Startmenü

Kunst des Ruhrgebietes (25 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Ruhrgebietskunst, Revierkunst oder Kunst des Ruhrgebietes ist Teil der internationalen Kunstentwicklung, zeigte aber im 20. Jahrhundert durchaus eigene Facetten. Unbestritten kann man als Revierkunst Kunst definieren, die sich mit dem Strukturwandel im Ruhrgebiet auseinandersetzt. Es gibt zahlreiche Museen, Galerien und Orte, die einen Eindruck von der regionalen Kunstproduktion vermitteln. Die Tour zu Galerien und Museen mit regionaler Kunst des Ruhrgebietes beginnt östlich am Gustav Lübcke Museum in Hamm und endet westlich auf der Heinrich Hildebrand Höhe in Duisburg-Angerhausen. *Kunstreisen*

1. Station: Gustav Lübcke Museum Hamm

Bild Gustav Lübcke Museum Hamm
Foto: © stahlkocher , cc by-sa 1.2

Museum für Kunst- und Kulturgeschichte ++ begründet 1886 ++ Dauerausstellung ++ Sammlungsschwerpunkte Ägyptische Kunst, Stadtgeschichte, Vor- und Frühgeschichte, Angewandte Kunst, Malerei des 20. Jahrhunderts, Münzsammlung ++ Klassische Moderne, Expressionismus in Hamm, Junges Westfalen, Neue Sachlichkeit und Konstruktivismus in Westfalen ++ Künstler u. a. Brücke, Neue Sezession, Blauer Reiter, Rheinische Sezession, Adolf Erbslöh, Wilhelm Morgner, Hermann Stenner, August Macke, Theo Brün, Eberhard Viegener, Theo Ortmann, Theo Hölscher ++

  • GPS-Koordinaten: 7.80971 - 51.677019
  • Adresse: Neue Bahnhofstraße 9, 59065 Hamm
  • Telefon: +49 2381 175701
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Atelierhaus Westfalenhütte Dortmund

Bild Atelierhaus Westfalenhütte Dortmund
Foto: © Brigitte Bailer

Galerie seit 2004 ++ Standort am Werksgelände Westfalenhütte ++ 250 qm Ausstellungsfläche, 2.300 qm Außenfläche für Skulpturen ++ zeitgenössische Kunst ++ Malerei, Objekte, Installation, Video ++ Dialog mit Künstlern aus Chile, Kuba, Afrika, Korea ++ Künstler u. a. Karin Hilbers, Gretel Schmidt-Buse, Michael Ernst, Natalie Gutgesell, Petra Eckardt, Brigitte Bailer ++

  • GPS-Koordinaten: 7.487202 - 51.529383
  • Adresse: Freizeitstraße 2, 44145 Dortmund
  • Telefon: +49 231 4759167
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Galerien in Dortmund , Galerie & Gourmet in Dortmund

3. Station: 44309 streetartgallery Dortmund

Bild 44309 streetartgallery Dortmund
Foto: © streetartgallery

Galerie für street culture ++ lokale inter/nationalen artists ++ Plattform für visuelle Kommunikation, Kunst, Unterhaltung im Bereich STREET ART ++ stencils, grafitti, graphics, illustration, objects, photo, sculpture ++ will Zugang zu dieser zeitgenössischen Kunstform schaffen ++ Künstler u. a. mark gmehling, stefanie levers, emess, nic krause, eliot, sheyone, s2f, ftw ++

  • GPS-Koordinaten: 7.46405 - 51.51738
  • Adresse: Gnadenort 11a, 44135 Dortmund
  • Telefon: +49 172 5632837
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Galerien in Dortmund , Kunst in Dortmund , Kunst & Gourmet in Dortmund

4. Station: Galerie derkunstbetrieb.de Dortmund

Bild Galerie derkunstbetrieb.de Dortmund
Foto: © Sabine Spieckermann

Zeitgenössische Kunst ++ wechselnde Ausstellungen ++ Malerei, Grafik, Objektkunst, Installationen ++ Treffpunkt für MacherInnen, Gelegenheitsschaffende, Kunstinteressierte ++ Malen für Kinder ++ Künstler u. a. Anke Droste, M. T. Ghorbanali, Schweinberger, Paola Manzur, Artur A. Wojtczak ++

