Startmenü

Herrenhaeuser in Westmecklenburg (31 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Einige der Herrenhäuser in Westmecklenburg sind Teil von noch intakten Gutsanlagen, bei denen die Beziehung von Landschloss und Wirtschaftsgebäuden noch gut zu erkennen ist. Die meisten dieser Gebäude kann man als Museum, Hotel oder Unternehmenssitze besichtigen. Die Tour zu Herrenhäusern in Westmecklenburg beginnt nordöstlich am Schloss Gelbensande und endet westlich am Schloss Lütgenhof. *Geschichtsreisen, Architekturreisen*

1. Station: Schloss Gelbensande

Bild Schloss Gelbensande
Foto: © Richard Schröder / CC-BY-3.0 / Jagdschloss Gelbensande

1885 im Cottage-Stil erbaut ++ Architekt Gottholf Ludwig Möckel ++ im Auftrag des Großherzogs Friedrich Franz III. und seiner Frau, der russischen Großfürstin und Zarenenkelin Anastasia Michailowna Romanowa erbaut ++ Fachwerk mit rotem und gelbem Sandstein ++ in Anlehnung an russische Schlösser und Bojarenhäuser die hölzerne Überdachung des Haupteinganges ++ Schlossmuseum ++ wechselnde Ausstellungen ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 12.3135 - 54.20779
  • Adresse: Am Schloss 1, 18182 Gelbensande
  • Telefon: +49 38208 826633
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Landhaus Schloss Kölzow

Klassizistisches Gutshaus ++ erbaut 1850 ++ Wehrturmanlage mit Ringgraben, Kirche (1233), Gutsanlage ++ 9ha Landschaftspark ++ Sitz der Familie von der Lühe ++ heute Hotel ++ Hochzeitsschloss ++ Kultursalon ++

  • GPS-Koordinaten: 12.54217 - 54.104
  • Adresse: Am Park 5, 18334 Dettmannsdorf - Kölzow
  • Telefon: +49 38228 6190
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Gutshaus Ehmkendorf

Bild Gutshaus Ehmkendorf
Foto: © Klugschnacker / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Barockes Gutshaus, historistischer Umbau ++ erbaut 1790 ++ einstiger Sitz der Familie von Schack ++ heute Wildkräuterhotel ++ Skulpturenpark, Weidendom, Lehmofen, Kräutergarten ++ Kräuterseminare ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 12.556862 - 54.081305
  • Adresse: Ehmkendorf, 18195 Stubbendorf
  • Telefon: +49 38228 61410
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Rittergut Nustrow

Bild Rittergut Nustrow
Foto: © Lisch- Chronik

1799 Umbau des Gutes durch Carl Theoder Severin ++ klassizistisches Herrenhaus ++ englischer Landschaftspark mit altem Baumbestand und einem Rosengarten ++ Park- und Ramblerrosen bis zu sechs Metern Höhe ++ Rosenblütenfest im Juni ++

  • GPS-Koordinaten: 12.59874 - 54.01726
  • Adresse: Dorfstraße 45, 18195 Nustrow
  • Telefon: +49 38205 7860
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Herrenhaus Samow

Bild Herrenhaus Samow
Foto: © onnola / wikimedia / CC BY-SA 2.0

Klassizistisches Herrenhaus ++ barock erbaut 1658 ++ verputzter zweigeschossiger Rechteckbau ++ englischer Landschaftspark, großer Altholzbestand ++ Turmhügelburg ++ 15. bis 18. Jahrhundert Sitz der Familie von Moltke ++ heute Restaurant, Ferienwohnungen ++ Konferenzen, Tagungen, Ferienwohnungen ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 12.654327 - 54.016028
  • Adresse: Dorftstrasse 14, 17179 Samow
  • Telefon: +49 39971 13505
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Gut Dalwitz

Bild Gut Dalwitz
Foto: © Doris Anthony / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Gutshaus 1855 im Tudorstil ++ barocker Vorgängerbau ++ intaktes Gutsensemble ++ Sitz der Familie von Bassewitz ++ ökologischer Landbau ++ Grüne Jagd ++ 1200 ha eigene Reviere, davon ca. 700 ha Wald ++ Rot-, Dam-, Reh- und Schwarzwild ++ Reitanlage ++ Dorfladen ++ Restaurant ++

