Startmenü

Kunsthandwerk im Thüringer Wald (18 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Kunsthandwerk hat im Thüringer Wald eine lange Tradition. Hauptsächlich die Berufe der Glasmacher, Keramiker oder Graveure prägten und prägen die Arbeit in den Werkstätten und Manufakturen. Heute kann man in Schauwerkstätten den Kunsthandwerkern bei der Arbeit zusehen. Die Tour zu den Werkstätten und Museen des Kunsthandwerks im Thüringer Wald beginnt nördlich am Schloss Gerstungen und endet südlich an der Saalegalerie in Saalfeld. *Kunstreisen*

1. Station: Schloss Gerstungen

Bild Schloss Gerstungen
Foto: © Metilsteiner / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Barockes Schloss ++ im 17. und 18. Jahrhundert auf den Grundmauern der Wasserburg errichtet ++ Fachwerk-Obergeschoss von 1796 ++ zeitweise Sitz des Amtes Gerstungen ++ heute Heimatmuseum Gerstungen, Sammlung zur regionalen Geschichte ++ Sammlung von Werrakeramik ++ Ausstellung zur 150-jährigen Eisenbahngeschichte Gerstungens, Geschichte des Bahnhofs/ Grenzbahnhofs ++

  • GPS-Koordinaten: 10.077628 - 50.967933
  • Adresse: Sophienstraße 4, 99834 Gerstungen
  • Telefon: +49 36922 31433
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Töpferei Gottfried Naumann Creuzburg

Bild Töpferei Gottfried Naumann Creuzburg
Foto: © Gottfried Naumann

Töpfer Gottfried Naumann ++ Werkstatt seit 1990 ++ Geschirr farbige matte und halbmatte Glasuren ++ Miniaturen, Service, Zimmerbrunnen, Keramiken für Hof und Garten, Bodenvasen ++ dekorative Einzelstücken ++ Anfertigung von individuellen Keramiken auf Bestellung ++ Werkstattverkauf ++ Werkstattführung, Vordrehen ++

3. Station: Stadtschloss Eisenach

Bild Stadtschloss Eisenach
Foto: © kiefer / wikimedia / CC BY-SA 2.0

Barockes Stadtschloss ++ erbaut ab 1742 ++ Architekt Gottfried Heinrich Krohne ++ spätbarocke, ursprünglich vierflügelige Anlage, dreigeschossiges Gebäude ++ einstige Residenz der Herzöge von Sachsen-Eisenach, später eine Residenz der Großherzöge von Sachsen-Weimar-Eisenach ++ seit 1931 Thüringer Museum, 1899 gegründet ++ Hauptsammelgebiete Thür. Porzellane, Fayence, Gläser, Grafik, Schmiedeeisen, Malerei der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts, volkskundliche Bestände, Werke des expressiven Realismus ++ Dauerausstellung „Reise durch das Thüringer Rokoko – Porzellane seit 1760“ ++

  • GPS-Koordinaten: 10.32023 - 50.9757
  • Adresse: Markt 24, 99817 Eisenach
  • Telefon: +49 3691 670450
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Teezimmer im Kartausgarten Eisenach

Bild Teezimmer im Kartausgarten Eisenach
Foto: © Metilsteiner / CC-BY-SA-3.0-migrated / Teezimmer im Eisenacher Park Kartausgarten

Salon im klassizistischen Gärtnerhaus des Kartausgartens ++ errichtet 1825 ++ französische Tapetenbilder mit Motiven des Märchens Amor und Psyche ++ von Lafitte und Blondel entworfen, nach 1816 in der Pariser Werkstatt von Joseph Defour handgedruckt ++

  • GPS-Koordinaten: 10.32483 - 50.96874
  • Adresse: Waisenstraße 2, 99817 Eisenach
  • Telefon: +49 3691 743906
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Ruhlaer Tabakpfeifenmuseum und Museum für Stadtgeschichte

Bild Ruhlaer Tabakpfeifenmuseum und Museum für Stadtgeschichte
Foto: © Bølle / CC-BY-SA-3.0 / Stadtmuseum

Stadtmuseum ++ Fachwerkhaus ++ erbaut 1614 ++ Museum seit 1906 ++ Ausstellung zur Stadtgeschichte und Tabakpfeifenherstellung im 18. und 19. Jahrhundert ++ große Pfeifensammlung mit Exponaten aus Ton, Porzellan, Holz,  Meerschaum ++ Waffen- und Messerschmiedehandwerk, Köhlerei, Zainerhandwerk ++ Handwerks- und Industriegeschichte ++ komplett eingerichtete Messerschmiede ++ Werkstatt eines Porzellanmalers ++ bemaltes Zier- und Gebrauchsporzellan ++

