Startmenü

Barockschloesser in Sachsen (13 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Mit dem Schloss Pillnitz oder dem Dresdner Zwinger sind in Sachsen die schönsten Schlösser in der Zeit des Barock entstanden. Die Baumeister orientierten sich bei den Prachtbauten an französischen Vorbildern oder am chinoisen Stil. Die Tour zu den schönsten barocken Schlössern in Sachsen beginnt östlich am Schloss Neschwitz und endet nordwestlich am Barockschloss Delitzsch. *Architekturreisen, Geschichtsreisen*

1. Station: Barockschloss Neschwitz

Bild Barockschloss Neschwitz
Foto: © Spitzhofer / wikimedia

Ehemalige Sommerresidenz von Herzog Friedrich Ludwig von Württemberg-Teck ++ 1723 erbaut ++ vier Pavillons in symmetrischer Anordnung, Ökonomiehof mit Marstall, Brauerei, Brennerei, Wildgehege mit Jagdschlösschen ++ Barockgarten im französischen Stil, englischer Landschaftsgarten ++ Konzerte, Ausstellungen ++ Hochzeitsschloss ++ Naturschutzstation Neschwitz, Sächsische Vogelschutzwarte ++

  • GPS-Koordinaten: 14.330712 - 51.273446
  • Adresse: Park 1, 02699 Neschwitz
  • Telefon: +49 35933 3860
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Barockschloss Rammenau

Bild Barockschloss Rammenau
Foto: © Stephan M. Hoehne / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Eines der schönsten erhaltenen barocken Landschlösser Sachsens ++ 1721 bis 1731 als zweigeschossiges barockes Schloss errichtet ++ Architekt Johann Christoph Knöffel ++ Innere des Schlosses im klassizistischen Stil verändert ++ englischer Landschaftspark mit Fichte-Denkmal (Johann Gottlieb Fichte wurde in Rammenau geboren) ++ zweigeschossiges Torhaus mit barockem Turmaufbau ++ Ausstellung zur Schloss- und Rittergutgeschichte, zu Leben und Werk Johann Gottlieb Fichtes, Porzellansammlung ++ einer der letzten Eigentümer wurde in der Novelle "Der grüne Posern" von Borries von Münchhausen beschrieben ++ Drehort "Aus dem Leben eines Taugenichts" (D 1973) DEFA-Film von Celino Bleiweiß mit Dean Reed ++ Hochzeitsschloss, Trauungen ++

  • GPS-Koordinaten: 14.128226 - 51.158868
  • Adresse: Am Schloß 4, 01877 Rammenau
  • Telefon: +49 3594 703559
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Schloss & Park Pillnitz

Bild Schloss & Park Pillnitz
Foto: © Mbdortmund / wikimedia / CC BY-SA 2.5

Barockes Gebäudeensemble, frühklassizistische Elemente, Chinamode, Zopfstil (Innenausstattung) ++ errichtet im 18./19. Jahrhundert ++ fürstliche Sommerresidenz ++ Wasserpalais, Bergpalais, Neues Palais, chinesischer Pavillon, Kapelle ++ barocker Lustgarten, Schlosspark, Weinanbauhänge, Kamelienhaus (200 Jahre alte Kamelie mit 35 000 Blüten) ++ Bauherren August der Starke, Friedrich August III., Friedrich August I. ++ Architekten Matthäus Daniel Pöppelmann, Zacharias Longuelune, Christian Friedrich Exner, Christian Traugott Weinlig, Johann Daniel Schade, Christian Friedrich Schuricht ++ heute Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden ++ europäisches Kunsthandwerk vom Mittelalter bis zur Gegenwart, Objekte aus Ostasien, Zinn-Sammlung von Hans Demiani, Porzellansammlung, Glassammlung, Bauhaus-Design, Möbel (Hellerau) ++ im chinesischen Pavillon tagte ab 1822 das Dante-Komitee, zu dem u. a. Prinz Johann, Ludwig Tieck, Carl Gustav Carus gehörten ++

  • GPS-Koordinaten: 13.87226 - 51.0085
  • Adresse: August-Böckstiegel-Straße 2, 01326 Dresden
  • Telefon: +49 351 2613260
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Ludwig Tieck , Dichterhaeuser in und um Dresden , Saechsisches Porzellan

4. Station: Schloss Reinhardtsgrimma

Bild Schloss Reinhardtsgrimma
Foto: © Norbert Kaiser / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Spätbbarockes Schloss ++ erbaut 1767 ++ Park im englischen Stil ++ Architekt Johann Friedrich Knöbel ++ Bauherr sächsischer Kammerrat Lippold ++ Besitzer u. a. Carl Friedrich von Ruhmor, Viktor August von Broitzen, Herren von Bülow, Georg Konrad Ruschenbusch, Major Ludwig Emil Aster, Johann Maximilian Nitzsche, Generalmajor Friedrich Hugo Maximilian Senfft ++ Nutzung als Landwirtschaftsschule ++ seit 1990 Staatliche Fortbildungsstätte für Bedienstete der Agrarverwaltung des Freistaates Sachsen ++ seit 1995 Schloßkonzerte im barocken Festsaal ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 13.75705 - 50.89294
  • Adresse: Schlossgasse 2, 01768 Glashütte
  • Telefon: +49 35053 4070
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Dresdner Zwinger

