Startmenü

Burgen & Schlösser in Thüringen (24 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Die bergige thüringer Landschaft ist reich an Burgen und Schlössern, die ihren Ursprung in mittelalterlichen Gründungen haben. Als die bedeutendste Anlage gilt die Wartburg. Auf der Veste Heldburg befindet sich das deutsche Burgenmuseum. Die Tour zu den Burgen und Schlössern in Thüringen beginnt westlich an der Veste Heldburg und endet östlich am Neuen Schloss in Bad Lobenstein. *Geschichtsreisen, Architekturreisen*

1. Station: Veste Heldburg

Bild Veste Heldburg
Foto: © Tilman2007 / CC-BY-SA-3.0 / Heldburg

Hochmittelalterliche Höhenburg ++ im 12. Jahrhundert gegründet ++ im 16. Jahrhundert als Schloss im Stil der Renaissance umgebaut ++ 405 m hoher Vulkankegel ++ „Fränkische Leuchte“ genannt, als Pendant zur „Fränkischen Krone" ++ 1826 Meininger Herzogshaus ++ 1898 umfassend erneuert im Stil des Historismus, Silhouette im Sinne der Burgenromantik ++ im Französischen Bau der Veste seit 2016 Deutsches Burgenmuseum ++ Amtsgericht, Kinderheim ++ seit 1994 Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten ++ herzogliche Gruft ++ Hochzeitsburg (standesamtlich im historischen Ambiente der Freifraukemenate) ++

2. Station: Schloss Bertholdsburg Schleusingen

Bild Schloss Bertholdsburg Schleusingen
Foto: © Winfried Gänßler / CC-BY-SA-3.0 / Schloss Bertholdsburg Schleusingen

Frühneuzeitliche Festungsanlage ++ 1232 errichtet ++ Bauherrn Grafen von Henneberg ++ um 1500 Renaissanceumbau ++ vierflügeliges Renaissanceschloss, Innenhof, sieben Türme (Aussichtsturm) ++ Schlossgarten ++ seit 1934 Museum ++ heute naturhistorisches Museum, heimatgeschichtliches Museum ++ rekonstruierter Terrassengarten der Renaissance (1525) mit Spalierobst und alten Rosensorten ++

3. Station: Schloss Elisabethenburg Meiningen

Bild Schloss Elisabethenburg Meiningen
Foto: © Andreas Praefcke / CC-BY-3.0 / Schloss Elisabethenburg Meiningen

Barockschloss ++ bis 1918 das Residenzschloss der Herzöge von Sachsen-Meiningen ++ erbaut 1692 ++ Abteilung der Meininger Museen ++ Musikmuseum und Max Reger Archiv ++ Ausstellung zur Geschichte der Meininger Hofkapelle, zum Leben und Wirken von Hans von Bülow, Johannes Brahms, Richard Strauss und Max Reger ++ Max Reger Archiv ++ Begegnungs- und Forschungsstätte mit Max Regers künstlerischem und persönlichem Nachlass ++ private Notensammlung (sämtliche Ausgaben eigener Kompositionen, Werke von Johann Sebastian Bach, Franz Liszt, Richard Wagner, Hugo Wolf ++ Einrichtungsgegenstände aus dem Arbeits- und Musikzimmer, Kunst- und Erinnerungsobjekte, Korrespondenz, Reger-Bildnisse ++ Ausstellungsraum Asyl für Schiller - Der junge Schiller und Meiningen ++ Hochzeitsschloss (Trauzimmer des Standesamtes) ++

4. Station: Schloss Wilhelmsburg Schmalkalden

Bild Schloss Wilhelmsburg Schmalkalden
Foto: © Michael Sander / CC-BY-SA-3.0 / Wilhelmsburg

Renaissanceanlage im Originalzustand ++ 1590 errichtet ++ frühere Nebenresidenz der Landgrafen von Hessen ++ Vierflügelanlage ++ dekorativen Malereien verziert – dazu gehört auch eine Kopie des Iwein-Epos von Hartmann von Aue in den Kellerräumen ++ Exerzierplatz, Torwächterhaus, Lustgarten, Küchengarten, Gefängnisturm, Marstall, Back- und Brauhaus ++ Schlosskirche, eine der ältesten protestantischen Kirchen Deutschlands ++ ständige Ausstellung „Aufbruch in eine neue Zeit“ zu Renaissance, Reformation, Schmalkaldischer Bund ++ Hochzeitsschloss (Trauung im Landgrafengemach) ++

