Startmenü

Botanische Gaerten in Nordrhein Westfalen (25 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen verfügt über zahlreiche botanische Gärten, darunter einige bedeutende Anlagen mit namhaften Sammlungen. Die Gärten von Universitäten, städtischen Parks und privaten Stiftungen erfüllen Bildungsaufgaben, dienen der Erholung und werden oftmals für Veranstaltungen genutzt. Die Tour zu botanischen Gärten in Nordrhein Westfalen beginnt südwestlich am Botanischen Garten der Friedrich-Wilhelm-Universität in Bonn und endet östlich am Botanischen Garten der Fachhochschule Lippe und Höxter. *Gartenreisen*

1. Station: Botanischer Garten Bonn

Bild Botanischer Garten Bonn
Foto: © matthias habel,bonn , cc by-sa 3.0

Botanische Gärten der Friedrich-Wilhelm-Universität ++ Fläche 6 ha, 0,5 ha überdacht ++ 11.000 Pflanzenarten ++ Grundstruktur Barockgarten von 1720 ++ 1818 zum Botanischen Garten umgestaltet ++ parkartig angelegtes Arboretum, Lehrabteilungen mit Biotopen, systematische und geografische Abteilung, Nutzpflanzen, Arzneipflanzen ++ Schaugewächshäuser ++

  • GPS-Koordinaten: 7.09091 - 50.72458
  • Adresse: Meckenheimer Allee 171, 53115 Bonn
  • Telefon: +49 228 735523
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Arboretum Park Härle Bonn

Bild Arboretum Park Härle Bonn
Foto: © hans weingartz , cc by-sa 3.0

Stiftung Arboretum Park Härle ++ Park angelegt 1870 ++ Fläche 4,7 ha ++ drei voneinander abgegrenzte Teile: Alter Park mit früheren Wohngebäuden (Bauhaus), Neuer Park, Waldpark mit Maar und Obstwiese ++ Pflanzensammlungen Wacholder, Scheinzypresse, Eibe, Lebensbaum, Rosen, Solitärpflanzen ++

  • GPS-Koordinaten: 7.168342 - 50.715567
  • Adresse: Büchelstrasse 40, 53227 Bonn-Oberkassel
  • Telefon: 49 228 2499270
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Karlsgarten Aachen

Bild Karlsgarten Aachen
Foto: © geolina163 , cc by-sa 3.0

Gut Melaten ++ rekonstruierter Karlsgarten nach dem "Capitulare de villis vel curtis imperialibus" Karls des Großen (90 Pflanzen, die auf jedem königlichen Hofgut verfügbar sein sollten) ++ Heilpflanzen einer mittelalterlichen Apotheke ++ 2 m breite Beete mit Kräutern und Stauden, Obst- und Fruchtgehölze ++ Freundeskreis Botanischer Garten Aachen ++ Führungen ++ Informationstafel ++

  • GPS-Koordinaten: 6.041913 - 50.781524
  • Adresse: Rabentalweg, 52074 Aachen
  • Telefon: +49 241 8027255
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober

4. Station: Forstbotanischer Garten und Friedenswald Köln

Bild Forstbotanischer Garten und Friedenswald Köln
Foto: © Superbass / CC-by-SA-3.0 / Wasserspiele im Kölner Forstbotanischen Garten

Angelegt Anfang der 1960er Jahre ++ Rhododendronschlucht, Heidegarten, Pfingstrosenwiese, japanische Abteilung ++ 1,5 ha Waldfläche u. a. mit Riesenmammutbaum, Gelbkiefer, Flusszeder, Coloradotanne ++ 20 ha Friedenswald mit symbolischen Gehölzen ++

  • GPS-Koordinaten: 6.989075 - 50.883392
  • Adresse: Schillingsrotter Straße 100, 50996 Köln
  • Telefon: +49 221 354325
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Flora und Botanischer Garten Köln