  • GPS-Koordinaten: 12.537598 - 53.934649
  • Adresse: Dalwitz 44, 17179 Walkendorf
  • Telefon: +49 39972 56140
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Thünenmuseum Tellow

Bild Thünenmuseum Tellow
Foto: © Doris Anthony / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Gutsdorf war die Wirkungsstätte des Wirtschaftswissenschaftlers und Musterlandwirtes Johann Heinrich von Thünen (1783 - 1850) ++ historisch gewachsenes mecklenburgisches Gutsensemble ++ Gutshaus mit Fachwerkgiebel ++ Gedenkstätte ++ Museum mit agrar-historischer Ausstellung ++ Gutsmarkt ++ Mecklenburger "Platenkauken", Honig, Fruchtaufstriche, Hausmacherwurst, Keramik, Schmuck ++

  • GPS-Koordinaten: 12.52035 - 53.848022
  • Adresse: Tellow Nr.15, 17168 Warnkenhagen
  • Telefon: +49 39976 5410
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

8. Station: Gutshaus Groß Siemen

Bild Gutshaus Groß Siemen
Foto: © An-d / CC-BY-SA-3.0 / Gutshaus Groß Siemen

Herrenhaus im Stil der Neorenaissance ++ 1890 erbaut ++ klassizierendes Eingangsportal mit zwei eingezogenen dorischen Säulen ++ Orangerie ++ Rosengarten im 30 ha großen denkmalgeschützten englischen Park ++ ca. 3500 Rosenpflanzen ++ Rosenpark war 2009 BUGA Begleitprojekt ++ mehrmals Rosenfest ++ Konzerte ++

  • GPS-Koordinaten: 11.83597 - 54.02729
  • Adresse: An der Sieme 13, 18236 Groß Siemen
  • Telefon: +49 38292 829853
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober

9. Station: Gut Hohen Luckow

Bild Gut Hohen Luckow
Foto: © Niteshift / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Historische Gutsanlage mit barockem Herrenhaus ++ 1707 von Christoph von Bassewitz in Auftrag gegeben ++ prachtvoll gestalteter Rittersaal ++ verschiedene Salons ++ Sammlung von Fayence und Zinn ++ Gutspark ++ aktive Landwirtschaft ++ 2007 Angela Merkel, George W. Bush, Wladimir Putin, Tony Blair, Nicolas Sarkozy zu Gast ++ Hochzeitsschloss ++ Konzertort Festspiele Mecklenburg-Vorpommern ++

  • GPS-Koordinaten: 11.969 - 53.98272
  • Adresse: Rostocker Straße 23, 18239 Hohen Luckow
  • Telefon: +49 38295 7650
  • Website
  • Reisezeit: Ganzjährig

10. Station: Burg Trechow

Bild Burg Trechow
Foto: © Gustav Freiherr von Plessen / wikimedia

Ehemalige ritterliche Wasserburg, Renaissance, Barock, Klassizismus ++ Feldsteinmauerwerk ++ Innenausstattung mit pompeijanischen Motiven im Tromp-l`oeil-Stil ++ 1814 Kuppelaufbau über dem Giebelsaal ++ Fachwerkkapelle ++ Sitz der Familie von Plessen ++ nach Voranmeldung Hausführungen ++ Hauskonzerte ++ Jagd und Reiten ++

  • GPS-Koordinaten: 11.91048 - 53.86883
  • Adresse: Am Speicher 1, 18246 Kurzen Trechow
  • Telefon:
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Baustile Herrenhaeuser in Westmecklenburg

11. Station: Schloss Güstrow

Bild Schloss Güstrow
Foto: © Harke / wikimedia

Renaissanceschloss entstand ab 1558 als repräsentative Residenz Herzog Ulrichs von Mecklenburg ++ eines der bedeutendsten Renaissance-Bauwerke Norddeutschlands ++ reiche Ausstattung mit üppigen Stuckdekorationen ++ barockklassizistisches Torhaus ++ nach historischen Stichen neu angelegte Gartenparterre der Renaissance ++ von führenden italienischen und niederländischen Baumeistern geprägt ++ Ausstellung mit Kunst aus Antike, Mittelalter und Renaissance, Glas von der Antike bis zur Moderne, Jagd- und Prunkwaffen sowie Kunst nach 1945 und Installationen zeitgenössischer Kunst ++ Dauerausstellung mit 400 archäologische Exponate (seit 2008 bei Grabungen an den neuen Erdgastrassen gemachten Funde) ++ 1628 bis 1629 residierte Albrecht von Wallenstein als mecklenburgischer Herzog im Schloss ++ Museumsshop ++

