Startmenü

Medizinhistorische Museen in Hessen (16 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Hessen verfügt über zahlreiche Spezialmuseen der Medizingeschichte. Älteste Sammlung ist die des Museum Antonicum der Philipps-Universität Marburg in Marburg. Die Tour zu Medizinhistorische Museen in Hessen beginnt nördlich am Psychiatriemuseum in Warstein und endet südlich am Rotkreuzmuseum in Birkenau. *Geschichtsreisen*

1. Station: Psychatrie Museum Warstein

Bild Psychatrie Museum Warstein
Foto: © Eva Brinkmann, Öffentlichkeitsbeauftrage , cc by-sa 3.0

LWL-Klinik in Warstein ++ Museum eröffnet 2005 ++ Ausstellung zur geschichtlichen Entwicklung der Klinik ++  insbesondere Geschichte von 1933 bis 1945 ++ Führungen ++

Diese Station gibt es auch in den Touren: Medizinhistorische Museen in Nordrhein Westfalen

2. Station: Apothekenmuseum Hofgeismar

Bild Apothekenmuseum Hofgeismar
Foto: © Stadt Hofgeismar

Hochmittelalterliche Steinkammer  ++ um 1239 ++ früher sowohl Speicher als auch Wohnhaus ++ Kreuzgratgewölbe im Kellergeschoss ++ privates Apothekenmuseum (Apothekeneinrichtungen, Arzneimittelherstellung, Fachbibliothek für Studien, Kräutergarten) ++ Hexenküche bis zur modernen Offizin, Fachbibliothek ++

3. Station: Kloster Merxhausen

Bild Kloster Merxhausen
Foto: © Armin Schönewolf / wikimedia / Kloster Merxhausen

Ehemaliges Kloster Merxhausen ++ gotische Klosteranlage ++ 1213 gegründet ++ hufeisenförmige dreiflügelige Anlage ++ romanischen Klosterkirche, 1256 erbaut, im 14. Jahrhunderts gotischer Umbau ++ 1475 durch einen Brand zerstört ++ Spital ++ 1881 für Kranke aus den Städten gegen Zahlung der Kosten geöffnet ++ 1929 Landesheilanstalt ++ in der Zeit des Nationalsozialismus Euthanasiemaßnahmen ++ seit 1953 Psychiatrische Klinik des Landeswohlfahrtsverbands Hessen ++ im Klostergarten Aufführungen des Amateurtheaters Klosterspiele Merxhausen ++ Klostermuseum zeigt Entwicklung vom Kloster zur modernen Psychiatrie, Ausstellung Dorfmuseum Bad Emstal ++

4. Station: Quellenmuseum Bad Wildungen

Bild Quellenmuseum Bad Wildungen
Foto: © clemensfranz , cc by-sa 3.0

Historische Wandelhalle im Herzen des Bad Wildunger Kurparks ++ Quellenmuseum im Nordflügel ++ Dauerausstellung über die legendären Bad Wildunger Heilquellen, Geschichte, Anwendungen, Wirkungsweise ++ wirtschaftliches und gesellschaftliche Leben in der Kur- und Badestadt ++ völlig neu inszenierter Heilwasserausschank (Georg-Viktor-Quelle, Helenenquelle und Waldquelle) ++

Diese Station gibt es auch in den Touren: Geschichte der Badekultur in Deutschland

5. Station: Kloster Haina

Bild Kloster Haina
Foto: © Allie_Caulfield / CC-BY-2.0 / Kloster Haina

Ehemaliges Zisterzienserkloster ++ gegründet 1140 ++ frühgotische Klosteranlage ++ bedeutende gotischen Ausmalung ++ nach der Säkularisation 1533 Hospital ++ heute Zentrum für Soziale Psychiatrie ++ seit 1992 das Psychiatriemuseum Haina (500 Jahre Psychiatriegeschichte dokumentiert) ++ Stamfordscher Garten ++

