Startmenü

Renaissanceschloesser in Nordrhein Westfalen (23 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Das Schloss Herten als Wasserschloss mit barocken Überformungen ist typisch für einige Herrenhäuser der Renaissance in Nordrhein Westfalen. Es gibt dort Beispiele für die Einflüsse der italienischen und niederländischen Renaissance. In Lemgo befindet sich das Museum der Weserrenaissance. Die restaurierten Kleinode sind meist öffentlich zugänglich und beherbergen Museen und Hotels. Die Tour zu den schönsten Renaissance Schlössern in Nordrhein Westfalen beginnt südlich auf Burg Heimerzheim in Swisttal und endet nordöstlich am Schloss Petershagen. *Architekturreisen, Geschichtsreisen*

1. Station: Burg Heimerzheim Swisttal

Bild Burg Heimerzheim Swisttal
Foto: © wolkenkratzer / cc by-sa 3.0

Wasserschloss der Renaissance ++ gegründet Mitte des 13. Jahrhunderts, erste Teile des Gebäudes als Wehranlage ++ Besitzer u. a. Herren von Heimerzheim, Deutschen Ritterorden, Familien von der Horst, von Meinertzhagen, von Quentel, von der Heiden ++ seit 1825 im Besitz der Familie Boeselager (Widerstandskämpfer Georg und Philipp Freiherren von Boeselager, Attentat des 20. Juli 1944 auf Adolf Hitler) ++ Eventbetrieb ++ Trauungen, Übernachtungen, Feiern ++ Besichtigungen nach Absprache ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 6.91667 - 50.7124
  • Adresse: Kölner Straße 1, 53913 Swisttal
  • Telefon: +49 2254 1244
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Burg Konradsheim

Bild Burg Konradsheim
Foto: © achim raschka / cc by-sa 3.0

Spätmittelalterliche Burganlage ++ rekonstruierte Wasserburg ++ um 1337 erstmalig urkundlich erwähnt ++ erhaltene Originalsubstanz von 1548 ++ rheinischer Burgenbau ++ Übergang Gotik-Renaissance ++ Vorburg, Rittersaal, Gewölbekeller, Gutshof ++ Veranstaltunglocation, Golfanalage ++ Hochzeitsburg (Außenstelle des Standesamtes Erftstadt) ++ zugänglich nur bei öffentlichen Veranstaltungen wie Konzerte, Ausstellungen, Messen ++ Führungen für Gruppen nach Absprache ++

  • GPS-Koordinaten: 6.76515 - 50.81637
  • Adresse: Frenzenstraße 201, 50374 Erftstadt-Konradsheim
  • Telefon: +49 2235 690180
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Schloss Merode

Bild Schloss Merode
Foto: © Käthe und Bernd Limburg / wikimedia / BY-SA-3.0 de

Rheinisches Wasserschloss der Renaissance ++ erste Erwähnung 1170 ++ heutiges Erscheinungsbild vom Beginn des 18. Jahrhunderts ++ Schlosskapelle (wöchentlicher Gottesdienst)++ Besitz von Charles-Louis Prinz von Merode ++ keine Besichtigung möglich ++ Veranstaltungen im Schlosspark ++ Frühlingspromenade, Weihnachtsmarkt ++

  • GPS-Koordinaten: 6.387216 - 50.797415
  • Adresse: Kreuzherrenstrasse 1, 52379 Langerwehe-Merode
  • Telefon: +49 2423 4639
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Schloss Rheydt Mönchengladbach

Bild Schloss Rheydt Mönchengladbach
Foto: © Arcturus / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Gut erhaltenes Renaissance-Wasserschloss (italienische Renaissance mit niederländischen Einflüssen) ++ erbaut 1570, Restaurierung 1993 ++ Architekt Maximilian Pasqualini ++ bedeutende Renaissanceanlage ++ Torburg, Vorburg, Haupthaus, siebenbogige Loggia zum Arkadenhof ++ System aus Gräben und Wällen ++ seit 1922 Städtisches Museum ++ Ausstellung "Die Wunderkammer" mit Kunst- und Kulturgegenständen der Renaissance- und Barockzeit, Textilgeschichte Mönchengladbachs ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 6.48136 - 51.1819
  • Adresse: Schlossstraße 508, 41238 Mönchengladbach
  • Telefon: +49 2166 928900
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Ritterburg Räck