  • GPS-Koordinaten: 7.44858 - 51.52
  • Adresse: Gneisenaustraße 30, 44147 Dortmund
  • Telefon: +49 231 5348204
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Galerien in Dortmund , Galerie & Gourmet in Dortmund

5. Station: Künstlerhaus Dortmund e.V.

Bild Künstlerhaus Dortmund e.V.
Foto: © helfmann , cc by-sa 3.0

Frühere Waschkaue und Betriebsgebäude für Schacht Westfalia ++ 1924 erbaut ++ als Künstlerhaus 1983 eröffnet ++ Ausstellungen zeitgenössische, experimentelle Kunst ++ Malerei, Bildhauerei, Grafik, Fotografie, Film, Video, Rauminstallationen, Neue Medien ++ von KünstlerInnen in Selbstorganisation geführt ++

  • GPS-Koordinaten: 7.44626 - 51.51754
  • Adresse: Sunderweg 1, 44147 Dortmund
  • Telefon: +49 231 820304
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: galerie 143 Dortmund

Bild galerie 143 Dortmund
Foto: © galerie 143 / Philipp Haas

Galerie seit 2010 ++ zeitgenössische Kunst ++ Fotografie, Malerei, Installationen, Performances ++ Schwerpunkt Dortmunder Künstler, Künstler aus den umliegenden Städten des Ruhrgebiets ++ Künstler u. a. Lisa Ajtay, Ralf Grossek, Neue Kolonie West, Sephanie Brysch, Bilderflut, Dennis Yenmez, Vera Drebusch, Philipp Haas ++

  • GPS-Koordinaten: 7.441288 - 51.51159
  • Adresse: Adlerstraße 63, 44137 Dortmund
  • Telefon: +49 231 13085621
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Galerien in Dortmund , Kunst in Dortmund , Kunst & Gourmet in Dortmund

7. Station: Märkisches Museum Witten

Bild Märkisches Museum Witten
Foto: © mbdortmund , gfdl 1.2

Museumsbau 1912 errichtet ++ ursprünglich Heimatmuseum ++ ab 1946 Sammlungsschwerpunkt moderne deutsche Malerei des 20. Jahrhunderts, Expressionismus, westfälischer Expressionismus, Neue Sachlichkeit, Deutsches Informel ++ 4.000 Gemälde, Skulpturen, Grafiken ++ Künstler u. a. Max Pechstein, Ernst Ludwig Kirchner, Emil Nolde, Erich Heckel, Conrad Felixmüller, August Macke, Gabriele Münter, Heinrich Campendonk, Wilhelm Morgner, Christian Rohlfs, Eberhard Viegener, Josef Wedewer, Elisabeth Schmitz, Wolfgang Petrick, Hans-Jürgen Diehl, Maina-Miriam Munsky, Lambert Maria Wintersberger, Konrad Klapheck, Bruno Goller ++ landes- und heimatkundliche Sammlung mit Münzsammlung, Spezialbibliothek zur Geschichte und Landeskunde Westfalens (40.000 Bände) ++

  • GPS-Koordinaten: 7.338588 - 51.434742
  • Adresse: Husemannstraße 12, 58452 Witten
  • Telefon: +49 2302 5812550
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

8. Station: Haus Kemnade Hattingen

Bild Haus Kemnade Hattingen
Foto: © Frank Vincentz / CC BY-SA 3.0

Ritterschloss als zweiteilige Anlage im Stil der Renaissance und des Barocks ++ erstmalig urkundliche erwähnt 1377 ++ nach einem Brand 1591 in der heutigen Form aufgebaut ++ spätgotische Kapelle mit Kreuzrippengewölbe, Rittersaal mit Tapisserien aus Tournai (1725), Renaissancekamin ++ Schloss heute museal genutzt ++ größte Musikinstrumentensammlung in NRW, Ostasiatika-Sammlung, geldgeschichtliche Sammlung ++ wechselnde Ausstellungen des Kunstverein Bochum ++ Trauungen in der Schlosskapelle ++ Burgstuben Haus Kemnade im historischen Ambiente ++