Bild Flora und Botanischer Garten Köln
Foto: © doppelklecks , cc by-sa 4.0

Gartenanlage im Kölner Norden ++ Fläche 11,8 ha ++ 1864 nach Plänen Peter Joseph Lennés als „Botanischer Zier- und Lustgarten“ geschaffen ++ 1920 mit benachbartem Botanischem (Lehr-) Garten mit Gehölzsammlung vereint ++ 10.000 Pflanzenarten ++ u. a. Duft-, Heilpflanzen- und Bauerngarten, Alpinum, Tropischem Hof, Kübelpflanzengarten, Lilien- und Irisgarten ++ Sammlungen von Sukkulenten, Kakteen, Pelargonien, Aloen Palmfarnen, Palmen, Orchideen, Farnen ++ Wintergartenpalast (Architekt Max Nohl) ++ vier Schaugewächshäuser der Tropen, Subtropen, Wüsten ++ Themen: Bedeutung der Pflanzenarten für Gartenbau und Gartengestaltung, Technik, Ernährung, Medizin, Bau- und Textilwesen, Bildung, Erholung ++ Elemente Barock, Historismus, italienische Renaissance ++ Sonderausstellungen, Sonntagsführungen, Kinderprogramme, Vorträge, Exkursionen ++

 

 

2. statt "25 Themen": nur "Themen u.a.:" (bei 10.000 kultivierten Arten ist die Zahl der gärtnnerischen, botanischen, historischen Themen größer...die Zahl 25 stammt aus einer Passage zu den Unterrichtseinheiten der "Grünen Schule Flora" mit ca. 5.000 Schülern pro Jahr...)

  • GPS-Koordinaten: 6.970138 - 50.960265
  • Adresse: Amsterdamer Straße 34, 50735 Köln
  • Telefon: +49 221 560890
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Botanischer Garten Wuppertal

Bild Botanischer Garten Wuppertal
Foto: © atamari , cc by-sa 3.0

Angelegt 1929 auf dem westlichen Ausläufer des Parkgebietes der Hardt ++ Fläche 2,5 ha ++ 4000 Pflanzenarten, 400 geschützte Arten ++ Sammlungen Blumenzwiebel- und Cyclamenkollektive, tropischer Seerosenteich, Alpinium, Heil- und Gewürzkräutergarten, Zapfensammlung ++ Demonstrationsgewächshaus (400 qm), zwei kleinere mit jeweils rund 100 qm ++ auf dem Gelände Ellersche Villa, Orangerie, Elisenturm ++ Führungen zu botanischen Aspekten und ökologischen Zusammenhängen, Pflanzenberatungsdienst, Angebote für Kinder und Familien, Seminare, Ausstellungen, Vorträge ++

  • GPS-Koordinaten: 7.161029 - 51.260755
  • Adresse: Elisenhöhe 1, 42107 Wuppertal
  • Telefon: +49 202 5634207
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Botanischer Garten Solingen

Bild Botanischer Garten Solingen
Foto: © petra klawikoski , cc by-sa 2.0 de

Stiftung Botanischer Garten Solingen e.V. ++ Fläche 6 ha ++ eröffnet 1963 ++ Alpinum, mediterraner Garten, Gewächshäuser, Biblischer Garten, Pergola, Stauden-Garten, Heilpflanzenbeet "Capitulare de Villis", Irisgarten, Primelgarten, Koniferen-Sammlung ++ Rosengarten des Vereins zur „Förderung der Rosenkultur des Bergischen Landes Solingen, gegr. 1877 e.V.“ auf 160 qm (Sichtungsgarten) ++ Lesehalle ++ Wildbienen- und Fühlpfad, Voliere ++

  • GPS-Koordinaten: 7.06625 - 51.18515
  • Adresse: Vogelsang 2a, 42653 Solingen
  • Telefon: +49 212 310385
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

8. Station: Botanischer Garten Mönchengladbach

Bild Botanischer Garten Mönchengladbach
Foto: © bernd b , cc by-sa 3.0

Angelegt 1927 ++ Teil des Bunten Gartens ++ botanische Sammlung aus fünf Kontinenten ++ 30 Abteilungen ++ 4000 Pflanzenarten ++ Blindengarten, Voliere ++

  • GPS-Koordinaten: 6.423407 - 51.209743
  • Adresse: Viersener Straße 292, 41061 Mönchengladbach
  • Telefon: +49 2161 6989410
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Botanischer Garten Düsseldorf