Mittelalterliche Burg ++ Renaissanceturm (1550) ++ ehemaliger Rittersitz ++ erhaltenes Herrenhaus ++ heute Wellnessanlage ++

  • GPS-Koordinaten: 6.42576 - 51.29403
  • Adresse: Haus Donk 2, 47918 Tönisvorst
  • Telefon: +49 2156 4979264
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Schloesser & Burgen am Niederrhein , Burgen am Niederrhein

6. Station: Schloss Hugenpoet Essen

Bild Schloss Hugenpoet Essen
Foto: © Tuxyso / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Wasserschloss der Spätrenaissance ++ frei stehender Ziegelbau, rechteckiger Grundriss, Flankierungstürme ++ 1872 Neorenaissance-Ausbau ++ Architekten August Lange, Heinrich Theodor Freyse ++ Innenausstattung weitestgehend im Originalzustand ++ Troja-Kamin, Renaissancekamine (1560), barockes Treppenhaus aus schwarzem Marmor ++ Vorburg, Schlosskapelle (Innnen Historismus, 1880) ++ seit 1955 Hotel-Restaurant ++ kreative leichte Gourmetküche im Restaurant NERO, gehobene Landhausküche im Hugenpöttchen ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 6.91595 - 51.36202
  • Adresse: August-Thyssen-Straße 51, 45219 Essen
  • Telefon: +49 2054 12040
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Schloss Borbeck Essen

Bild Schloss Borbeck Essen
Foto: © Tuxyso / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Wasserschloss der Renaissance, klassizistische Nebengebäude ++ seit dem 14. Jahrhundert Residenz der Essener Fürstäbtissinnen ++ Bausubstanz aus dem 18. Jahrhundert ++ seit 1982 Kulturzentrum ++ englischer Schlosspark (barocke Elemente) mit Amphitheater ++ historische Dauerausstellung „Schloß Borbeck und die FürstÄbtissinnen“ auf 200 qm Fläche zur Geschichte des Schlosses ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 6.94319 - 51.467841
  • Adresse: Schlossstraße 101, 45355 Essen
  • Telefon: +49 201 8844219
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

8. Station: Schloss Horst Gelsenkirchen

Bild Schloss Horst Gelsenkirchen
Foto: © Sir Gawain / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Wasserschlossanlage der Lipperenaissance ++ 1572 erbaut ++ Architekt Arndt Johannsen to Boecop ++ vierflügeliger Bau, erhalten ein Hauptflügel, Teile eines Turmes, ein Nebenflügel ++ Glashalle überspannt den früheren Innenhof ++ Veranstaltungslocation ++ Kultur- und Bürgerzentrum, städtisches Standesamt, Schlossmuseum, Restaurant ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 7.026097 - 51.537501
  • Adresse: Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
  • Telefon: +49 209 516622
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Schloss Herten

Bild Schloss Herten
Foto: © Arnold Paul / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Wasserschloss ++ 1376 erstmals erwähnt ++ im 16. Jahrhundert erbaut, 1989 saniert ++ Architekten Henric und Johann de Suer ++ Übergang Spätgotik-Renaissance ++ 1650 barocke Überformung ++ Hauptburg, Vorburg, Remise, dreischiffige Schlosskapelle ++ 30 ha barocke Gartenkunst und englischer Landschaftspark (Maximilian Friedrich Weyhe) mit 200 verschiedenen Baumarten ++ in der Vorburg Sozialzentrum und Tagesklinik der LWL-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie ++ Veranstaltungslocation ++ Pfingst-Kunstmarkt, Hertener Schlosskonzerte, Kulturfestival Ruhr ++ Trauungen Nesselrode-Salon des Schlosses, Schlosscafé ++ im Nordflügel der Hauptburg NABU-Ausstellung zum Schlosspark ++

  • GPS-Koordinaten: 7.12432 - 51.59213
  • Adresse: Im Schloßpark 12, 45699 Herten
  • Telefon: +49 2366 82112
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: Haus Kemnade Hattingen