  • GPS-Koordinaten: 10.4556 - 50.7229
  • Adresse: Schlossberg 9, 98574 Schmalkalden
  • Telefon: +49 3683 403186
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Schloss Altenstein

Bild Schloss Altenstein
Foto: © Thomas Lückert, www.glueho.de / CC-BY-SA-2.0-DE / Schloss Altenstein

Barockschloss von 1736 ++ 1888/89 im englischen Stil der Spätrenaissance zur Sommerresidenz des Theaterherzogs Georg II umgebaut ++ heute im Besitz des Landes Thüringen ++ 1894 und 1895 besuchte Brahms als guter Freund des Herzogs das Schloss ++ hier wurden u. a. die beiden Klarinettensonaten op. 120, eine Anzahl der "Deutschen Volkslieder" (WoO 33) und die Violinsonaten op. 78 und 100 vorgetragen ++ Einrichtung eines Brahms-Gedächtnisraumes im ehemaligen Salon des ersten Obergeschosses des Schlosses ist geplant ++ Hochzeitsschloss (Trauungsraum im Souterrain des einstmaligen Hofmarschallamtes im Schlosspark ) ++ sentimental-romantischen Landschaftsgarten ++

6. Station: Schloss Gerstungen

Bild Schloss Gerstungen
Foto: © Metilsteiner / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Barockes Schloss ++ im 17. und 18. Jahrhundert auf den Grundmauern der Wasserburg errichtet ++ Fachwerk-Obergeschoss von 1796 ++ zeitweise Sitz des Amtes Gerstungen ++ heute Heimatmuseum Gerstungen, Sammlung zur regionalen Geschichte ++ Sammlung von Werrakeramik ++ Ausstellung zur 150-jährigen Eisenbahngeschichte Gerstungens, Geschichte des Bahnhofs/ Grenzbahnhofs ++

  • GPS-Koordinaten: 10.077628 - 50.967933
  • Adresse: Sophienstraße 4, 99834 Gerstungen
  • Telefon: +49 36922 31433
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Wartburg Eisenach

Bild Wartburg Eisenach
Foto: © Moritz Grenke / CC-BY-SA-3.0 / Wartburg

Um 1067 von Ludwig dem Springer gegründet ++ größtenteils im 19. Jahrhundert unter Einbeziehung weniger erhaltener Teile neu gebaut ++ mittelalterliche Burgkapelle ++ UNESCO Weltkulturerbe ++ Martin Luther hielt sich hier vom 4. Mai 1521 bis zum 1. März 1522 auf ++ Übersetzung des Neuen Testaments ins Deutsche in einer bescheidenen Zelle im Vogteigebäude ++ Ort des angeblichen Dichterwettstreits am Hof des Landgrafen Hermann I. um 1200 mit den Protagonisten Wolfram von Eschenbach, Walther von der Vogelweide, Klingsor, Heinrich von Ofterdingen ++ Novalis mehrmals auf der Wartburg, lässt sich zu seinem ab 1800 entstandenen Romanfragment "Heinrich von Ofterdingen" anregen ++ Richard Wagner dramatisiert den Dichterwettstreit in der Oper "Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg" ++ Sammlung zu Lucas Cranach d. Ä. ++ Hochzeitsburg ++ Hochzeitsschloss (Standesamtliche Trauung im Romantic Hotel) ++

8. Station: Burgruine Brandenburg Lauchröden

Bild Burgruine Brandenburg Lauchröden
Foto: © Marcus Kircher / CC-BY-SA-3.0 / Ruine Brandenburg

Ruine der Höhenburg im mittleren Werratal ++ errichtet vor 1224 ++ Doppelburg (Nieder- und Oberburg) ++ Burganlage verfiel im 16. Jahrhundert ++ ab 1870 beliebtes Ausflugsziel ++ seit 1907 Sanierung ++ in der Zeit der deutschen Teilung gesperrtes Grenzgebiet ++ Mittelalterfest, authentisches Historienspiel mit Burgbelagerung ++ im Sommer Brandenburger Konzerte ++