  • GPS-Koordinaten: 12.176175 - 53.790663
  • Adresse: Franz-Parr-Platz 1, 18273 Güstrow
  • Telefon: +49 3843 7520
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

12. Station: Schloss Karow

Bild Schloss Karow
Foto: © D. Stapf

Klassizistischer Bau der Familie Hahn um 1800 ++ 1900 neobarocker Anbau nach Plänen von Ernst Eberhard von Ihne, Hofbaumeister von Kaiser Wilhelm II. ++ Mausoleum im Stil des Theoderich-Grabmals in Ravenna ++ Ausstattung des Hotels mit Antiquitäten zum Erweb durch die Gäste ++ Englischer Landschaftsgarten von 1850 ++

  • GPS-Koordinaten: 12.258785 - 53.535694
  • Adresse: Parkstraße 1, 19395 Karow
  • Telefon: +49 38738 70600
  • Website
  • Reisezeit: Ganzjährig

13. Station: Jagdschloss Friedrichsmoor

Bild Jagdschloss Friedrichsmoor
Foto: © Mehlauge / wikimedia / GFDL

1780 für Herzog Friedrich v. Mecklenburg-Schwerin erbaut ++ Dreiflügelanlage im Fachwerkstil ++ Architekt Johann Christoph Heinrich v. Seydewitz ++ im Gartensaal historische Bildtapete "la chasse a compiegne" (Parforcejagd auf 25 Bahnen in fünf Szenen) ++ prominente Gäste waren Kaiser Wilhelm I. und Wilhelm der II. sowie der Reichskanzler Otto von Bismark ++

  • GPS-Koordinaten: 11.57119 - 53.45931
  • Adresse: Schloßallee 10, 19306 Friedrichsmoor
  • Telefon: +49 38757 54571
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

14. Station: Gut Schwechow

Bild Gut Schwechow
Foto: © Gut Schwechow

Rittergut ++ bis 1739 Sitz Familie von Lützow ++ einer der größten Obstplantagen Deutschlands ++ heute großes Obstgut, Edelbrennerei im ehemaligen Taubenhaus (Historismus, 19. Jahrhundert), Fruchtsaftmuseum ++ liegt im Naturpark Mecklenburgisches Elbetal ++ Brennerei ++ Obstbrände, Geiste, Liköre ++

  • GPS-Koordinaten: 11.055081 - 53.382727
  • Adresse: Am Park 3 - 5, 19230 Schwechow
  • Telefon: +49 38856 37820
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

15. Station: Schloss Dreilützow

Bild Schloss Dreilützow
Foto: © Niteshift / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Barocker Backsteinbau ++ um 1730/40 errichtet ++ Architekt Johann Paul Heumann im Auftrag der Familie von Bernstorff ++ Stammhaus der alten mecklenburgischen Adelsfamilie von Lützow ++ Friedrich Gottlieb Klopstock besuchte um 1783 hier des öfteren die Familie Bernstorff ++ am übergiebeltem Mittelrisalit befindet sich eine Versinschrift, die von Klopstock stammen soll ++ heute Schullandheim, Bildungs- und Begegnungsstätte ++

  • GPS-Koordinaten: 11.11704 - 53.53239
  • Adresse: Am Schloßpark 10, 19243 Dreilützow
  • Telefon: +49 38852 50154
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

16. Station: Schloss Schwerin

Bild Schloss Schwerin
Foto: © Harald Hoyer / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Zählt zu den bedeutendsten Bauten des romantischen Historismus in Europa ++ nach dem Vorbild französischer Renaissanceschlösser gebaut ++ Architekten Georg Adolf Demmler, Gottfried Semper, Friedrich August Stüler, Ernst Friedrich Zwirner ++ in den ehemaligen Wohn- und Gesellschaftsräumen der Großherzogin wird heute Kunst des 18. und 19. Jahrhunderts vorgestellt ++ im Thronsaal als bedeutendster Festsaal des Schlosses Ahnengalerie ++ architektonisches Kleinod: im 16. Jahrhundert als erste protestantische Kirche Mecklenburgs errichtete Renaissancekapelle ++ Burggarten im Stil eines englischen Landschaftsgartens ++ barocker Schlossgarten nach Plänen Legeays ++ 14 Gartenplastiken aus der Werkstatt Permosers ++ Sitz des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern ++ Petermännchen ist der Geist des Schweriner Schlosses ++