Bild Botanischer Garten Düsseldorf
Foto: © cherryx , cc by-sa 3.0

Botanischer Garten der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ++ gegründet 1974 ++ 6000 Arten ++ Schwerpunkt Pflanzen der gemäßigten Klimazonen ++ geografische, ökologische Unterteilung ++ Themen u. a. Apothekergarten, Bauerngarten, Sommerblumen, Steingarten, Bestäubungsbiologie, gefährdete Pflanzen, Kübelgarten ++ Kaltgewächshaus, Orangierie, Südafrikahaus ++ große Sammlung kanarischer Aeonien, Gattung Lithops ++

  • GPS-Koordinaten: 6.80234 - 51.186929
  • Adresse: Universitätsstraße 1, 40225 Düsseldorf
  • Telefon: +49 211 8112477
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: Stiftung Schloss und Park Benrath Düsseldorf

Bild Stiftung Schloss und Park Benrath Düsseldorf
Foto: © Uwe Barghaan / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Denkmalgeschütztes Ensemble Rokoko/Klassizismus ++ erbaut 1773 ++ Architekt Nicolas de Pigage ++ Bauherr Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz ++ Lustschloss, Jagdpark, Weiher, Kanalsystem ++ Flügelbauten und Torhäuser am Corps de Logis ++ Schlosspark (612.000 qm, 17. Jahrhundert) mit Französischem und Englischem Garten (Maximilian Friedrich Weyhe) ++ ab 1821 Sommerresidenz von Friedrich Wilhelm Ludwig von Preußen, 1852-1875 Sommerresidenz der Hohenzollern ++ heute Museum für Europäische Gartenkunst, Museum für Naturkunde, Geschichte des Rheins, Lapidarium, Sammlung an Frankenthaler Porzellan, Museum Corps de Logis mit Themen: Das Leben der Diener, Höfische Tischsitten, Die Jagd bei Hofe ++ wechselnde Ausstellungen, Konzerte, Themenführungen ++ literarischer Ort für Thomas Manns Erzählung "Die Betrogene" ++ seit 1994 Schloss Benrath Musikfestival (Juni-August im Park des Schlosses Open-Air-Konzerte mit Illumination, Wasserspielen und synchronen Musikfeuerwerk) ++ Hochzeitsschloss (Trauungen) ++

  • GPS-Koordinaten: 6.86883 - 51.162
  • Adresse: Benrather Schlossallee 100-106, 40597 Düsseldorf
  • Telefon: +49 211 8997140
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

11. Station: Botanischer Garten Krefeld

Bild Botanischer Garten Krefeld
Foto: © martin winz , cc by-sa 3.0

Angelegt 1928 ++ Fläche 3,6 ha ++ 5.000 Pflanzenarten ++ wissenschaftliche Abteilungen, Themengärten ++ heimische Flora, Kakteen, fleischfressende Pflanzen, Orchideen, Arzneikräuter, Sumpf- und Wasserpflanzen ++ Rosengarten (3.000 Kletter-, Strauch-, Beet- und Edelrosen), Alpinum, Bauerngarten, Rhododendronbereich ++

  • GPS-Koordinaten: 6.600222 - 51.333625
  • Adresse: Am Schönwasserpark, 47809 Krefeld
  • Telefon: +49 2151 540519
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

12. Station: Botanischer Garten Duissern Duisburg

Bild Botanischer Garten Duissern Duisburg
Foto: © harals lordick , cc by-sa 3.0

Botanischer Garten am Kaiserberg ++ angelegt 1890, im 2. Weltkrieg zerstört, 1956 rekonstruiert ++ Fläche 2 ha ++ Schwerpunkt einheimische Pflanzenarten ++ außerdem Mammutbäume aus Amerika, Ginkgo aus China oder Araucarien aus Chile ++ Schwerpunkte Alpen- und Heidegarten, Arznei- und Gewürzpflanzen (Apothekergarten), Rosenflächen, Naturgarten ++ geöffnet täglich ab 8 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit ++ botanische Führungen nach Vereinbarung ++ Kunstaktionen, Konzerte, Lesungen ++