Bild Dresdner Zwinger
Foto: © Immanuel Giel / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Barockes Gebäudeensemble ++ ursprünglich von Kurfürst Friedrich August I. als Vorhof eines neuen Schlosses konzipiert ++ Bauzeit 1709–1728, 1945 teilweise zerstört, bis 1963 wiederaufgebaut ++ Architekt Matthäus Daniel Pöppelmann, Bildhauer Balthasar Permoser ++ 1854 ergänzt um einen Museumsbau im Stil der italienischen Hochrenaissance ++ Architekt Gottfried Semper (Sempergalerie für die Gemäldegalerie Alte Meister) ++ heute Bereich der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden mit Gemäldegalerie Alte Meister, Mathematisch-Physikalischen Salon, Porzellansammlung, Rüstkammer ++ Barockgarten im Innenhof ++

  • GPS-Koordinaten: 13.735114 - 51.053802
  • Adresse: Theaterplatz 1, 01067 Dresden
  • Telefon: +49 351 491920
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Dresdner Barock , August der Starke in Dresden , Dresden in einem Tag

6. Station: Schloss Wackerbarth Radebeul

Bild Schloss Wackerbarth Radebeul
Foto: © Jbergner / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Barockschloss von Weinbergen umgeben ++ 1730 für den Reichsgraf Christoph August von Wackerbarth erbaut ++ Architekten Johann Christoph Knöffel, Matthäus Daniel Pöppelmann ++ Französischer Garten, Belvedere ++ seit 1928 Weingut ++ heute Sitz des Sächsischen Staatsweingutes ++ Großlage Lößnitz, Einzellage Radebeuler Johannisberg ++ besonders Sekt, Riesling, Weißburgunder, Traminer ++ Verkostung, Feste, Konzerte, Weinakademie ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 13.61924 - 51.11378
  • Adresse: Wackerbarthstraße 1, 01445 Radebeul
  • Telefon: +49 351 89550
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Barockschloss Moritzburg

Bild Barockschloss Moritzburg
Foto: © Carsten Pietsch / wikimedia / CC0

Barockes Jagd- und Lustschloss August des Starken ++ um 1730 vollendet ++ Architekt Daniel Pöppelmann ++ geht auf Renaissance-Jagdhaus von Herzog Moritz im 16. Jahhrundert zurück ++ katholische Schlosskapelle (Architekt Wolf Caspar von Klengel) aus dem 17. Jahrhundert ++ seit 1949 Barockmuseum mit barocker Wohnkultur aus der Zeit Augusts des Starken, Ausstellung zur höfischen Jagd ++ Prunkmöbel, Augsburger Silbermöbel, chinesisches, japanisches, Meißner Porzellan, Jagdwaffen, bedeutende Geweihsammlung, Sammlung Galakutschen ++ im Park zeitgenössische Skulpturen ++ kleiner Japanischer Garten (1.200 qm Trockenlandschaftsgarten, idealisierte Meeresregion mit Inseln und Felsen) ++ Drehort "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" Film von Václav Vorlí?ek (CSSR, DDR, 1973) mit Libuše Šafránková ++ Drehort "Eine Prinzessin zum Verlieben" Film von Franziska Meyer Price (D, 2005) mit Gudrun Landgrebe ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 13.67979 - 51.16055
  • Adresse: Schloßallee 22, 01468 Moritzburg
  • Telefon: +49 35207 8730
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

8. Station: Fasanenschlösschen Moritzburg

Bild Fasanenschlösschen Moritzburg
Foto: © Kolossos / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Einstige Sommerresidenz Königs Friedrich August I. von Sachsen ++ Pavillon ++ Rokoko, barocke Elemente, chinoiser Stil ++ Umbau des Vorgängergebäudes 1782 ++ Architekten Johann Daniel Schade, Johann Gottlieb Hauptmann ++ quadratischer Grundriss, zwei Stockwerke, barocke Treppenanlagen ++ Arbeitskabinett, Wohnkabinett, Schlaf- und Toilettenzimmer, Vorzimmer, Tee- und Kaffeeküche, Speisesaal ++ bis 1996 ornithologische Außenstelle des Dresdner Tierkundemuseums ++ heute Museum ++ ++

  • GPS-Koordinaten: 13.6799 - 51.158
  • Adresse: Schloßallee, 01468 Moritzburg
  • Telefon: +49 35207 8730
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Schloss Proschwitz

Bild Schloss Proschwitz
Foto: © Dundak / wikimedia / CC BY-SA 2.5 / Schloss Proschwitz