  • GPS-Koordinaten: 11.419289 - 53.619488
  • Adresse: Lennéstraße 1, 19055 Schwerin
  • Telefon: +49 385 5252920
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

17. Station: Schloss Kaarz

Bild Schloss Kaarz
Foto: © Uwe Barghaan / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Neoklassizistisches Herrenhaus, Mittelpunkt einer Gutsanlage ++ erbaut 1871 ++ Architekten Saniter und Becker ++ Bauherr Julius Hüniken ++ Turm im Stile eines Monopteros, gusseiserne Wendeltreppe ++ einstiger Sitz der Familie von Bülow ++ englischer Landschaftspark (1873, Gartenarchitekt Carl Ansorge) ++ heute Schlosshotel ++ repräsentativen Salons mit Kamin, Flügel und Bibliothek ++ neugotische Kapelle (Familie Bülow), Neorenaissance-Mausoleum (Familie Hüniken) ++

  • GPS-Koordinaten: 11.72831 - 53.69869
  • Adresse: Obere Dorfstraße 6 bei Sternberg, 19412 Kaarz
  • Telefon: +49 38483 3080
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

18. Station: Schloss Wendorf

Bild Schloss Wendorf
Foto: © San Andreas / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Schlossanlage von 1905 ++ teilweise Biedermeier-Stil ++ Architekt Paul Korff ++ ausgedehnter Schlosspark mit 600 Jahre alten Eichen ++ Pferdesportarena ++ Jagdreiterei ++ gutsherrschaftliches Ambiente ++ nationale & internationale kreative Küche mit Produkten aus der Region im Gourmet-Restaurant Cheval Blanc ++ Hochzeitsschloss ++ Wendorfer Kamingespräche einmal im Monat (vom NDR ausgestrahlt) ++

  • GPS-Koordinaten: 11.65399 - 53.7
  • Adresse: Hauptstraße 9, 19412 Wendorf
  • Telefon: +49 38486 33660
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober

19. Station: Schloss Hasenwinkel

Bild Schloss Hasenwinkel
Foto: © SNiteshift / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Ehemaliges Gutshaus ++ errichtet 1912 ++ Architekt Paul Korff ++ Bauherr der deutsch-russische Diplomaten Wladimir Schmitz ++ neubarocker Putzbau mit Mansarddach ++ denkmalgeschützte Gutsanlage (Nebengebäude, Marstall) ++ Schlosspark, Rasenparterre mit Springbrunnen ++ 1942-1945 Gästehaus Heinkel-Werke ++1948 Landesverwaltungsschule, 1952 Fachschule für Staatswissenschaft, 1970-1990 die Akademie für sozialistische Wirtschaftsführung ++ seit 1996 Tagungshotel, Schulungszentrum ++ Konzertort der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 11.632454 - 53.793446
  • Adresse: Am Schlosspark 2, 19417 Hasenwinkel
  • Telefon: +49 3847 66140
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

20. Station: Schloss Wiligrad

Bild Schloss Wiligrad
Foto: © Joachim Müller - Schwerin / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Von 1896 bis 1898 als eines der jüngsten Schlösser in Mecklenburg für den Herzog Johann Albrecht zu Mecklenburg errichtet ++ Neorenaissance-Stil ++ Architekt Albrecht Haupt ++ Waldpark von 210 Hektar ++ exotischer Baumbestand ++ Schloss wird vom Kunstverein Wiligrad e.V. genutzt ++ wechselnde Ausstellungen ++ im Schlosspark das "Museum der Künstler - Skulpturenpark Schloss Wiligrad" mit gegenwärtig 26 Metallskulpturen von Künstlern aus sieben Ländern ++ Porzellan, Keramik und Glas, Schmuck, Kleinplastiken, Bilder und Grafiken ++ Art-Shop ++ Hochzeit im historischen Foyer ++ Schlossführungen ++ Konzerte ++

  • GPS-Koordinaten: 11.43486 - 53.73993
  • Adresse: Schloss Wiligrad, 19069 Lübsdorf
  • Telefon: +49 3867 8801
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