  • GPS-Koordinaten: 6.79652 - 51.43511
  • Adresse: Schweizer Strasse 24, 47058 Duisburg
  • Telefon: +49 203 3935775
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

13. Station: Botanischer Garten Hamborn

Bild Botanischer Garten Hamborn
Foto: © alice chodura , cc by-sa 3.0

Angelegt 1906 ++ Fläche 2 ha ++ Freiland 1.000 Pflanzenarten aus der Klimazone der gemäßigten Breiten ++ Tropen- und Subtropengewächshaus (2.000 qm, 2.500 Arten), Kakteenhaus ++ Schwerpunkte Heidelandschaft, Arznei- und Gewürzpflanzen, Biologische Abteilung, Freilandfarne, Sammlungen Rhododendron, Primeln, Fuchsien ++

  • GPS-Koordinaten: 6.767638 - 51.487713
  • Adresse: Fürst-Pückler-Straße 18, 47166 Duisburg
  • Telefon: +49 203 3935775
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

14. Station: Oirlicher Blumengarten Nettetal

Bild Oirlicher Blumengarten Nettetal
Foto: © DVA

Privatgarten ++ Garten in Hanglage ++ Blumengarten vom Frühjahr bis in den Herbst ++ Sammlung von Taglilien und Schneeglöckchen ++ Besichtigung nach telefonischer Anmeldung ++*

  • GPS-Koordinaten: 6.29179 - 51.32699
  • Adresse: Oirlich 9, 41334 Nettetal
  • Telefon: +49 2153 5967
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

15. Station: Grugapark Essen

Bild Grugapark Essen
Foto: © Tuxyso , CC-BY-SA-3.0

Innerstädtischer Volkspark ++ angelegt 1927 ++ Größe 70 Hektar ++ Gruga-Komplex (Große Ruhrländische Gartenbauausstellung) mit Grugahalle, Grugabad, Grugastadion ++ 40 Skulpturen u. a. von Alfred Hrdlicka, Auguste Rodin, Fritz Klimsch ++ Botanischer Garten (als Lehr- und Versuchsgarten angelegt, u. a. Alpinum, westfälischer Bauerngarten, Rosengarten, Staudenhang, Nadelgehölzsammlung, Asienteil, Heideteil, Pflanzenraritätenmärkte, Info-Center) ++ Schaugärten (Farbenterrassen, Dahlienarena, Grugaturm, Seerosenbecken, Dahlienarena, Linienrund, Mustergartenanlage) ++ Kneippgarten ++ Zoo (500 Tiere, u. a. Adler, Papageien, Uhus, Flamingos, Ibisse, Damwild, Ponys, Beos, Meerschweinchen, Kaninchen) ++

  • GPS-Koordinaten: 6.99055 - 51.4317
  • Adresse: Virchowstraße 167 a, 45147 Essen
  • Telefon: +49 201 8883106
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

16. Station: Botanischer Garten Universität Duisburg Essen

Bild Botanischer Garten Universität Duisburg Essen
Foto: © wiki05, cc by-sa 3.0

Neuer Botanischer Garten Universität Duisburg Essen ++ angelegt 2010 ++ Fläche 3.300 qm ++ 3.500 Arten ++ zwei Gewächshauskomplexe (Lehr- und Forschungsgewächshaus) ++ Tropenhaus, Nutzpflanzenhaus, Sukkulentenhaus, Aeonienhaus, Lorbeerwaldhaus ++ 2.300 qm Freilandflächen (u. a. Moorbeet, Bauerngarten, Färberpflanzen-, Heilpflanzen-, Sandrasenbeet) ++

  • GPS-Koordinaten: 6.98498 - 51.43098
  • Adresse: Külshammerweg 30, 45149 Essen
  • Telefon: +49 201 1832153
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