Barockschloss ++ 1732 erbaut, 1888 um den Westflügel erweitert ++ 5 ha englischer Landschaftsgarten aus dem 19. Jahrhundert, geometrisch-französische Gartenanlage von 1913 ++ Familiensitz des Prinzen zur Lippe ++ Konzerte, Park- und Schlossfeste, Bankette, Tagungen, Hochzeiten ++ angeschlossenes Weingut in Zadel ++

  • GPS-Koordinaten: 13.47459 - 51.17981
  • Adresse: Heiliger Grund 2, 01662 Meißen
  • Telefon: +49 3521 406070
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Gartenstile Sachsen , Schloesser in Sachsen , Dresdner Schloesser

10. Station: Schloss Lichtenwalde

Bild Schloss Lichtenwalde
Foto: © Geisler Martin / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Barockschloss ++ errichtet um 1525 ++ Bauherr Christoph Heinrich Reichsgraf von Watzdorf ++ 10 ha rekonstruierter Barockgarten ab 1730, Wasserspiele ++ 1905 durch Brand zerstört, 1908 wieder aufgebaut mit eklektizistischen Veränderungen (Bauherr Friedrich Graf Vitzthum von Eckstädt, Architekt Gustav Fröhlich) ++ dreiflügeliges Schlossgebäude ++ Bibliothek, Roter Salon, Chinesischer Salon, Speisesalon, Wintergarten ++ Schlosskapelle (15. Jahrhundert) 2008 neu geweiht ++ 1948 Kurheim, Tbc-Heilstätte, 1972 Bildungseinrichtung des staatlichen Gesundheitswesens, 1990 Bildungszentrum des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales ++ seit 2010 neuer Museumskomplex ++ Ausstellung zur Geschichte des Hauses, Scherenschnittkunst, Kunst und Kultur Westafrikas, Ostasiens und der Himalaya-Region, Galerie für Design ++ Umweltbibliothek der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt ++

  • GPS-Koordinaten: 13.01062 - 50.88388
  • Adresse: Schlossallee 1, 09577 Lichtenwalde
  • Telefon: +49 37291 3800
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

11. Station: Schloss Schweinsburg Neukirchen

Bild Schloss Schweinsburg Neukirchen
Foto: © J. Strauß / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Niederungsburg, Wasserburg ++ errichtet um 1120, 1743 Umbau zum Barockschloss ++ Bauherrn Familie von Berbisdorf ++ 1911 neobarocker Umbau ++ 1946-1989 Parteischule der KPD/SED ++ seit 1998 in der Unterburg Hotel Schloss Schweinsburg ++ Barockgarten ++ Führungen nach telefonischer Anfrage ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 12.37834 - 50.78716
  • Adresse: Hauptstraße 147 – 149, 08459 Neukirchen
  • Telefon: +49 37 6294800
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

12. Station: Gohliser Schlösschen Leipzig

Bild Gohliser Schlösschen Leipzig
Foto: © Appaloosa / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Barockbau ++ bürgerliches Landhaus ++ errichtet 1755/56 nach französischen Palaisbauten/Vorbildern, saniert 1998 ++ Dreiflügelanlage mit spätbarockem Lustgarten ++ Sommerpalais des Leipziger Ratsherrn und Ratsbaumeister Johann Caspar Richter ++ Architekt unbekannt, verm. Dresdner Knöffel-Schule ++ Innenausbau nach 1771 durch Johann Gottlob Böhme im frühklassizistischen Stil +++ Wand- und Deckenmalerei im Festsaal durch Adam Friedrich Oeser +++ Gäste u. a. Georg Joachim Göschen, Christian Gottfried Körner, verm. auch Friedrich Schiller (1785) ++ heute Kulturlocation ++ Konzerte, Lesungen, Theater, Ausstellungen, standesamtliche und freie Trauungen, Führungen, Café, Restaurant ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 12.36458 - 51.35678
  • Adresse: Menckestraße 23, 04155 Leipzig
  • Telefon: +49 341 589690
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

13. Station: Barockschloss Delitzsch

Bild Barockschloss Delitzsch
Foto: © Stadtverwaltung Delitzsch / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Sächsische Residenz ++ 1391 als Wasserschloss erbaut, 1535 Renaissanceumbau ++ 1698 Barockschloss nach französischem Vorbild durch Herzog Christian I. ++ Herrenhaus, mittelalterlicher Turm ++ barocke Innenausstattung ++ Barockgarten (identische Nachbildung des Lustgartens von Andreas Gotthard Carl, 17. Jahrhundert) ++ 1855 Frauenzuchthaus, seit 1928 Museum (Burg- und Schlossgeschichte) ++ Tourismus-Information, Standesamt, Kreismusikschule, Schlosskeller als Eventlocation ++ Schlossfest im Mai ++

  • GPS-Koordinaten: 12.32876 - 51.52355
  • Adresse: Schloßstraße 31, 04509 Delitzsch
  • Telefon: +49 34202 67237
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.