6. Station: Neues Palais Arnstadt

Bild Neues Palais Arnstadt
Foto: © Michael Sander / CC-BY-SA-3.0 / Neues Palais

Barockes Palais ++ 1735 erbaut ++ ehemaliger Witwensitz für die Fürstin Elisabeth Albertine von Schwarzburg-Sondershausen ++ Schlossmuseum ++ historische Feuerlöschhanddruckspritzen, Lapidarium, Porzellansammlung, Puppensammlung "Mon plaisir" ++ seit 2009 Ausstellung zum Wirken Johann Sebastian Bachs und seiner Verwandten in Arnstadt ++

7. Station: Museum in der Beschußanstalt Zella Mehlis

Bild Museum in der Beschußanstalt Zella Mehlis
Foto: © Jener13 / CC-BY-SA-3.0 / Beschussanstalt

Stadtmuseum ++ Industrieensemble ++ ehemaliges Zella-Mehliser Beschußanstalt zur Prüfung von Waffen ++ 1893 errichtet ++ seit 2002 Museum ++ Schwerpunkte Stadt- und Technikgeschichte, Volkskunde ++ Themen: Geologie, Bergbau, Büchsenmacherhandwerk, Waffenbeschuss, Ausstellung Zella-Mehliser Waffen, Automobilbau, Mercedes-Büromaschinen, Sportgeschichte, Thüringer Trachten, Land-, Vieh-, Wald- und Weidewirtschaft, Hirtenwesen ++

8. Station: Töpferei Im scharfen Wind Haina

Bild Töpferei Im scharfen Wind Haina
Foto: © Ingo Müller

Keramikmeister Ingo Müller ++ Werkstatt seit 1999 ++  funktionierende Gebrauchs- und Gartenkeramik ++ Töpferkurse ++

9. Station: Waffenmuseum Suhl

Bild Waffenmuseum Suhl
Foto: © Steffen Löwe / CC-BY-SA-3.0 / Waffenmuseum

Ehemaliges Malzhaus ++ historisches Fachwerkhaus ++ einziges europäisches Spezialmuseum für Handfeuerwaffen ++ Sammlung historischer Waffen aus fünf Jahrhunderten ++ Ausstellung zur 600-jährigen Geschichte der Suhler Waffenherstellung ++ über 450 Handfeuerwaffen ++ Themen: Bergbau, Eisenverarbeitung, Arbeit der Schäfter, Waffenschmiede, Graveure ++ Prunkwaffen für europäische Königshäuser ++ Porzellanherstellung in Suhl in der Zeit von 1861 bis 1930 ++ Lichtschießstand ++

10. Station: Keramik-Atelier Andrea und Lüder Lehnort Gehren

Bild Keramik-Atelier Andrea und Lüder Lehnort Gehren
Foto: © Andrea Lehnort

Keramik Atelier ++ Keramiker Andrea Lehnort (Geschirr, Feinsteinzeug, blaue Engobedekore) ++ Keramiker Lüder Lehnort (Steinzeug mit Holzasche und Salzglasur im kombinierten Gas-Holzofen bei 1300°C gebrannt) ++

11. Station: Rennsteigmuseum Neustadt am Rennweg

Bild Rennsteigmuseum Neustadt am Rennweg
Foto: © Thüringer Rennsteigverein e.V.

Regionalmuseum ++  Ausstellung zur Geschichte des Rennsteigs, Ortsgeschichte ++ Bibliothek Rennsteigliteratur ++ Gesamtgrenzsteinkatalog ++ Baumbestand, Bodenflora, Wild, Vogelwelt ++  Rennsteigforscher ++ Sagen vom Rennsteig, Wandersprüche,  Gedichte ++ Thüringer Musik, Herbert Roth ++ Zunderschwammausstellung, Exponate der Holzköhlerei, Zündholz- und Zigarrenherstellung, Schachtelmacherei, Glasbläserei ++