17. Station: Botanischer Garten Bochum

Bild Botanischer Garten Bochum
Foto: © frank vincentz , cc by-sa 3.0

Botanischer Garten der Ruhr-Universität Bochum ++ 1968 gegründet ++ Fläche 13.000 qm, Gewächshäuser 3.500 qm ++ Chinesischer Garten im südchinesischen Stil ++ Bereiche Geobotanik, Vegetationsgeschichte, Bachlauf, Schmuckpflanzung, Gewächshäuser (Tropen-, Savannen-, Wüstenhaus) ++ Spezialsammlungen Alpine Pflanzen, Pflanzen der Kanarischen Inseln, Ananasgewächse (Bromelien), Farne, Palmfarne (Cycadeen), Fleischfressende Pflanzen (Karnivoren), Sukkulente Wolfsmilchgewächse (Euphorbien, Jatrophas), Sukkulenten Madagaskars, Gewächshäuser, Terrassen, Waldgebiete ++

  • GPS-Koordinaten: 7.25732 - 51.44471
  • Adresse: Universitätsstraße 150, 44780 Bochum
  • Telefon: +49 234 3223098
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

18. Station: Botanischer Garten Rombergpark Dortmund

Bild Botanischer Garten Rombergpark Dortmund
Foto: © mbdortmund , gfdl 1.2

Ehemals alter Landschaftspark ++ ab 1951 Botanischer Garten Rombergpark ++ Fläche 65 ha ++ 1100 qm Pflanzenschauhäuser (Warmhaus, Sukkulentenhaus, Kalthaus und Farnhaus) ++ Elemente des englischen Landschaftsparks ++ gehölzkundliche Sammlung ++ Heilkräutergarten (400 Pflanzenarten) ++ Sammlungsgärten (u. a. Clematis-Sammlung, weltweit größte künstliche Moor-Heide-Anlage) ++ englischen Staudengarten (zu beiden Seiten eines 100 m langen Weges) ++ Lehrbienenstand ++ Führungen, Seminare, Schulbiologisches Zentrum ++ Café Orchidee ++ Gedenkstein für die Opfer der Gestapo-Morde ++

  • GPS-Koordinaten: 7.466609 - 51.482029
  • Adresse: Am Rombergpark 49b, 44225 Dortmund
  • Telefon: +49 231 5024164
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

19. Station: Botanischer Garten Münster

Bild Botanischer Garten Münster
Foto: © hajotthu , cc by-sa 3.0

Hortus botanicus der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster ++ gegründet 1803 ++ Fläche 4,6 ha, 2.000 qm Gewächshäuser ++ 8.000 Pflanzenarten ++ Orangerie (1840), Hörsaal im Botanischen Garten, Botanisches Institut, Tropenhaus ++ Moor- und Heidebereich, Bauerngarten, System der Samenpflanzen, Pflanzen aus Australien und Neuseeland, Arboretum, Wiesen, Pflanzen des Mittelmeerraumes, Alpinum, Viktoriahaus, Sammlung von 230 der 280 bekannten Arten der Pelargonium, Arzneipflanzengarten ++

  • GPS-Koordinaten: 7.60737 - 51.96134
  • Adresse: Schlossgarten 3, 48149 Münster
  • Telefon: +49 251 8323827
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

20. Station: Botanischer Garten Loismann Ibbenbüren

Bild Botanischer Garten Loismann Ibbenbüren
Foto: © Botanischer Garten Loismann

Privater Garten ++ 1898 angelegt ++ Fläche 1 ha ++ systematische Pflanzensammlung ++ 200 verschiedene Baum- und Straucharten u. a. Riesentanne, Mammutbaum, Honoki-Magnolie ++ öffentlich zugänglich ++

  • GPS-Koordinaten: 7.677536 - 52.238264
  • Adresse: Loismannweg 10, 49479 Ibbenbüren-Dörenthe
  • Telefon: +49 5451 5454540
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober

21. Station: Botanischer Garten Gütersloh

Bild Botanischer Garten Gütersloh
Foto: © hewa , cc by-sa 3.0

Teil des Stadtparkes ++ 1912 angelegt ++ Fläche 3 ha ++ als Schau- und Blumengarten konzipiert ++ Sonder- und Themengärten ++ Palmenhaus, Rosengarten, Sonnengarten, Apothekergarten, Brunnengarten, naturnaher Garten ++ Geruchstunnel von Olafur Eliasson (räumliche Inszenierung aus 50 verschiedenen Stauden und Gehölzen) ++ Palmenhauscafé ++