21. Station: Schloss Gadebusch

Bild Schloss Gadebusch
Foto: © Horst-schlaemma / wikimedia / CC0

Renaissance-Schloss im "Johann-Albrecht-Stil" ++ Umbau 1573 ++ typisches Beispiel norddeutscher Backsteinrenaissance ++ dreigeschossiger, rechteckiger Putzbau ++ Architekt Christoph Haubitz ++ Fassadenausschmückungen mit Terrakotten, hergestellt in der Lübecker Werkstatt des Niederländers Statius von Düren ++ hanseatische Wappen, Medaillons mit Brustbildern deutscher Fürsten und Frauen in Renaissancetrachten ++

  • GPS-Koordinaten: 11.119466 - 53.701019
  • Adresse: Amtsstraße 5, 19205 Gadebusch
  • Telefon: +49 3886 21210
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

22. Station: Schloss Wedendorf

Bild Schloss Wedendorf
Foto: © Schiwago / wikimedia / CC BY-SA 2.5

Klassizistisches Schloss ++ erbaut 1697 als Barockschloss, 1810 klassizistischer Umbau, 1996 restauriert ++ Bauherr Andreas Gottlieb von Bernstorff ++ 1255-1680 Familie von Bülow ++ ab 1680 Familie von Bernstorff ++ heute Hotel ++ Schlossmuseum ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 11.11136 - 53.773218
  • Adresse: Schlossstraße 7, 19217 Wedendorf
  • Telefon: +49 38872 6770
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

23. Station: Schloss Plüschow - Mecklenburgisches Künstlerhaus

Restauriertes Barock-Schloss, zweigeschossigen Backsteinbau ++ Ausstattung Rokoko-Stuckdecken, klassizistischen Öfen ++ 1763 durch den Hamburger Kaufmann Stenglin erbaut ++ 1803 erwarb der Erbprinz Friedrich Ludwig von Mecklenburg das Gut als Sommersitz der herzoglichen Familie ++ seit 1990 Künstlerhaus, sechs Gastateliers, Druckwerkstatt ++ Ausstellung zu aktuelle Kunsttendenzen von Künstlern aus Mecklenburg-Vorpommern und ganz Europa ++ Ausstellung zur Geschichte des Schlosses ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 11.27291 - 53.8337
  • Adresse: Am Park 6, 23936 Plüschow
  • Telefon: +49 3841 61740
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

24. Station: Fürstenhof Wismar

Bild Fürstenhof Wismar
Foto: © Niteshift / CC-BY-3.0 / Fürstenhof Wismar

Bedeutendes Bauwerk der mecklenburgischen landesfürstlichen Residenzarchitektur ++ erstes bedeutendes Renaissance-Bauwerk Mecklenburgs ++ stilbildender Prototyp des Johann-Albrecht-Stils ++ 1553/54 von Herzog Johann Albrecht I. für dessen Hochzeit mit Anna Sophie von Preußen nach oberitalienischen Vorbildern (Palazzo Roveralla, Ferrara) errichtet ++ Architekten Gabriel von Aken und Valentin von Lyra ++ spätgotisches "Altes Haus“, im Renaissance-Stil "Neuen Haus“ ++ 1653-1802 Sitz des Königlich-Schwedischen Tribunals, zuständig für alle schwedischen Gebiete auf deutschem Boden ++ Sitz des Amtsgerichts Wismar ++

  • GPS-Koordinaten: 11.46144 - 53.89065
  • Adresse: Vor dem Fürstenhof 1, 23966 Wismar
  • Telefon: +49 3841 48080
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

25. Station: Schloss Gamehl

Bild Schloss Gamehl
Foto: © Niteshift / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Neogotisches Herrenhaus ++ erbaut 1860, denkmalgerecht restauriert ++ Architekten Heinrich Thormann ++ Bauherr Franz von Stralendorff ++ 1387-1945 und ab 2000 im Besitz der Familie von Stralendorff ++ große Gutsanlage (teilweise erhalten) ++ kleiner Landschaftspark ++ seit 2008 Hotel ++ Hochzeitsschloss ++ Gamehler Gespräche mit Prominenten aus Kultur, Politik und Gesellschaft ++

  • GPS-Koordinaten: 11.618524 - 53.916077
  • Adresse: Gamehl, 23970 Benz
  • Telefon: +49 38426 22000
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

26. Station: Landgut Oberhof

Gutshaus ++ zweigeschossiger neobarocker Putzbau, Jugendstil ++ errichtet 1895, 1991 saniert ++ geschlossene Laterne, Glockenturm ++ 1945 als Versorgungsgut der Roten Armee, 1947 Verwaltungssitz des Volkseigenen Gutes Oberhof ++ terrassenförmiger Landschaftspark, Lindenallee ++ heute Ferienwohnungen, Landwirtschaft ++