  • GPS-Koordinaten: 10.156829 - 50.992342
  • Adresse: Lauchröden, 99834? Gerstungen
  • Telefon: +49 36927 90619
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Burgen in Thüringen , Schloesser & Burgen in der Region Eisenach

9. Station: Burg Creuzburg

Bild Burg Creuzburg
Foto: © Necrophorus / CC-BY-SA-3.0 / Creuzburg

Mittelalterliche romanische Burganlage ++ romanische Ringmauerburg, im 18. Jahrhundert zur Schlossanlage umgebaut ++ Schwesterburg der Wartburg ++ Nebenresidenzen der Landgrafen von Thüringen ++ bevorzugter Aufenthaltsort der Landgräfin Elisabeth von Thüringen, Geburt ihres Sohns Hermann 1222 ++ Ringmauer, Turmhaus, Teile des Palas, Herzoghaus, Remisen, Schlosspark ++ Wohnturm war 1848 Gefängnis für Burschenschaftler ++ 1921 Schriftstellerheim ++ heute Hotel, Creuzburger Standesamt, Töpferei, Creuzburger Heimatmuseum, Michael-Praetorius-Stube, Elisabethkemenate, Folterkeller, Heimatkabinett, Burghof, Barockgarten, Bonifatiuskreuz, Burgbrunnen ++ Hochzeitsschloss (Standesamt) ++ Aufenthalte von Martin Luther, Philipp Melanchthon, Napoleon, Johann Wolfgang von Goethe ++

10. Station: Schloss Friedenstein Gotha

Bild Schloss Friedenstein Gotha
Foto: © Michael Sander / CC-BY-SA-3.0 / Schloss Friedenstein Gotha

Größte frühbarocke Schlossanlage Deutschlands ++ errichtet 1643-1654 ++ dreiflügeliger Bau mit zwei pavillonartigen Türmen ++ weitgehend erhaltenes historisches Baudenkmal des Frühbarock mit Kirche, Archiv, Bibliothek, Kunstsammlungen, Theater ++ barocke Orangerieanlage von 1747 ++ Kunstsammlungen mit altdeutschen und niederländischen Gemälden, Plastik des Mittelalters und des Klassizismus, Antiken- und Ägyptensammlung, Münzkabinett, Kupferstichkabinett, Kunsthandwerk, Ostasiatika, Kunst des 20. Jahrhunderts, keramische Spezialsammlungen ++ regionalgeschichtliche Sammlung (u. a. Spielzeug) ++ umfangreiche Sammlung mit Werken Lucas Cranach d. Ä. (Gemälde "Verdammnis und Erlösung", nimmt auf Luthers Gnadenlehre Bezug) ++ Teile der Gothaer Kunstkammer (Artificialia, Naturalia, Anatomica sowie Architectonica) ++ Landesforschungs- und Universitätsbibliothek Erfurt/Gotha ++ Ekhof-Theater, ältestes noch bespielbares Barocktheater Europas ++ Hochzeitsschloss (Trauzimmer) ++

11. Station: Burg Gleichen Wandersleben

Bild Burg Gleichen Wandersleben
Foto: © Zerbie / CC-BY-SA-3.0 / Burg Gleichen

Mittelalterliche Burgruine, romantische Höhenburganlage ++ gehört zum Burgenensemble der Drei Gleichen ++ Sitz der Grafen von Gleich 13. bis 16. Jahrhundert ++ Sage vom zweibeweibten Grafen von Gleichen ++ seit 1631 nicht mehr als Wohnstätte genutzt ++ Torzwinger, Torturm, romanischer Palas, Herrenhaus im Renaissancestil ++ im Burgturm Ausstellung zur Geschichte der Burg und zum Naturraum Drei Gleichen ++ Ausblick über das Thüringer Becken und bis zum Kamm des Thüringer Waldes ++ Führungen nach Absprache ++

  • GPS-Koordinaten: 10.839261 - 50.880153
  • Adresse: Burg Gleichen, 99969 Wandersleben
  • Telefon: +49 36202 82440
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