  • GPS-Koordinaten: 7.24975 - 51.40754
  • Adresse: An der Kemnade 10, 45527 Hattingen
  • Telefon: +49 2324 93310
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Schlieker Haus Bochum

Bild Schlieker Haus Bochum
Foto: © SBuckup , cc by-sa 3.0

Ehemaliges Wohn- und Atelierhaus von Hans-Jürgen Schlieker (1924-2004) ++ Museum und Galerie seit 2005 ++ konzipiert als Ort der Begegnung und der Lehre ++ wechselnde Ausstellungen mit Werken des Künstlers, andere Künstler ++ Film "Hänner Schlieker, Maler" von Christoph Böll ++

  • GPS-Koordinaten: 7.275991 - 51.456403
  • Adresse: Paracelsusweg 16, 44801 Bochum
  • Telefon: +49 234 9789511
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: Galerie des Kultur Magazins Lothringen Bochum

Bild Galerie des Kultur Magazins Lothringen Bochum
Foto: © pelz , cc by-sa 3.0

Ehemaliges Magazingebäude der Schachtanlage Lothringen I/II ++ seit 1988 soziokulturelles Zentrum Bochumer Kulturrat e.V. ++ vier bis fünf Ausstellungen pro Jahr ++ junge Kunst der Region, internationale künstlerische Positionen ++ Literatur, Musik, Kunst, Theater, Film, Performance, multimediale Ausdrucksformen ++ im Herbst „Kunst-Schicht“ (multimediale Installationen auf der ehemaligen Zeche) ++ Geschichtswerkstatt mit Archiv zur Industrie-, Sozial- und Stadtgeschichte ++ Anne Frank-Kulturwochen ++

  • GPS-Koordinaten: 7.28259 - 51.51952
  • Adresse: Lothringer Straße 36 c, 44805 Bochum
  • Telefon: +49 234 862012
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

11. Station: Halde Lothringen Bochum Gerthe

Bild Halde Lothringen Bochum Gerthe
Foto: © Frank Vincentz / CC-BY-SA-3.0

Bergehalde der ehemaligen Zeche Lothringen I/II ++ abfallende Plateaulandschaft ++ 1967 stillgelegt ++ am Südrand Installation "Über(n) Ort" von Kirsten Kaiser ++ gelb lackierte Rohre senkrecht aufgeständert ++ am horizontalen Rohr LED-Lichtinstallation ++

  • GPS-Koordinaten: 7.292871 - 51.520215
  • Adresse: Kirchharpener Straße / An der Halde, 44805 Bochum-Gerthe
  • Telefon: +49 234 963020
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

12. Station: Kunstmuseum Bochum

Bild Kunstmuseum Bochum
Foto: © Manfred Kopka / CC BY-SA 4.0

Gründerzeit-Doppelvilla Marckhoff-Rosenstein ++ erbaut 1900 ++ im Stil des Historismus der alten Pariser Oper nachempfunden ++ Museum seit 1960 ++ Neubau 1983 ++ Architekten Bo und Wohlert ++ Sammlung Kunst 20. Jahrhundert ++ osteuropäische Positionen nach 1945, konstruktivistische, suprematistische, konkrete Tendenzen, Bauhaus, Prager Kubismus, realistische, surrealistische Strömungen, COBRA, Informel, Tachsimus, Kunst aus Mexiko, Chile, Israel, Korea, China ++ Wechselausstellungen ++ Künstler u. a. Francis Bacon, Roberto Matta, Willi Baumeisters, Henry Moores, Cy Twomblys, Künstler der Region Bochum ++

  • GPS-Koordinaten: 7.22053 - 51.48696
  • Adresse: Kortumstraße 147, 44777 Bochum
  • Telefon: +49 234 5160030
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunstmuseen im Ruhrgebiet , Kunst in Bochum , Kunst & Gourmet in Bochum

