ++ Chor mit neogotischer Stuckatur nach Entwurf von Karl Friedrich Schinkel ++ Renaissance-Kronleuchter (1639, 1557, 1649) ++ Grabstätte des Grafen von Lilljenstedt (Bildhauer Johann Baptist Xavery) ++

  • GPS-Koordinaten: 13.08794 - 54.3097
  • Adresse: Marienstraße 16, 18439 Stralsund
  • Telefon: +49 3831 298965
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

11. Station: Braugasthaus Zum Alten Fritz Stralsund

Bild Braugasthaus Zum Alten Fritz Stralsund
Foto: © stralsunder Brauerei , cc by-sa 3.0

Historische Brauhaustraverne, in der noch bis 1992 gebraut wurde ++ deftige Küche ++ Braugasthaus der Stralsunder Brauerei ++ täglich Brauereiführungen mit Bierverprobungen an historischen Produktionsstätten (Altes Sudhaus, Kühlschiff) und beim modernen Bierbrauen ++

  • GPS-Koordinaten: 13.094732 - 54.289805
  • Adresse: Greifswalder Chaussee 84-85, 18439 Stralsund
  • Telefon: +49 3831 255280
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.