12. Station: Mühlburg Mühlberg

Bild Mühlburg Mühlberg
Foto: © Michael Sander / CC-BY-SA-3.0 / Mühlburg bei Mühlberg

Mittelalterliche Höhenburg ++ gehört zum Ensemble der Drei Gleichen ++ um 700 errichtet ++ ältestes Bauwerk Thüringens ++ erhalten Bergfried, Umfassungsmauern, Torhaus ++ 1907 Bergfried zum Aussichtsturm ausgebaut ++ Radegundis-Kapelle ++ Museum (Töpferei, Hausrat) ++ Burg als literarischer Ort in Gustav Freytags Roman "Das Nest der Zaunkönige" ++ Gaststätte ++ im Sommer Freilichtkino ++

  • GPS-Koordinaten: 10.828396 - 50.868417
  • Adresse: Burgstraße, 99869 Mühlburg
  • Telefon: +49 3628 611434
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

13. Station: Veste Wachsenburg Holzhausen

Bild Veste Wachsenburg Holzhausen
Foto: © CTHOE / CC-BY-SA-3.0 / Wachsenburg

Mittelalterliche Burganlage ++ errichtet 963 ++ gehört zum Ensemble der Drei Gleichen ++ 1441–1451 im Besitz des berüchtigten Raubritters Apel von Vitzthum ++ Ende 18. Jahrhundert Umbau zum Gefängnis ++ 1710 Ausbau zur Landesfestung des Herzogs von Sachsen-Gotha ++ ab 1861 Gastwirtschaft ++ 1870 schrieb hier Gustav Freitag „Nest der Zaunkönige“ ++ 1905 Bau des Hohenlohe-Turms ++ St. Georgs - Kapelle ++ seit 2011 Hotel & Restaurant Veste Wachsenburg ++ Burgmuseum (Graf von Gleichen Gedächtniszimmer, Bauern- und Handwerkszimmer, Gustav Freitag Zimmer, Waffen- und Rüstkammer) ++ Burgbesichtigung ++ Hochzeitsburg ++

14. Station: Schloss Neideck Arnstadt

Bild Schloss Neideck Arnstadt
Foto: © Michael Sander / CC-BY-SA-3.0 / Neideck Turm

Renaissanceschloss ++ 1560 erbaut ++ Ruine mit Schlossturm (Höhe 65 m) ++ war Sitz der Grafen von Schwarzburg-Arnstadt (Arnstadtbis 1716 Residenzstadt) ++  seit 1779 Ruine ++ Schlossturm 1999 restauriert, begehbar ++ Schlossmodell im Maßstab 1:20 ++ um 1650 erbautes Gärtnerhaus des Schlosses (Modell der Stadt Arnstadt um das Jahr 1740 im Maßstab 1:200) ++ Drehort "Schloss Einstein" Fernsehserie, Askania Media Filmproduktion (1998) mit Christine Döring ++

Diese Station gibt es auch in den Touren: Schlösser in Thüringen

15. Station: Neues Palais Arnstadt

Bild Neues Palais Arnstadt
Foto: © Michael Sander / CC-BY-SA-3.0 / Neues Palais

Barockes Palais ++ 1735 erbaut ++ ehemaliger Witwensitz für die Fürstin Elisabeth Albertine von Schwarzburg-Sondershausen ++ Schlossmuseum ++ historische Feuerlöschhanddruckspritzen, Lapidarium, Porzellansammlung, Puppensammlung "Mon plaisir" ++ seit 2009 Ausstellung zum Wirken Johann Sebastian Bachs und seiner Verwandten in Arnstadt ++

16. Station: Schloss Elgersburg

Bild Schloss Elgersburg
Foto: © Paula Miller / wikimedia / Elgersburg

Neoromanische Burg ++ frühere Schutz- und Trutzburg ++ errichtet 1088 ++ mehrere Besitzerwechsel ++ 1802 Herzogtum Sachsen-Gotha-Altenburg ++ 1905 zum Schloss ausgebaut ++ 1998 wiedereröffnet (seitdem im Besitz der Gemeinde Elgersburg)  ++ Hotel, Restaurant ++ Führungen ++ Hochzeitsburg (Standesamt) ++

17. Station: Schloss Kochberg

Bild Schloss Kochberg
Foto: © Martin Geisler / CC-BY-SA-3.0 / Schloss Kochberg e. V.