Diese Station gibt es auch in den Touren: Geschichte der Psychiatrie in Deutschland

6. Station: Blut ist ein ganz besonderer Saft Marburg

Bild Blut ist ein ganz besonderer Saft Marburg

Ausstellung zu Leben und Werk von Medizin-Nobelpreisträger hat Emil von Behring ++ Station der Behring-Route Marburg ++

7. Station: Kneipp Museum Bad Endbach

Bild Kneipp Museum Bad Endbach
Foto: © Gemeindeverwaltung Bad Endbach

Kunst- und Kulturhaus Alte Schule ++ 1833 errichtet ++ Ausstellung zur Geschichte Bad Endbach, Kurbad, Kneippbehandlungen ++ Prospektmaterial, Postkarten, Souvenirs ++ Gästezimmer, Gaststätte ++

Diese Station gibt es auch in den Touren: Geschichte der Badekultur in Deutschland

8. Station: Museum Anatomicum Marburg

Bild Museum Anatomicum Marburg
Foto: © sir james , wikimedia

Philipps-Universität Marburg ++ Medizinhistorische Museum ++ Objekte und Abbildungen zur Geschichte der Medizin des 16.-19.Jahrhunderts ++ einzigartige Sammlung an Kopfpräparaten, geburtshilfliche Instrumenten aus der Geschichte des Hebammenwesen ++ über 3.000 anatomische Präparate aus der Zeit von 1596 bis 1920 ++ Wachs- und Gipsmodelle menschlicher Organe, anatomischen Kupferstiche, Ölgemälde, chirurgisches Instrumentarium, kunstvolle Injektionspräparate ++

Diese Station gibt es auch in den Touren: Geschichte der Anatomie in Deutschland

9. Station: Rheumazentrum Mittelhessen Bad Endbach

Bild Rheumazentrum Mittelhessen Bad Endbach
Foto: © Rheumazentrum Mittelhessen

Behandlung aller Formen internistisch-rheumatischer und orthopädischer Erkrankungen in nichtoperativer stationärer und ambulanter Versorgung ++ Akutklinikbereich, Rehabilitationsbereich, Rheumasprechstunde ++ Behandlungsstätte (Physiotherapie, physikalische Therapien, Ergotherapie) ++

10. Station: Vom Wert des Menschen Giessen

Bild Vom Wert des Menschen Giessen
Foto: © Vitos Gießen-Marburg

Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie ++ seit 1998 die Ausstellung "Vom Wert des Menschen" ++ Geschichte der ehemaligen Heil- und Pflegeanstalt Gießen ++ Schwerpunkt Zeit nach 1933, Verbrechen der Nationalsozialisten ++ Räume des Hauses 10 ++ Texttafeln, Aktenvorgänge, Dokumente, Fotos, Fundstücke in Vitrinen ++

11. Station: Kur Stadt Apothekenmuseum Bad Schwalbach

Ehemaligen Grundschule ++ Kur-Stadt-Apothekenmuseum seit 2002 ++ Dauerausstellung zur Kur- und Stadtgeschichte Bad Schwalbachs ++ Einrichtung der alten Adler-Apotheke ++ 1642 gegründete ++ Verkaufsraum, Labor und Drogenkammer ++ Objekte u. a. Apothekengefäße aus dem 18. Jahrhundert, Tablettenpressmaschine, versilberte Pillen, Injektionsspritze ++ Videofilm ++

12. Station: Deutsches Orthopädisches Geschichts und Forschungsmuseum Frankfurt am Main

Bild Deutsches Orthopädisches Geschichts und Forschungsmuseum Frankfurt am Main
Foto: © Science Museum London , cc by-sa 3.0

Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim ++ Orthopädisches Geschichts- und Forschungsmuseum ++ 1959 auf Anregung von Georg Hohmann in Würzburg gegründet ++ Ausstellung zu Geschichte des menschlichen Körpers, Alterungsprozesse, Erkrankungen der Bewegungsorgane, Behandlung, Prothesen, Geschichte der Orthopädie, Sozialgeschichte der „Krüppelfürsorge“ ++ Gegenstände, Hilfsmittel, Endoprothesen, Implantate. anatomische Präparate ++ Bücher, Zeitschriften, Grauschriften, Werbe-, Bild- und multimediales Material ++ Dokumente, Handschriften, Nachlässe ++

13. Station: Struwwelpeter Museum Frankfurt am Main

Bild Struwwelpeter Museum Frankfurt am Main
Foto: © daderot , cc0 1.0

Restaurierte Gründerzeitvilla ++ Literaturmuseum ++ Ausstellung mit Nachlass des Frankfurter Arztes und Schriftstellers Heinrich Hoffmann ++ Briefe, Manuskripte, Dokumente aus dem früheren Struwwelpeter-Museum ++ Hoffmann schrieb und zeichnete den Struwwelpeter 1844 als Weihnachtsgeschenk für seinen Sohn ++ Sammlung mit Struwwelpeter-Ausgaben und -Parodien aus dem 19. und 20. Jahrhundert ++ Kinderbücher, Zeichnungen, Skizzenbücher, seltene Exemplare ++ Wirkungsgeschichte ++ Sonderausstellungen zur Kulturgeschichte und Kinderliteratur ++ Museumsladen ++

  • GPS-Koordinaten: 8.657701 - 50.117834
  • Adresse: Schubertstraße 20, 60325 Frankfurt am Main
  • Telefon: +49 69 747969
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

14. Station: Merck Gruppe Darmstadt

Bild Merck Gruppe Darmstadt
Foto: © keubi , cc by-sa 3.0

Stammsitz des weltweit tätigen Pharma- und Chemieunternehmens Merck ++ Fläche des Werkgeländes 1,2 qkm, mehr als 8.000 Mitarbeiter ++ Forschung und Produktion von Arzneimitteln und Chemikalien, zentrale Dienstleistungen ++ Werkbesichtigungen bevorzugt mit naturwissenschaftlichem Hintergrund ++ individuell konzipierte Besichtigungen ++ Erläuterung der Aktivitäten von Merck, Einblick in die Pharma- und Chemiewelt ++ Anfrage mindestens zwei bis drei Monate vor dem gewünschten Termin ++

  • GPS-Koordinaten: 8.653713 - 49.893795
  • Adresse: Frankfurter Straße 250, 64293 Darmstadt
  • Telefon: +49 6151 720
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Weltwissen in Darmstadt

15. Station: Psychiatrie Museum Philippshospital Riedstadt

Eine der ältesten psychiatrischen Einrichtungen weltweit ++ vom Landeswohlfahrtsverband und der Vitos gGmbH betrieben ++ Psychiatriemuseum ++ Ausstellung zur Geschichte der Psychiatrie im Ried ++ Exponate u. a. alte Zwangsjacken, Badezuber für Zwangsbäder ++ thematisiert Wandel im Umgang mit psychischen Erkrankungen ++ telefonische Anmeldung erforderlich ++

  • GPS-Koordinaten: 8.50172 - 49.83136
  • Adresse: Philippsanlage 101, 64560 Riedstadt
  • Telefon: +49 6158 183203
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Geschichte der Psychiatrie in Deutschland

16. Station: Rotkreuz Museum Birkenau

Bild Rotkreuz Museum Birkenau
Foto: © DRK Ortsvereinigung Birkenau

DRK Museum ++ Sammlung von Rotkreuz und Rotem Halbmond ++ Ausstellung in fünf Räumen ++ Themen: Blutspende, Geräte der Ersten Hilfe und der Medizin, Historie, Internationalität, Fahrzeugmodelle, Orden und Nadeln, Werbemittel ++ Besichtigung nach Absprache ++

Diese Station gibt es auch in den Touren: Geschichte des Roten Kreuzes in Deutschland


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.