Startmenü

Weltwissen in Darmstadt (12 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Darmstadt hat ein breites Panorama des Weltwissens zu bieten mit besonderen naturhistorischen und industriegeschichtlichen Akzenten. Die Welterbe-Grube Messel und der Ionenbeschleuniger des Helmholtzzentrums sind sicher Highlights der Wissenschaft. Die Tour zu Museen und Orten der Naturkunde, Industriegeschichte, Wissenschaft und Kulturgeschichte in Darmstadt beginnt südlich an der Volkssternwarte Darmstadt und endet nördlich am Opel Werk in Rüsselsheim. *Technikreisen*

1. Station: Volkssternwarte Darmstadt

Bild Volkssternwarte Darmstadt
Foto: © kuebi , cc by-sa 3.0

Amateurastronomischer Verein Volkssternwarte Darmstadt e.V ++ gegründet 1969 ++ seit 1981 Observatorium auf der Ludwigshöhe ++ 3 m Kuppel mit Teleskopen, Ausstellungs- und Vortragsräume, Bibliothek mit astronomischer Literatur (über 600 Bände) ++ Fernrohr in Faltbauweise (1964, Günter Nemec, 20 cm Öffnung, 4 m Brennweite), Protuberanzen-Refraktor (Günter Nemec, 12,5 cm Öffnung, Brennweite 1,3 m), Newton-Teleskops (30,5 cm Hauptspiegel, Brennweite 2,1 m), zwei Schmidt-Cassegrain-Teleskope (25,4 bzw. 20 cm Öffnung), Refraktor der Reinfelder & Hertel (1899, 13,5 cm Öffnung, 2,5 m Brennweite) ++ eine von acht seismischen Stationen des Hessischen Erdbebendienstes (HED) am Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie (HLUG) ++ Ständige Ausstellung "Raumfahrt und Astronomie" ++ Führungen mit Anmeldung ++ Vorträge, Veranstaltungen ++

  • GPS-Koordinaten: 8.660723 - 49.842503
  • Adresse: Auf der Ludwigshöhe 196, 64285 Darmstadt
  • Telefon: +49 6155 898496
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Wella Museum Darmstadt

Bild Wella Museum	Darmstadt
Foto: © Procter & Gamble Germany

Firmen- und kulturgeschichtliches Museum ++ Ausstellung zu fünf Jahrtausende Schönheitspflege ++ Kuriositäten (u.a. Flohfallen, Barttassen, Salbgefäße aus der Zeit der Pharaonen, Kämme aus dem antiken Griechenland, Toilettenkästchen der Kaisern Josephine, der Ehefrau Napoleons) ++ einzigartige kulturhistorische Sammlung zum Thema Beauty und Körperpflege, über 3000 Objekte, 300 in der Dauerausstellung ++ sechs Themenkomplexe Haut- und Körperpflege, Dekorative Kosmetik, Duft und Parfum, Friseurhandwerk, Bart und Rasur sowie Haare ++ Führungen, Audio-Guide ++ monatliche Veranstaltungen zur Kulturgeschichte der Schönheitspflege ++

  • GPS-Koordinaten: 8.63575 - 49.86521
  • Adresse: Berliner Allee 65, 64295 Darmstadt
  • Telefon: +49 6151 342190
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Hessisches Landesmuseum Darmstadt

Bild Hessisches Landesmuseum Darmstadt
Foto: © dontworry , cc by-sa 3.0

Universalmuseum ++ geht auf eine Stiftung des Großherzogs Ludwig I. von Hessen-Darmstadt von 1820 zurück ++ enzyklopädisch angelegtes Kunst- und Naturalienkabinett des Barons von Hüpsch bildet die Grundlage des Museums ++ 1906 eröffnet, Erweiterungsbau 1984 ++ Architekten Alfred Messel, Louis Remy de la Fosse ++ Künstler u. a. Arnold Böcklin ++ Sammlungen Ur- und Frühgeschichte, Griechische und römische Archäologie, Mittelalterliche Kunst und Glasmalerei, Mittelalterliche Altargemälde, Kunst des Barock, Kunst 19. und 20. Jahrhundert, Werkkomplex Joseph Beuys, Sammlung Simon Spierer, Graphische Sammlungen, Physikalisches Kabinett, historische Musikinstrumente, Geologie, Paläontologie, Zoologie, Mineralogie ++ bis 2013 wegen Sanierung geschlossen ++ Außenstelle Abteilung für Schriftguss, Satz und Druckverfahren (Kirschenallee 88) ++