Ensemble von Schloss, Park und Theater Kochberg ++ einst Landsitz von Goethes Liebe Charlotte von Stein ++ Hochzeitsschloss (standesamtliche Trauungen) ++ Liebhaberheater 75 Plätze ++ um 1800 errichtet ++ an Wochenenden hochkarätige Theateraufführungen und Konzerte mit Werken der Klassik bis Romantik ++ Landschaftspark nachklassisch-romantischer Prägung (1840) ++ Hochzeitsschloss (feiern im Schlossrestaurant) ++

18. Station: Schloss Heidecksburg Rudolstadt

Bild Schloss Heidecksburg Rudolstadt
Foto: © Andreas Fiedler / CC-BY-SA-3.0 / Heidecksburg

Ehemaliges Residenzschloss der Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt ++1786 fertig gestelltes Barockschloss ++ Einflüsse des Dresdner Spätbarocks ++ Architekten Christoph Knöffel, Gottfried Heinrich Krohne ++ Archiv, Museum ++ Waffensammlung mit rund 4000 Exponaten aus der Zeit des 15. bis 19. Jahrhunderts ++ Gemäldegalerie (Justus Junker, Johann Alexander Thiele, Johann Christoph Morgenstern, Ferdinand Kobell, Carl Hummel) ++ Caspar David Friedrich ("Morgennebel im Gebirge", 1808) ++ Allendorfer Altar (1390) ++ Porzellangalerie, Naturhistorisches Museum, Schlittenausstellung ++ Hochzeitsschloss (standesamtliche Trauung) ++

19. Station: Burg Greifenstein Bad Blankenburg

Bild Burg Greifenstein Bad Blankenburg
Foto: © NoRud / CC-BY-SA-3.0 / Greifenstein

Mittelalterliche Burgruine ++ Schutzburg um 930 erbaut ++  1137 erstmals erwähnt ++ Verfall ab 1560 ++ im Besitz der Grafen von Schwarzburg ++  Günther der XXI. 1304 auf der Burg geboren, gewählter Deutsche Kaiser ++ Bergfried, Hauptgebäude, Kapelle ++ 1928 Palas und Turm neu errichtet ++ Burgschänke ++ Adler- und Falkenhof (Vorführungen) ++ Austellung zur Burggeschichte ++ Hochzeitsburg (Standesamt) ++ 

20. Station: Schloss Schwarzburg

Bild Schloss Schwarzburg
Foto: © Heideburg / CC-BY-SA-3.0 / Kaisersaal

Barockschloss ++ größtenteils Ruine ++ Burg, Schlossanlage im 16. Jahrhundert ++ barocker Umbau 1744 ++ ehemaliges Stammhaus der Grafen und späteren Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt ++ 1940 Umbau zum Reichsgästehaus geplant, Bauarbeiten eingestellt ++ Zeughaus und Kaisersaal zugänglich ++ Ausstellungen, Waffensammlung ++ Hochzeitsschloss ++

21. Station: Schloss Wespenstein Gräfenthal

Bild Schloss Wespenstein Gräfenthal
Foto: © Störfix / CC-BY-SA-3.0 / Wespenstein

Höhenburg ++ im 13. Jh. als Burg von den Grafen von Orlamünde erbaut ++ im 16. Jahrhundert von den Reichserbmarschällen von Pappenheim zum stattlichen Schloss ausgebaut ++ in der Schlosskapelle predigte Martin Luther am 13. April 1530 ++1829 Stadt- und Landgericht, 1879–1949 Amtsgericht Gräfenthal ++ seit 1993 Privatbesitz ++ Ausstellung über Luther, Melanchton und andere Gäste in der Zeit der Reformation ++ Führungen ++ Biergarten, Schlossgaststätte, Pension mit Doppelzimmern und Ferienwohnungen ++ in der Nähe des Schlosses Draisine ++ Hochzeitsschloss (Trauungen in der Schlosskapelle) ++