13. Station: Mechtenberg Essen-Kray

Bild Mechtenberg Essen-Kray
Foto: © Thomas Link

Landschaftspark ++ 290 Hektar groß ++ 1900 erbauter Bismarckturm ++ 1998 "Klangfeld der Steine am Mechtenberg - zum Thema Kreuz" von Thomas Link ++ vier 2,60 m hohe Basaltsäulen ++ Fußgänger-Brücke von Frei Otto ++ Projekt "Zwei Berge - eine Kulturlandschaft" der Kulturhauptstadt RUHR.2010, natürliche Inszenierung von Udo Weilacher (Farbachsen in der landwirtschaftlichen Aussaat) ++

  • GPS-Koordinaten: 7.091725 - 51.481733
  • Adresse: Am Mechtenberg, 45309 Essen-Kray
  • Telefon: +49 201 8872333
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunst der Landmarken im Ruhrgebiet , Kunst in Essen

14. Station: Galerie K29 Ricarda Fox Essen

Bild Galerie K29 Ricarda Fox Essen
Foto: © Ricarda Fox

Galerie seit 2009 ++ junger, projektbezogener Kunstplatz der Galerie Ricarda Fox ++ junge Kunst ++ Projekte „work in progress“ ++ Malerei, Fotografie, Skulptur, Objektkunst ++ Künstler u. a. Thomas Baumgärtel, Jana-Lina Berkenbusch, Maurice Cox, Oliver, Jordan, Carsten Klein, Studenten der fadk Essen, Studenten der Folkwang Universität ++

  • GPS-Koordinaten: 7.009776 - 51.459019
  • Adresse: Kreuzeskirchstrasse 29, 45127 Essen
  • Telefon: +49 208 3787734
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunst in Essen , Galerien in Essen , Kunst & Gourmet in Essen

15. Station: red dot design museum Essen

Bild red dot design museum Essen
Foto: © Stahlkocher / CC-BY-SA-3.0-migrated / red dot design museum Essen

Designmuseum ++ seit 1997 im ehemaligen Kesselhaus der Zeche Zollverein ++ Architekt Norman Foster ++ Fläche 4000 qm ++ Ausstellung zum zeitgenössischen Produktdesign ++ mehr als 1000 Exponate ++ u. a. Besteck, Küchenarmaturen, Möbel, Büroeinrichtungen, PKW ++ red dot design award ++ Sonderausstellungen ++

  • GPS-Koordinaten: 7.04523 - 51.486395
  • Adresse: Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen
  • Telefon: +49 201 3010425
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunstmuseen im Ruhrgebiet , Kunst in Essen , Kunst & Gourmet in Essen

16. Station: ARKA KULTURWERKSTATT Essen

Bild ARKA KULTURWERKSTATT Essen
Foto: © ARKA

Gegründet 1980 ++ Verein für Bildung, Kunst und Kultur ++ Zusammenschluss bildender Künstler/innen ++ Ausstellungen, Kursangebote, Workshops, Akademien, Projekte, Veröffentlichungen ++ Aquarellieren, Collage, Buchbinden- / Mappenbau, Öl- / Acryl- und freie Malerei, Aktzeichnen und - malen, Portrait, Pappmaché, TanzenMalen, Kalligrafie, Pastellkreide, Digitalfotografie, Radierung, Holzbildhauerei ++ Standort Welterbe Zeche Zollverein Schacht XII, Halle 12 ++

  • GPS-Koordinaten: 7.04523 - 51.486395
  • Adresse: Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen
  • Telefon: +49 201 306140
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunst in Essen , Kunst & Gourmet in Essen

17. Station: Schurenbachhalde Essen

Bild Schurenbachhalde Essen
Foto: © Frank Vincentz / CC-BY-SA-3.0-migrated / Schurenbachhalde Essen