  • GPS-Koordinaten: 11.22297 - 53.946066
  • Adresse: Am Gutshof 1, 23948 Oberhof
  • Telefon: +49 38825 22896
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

27. Station: Schloss Bothmer

Bild Schloss Bothmer
Foto: © JFKCom / CC-BY-SA-3.0 / Schloss Bothmer

Zwischen 1726 und 1732 erbaut ++ größte barocke Schlossanlage in Mecklenburg-Vorpommern ++ Architekt Johann Friedrich Künnecke ++ roter Backsteinbau geht zurück auf das niederländische Schloss Het Loo, das später zum Königspalast umgebaute Buckingham House in London und die königliche Messinggießerei im Arsenal von Woolwich bei London ++ kostbares Intarsienkabinett ++ 12 ha Landschaftspark von Wassergräben gerahmt, 250 Jahre alte Feston-Allee ++ Gästehaus, Restaurant ++ Reitanlage ++ Drehort "Die Flucht" Film von Kai Wessel (D 2007) mit Maria Furtwängler ++ Konzertort Festspiele Mecklenburg-Vorpommern ++

  • GPS-Koordinaten: 11.164593 - 53.965491
  • Adresse: Dienerhaus, 23948 Klütz
  • Telefon: +49 38825 25831
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

28. Station: Schloss Kalkhorst

Bild Schloss Kalkhorst
Foto: © Holger.Ellgaard / CC-BY-SA-3.0 / Schloss Kalkhorst

Vielgliedriges Backsteinschloss ++ 1853 bis 1874 erbaut ++ neogotisch-romantischer Stil ++ Architekten Hase, Schweiger, Kirchenbaurat Krüger ++ künstlerische Neugestaltung des Schlosses lag ab 1935 in Händen des Grafikers A. Paul Weber ++ englischen Landschaftspark, Umgestaltung der Parkanlage durch den Lübecker Gartenarchitekten Harry Maasz ++ Hochzeitsschloss ++ Parkanlage ist nur auf Anmeldung, das Schloss nur im Rahmen von Führungen zugänglich ++

  • GPS-Koordinaten: 11.013186 - 53.989673
  • Adresse: Am Park 5, 23942 Kalkhorst
  • Telefon: 38827 507678
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

29. Station: Schloss Groß Schwansee

Bild Schloss Groß Schwansee
Foto: © PodracerHH / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Klassizistisches dreigeschossiges Gutsgebäude aus dem Jahr 1745 ++ Schlossgut-Anlage erhalten (Stallgebäude, Verwalterhaus, Tagelöhnerkaten, Försterhaus, Schmiede mit Krug, Schule, Kutscherhaus, Fischerkate) ++ weitläufiger Park an der Lübecker Bucht ++ Skulpturenpark ++ Schlossrestaurant mit mediterraner Gourmetküche ++

  • GPS-Koordinaten: 11.011477 - 53.991429
  • Adresse: Am Park 1, 23942 Groß Schwansee
  • Telefon: +49 38827 88480
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

30. Station: Schloss Johannstorf

Bild Schloss Johannstorf
Foto: © PodracerHH / CC-BY-SA-3.0/ Schloss Johannstorf

Barockes Herrenhaus ++ 1743 aus Backstein errichtet ++ Architekt Rudolph Matthias Dallin ++ quaderförmiger, elfachsiger Bau mit zwei Vollgeschossen über einem Souterrain und einem großen Mansarddach ++ Reste des einstmals barocken Gartens ++ Gutsanlage ++

Drehort "Das weiße Band" Film von Michael Haneke (D,Ö,F,I 2007) mit Ulrich Tukur ++

  • GPS-Koordinaten: 10.92332 - 53.94991
  • Adresse: Schlosssallee, 23942 Dassow
  • Telefon: +49 3881 722241
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

31. Station: Schloss Lütgenhof

Bild Schloss Lütgenhof
Foto: © PodracerHH / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Klassizistischer Bau von 1890 ++ inmitten einer weitläufigen Parklandschaft ++ einst Sitz der Familie von Paepcke ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 10.971587 - 53.901198
  • Adresse: Ulmenweg 10, 23942 Dassow
  • Telefon: +49 38826 8250
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.