  • GPS-Koordinaten: 8.653527 - 49.874588
  • Adresse: Friedensplatz 1, 64283 Darmstadt
  • Telefon: +49 6151 165703
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Vivarium Darmstadt

Bild Vivarium Darmstadt
Foto: © 4028mdk09 , cc by-sa 3.0

Städtischer Zoo ++ Fläche 4 ha ++ exotische und einheimische Tiere in 150 Arten in Gehegen, Terrarien, Aquarien, tropisch bepflanzten Tierhäusern ++ begehbare Känguru-Anlage und Watvogelhalle ++ Streichelzoo mit afrikanischen Zwergziegen ++ Welterstzucht der Krokodilschwanz-Höckerechse und des Kleinen Vasapapageien ++

  • GPS-Koordinaten: 8.6814 - 49.86649
  • Adresse: Schnampelweg 5, 64287 Darmstadt
  • Telefon: +49 6151 133391
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Zoo Route Hessen , Zoo Route Rhein Main

5. Station: Botanischer Garten Darmstadt

Bild Botanischer Garten Darmstadt
Foto: © thomasgp , gfdl

Botanischer Garten der Technischen Universität ++ Gründung 1814 ++ 1830-1838 in das Herrschaftliche Bosquett (heutiger Herrngarten) verlegt ++ weitere Standorte bis 1848 am heutigen Mercksplatze, 1849-1863 am Wilhelminenplatz ++ heutiger Garten 1874 angelegt ++ 4,5 ha Freigelände, 1.000 qm Gewächshaus ++ 9.000 Pflanzenarten ++ u. a. tropische Sumpf- und Wasser- und Nutzpflanzen, Clusien, Bromelien, Orchideen ++ Arboretum mit alten besonderen Baumarten, Sammlung seltener Freilandgehölze ++ am ersten Wochenende nach Pfingsten Art of Eden (Forum für Kunst und Design in der Natur präsentiert freie und angewandte Unikate für Garten und Landschaft) ++

  • GPS-Koordinaten: 8.680354 - 49.869618
  • Adresse: Schnittspahnstrasse 11, 64287 Darmstadt
  • Telefon: +49 6151 166100
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Haus für Industriekultur Darmstadt

Bild Haus für Industriekultur Darmstadt
Foto: © störfix / CC BY-SA 3.0

Jugendstil-Gebäude ++ ehemals Haus für Industriekultur ++ 1906 als Möbelfabrik errichtet ++ seit 2001 eine Außenstelle des Hessischen Landesmuseums ++ drucktechnikgeschichtliches Museum ++ Museum und die Werkstätten für Schriftguss, Schriftsatz und Druckverfahren ++ Schwerpunkt der Sammlung Buchdruck ++ "tätiges" Museum ++ letzte Schriftgießerei in Deutschland, Werkstatt für Kupfertiefdruck, Werkstatt für Lithographie, Buchbinderwerkstatt ++ ++ Workshop-Angebote ++

  • GPS-Koordinaten: 8.63618 - 49.88094
  • Adresse: Kirschenallee 88, 64293 Darmstadt
  • Telefon: +49 6151 165703
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Merck Gruppe Darmstadt

Bild Merck Gruppe Darmstadt
Foto: © keubi , cc by-sa 3.0

Stammsitz des weltweit tätigen Pharma- und Chemieunternehmens Merck ++ Fläche des Werkgeländes 1,2 qkm, mehr als 8.000 Mitarbeiter ++ Forschung und Produktion von Arzneimitteln und Chemikalien, zentrale Dienstleistungen ++ Werkbesichtigungen bevorzugt mit naturwissenschaftlichem Hintergrund ++ individuell konzipierte Besichtigungen ++ Erläuterung der Aktivitäten von Merck, Einblick in die Pharma- und Chemiewelt ++ Anfrage mindestens zwei bis drei Monate vor dem gewünschten Termin ++

  • GPS-Koordinaten: 8.653713 - 49.893795
  • Adresse: Frankfurter Straße 250, 64293 Darmstadt
  • Telefon: +49 6151 720
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Medizinhistorische Museen in Hessen