12. Station: Museum Otto Ludwig Eisfeld

Bild Museum Otto Ludwig Eisfeld
Foto: © störfix , gnu 1.2

Museum im Schloss Eisfeld ++ Geschichte des Thüringer Porzellans ++ historische Werkstätten (Märbel- oder Murmelmühle, Holzpferdeschnitzerwerkstatt, Töpferei und Holzstabweberei) ++ romantischer "Otto-Ludwig-Garten" ++ Dichtergedenkstätte im spätklassizistischen Gartenhaus ++ 1814 erbautes Sommerhaus der Familie Ludwig ++ dort Sammlungsbestände zum Leben und Werk des Dichters und Musikers Otto Ludwig ++

  • GPS-Koordinaten: 10.90719 - 50.42679
  • Adresse: Markt 2, 98673 Eisfeld
  • Telefon: +49 3686 300308
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

13. Station: Neues Schloss Rauenstein

Bild Neues Schloss Rauenstein
Foto: © Störfix / CC-BY-SA-3.0-DE / Schloss Rauenstein

Barockbau ++ 1615 erbaut, 1714 u. 1790 erweitert ++ dreigeschossig mit Bruchsteinmauerwerk und Fachwerkkonstruktion ++ ab 1783 Produktionsgebäude ++ seit 1999 Museum Rauensteiner Porzellankabinett ++ Kabinettausstellung zur Geschichte der Rauensteiner Porzellanfabrik „Friedrich Christian Greiner & Söhne“, Puppen- und Bärensammlung Sammlung der Firma Schildkröt ++

14. Station: Marolin Figuren Steinach

Bild Marolin Figuren Steinach
Foto: © Richard Mahr GmbH

Firma Richard Mahr ++ Hersteller von Figuren aus einer speziellen Papiermaché-Masse ++ u. a. Krippenfiguren, Weihnachtsfiguren, Osterfiguren ++ Werksverkauf ++ Führung ++

15. Station: Farbglashütte Lauscha

Bild Farbglashütte Lauscha
Foto: © VMH / CC-BY-SA-3.0 / Farbglashütte

Glashütte ++ 1853 errichtet ++ Herstellung manuell und in traditionellen Verfahren von Röhren, Stäben und andere Glasprodukten ++ Erlebnistour zur Geschichte der Hütte und den Produktionstechniken ++ Film zur Einführung ++ Glasbläsern bei ihrer kunstvollen Arbeit zuschauen ++ Einkaufswelt (Weihnachtswelt, Glasstudio, Glasmarkt) ++  eigene Hütten- oder Christbaumkugeln blasen ++ Museum für Glaskunst ++ 1903 eröffnet ++ Ausstellung zur Geschichte der Glasmacherei und der Kunstglasbläserei in der Region um Lauscha ++

16. Station: Glaszentrum Lauscha

Bild Glaszentrum Lauscha
Foto: © Glaszentrum Lauscha GmbH

Studioglashütte ++ Schauproduktion am 1300 Grad Celsius heissen Glasschmelzofen ++ Glasbläserrestaurant mit Glaskünstler ++ mehrere Ausstellungsräume ++ Galerie ++ Objekte vom Sammlerstück bis zur Wohnungsdekoration ++ Werksverkauf ++ Café ++

17. Station: Wallendorfer Porzellan Manufaktur

Bild Wallendorfer Porzellan Manufaktur
Foto: © Porzellan Manufaktur Lichte Wallendorf GmbH

Manufakturtradition seit 1764 ++ eine der ältesten Thüringer Porzellan-Manufakturen ++ edles klassisches Design ++ Markenporzellan ++

  • GPS-Koordinaten: 11.19265 - 50.52526
  • Adresse: Kirchweg 1, 98739 Lichte
  • Telefon: +49 36701 690
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

18. Station: Saale-Galerie Kunstverein e.V. Saalfeld Saale

Bild Saale-Galerie Kunstverein e.V. Saalfeld Saale
Foto: © Saale-Galerie

Galerie für Gegenwartskunst ++ wechselnden Ausstellungen ++ Malerei, Grafik, Kleinplastik, Kunsthandwerk, Schmuck, Kunstdrucke ++ Kunstvorträge, Lesungen, Konzerte, Auktionen ++ Künstler u. a. Karl-Heinz Appelt, Ulrich Eichhorn, Regina Franke, Olaf Gropp, Kristian Körting, Gerda Lepke, Ilona Schlupek, Peter Zaumseil, Ernst August Zimmermann ++

Diese Station gibt es auch in den Touren: Galerien & Ateliers im Thüringer Wald , Kunst im Thüringer Wald


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.