Bild Haus Kemnade Hattingen
Foto: © Frank Vincentz / CC BY-SA 3.0

Ritterschloss als zweiteilige Anlage im Stil der Renaissance und des Barocks ++ erstmalig urkundliche erwähnt 1377 ++ nach einem Brand 1591 in der heutigen Form aufgebaut ++ spätgotische Kapelle mit Kreuzrippengewölbe, Rittersaal mit Tapisserien aus Tournai (1725), Renaissancekamin ++ Schloss heute museal genutzt ++ größte Musikinstrumentensammlung in NRW, Ostasiatika-Sammlung, geldgeschichtliche Sammlung ++ wechselnde Ausstellungen des Kunstverein Bochum ++ Trauungen in der Schlosskapelle ++ Burgstuben Haus Kemnade im historischen Ambiente ++

  • GPS-Koordinaten: 7.24975 - 51.40754
  • Adresse: An der Kemnade 10, 45527 Hattingen
  • Telefon: +49 2324 93310
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunst in Bochum , Kunst & Gourmet in Bochum , Kunst des Ruhrgebietes

11. Station: Schloss Bodelschwingh Dortmund

Bild Schloss Bodelschwingh Dortmund
Foto: © Frank Vincentz / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Wasserburg ++ gotisches zweigeschossiges Herrenhauses aus der Zeit um 1300, Elemente niederreinischer Renaissance, Barock ++ Teile der ehemals barocken Gartenanlage ++ Familienfriedhof der Herren von Bodelschwingh ++ Friedrich von Bodelschwingh ist Gründer der Anstalt Bethel ++ Privatbesitz, kann nicht besichtigt werden ++ 20 Wohneinheiten, 1800 qm Gewerbefläche ++

  • GPS-Koordinaten: 7.36207 - 51.5501
  • Adresse: Schloßstraße 75, 44357 Dortmund
  • Telefon: +49 231 370972
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

12. Station: Burg Boetzelaer Kalkar

Bild Burg Boetzelaer Kalkar
Foto: © Maarten Takens / wikimedia / CC BY-SA 2.0

Wasserburg der Renaissance ++ Ursprünge im 13. Jahrhundert ++ Sitz des Rittergeschlechts der Herren von Boetzelaer ++ Umbau 1560, 1945 zerstört, 2003 restauriert ++ Veranstaltungslocation ++ Hochzeitsburg ++ Ausstellungen, Lesungen, Musik, Theateraufführungen ++

  • GPS-Koordinaten: 6.34816 - 51.72859
  • Adresse: Reeser Straße 247, 47546 Kalkar-Appeldorn
  • Telefon: +49 2824 977990
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

13. Station: Burg Zelem Kranenburg

Bild Burg Zelem Kranenburg
Foto: © Arthistory2008 / CC-BY-SA-3.0 / Burg Zelem

Wasserburg ++ erhaltene mittelalterliche Burganlage ++ ehemaliger Rittersitz ++ Bausubstanz aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts, Mitte des 16. Jahrhunderts Renaissance-Umbau ++ dreigeschossiges Gebäude, zwei Ecktürme, Renaissanceportal, Turmzimmer mit Sterngewölbe, Renaissance-Kamin ++ um 1800 bis auf den Hauptflügel zurückgebaut ++ privat genutzt ++ zur Zeit nicht für Besucher zugänglich ++*

  • GPS-Koordinaten: 6.033436 - 51.818794
  • Adresse: Zelemerweg 15, 47559 Kranenburg
  • Telefon: +49 2151 37230
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Schloesser & Burgen am Niederrhein , Burgen am Niederrhein

14. Station: Schloss Raesfeld

Bild Schloss Raesfeld
Foto: © Daniel Ullrich / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Wasserschloss Renaissance ++ Vorgängerbau 1658 durch Reichsgraf Alexander II. von Velen zum Residenzschloss ausgebaut ++ nur noch Westflügel, Stufenturm, Altbau mit Rundturm, Schlosskapelle erhalten ++ Tierpark mit den Grundstrukturen der Renaissanceanlage von 1653, ab 1990 rekonstruiert ++ Rot- und Damwild ++ Waldbestand, Heideflächen, Wiesen, Seen ++ Akademie der Handwerkskammer Nordrhein-Westfalen ++ natur- und kulturhistorische Ausstellung im Informations- und Besucherzentrum ++ Restaurant, Hotel, Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 6.82796 - 51.76396
  • Adresse: Freiheit 25-27, 46348 Raesfeld
  • Telefon: +49 2865 60840
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