8. Station: Jagdschloß Kranichstein Darmstadt

Bild Jagdschloß Kranichstein Darmstadt
Foto: © LSDSL / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Dreiflügeliger Renaissancebau, barocker Jagdhof, Marstall, Schlosskapelle ++ errichtet um 1580, Umbau 1860 ++ Bauherr Landgraf Georg I. von Hessen-Darmstadt ++ seit 1918 Jagdmuseum ++ Sammlung mit Schwerpunkt Barockzeit ++ Schlosspark ++ Wildpark, Jagdlandschaft der Landgrafen und Großherzöge von Hessen-Darmstadt ++ Jagdhäuser, Oberhofjägermeisterhaus, Saufanghäuschen, Flur- und Naturdenkmäler ++ jagdkundlich-historischer Lehrpfad ++ 112 m langes Jagdzeughaus (ab 1688 erbaut) seit 2008 bioversum Kranichstein - Museum biologischer Vielfalt ++ Eigentümerin seit 1952 Stiftung Hessischer Jägerhof ++ Hotel, im Kavaliersbau Restaurant ++ Hochzeitsschloss ++ Konzerte ++

  • GPS-Koordinaten: 8.695349 - 49.899751
  • Adresse: Kranichsteiner Straße 261, 64289 Darmstadt
  • Telefon: +49 6151 9711180
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Eisenbahnmuseum Darmstadt Kranichstein

Bild Eisenbahnmuseum Darmstadt Kranichstein
Foto: © NearEMPTiness , cc by-sa 4.0

Eisenbahnmuseum im ehemaligen Bahnbetriebswerk Darmstadt-Kranichstein ++ Museum seit 1980 ++ 40 Triebfahrzeuge, mehr als 150 Wagen ++ Sammlungen aus dem Eisenbahnwesen ++ Fahrzeuge u. a. BMAG 11312 (1940), ME 3154 (1901), Deutz 36831 (1940), KrM/Siemens 19461 (1971) ++ Fahrkartendruckerei, Signalmeisterei ++ einzige, betriebsfähige Modellbahhn- und Ausstellungszug Deutschlands ++ Museumsstrecke, Sonderfahrten, Bahnweltatge, Dampftage ++

  • GPS-Koordinaten: 8.678391 - 49.907584
  • Adresse: Steinstraße 7, 64291 Darmstadt
  • Telefon: +49 6151 377100
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung Darmstadt

Bild GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung Darmstadt
Foto: ©commander-pirx , cc by-sa 3.0

Großforschungsanlage ++ weltweit einmalige Beschleuniger- und Experimentiereinrichtungen für die naturwissenschaftliche Grundlagenforschung ++ Beschleunigeranlage für Ionen ++ internationale Nutzung ++ für Experimente, um neue Erkenntnisse über den Aufbau der Materie und die Entwicklung des Universums zu gewinnen ++ neuartige Anwendungen in Medizin und Technik ++ Besichtigung mit Besuchsprogramm ++ Einführungsvortrag, Rundgang zu ausgewählten Forschungsstationen ++ Gesamtdauer zwei Stunden ++ Besichtigung auf Anfrage ++

  • GPS-Koordinaten: 8.67993 - 49.93067
  • Adresse: Planckstraße 1, 64291 Darmstadt
  • Telefon: +49 6159 711397
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

11. Station: Welterbe Grube Messel

Bild Welterbe Grube Messel
Foto: © lämpel , wikimedia

Stillgelegter Tagebau ++ seit 2001 bekannt durch Funde hervorragend erhaltener Fossilien von Säugetieren, Vögeln, Reptilien, Fischen, Insekten, Pflanzen aus dem Eozän ++ Besonderheit die Weichteilerhaltung bei Säugetieren ++ u. a. frühe Pferdeart Propalaeotherium, Messelornis cristata (Kranichvogel) ++ UNESCO-Weltnaturerbestätte ++ Grabungen durch das Naturmuseum Senckenberg in Frankfurt und das Hessische Landesmuseum Darmstadt ++ Führungen ++ Aussichtsplattform am Rand der Grube ++ Besucher- und Informationszentrum ++

  • GPS-Koordinaten: 8.753963 - 49.913515
  • Adresse: Roßdörfer Straße 108, 64409 Messel
  • Telefon: +49 6159 717590
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

12. Station: Opel Werk Rüsselsheim

Bild Opel Werk Rüsselsheim
Foto: © brühl , wikimedia

Werkstour ++ Fachkundige Mitarbeiter führen durch die interessanten Bereiche der Opel Automobilproduktion ++ Einblicke in modernste Fertigungstechnologie ++ Dokumentation von den Anfangstagen des Opel Automobilbaus bis hin zu den modernsten Produktionsstraßen der Welt ++ Ausgangspunkt Opel Forum (Markenzentrum der Adam Opel AG) ++ Ausstellungen zu aktuellen Autothemen, Automodelle ++

  • GPS-Koordinaten: 8.412683 - 49.991732
  • Adresse: Bahnhofsplatz, 65428 Rüsselsheim
  • Telefon: +49 6142 765600
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Weltwissen in der Region Rhein Main


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.