50 m hohe ehemalige Abraumhalde der Zeche Zollverein ++ 1996 geschlossen ++ "Bramme für das Ruhrgebiet" auf der Halden-Kuppe ++ Künstler Richard Serra ++ monumentale Skulptur (3 Grad geneigte Walzstahlplatte 14,50 m x 4,20 m x 13,50 cm, 70 t Gewicht) mit Ost-West-Ausrichtung ++ künstlicher Berg mit leicht gewölbter ellipsoider Oberfläche ++

  • GPS-Koordinaten: 7.031917 - 51.509385
  • Adresse: Emscherstraße, 45329 Essen-Altenessen
  • Telefon: +49 201 8872333
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

18. Station: Kunstmuseum Gelsenkirchen

Bild Kunstmuseum Gelsenkirchen
Foto: © jordi , cc by-sa 4.0

Gründerzeitvilla und Neubau (1984) ++ Architekt Albrecht Egon Wittig ++ Museum seit 1950 ++ ständige Ausstellungen, Wechselausstellungen ++ Kunst des 20. Jahrhunderts, Jahresschauen Gelsenkirchener Künstler, junge Künstler ++ Gemälde- und Grafiksammlung ++ Schwerpunkte Impressionismus, Fauvismus, Expressionismus („Die Brücke“), Suprematismus, Surrealismus, Konstruktivismus, Tachismus, Pop-Art ++ bedeutende Sammlung Kinetischer Kunst ++ Künstler u. a. Lovis Corinth, Max Ernst, László Moholy-Nagy, Andy Warhol, Karel Appel, Konrad Klapheck , Gerhard Richter, Victor Vasarely ++

  • GPS-Koordinaten: 7.054114 - 51.576842
  • Adresse: Horster Straße 5-7, 45897 Gelsenkirchen
  • Telefon: +49 209 1694361
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

19. Station: Josef Albers Museum Quadrat Bottrop

Bild Josef Albers Museum Quadrat Bottrop
Foto: © Hans Peter Schaefer http://www.reserv-a-rt.de , cc by-sa 3.0

Museumszentrum seit 1983 ++ Bau mit quadratisch streng gegliederten Kunsträumen aus Glas und Stahl ++ Architekt Bernhard Küppers ++ Stadtgarten mit Metall-Plastiken ++ Sammlung Josef Albers, Museum für Ur-und Ortsgeschichte, Studio-Galerie, Galerie der Moderne, Medienzentrum ++ Wechselausstellungen, Konzerte, Lesungen ++ Schwerpunkt konstruktiv-konkrete Kunst, regionale Künstler ++ Künstler u. a. Max Bill, Richard Paul Lohse, Günther Uecker, Pablo Picasso, Paul Klee, Marc Chagall, Oskar Kokoschka, Emil Nolde ++

  • GPS-Koordinaten: 6.91792 - 51.53087
  • Adresse: Im Stadtgarten 20, 46236 Bottrop
  • Telefon: +49 2041 29716
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

20. Station: Gasometer Oberhausen

Bild Gasometer Oberhausen
Foto: © Tuxyso / Wikimedia Commons / CC-BY-SA-3.0 / Gasometer Oberhausen

1929 als Gas-Zwischenspeicher erbaut ++ Europas größter Scheibengasbehälter ++ 117 hoch ++ 1988 stillgelegt ++ 1993/94 zur Ausstellungshalle umgebaut ++ Ausstellungen, Theater, Musik ++ temporäre Lichtinstallationen ++ Wahrzeichen Oberhausens ++

  • GPS-Koordinaten: 6.870052 - 51.493018
  • Adresse: Arenastr. 11, 46047 Oberhausen
  • Telefon: +49 208 8503730
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

21. Station: GALERIE KIR Oberhausen

Bild GALERIE KIR Oberhausen
Foto: © Galerie Kir

Galerie der Kunst-Initiative-Ruhr e.V. ++ gegründet 2001 ++ Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Ruhrgebietsstädten ++ wechselnde Ausstellungen der beteiligten Künstler, Begegnungsstätte, Lesungen, Tanz, Malkurse, Vorträge, Diskussionen ++

  • GPS-Koordinaten: 6.850423 - 51.468672
  • Adresse: Stöckmannstraße 86, 46045 Oberhausen
  • Telefon: +49 208 6359718
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunst in Oberhausen , Kunst & Gourmet in Oberhausen