15. Station: Burg Hülshoff

Bild Burg Hülshoff
Foto: © Günter Seggebäing, CC BY-SA 3.0, Wasserburg Hülshoff

Wasserschlossanlage der Renaissance, im 18. Jahrhundert barocke Überformung ++ seit 1417 Stammsitz der Freiherren Droste zu Hülshoff ++ Neuer Hundeturm, neugotische Burgkapelle ++ großer Landschaftpark mit prächtigen Staudenpflanzungen, Festival „Gartenträume“ (Mai), Festival „Winterträume“ (November) ++ Geburtshaus der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff, die hier Kindheit und Jugend verbrachte ++ Burgmuseum zur Geschichte der Burg und zu Annette von Droste-Hülshoff ++ Besichtigung mehrerer Wohnräume des Herrenhauses, Gemälde, Möbel, Bibliothek ++ Audio-Führung ++ Denkmal Annette von Droste-Hülshoff im Park ++ Dezember bis März nur auf Anfrage zu besichtigen ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 7.504492 - 51.97054
  • Adresse: Schonebeck 6, 48329 Havixbeck
  • Telefon: +49 2534 1052
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

16. Station: Burg Vischering Lüdinghausen

Bild Burg Vischering Lüdinghausen
Foto: © Rainer Lippert / wikipedia

Wasserburg der Renaissance ++ Anlage einer wehrhafte Ritterburg ++ Vorburg, Hauptburg, Zugbrücken, Torbauten, wassergefüllte Gräften ++ Neubau im 16. Jahrhundert ++ heute Kulturzentrum des Kreises Coesfeld ++ Münsterlandmuseum (kunst- und kulturgeschichtliche Ausstellungen zu Mittelalter und Frührenaissance, Ausstellung „Ritter und Pferde“, Wechselausstellungen ++

  • GPS-Koordinaten: 7.443071 - 51.776292
  • Adresse: Berenbrock 1, 59348 Lüdinghausen
  • Telefon: +49 2591 79900
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

17. Station: Schloss Erwitte

Bild Schloss Erwitte
Foto: © Stefan Didam / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Wasserschloss der Weserrenaissance ++ dreigeschossiger Eckturm, Barockportal ++ Anfang des 17. Jahrhunderts errichtet, ab 1934 Umbauten NS-Architektur ++ in den 1930er Jahren Reichsschulungsburg der Deutschen Arbeitsfront und der NSDAP ++ ab 1999 Hotel ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 8.33858 - 51.6169
  • Adresse: Schlossalle 14, 59597 Erwitte
  • Telefon: +49 2943 97600
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

18. Station: Schloss Neuhaus Paderborn

Bild Schloss Neuhaus Paderborn
Foto: ©Nawi112 / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Wasserschloss der Weserrenaissance ++ Vierflügelanlage ++ fünf Baukörper, zwischen 1370 und 1591 entstanden ++ gotischer Wohnturm (Haus Spiegel), Haus Braunschweig, Haus Köln, Haus Kerssenbrock, Haus Fürstenberg, vier Außentürme ++ Baumeister Jörg Unkair ++ Residenz der Paderborner Fürstbischöfe ++ Ausstellung zur Baugeschichte des Schlosses ++ historische Räume: Fürstliches Speisezimmer, Porzellan-Schenkzimmer, Marschall-Tafelzimmer, Fürstliches Kabinett ++ Realschule, Repräsentationsräume der Stadt Paderborn ++ restaurierter Schloss- und Auenpark (42 ha) ++ Barockgarten ++ Freilichtbühne für Theateraufführungen ++ Hochzeitsschloss (Trauung im Fürstlichen Speisezimmer) ++

  • GPS-Koordinaten: 8.71411 - 51.74379
  • Adresse: Im Schloßpark 9, 33104 Paderborn-Schloß Neuhaus
  • Telefon: +49 5251 881052
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

