Startmenü

Hochzeitsschloesser der Weserrenaissance (8 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Die Schlösser der Weserrenaissance zählen zu den schönsten Schlossanlagen Deutschlands. Sie sind als Hochzeitsschlösser besonders beliebt. Als wunderbare Kulisse für eine Eheschließung ist wegen seiner original erhaltenen Ausstattung das Schloss Hämelschenburg in Emmerthal zu empfehlen. Die Tour führt zu einigen der schönsten Hochzeitsschlössern und Burgen an der Weser beginnend südlich am Schloss Erwitte und nördlich am Erbhof Thedinghausen endend. *Hochzeitslocation*

1. Station: Schloss Erwitte

Bild Schloss Erwitte
Foto: © Stefan Didam / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Wasserschloss der Weserrenaissance ++ dreigeschossiger Eckturm, Barockportal ++ Anfang des 17. Jahrhunderts errichtet, ab 1934 Umbauten NS-Architektur ++ in den 1930er Jahren Reichsschulungsburg der Deutschen Arbeitsfront und der NSDAP ++ ab 1999 Hotel ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 8.33858 - 51.6169
  • Adresse: Schlossalle 14, 59597 Erwitte
  • Telefon: +49 2943 97600
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Schloss & Gut Wendlinghausen Dörentrup

Bild Schloss & Gut Wendlinghausen Dörentrup
Foto: © Grugerio / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Schloss der Weserrenaissance ++ Wasserschloss ++ 1616 errichtet ++ Bauherr Hilmar von Münchhausen ++ gegründet auf Eichenpfählen in einer Gräfte ++ englischer Landschaftspark (3 ha vielfältiger und seltener Pflanzenbestand, zeitgenössische Kunst) ++ Sitz der Familie von Reden ++ bewirtschaftetes Gut ++ kulturelle Veranstaltungen, Konzerte ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 9.01963 - 52.01461
  • Adresse: Am Schloß 4, 32694 Dörentrup
  • Telefon: +49 5265 8909
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Schloss Hämelschenburg Emmerthal

Bild Schloss Hämelschenburg Emmerthal
Foto: © Bernd Schwabe / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Schloss der Weserrenaissance (Hauptwerk) ++ zählt zu den schönsten Renaissanceanlagen Deutschlands ++ errichtet 1818 ++ Architekten Cord Tönnis, Eberhard Wilkening, Johann Hundertossen ++ Schlosskapelle St. Marien ++ seit 1973 im Besitz von Lippold von Klencke ++ 1855 Grabpyramide für die Familie von Klencke (Architekt Georg Ludwig Friedrich Laves) ++ Führung im privaten Museum ++ vollständig erhaltene Ausstattung von Möbeln, Gemälden, Porzellan, Gläsern, Waffen aus Renaissance-, Barock- und Gründerzeit ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 9.34458 - 52.02789
  • Adresse: Schlossstraße 1, 31860 Emmerthal
  • Telefon: +49 5155 951690
  • Website
  • Reisezeit: April bis September

4. Station: Schloss Schwöbber Aerzen

Bild Schloss Schwöbber Aerzen
Foto: © Rüdiger / wikimedia / CC By-SA 3.0

Schloss der Weserrenaissance ++ dreiflügeliges ehemaliges Wasserschloss ++ ab 1570 erbaut ++ Schlosskapelle der Neorenaissance (1840) ++ bis 1919 im Besitz der Familie Münchhausen ++ Garten neu gestaltet ++ heute 5-Sterne-Golf-und Schlosshotel Münchhausen ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 9.252564 - 52.068137
  • Adresse: Schwöbber 9, 31855 Aerzen bei Hameln
  • Telefon: +49 5154 70600
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Schloss Leitzkau