22. Station: Burg Ranis

Bild Burg Ranis
Foto: © Ansgar Koreng / CC BY-SA 3.0 (DE) / Burg Ranis

Burganlage aus dem 12. Jahrhundert ++ kleine Hauptburg, Burghof, Bergfried, Südflügel, zwei große Vorburgen, überwölbter Tunnel ++ Grundstruktur aus dem 13. und 14. Jahrhundert ++ im 16. Jahrhundert Umbau im Stil der Sächsischen Renaissance zum repräsentativen Schloss ++ Eigentum der Schwarzburger, der Markgrafen von Meißen, der Wettiner, der Herren von Brandenstein und Breitenbuch, der Preußen ++ nach 1942 Deutsches Rotes Kreuz, 1945 amerikanische und sowjetische Besatzungstruppen ++ heute Museum Burg Ranis ++ Ausstellung zur Burggeschichte, Ur- und Frühgeschichte, Regionalgeologie, Seismologie, Bildende Kunst, Porzellankabinett, Sonderausstellung ++ Burgführungen in historischer Kleidung nach Vereinbarung ++ Hochzeitsburg ++

23. Station: Schloss Burgk

Bild Schloss Burgk
Foto: © Martin Geisler / CC-BY-SA-3.0 / Schloss Burgk

Ehemaliges Schloss der Fürsten Reuß ++ 1365 erstmals urkundlich erwähnt ++ 17./18. Jahrhundert umgebaut ++ gut erhaltene mittelalterliche Burganlage/Schloss ++ Palas, Bergfried, Zugbrücke, Schlosskapelle, Küche erhalten ++ Hungerturm mit Fachwerkhaube im Stil der Spätrenaissance ++ Park in französischer Manier, Sophienhaus (spätbarocker/klassizistischer Pavillon) ++ seit 1953 museal genutzt ++ Rittersaal, barockes Paradeschlafzimmer mit Bettalkoven, Rokoko-Wohnräume, Jagdzimmer ++ historische Möbel, Gemälde, Porzellan, Trophäen, Glas, Zinn, Waffen, Jagdutensilien, Rüstungen, historische Küchengeräte ++ Silbermann-Orgel ++ Museumsshop ++ seit 1953 sommerliche Orgelkonzerte, wechselnde Kunstausstellungen, Exlibris-Ausstellungen ++ Drehort "Im Himmel ist doch Jahrmarkt" Film von Rolf Losansky (DEFA 1968) mit Christel Bodenstein, Drehort "Du bist min. Ein deutsches Tagebuch" Dok-Film von Andrew Thorndike (DEFA 1969) mit Wolfgang Kieling, Drehort "Das unsichtbare Visier" TV-Serie von Peter Hagen (DDR 1975) mit Armin Mueller-Stahl, Drehort "Till Eulenspiegel" Film von Rainer Simon (DDR 1975) mit Winfried Glatzeder, Drehort "Abenteuer Mittelalter - Leben im 15. Jahrhundert" TV-Serie von Arte (MDR 2005) mit Michael Kirchschlager ++ Hochzeitsschloss (standesamtliche Trauung) ++

  • GPS-Koordinaten: 11.7163 - 50.55398
  • Adresse: Ortsstraße 16, 07907 Burgk
  • Telefon: +49 3663 400119
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

24. Station: Neues Schloss Bad Lobenstein

Bild Neues Schloss Bad Lobenstein
Foto: © Michael Sander / CC-BY-SA-3.0 / Neues Schloss Bad Lobenstein

Barockschloss ++ Schlossanlage mit Park ++ 1647 errichtet ++ bis 1824 Residenz der Reußen ++ zwei Bauten mit quadratischem Grundriss (Ost- und Westflügel), Mittelbau ++ ursprünglich französisch-barocke Gartenanlage, Mitte des 19. Jahrhunderts  Englischer Landschaftspark ++ Regionalmuseum ++ Darstellung städtischer Geschichte, bürgerliches und bäuerliches Wohninterieur, Druckerei, Uhrensammlung, Webstuhl, Thüringer Kräuter ++ Wechselausstellungen ++ Hochzeitsschloss ++


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.