Startmenü

Tudorstil in Mecklenburg Vorpommern (16 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Der Tudorstil der Schlösser verkörpert etwas Märchenhaftes. In Mecklenburg-Vorpommern war es im 19. Jahrhunderts in Mode gekommen, nach dem englischen Vorbild des „Tudor Style“ des 16. Jahrhunderts Herrenhäuser und andere Profanbauten zu errichten. Die Tour zu den schönsten Bauten im Tudorstil in Mecklenburg Vorpommern beginnt südlich am Altstädtischen Rathaus Schwerins und endet nördlich an der Burg Hohernzollern im Seebad Heiligendamm. *Architekturreisen*

1. Station: Altstädtisches Rathaus Schwerin

Bild Altstädtisches Rathaus Schwerin
Foto: © Tmv23 / wikimedia / CC BY-SA 3.0

1351 zum ersten Mal erwähnt ++ dreimal (1531, 1558, 1651) durch Stadtbrände vernichtet ++ heutiges Aussehen im Tudorstil entstand 1835 ++ Architekt Georg Adolph Demmler ++

  • GPS-Koordinaten: 11.414728 - 53.628693
  • Adresse: Am Markt, 19055 Schwerin
  • Telefon: +49 385 5450
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Arsenal am Pfaffenteich Schwerin

Bild Arsenal am Pfaffenteich Schwerin
Foto: © Da / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Historisches Gebäude im Stil der Tudorgotik ++ 1840 erbaut ++ Architekten Georg Adolf Demmler, Hermann Willebrand ++ besteht aus etwa sechs Millionen Ziegelsteinen ++ war Zeughaus, Polizeikaserne, Adolf-Hitler-Kaserne, Flüchtlingsunterkunft, Polizeiverwaltung, seit 1990 Sitz des Innenministeriums von Mecklenburg-Vorpommern ++

  • GPS-Koordinaten: 11.41033 - 53.63045
  • Adresse: Alexandrinenstraße 1, 19055 Schwerin
  • Telefon: +49 385 5925212
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Rathaus Bützow

Bild Rathaus Bützow
Foto: © An-de / CC BY-SA 3.0

Von 1847 bis 1849 im neugotischen Tudorstil errichtet ++ Architekt Landesbaumeister Susemihl ++ Ziertürmchen mit Bischofsmützen zur Erinnerung an den Bischofssitz Bützow ++

  • GPS-Koordinaten: 11.98247 - 53.84871
  • Adresse: Am Markt 1, 18246 Bützow
  • Telefon: +49 38461 500
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Gut Dalwitz

Bild Gut Dalwitz
Foto: © Doris Anthony / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Gutshaus 1855 im Tudorstil ++ barocker Vorgängerbau ++ intaktes Gutsensemble ++ Sitz der Familie von Bassewitz ++ ökologischer Landbau ++ Grüne Jagd ++ 1200 ha eigene Reviere, davon ca. 700 ha Wald ++ Rot-, Dam-, Reh- und Schwarzwild ++ Reitanlage ++ Dorfladen ++ Restaurant ++

  • GPS-Koordinaten: 12.537598 - 53.934649
  • Adresse: Dalwitz 44, 17179 Walkendorf
  • Telefon: +49 39972 56140
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Schloss Poggelow

Bild Schloss Poggelow
Foto: © Doris Antony / wikimedia / GFDL

Um 1848 im neugotischen Tudorstil errichtet ++ Architekt Friedrich Hitzig ++ 1803 im Besitz von Johann Heinrich Reppin, 1848 bis 1885 im Besitz von Alexander Graf von Bassewitz, ab1885 Clara Henriette Wilhelmine Schröder ++ nach 1945 Kindergarten, Gaststätte, Gemeindeverwaltung, LPG-Büro, Wohnungen ++ vom ehemaligen Gutsdorf sind denkmalgeschützte Gutsanlagen mit Gutshaus, Park, Pferdestall, Schmiede und Garage erhalten ++ 1848-1891 im Besitz der Familie Bassewitz ++ Schloss ist als Urlaubsdomizil zu mieten ++

  • GPS-Koordinaten: 12.645038 - 53.937435
  • Adresse: Dorfstraße 7, 17168 Poggelow
  • Telefon: +49 40 67089586
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Schloss Lelkendorf