22. Station: Landschaftspark Duisburg Nord

Bild Landschaftspark Duisburg Nord
Foto: © © Tuxyso / CC-BY-SA-3.0 / Landschaftspark Duisburg Nord

200 ha Landschaftspark rund um das stillgelegte Meidericher Hüttenwerk (1902 in Betrieb genommen, 1985 stillgelegt) ++ gestaltet von Landschaftsarchitekt Peter Latz als Vermittlung zwischen industrieller Vergangenheit und neuer Bestimmung ++ mehrer Gärten im Park (Wasserpark, Bahnpark, Sinterbunkergärten, Bauerngarten) ++ permanente Lichtinstallation des Lichtdesigners Jonathan Park (u. a. drei Schornsteine mit ihren "aufgesetzten" Neonringen: Rot, Grün, Blau) ++ ehemalige Kraftzentrale des Hüttenwerks mit ganz in Weiß gehaltener Ausstellungsarchitektur ++ an der Außenfassade Bilderfries aus Fotos von Bernd und Hilla Becher ++ seit 2008 Hauptbahnhof neben dem Wiegehäusschen gegenüber der Kraftzentrale (Dampflok mit fünf Waggons fährt regelmäßig) ++

  • GPS-Koordinaten: 6.784614 - 51.481231
  • Adresse: Emscherstraße 71, 47137 Duisburg
  • Telefon: + 49 203 4291919
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

23. Station: Galerie jetzt am Dellplatz

Bild Galerie jetzt am Dellplatz
Foto: © Gerd Salasse

Galerie seit 2008 ++ zeitgenössische Kunst ++ zwei Ausstellungsräume, kleiner Skulpturengarten ++ Schwerpunkt Malerei ++ Künstler u. a. Paul Schulte, Jan Stárek, Andy Hellebrand, Monika Orthmann, Bettina Moras, Adreas Kleinberg, Monika Koglin, SARDI, Thomas Behling, Hardy Bock ++

  • GPS-Koordinaten: 6.76133 - 51.429835
  • Adresse: Dellplatz 31, 47051 Duisburg
  • Telefon: +49 203 5091313
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunst in Duisburg , Kunst & Gourmet in Duisburg

24. Station: Rheinorange Duisburg Neuenkamp

Bild Rheinorange Duisburg Neuenkamp
Foto: © Raimond Spekking / CC BY-SA 3.0 (via Wikimedia Commons)

Skulptur im Hafengebiet an der Ruhr-Rhein-Mündung ++ 1992 errichtet ++ Bildhauer Lutz Fritsch ++ leuchtend orange lackierter Stahlquader 25 m hoch, 7 m breit, 1 m tief, 83 t Gewicht ++ Kontrast zur Industriekulisse, energetisches Zeichen in der kulturellen Tradition des Obelisken ++

  • GPS-Koordinaten: 6.719453 - 51.433094
  • Adresse: Am Bört, 47059 Duisburg-Neuenkamp
  • Telefon: + 49 203 285440
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

25. Station: Heinrich Hildebrand Höhe Duisburg Angerhausen

Bild Heinrich Hildebrand Höhe Duisburg Angerhausen
Foto: © NatiSythen / CC-BY-SA-3.0 / Tiger & Turtle – Magic Mountain

Großskulptur "Tiger & Turtle - Magic Mountain" von Heike Mutter und Ulrich Genth ++ Projekt des Kulturhauptstadtjahres im Landschaftsbauwerk Angerpark ++ Fertigstellung 2011 ++ Form an eine Achterbahn angelehnt ++ Höhe von 85 Metern ü. NN ++ metallisch schimmernd, Stahl und Zink sind eine Reminiszenz an die einstige Zinkherstellung in den Hüttenwerken Krupp-Mannesmann ++

  • GPS-Koordinaten: 6.740618 - 51.376415
  • Adresse: Berzeliusstraße, Duisburg-Angerhausen
  • Telefon: + 49 203 2834107
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.