Bild Schloss Leitzkau
Foto: © Picman / wikimedia

Schloss der Weserrenaissance ++ errichtet ab 1564 ++ Bauherr Hilmar von Münchhausen ++ ehemalige Klosteranlage der Prämonstratenser-Chorherren ++ dreigeschossiges Schloss, Zwerchgiebel, runder Treppenturm, verziertes Portal ++ einschiffige frühbarocke Schlosskirche ++ seit 1996 Sitz der Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt ++ Dauerausstellung zur Bau- und Nutzungsgeschichte des Schlosses ++ Konzerte, Ausstellungen, Veranstaltungen ++ Töpfermarkt am 2. Septemberwochenende, Adventsmarkt am 1. Advent ++ Hochzeitsschloss (standesamtliche Trauungen) ++

  • GPS-Koordinaten: 11.94909 - 52.0621
  • Adresse: Am Schloss 4, 39279 Leitzkau
  • Telefon: +49 39241 9340
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Schloss Wolfsburg

Bild Schloss Wolfsburg
Foto: © Axel Hindemith / wikimedia

Schloss der Weserrenaissance ++ ehemaliges Wasserschloss ++ Vierflügelanlage mit geschlossenem Innenhof ++ Architekt möglicherweise Johann Edeler ++ rekonstruierter Barockgarten (Broderie-Parterre) mit Teehaus ++ heute kulturelles Zentrum ++ Schlossräume Gartensaal, Gerichtslaube und Kaminzimmer für Repräsentationszwecke genutzt ++ Stadtmuseum Schloss Wolfsburg, Städtische Galerie Wolfsburg, Kunstverein Wolfsburg e. V., Institut Heidersberger, Keramikwerkstatt Dorothea Chabert, Gastronomie ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 10.79931 - 52.43935
  • Adresse: Schlossstraße 8, 38448 Wolfsburg
  • Telefon: +49 5361 281012
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Schloss Landestrost Neustadt am Rübenberge

Bild Schloss Landestrost Neustadt am Rübenberge
Foto: © AxelHH / CC-BY-SA / Schloss Landestrost

Schloss der Weserrenaissance ++ erbaut 1584 ++ Bauherr Herzog Erich II. zu Braunschweig-Lüneburg ++ dreiflügelige Anlage auf den Resten einer mittelalterlichen Burg, zwei Treppentürme++ in ein Festungswerk integriert ++ Sandsteinbänder im Wechsel mit Backsteinmauerwerk ++ innen bemalte Tonnendecken und Wände ++ war herzoglicher Wohn- und Verwaltungssitz ++ heute Team Kultur der Region Hannover, Regionsarchiv, Amtsgericht Neustadt, Stadtbibliothek Neustadt ++ ständige Ausstellung über Herzog Erich II. zu Braunschweig-Lüneburg, Wechselausstellungen zur bildenden oder angewandten Kunst, Konzerte, Lesungen ++ Torfmuseum (Museum zur Geschichte der Moore) ++ seit 1997 im Besitz der Stiftung Kulturregion Hannover ++ in den Kellergewölben seit 1888 Sektkellerei (Duprès-Kollmeyer), Führungen ++ Eventlocation ++ im Mai Renaissancefest ++ Weihnachtsmarkt, Aktion „Schlossleuchten“++ historischer Garten ++ Hochzeitsschloss (standesamtliche Trauung im Kielmannsegge-Raum) ++

  • GPS-Koordinaten: 9.46313 - 52.50262
  • Adresse: Schloßstraße 1, 31535 Neustadt am Rübenberge
  • Telefon: +49 5032 899154
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

8. Station: Erbhof Thedinghausen

Bild Erbhof Thedinghausen
Foto: © MUwe Barghaan / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Herrensitz der Weserrenaissance ++ erbaut 1620 ++ Bauherr: evangelisch-lutherischer Erzbischof Johann Friedrich von Bremen ++ 11 ha Baumpark (53 Baumgattungen und 335 Arten und Sorten) ++ Führungen möglich ++ Hochzeitsschloss ++ Veranstaltungslocation ++

  • GPS-Koordinaten: 9.03009 - 52.96118
  • Adresse: Braunschweiger Straße 1, 27321 Thedinghausen
  • Telefon: +49 4204 8847
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.