19. Station: Spiegelshof Bielefeld

Bild Spiegelshof Bielefeld
Foto: © G8w / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Ehemaliger Adelshof ++ erbaut 1530 ++ Bruchsteinbau, Giebel im Stil der Weserrenaissance, Kreuzgewölbe im Keller ++ 1479-1820 im Besitz der Familie Spiegel ++ seit 1986 Naturkundemuseum namu (1906 gegründet) ++ Ausstellungsfläche 500 qm ++ über 450.000 Objekte ++ Forschung, Sammlung, Bildungs- und Kulturstätte ++ Dauerausstellung "ausSterben - überLeben" ++ geologischen Ausstellung, biologisch-ökologische Ausstellung naturnahe Lebensräume der Bielefelder Umgebung, Mineralogie (Mineralien aus den Mittelgebirgen und Erze) ++ Museumspädagogik ++

  • GPS-Koordinaten: 8.529037 - 52.016576
  • Adresse: Kreuzstraße 20, 33602 Bielefeld
  • Telefon: +49 521 516734
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

20. Station: Fürstliches Residenzschloss Detmold

Bild Fürstliches Residenzschloss Detmold
Foto: © Nikater / wikimedia / GFDL

Schloss der Weserrenaissance ++ 1550 auf den Mauern einer Burg gegründet ++ Architekten Jörg Unkair, Johann Robin, Cord Tönnies ++ Vierflügelanlage mit Treppentürmen in den vier Hofwinkeln ++ durch Umbauten barocke und klassizistische Elemente ++ Roter Salon, Ahnensaal (1882, Architekt Lorenz Gedon, Neu-Renaissance), Elisabethsaal, Empire-Zimmer, Gobelin-Zimmer (Wandteppiche, 1709, Peter Paul Rubens), Jagdzimmer, Königszimmer (acht Wandteppiche mit Szenen aus den Schlachten Alexander des Großen von Charles Le Brun) ++ englischer Landschaftspark ++ Führungen ++

  • GPS-Koordinaten: 8.877552 - 51.936341
  • Adresse: Schloßplatz 1, 32756 Detmold
  • Telefon: +49 5231 70020
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

21. Station: Schloss Brake Lemgo

Bild Schloss Brake Lemgo
Foto: © Angela Marie / wikimedia / CC BY-SA 2.0

Wasserschloss der Weserrenaissance ++ 1306 erstmals erwähnt ++ einstiger Sitz der Edelherren zur Lippe ++ 1587 ausgebaut, 1983 Sanierung ++ Festsaal, Turm ++ Barockgarten ++ seit 1986 Weserrenaissance-Museum ++ Ausstellung zur Kulturgeschichte des 16. und frühen 17. Jahrhunderts ++ Architektur, Malerei, Graphik, Möbel, Festwesen, Tafelzier, Küche, Religion, Wissenschaft, Wirtschaft ++ Inszenierungen aus der Frühzeit der Naturwissenschaften ++ Wechselausstellungen ++

  • GPS-Koordinaten: 8.91619 - 52.02143
  • Adresse: Schloßstraße 18, 32657 Lemgo
  • Telefon: +49 5261 94500
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

22. Station: Schloss & Gut Wendlinghausen Dörentrup

Bild Schloss & Gut Wendlinghausen Dörentrup
Foto: © Grugerio / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Schloss der Weserrenaissance ++ Wasserschloss ++ 1616 errichtet ++ Bauherr Hilmar von Münchhausen ++ gegründet auf Eichenpfählen in einer Gräfte ++ englischer Landschaftspark (3 ha vielfältiger und seltener Pflanzenbestand, zeitgenössische Kunst) ++ Sitz der Familie von Reden ++ bewirtschaftetes Gut ++ kulturelle Veranstaltungen, Konzerte ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 9.01963 - 52.01461
  • Adresse: Am Schloß 4, 32694 Dörentrup
  • Telefon: +49 5265 8909
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

23. Station: Schloss Petershagen

Bild Schloss Petershagen
Foto: © Ingo2802 / wikimedia / CC BY-SA 3.0 / Schloss Petershagen

Wasserburg der Weserrenaissance ++ um 1306 errichtet ++ im 16. Jahrhundert umgebaut ++ Architekt Jörg Unkair ++ mehrere Gebäude der Schlossanlage ++ heute Hotel ++ Kammerkonzerte im Schloss ++ Mittelalterliches Festmahl ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 8.97153 - 52.37921
  • Adresse: Schloßstraße 5 - 7, 32469 Petershagen
  • Telefon: +49 5707 93130
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.