Bild Schloss Lelkendorf
Foto: © Doris Anthony / CC BY-SA 3.0

Eines der ältesten Herrensitze in Mecklenburg ++ Sitz Familie von Levetzow ++ ursprünglich Renaissancestil ++ 1898 völlig neu im Tudorstil umgestaltet ++ eine der ersten Arbeiten des Architekten Paul Schultze-Naumburg ++ Eingangshalle im Sezessionsstil ++ Konzerte, Künstlerateliers, Kunstspeicher ++

  • GPS-Koordinaten: 12.73141 - 53.84278
  • Adresse: Schlossweg 1, 17168 Lelkendorf
  • Telefon: +49 39956 20014
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Schloss Kittendorf

Bild Schloss Kittendorf
Foto: © Northside / wikimedia / CC BY-SA 3.0 / Schloss Kittendorf

Schloss im englischen Tudorstil ++ 1848-1853 erbaut ++ Architekt Friedrich Hitzig ++ als Pendant zu Schloss Babelsberg gedacht ++ zeitgenössische Möblierung ++ historische Bibliothek ++ Orangerie ++ Sammlung Kronleuchter ++ 50 Hektar englischer Landschaftspark nach Peter Joseph Lenné ++ regelmäßig Konzerte ++

  • GPS-Koordinaten: 12.901762 - 53.62227
  • Adresse: Dorfstraße 47, 17153 Kittendorf
  • Telefon: +49 39955 500
  • Website
  • Reisezeit: Ganzjährig

8. Station: Schloss Bredenfelde

Bild Schloss Bredenfelde
Foto: © p. schmelzle / wikimedia / CC BY-SA 3.0 / Schloss Bredenfelde

1853 von Baumeister Friedrich Hitzig im Tudorstil errichtet ++ 3,5 ha großer Schlosspark nach Plänen des Landschaftsarchitekten Peter Joseph Lenné ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 12.95343 - 53.60147
  • Adresse: Dorfstrasse 56-59, 17153 Bredenfelde
  • Telefon: +49 39955 39777
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Schloss Wendorf

Bild Schloss Wendorf
Foto: © Mhi / CC-BY-SA-3.0 / Schloss Wendorf in Möllenhagen-Wendorf

1880/1881 im neugotischen Tudor-Stil erbaut ++ Einrichtung der Gefährdetenhilfe ++

  • GPS-Koordinaten: 12.92651 - 53.50489
  • Adresse: Schloßstr. 3, 17219 Möllenhagen-Wendorf
  • Telefon: +49 39921 3260
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Mecklenburgische Landschloesser

10. Station: Schloss Wrodow

Bild Schloss Wrodow
Foto: © Horst-schlemma / wikimedia

Herrenhaus an Stelle einer ehemaligen Burg im 19. Jahrhundert im Tudorstil errichtet ++ 1993 erwarb der Berliner Freundeskreis "Kunstverein Schloss Wrodow" das Herrenhaus ++ Konzerte, Lesungen und Ausstellungen ++ Künstlerateliers ++ Workshops ++ Skulpturenpark ++ Drehort "Wunderbares Wrodow" Dokumentarfim von Rosa von Praunheim (1999) ++

  • GPS-Koordinaten: 13.073862 - 53.563174
  • Adresse: Joseph-Beuys-Weg 01, 17091 Wrodow
  • Telefon: +49 39602 21146
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

11. Station: Gutshaus Wietzow

Bild Gutshaus Wietzow
Foto: © Erell / CC BY-SA 3.0

Herrenhaus mit barockem Kern ++ im Tudorstil überformt ++ 1750 großer englischer Landschaftspark am Tollensetal ++ dendrologischer Park ++ einige Bäume 250 Jahre alt ++ einst einer der schönsten Parks in Mecklenburg-Vorpommern ++ gartenhistorisches Denkmal ++

  • GPS-Koordinaten: 13.27719 - 53.82233
  • Adresse: Wietzow 10, 17129 Daberkow
  • Telefon: +49 39991 369817
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

12. Station: Schloss Neetzow

Bild Schloss Neetzow
Foto: © erell / wikimedia / CC BY-SA 2.5

1848 im Tudorstil erbaut ++ Architekt Friedrich Hitzig ++ Stuckarbeiten, historische Kamine sowie Wandmalereien ++ 20 ha englischer Landschaftspark mit See nach Plänen von Peter Joseph Lenné ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 13.39699 - 53.846788
  • Adresse: Dorfstr. 45, 17391 Neetzow
  • Telefon: +49 39721 5660
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

13. Station: Jagdschloss Karnitz

Herrenhaus der Tudorgotik ++ 1835 erbaut ++ zwei Achtecktürme ++ in der DDR-Zeit Kindereinrichtung und Gaststätte ++ 1991 Fassadensanierung ++ heute Privatbesitz ++ Ferienwohnungen ++ in Nachbarschaft zum Golfzentrum Schloss Karnitz (Platz mit 18 Löcher (9 + 9) bespielbar) ++

  • GPS-Koordinaten: 13.371274 - 54.353572
  • Adresse: Dorfstraße 2, 15874 Karnitz
  • Telefon: +45 3830 4629730
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Herrenhaus & Golf Mecklenburg-Vorpommern

14. Station: Schloss Schlemmin

Bild Schloss Schlemmin
Foto: © Darkone / wikimedia / CC BY-SA 2.5

1850 im neugotischen Tudorstil mit Neorenaissanceelementen errichtet ++ Architekt Eduard Knoblauch ++ ehm. Sitz der Familie von Thun ++ 1853 besuchte König Friedrich Wilhelm IV. Schlemmin und übernachtete im Schloss ++ 200.000 qm Park ++ Naturkundepfade und dendrologische Schautafeln ++ Restaurant im gutsherrlichen Ambiente ++ internationale und regionale Küche ++

  • GPS-Koordinaten: 12.680203 - 54.221939
  • Adresse: Schloss, 18320 Schlemmin
  • Telefon: +49 38225 5160
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

15. Station: Schloss Hohendorf

Bild Schloss Hohendorf
Foto: © Simon Koopmann / wikimedia / CC BY-SA 2.5 de

Um 1854 im Tudorstil erbaut ++ Architekten Karl Friedrich Schinkel und Friedrich Hitzig ++ 10 ha große Parkanlage mit sehr alten Buchen und Eichen ++ Veranstaltungslocation in der Schlossresidenz ++ u. a. Hochzeiten, Trauungen, Ritterabende, Tagungen ++

  • GPS-Koordinaten: 12.976493 - 54.397472
  • Adresse: Am Park 7, 18445 Hohendorf
  • Telefon: +49 38323 266559
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

16. Station: Seebad Heiligendamm

Bild Seebad Heiligendamm
Foto: © EHRENBERG Kommunikation / CC-BY-SA-2.0 / Heiligendamm

Ältester Seebadeort Deutschlands ++ klassizistisches Gesamtkunstwerk aus Bade- und Logierhäusern ++ „Burg Hohenzollern“ (1844) im Tudorstil ++ Architekten Johann Christoph Heinrich von Seydewitz, Carl Theodor Severin, Georg Adolph Demmler ++ 1793 durch den mecklenburgischen Herzog Friedrich Franz I. gegründet ++ aufgrund der von der See aus sichtbaren weißen Häuserreihe in Strandnähe auch die „Weiße Stadt am Meer“ genannt ++ im 19. und 20. Jahrhundert vom europäischen Hochadel geprägt ++ die russische Zarenfamilie zählte zu den Stammgästen ++ Teil des historischen Komplexes heute Grandhotel Heiligendamm ++ historisches Kurhaus mit klassizistisch nostalgischem Charme jetzt Restaurant ++ G8-Gipfel im Juni 2007 ++ Hotel ausgestattet mit Fürstenberger Porzellan (Klassizistische Serie Herzog Ferdinand 1780) ++ Drehort "Maria an Callas" von Petra Katharina Wagner (D 2005) mit Götz George ++ Drehort "Mord in bester Gesellschaft" ARD-Krimiserie von Peter Sämann (ab 2007) mit Fritz Wepper ++ Drehort "Das Blaue vom Himmel" von Hans Steinbichler (D 2011) mit Hannelore Elsner ++ Drehort "Letztes Kapitel" von Markus Rosenmüller (2005) mit Nadja Auermann ++

  • GPS-Koordinaten: 11.843291 - 54.143771
  • Adresse: Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6, 18209 Bad Doberan-Heiligendamm
  • Telefon: +49 38203 7400
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.