  • GPS-Koordinaten: 8.388273 - 51.898782
  • Adresse: Parkstraße, 33332 Gütersloh
  • Telefon: +49 5241 211360
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

22. Station: Botanischer Garten Bielefeld

Bild Botanischer Garten Bielefeld
Foto: © sirolemis , cc by-sa 3.0

Gegründet 1912 ++ Fläche 1 ha ++ 3000 Pflanzenarten ++ westfälisches Bauernhaus (1823) ++ Steingarten, Alpinum, Arznei- und Gewürzgarten, Heidegarten, Buchenwaldflora, Teichanlage, Rosengarten, Farntreppe ++ Rhododendron- und Azaleensammlung, Sammlung Farne ++ Erdzeituhr ++

  • GPS-Koordinaten: 8.512381 - 52.014183
  • Adresse: Am Kahlenberg 16, 33617 Bielefeld
  • Telefon: +49 521 513178
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

23. Station: Botanischer Garten Höxter

Bild Botanischer Garten Höxter
Foto: © Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Botanischer Garten der Hochschule Ostwestfalen-Lippe ++ angelegt 1980 ++ Fläche 3,4 ha, 0,6 ha zum Teil bepflanzte Dachflächen ++ 1.800 Arten und Sorten von Gehölzen und Stauden in 60 Quartieren ++ Gehölze, Stauden, Blütensträucher, Rosen- und Farnweg ++ Ostasiengarten, Formaler Garten, Rhododendrongarten, Staudenhügel ++

  • GPS-Koordinaten: 9.36896 - 51.76648
  • Adresse: An der Wilhelmshöhe 44, 37671 Höxter
  • Telefon: +49 5271 687181
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Gartenstile in Ostwestfalen Lippe , Gartenstile im Teutoburger Wald

24. Station: Haus Ripshorst Oberhausen

Bild Haus Ripshorst Oberhausen
Foto: © frank vincentz , gfdl

Historischer Gutshof ++ erstmals erwähnt Anfang 14. Jahrhundert ++ Umbau 1999 im Rahmen der Internationalen Bauausstellung Emscherpark ++ Informationszentrum Emscher Landschaftspark ++ Ausstellung zur Entwicklung des Emscher Landschaftsparks ++ Gehölzgarten als zwei Kilometer langem Gehölzband (Baumarten im erdgeschichtlichen Zusammenhang, 150 Arten u. a. Tulpenbaum, Amberbaum), Fläche 40 ha ++ Bauerngarten ++ Sitz der Landesgeschäftsstelle der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und des Landesbüros der Naturschutzverbände in Nordrhein-Westfalen ++

  • GPS-Koordinaten: 6.9014 - 51.49299
  • Adresse: Ripshorster Straße 306, 46117 Oberhausen
  • Telefon: +49 208 8833483
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

25. Station: Kloster Dalheim Lichtenau

Bild Kloster Dalheim Lichtenau
Foto: © marc ryckaert , cc by-sa 3.0

Barocke Klosteranlage ++ ehemaliges Augustiner-Chorherrenstift ++ im 15. Jahrhundert gegründet ++ fast vollständig erhaltene Klosteranlage ++ nach der Säkularisation als Gutshof genutzt ++ seit 2007 LWL-Landesmuseum für Klosterkultur, Stiftung Kloster Dalheim ++ Ausstellungsfläche 3.000 qm ++ Museum Dauer- und Sonderausstellungen zur klösterlichen Kulturgeschichte „Eingetreten! 1.700 Jahre Klosterkultur“ ++ spätgotischen Klosterkirche, Klausur, Außengelände, barocker Wirtschaftshof, Mühle, Schmiede, Stellmacherei, wiederhergestellte barocke Klostergärten (Heilkräutergarten zum Kenntnisstand der Klostermedizin im Barock), eigene Brauerei des heutigen Klosterwirtshauses (Gräflich zu Stolberg´sche Brauerei Westheim) ++

  • GPS-Koordinaten: 8.840921 - 51.566685
  • Adresse: Am Kloster 9, 33165 Lichtenau
  • Telefon: +49 5292 93190
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig