Startmenü

Kraeutergaerten in der Eifel (13 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Die Kräuter der Eifel finden traditionell in der Küche und Naturheilpraxis der Region eine große Beachtung. Heute trifft man auf zahlreiche neu eingerichtete Kräutergärten mit einheimischen Pflanzen. Es werden Kräuterwanderungen und Kurse angeboten. Die Tour zu den interessantesten Kräutergärten in der Eifel beginnt südlich am Schloss Malberg und endet nördlich am Bauernmuseum in Lammersdorf. *Naturreisen*

1. Station: Schloss Malberg

Bild Schloss Malberg
Foto: © Sir Gawain / wikimedia / CC BY-Sa 3.0

Barocke Schlossanlage ++ 1597 als Renaissancebau erbaut ++ 1708 durch Kölner Weihbischof Johann Werner von Veyder barock umgestaltet, seit 1989 restauriert ++ barocke Palladio-Rezeption, der Villa Valmarana nachempfunden ++ Neues Haus, Altes Haus, Arkadenbau, Brauerei, Kapelle ++ Eiserner Garten (französischer Garten), Runder Garten ++ Hochzeitsschloss (Trauungen) ++ Führungen April bis Oktober jeden Samstag ++ Café ++ Ausstellungen, Konzerte ++ Eiserner Garten in der Burganlage, Kräutergarten ++

  • GPS-Koordinaten: 6.58001 - 50.046
  • Adresse: Schloss Malberg, 54655 Malberg
  • Telefon: +49 6563 590
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Pfarr und Kräutergarten Greimerath

Bild Pfarr und Kräutergarten Greimerath
Foto: © jean-marc pascolo , cc by-sa 3.0

Barockensemble von Kirche, Pfarrhaus und Kirchhof ++ Kräutergarten an der Pfarrkirche ++ Kräuter des alten Pfarrgartens ++

  • GPS-Koordinaten: 6.905694 - 50.040771
  • Adresse: Sankt-Georg-Straße 11, 54533 Greimerath
  • Telefon: +49 6574 8642
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober

3. Station: Landschaftstherapeutischer Park Bad Bertrich

Landschaftstherapeutische Park Römerkessel ++ 2012 eröffnet ++ erster Park seiner Art in Europa ++ konzipiert von dem Münchener Psychologen Reinhard Schober ++ Landschaftstherapie will verlorene Balance und den Kontakt zur Natur wiederzufinden ++ sieben Themengärten: Lavagarten, Bewegungsgrarten, Fürstengarten, Terrassengarten, Kräutergarten, Entspannungsgarten, Stiller Garten ++

  • GPS-Koordinaten: 7.038884 - 50.07175
  • Adresse: Am Römerkessel, 56864 Bad Bertrich
  • Telefon: +49 2674 932222
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Gartenstile im Rheinland , Gartenstile in der Eifel

4. Station: Abtei Maria Frieden Dahlem

Bild Abtei Maria Frieden Dahlem
Foto: © A.Savin / CC-BY-SA-3.0 / Abtei Maria Frieden

Kloster der Trappistinnen ++ Gründung 1952 durch Ankauf der ehemaligen Schäferei Dahlemer Binz ++ 1955 zur Abtei erhoben, neue Klosterkirche ++ 1968 Ausbau der Klostergebäude ++ Kräuterwerkstatt, Verkauf des Klosterlikörs, Herstellung von Paramenten ++

  • GPS-Koordinaten: 6.520086 - 50.397496
  • Adresse: Abtei Maria Frieden 40, 53949 Dahlem
  • Telefon: 49 2447 917790
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Susanes Kräuterkurse Blankenheim

Bild Susanes Kräuterkurse Blankenheim
Foto: © Susane Scheibenhuber

Heilpraktikerin Susane Scheibenhuber ++ Heilkräuterkunde, Kräuterwanderungen, Kurse ++ Schwerpunkt Kräuter der Eifel ++ Anschauungsmaterialien, Rezepturen, Bilder, Tees ++ Tageskurse, Kräuteranwendung ++ OBst-, Gemüse- und Kräutergarten ++

  • GPS-Koordinaten: 6.73564 - 50.45388
  • Adresse: Lindweiler Straße 11, 53945 Blankenheim-Rohr
  • Telefon: +49 2440 911277
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Spezialitaeten in der Eifel , Botanik in der Eifel

6. Station: Kräuterführung Altenahr

Bild Kräuterführung Altenahr
Foto: © Tanja Fusenig-Hoffmann

Wanderung mit Kräuterpädagogin Tanja Fusenig-Hoffmann ++ Einführung in die einheimische Kräuterkunde ++ Wanderung mit Kräuter-Fingerfood-Picknick ++ Themenwanderungen ++ Kräuterführung für Kinder ++ Kräuterevents ++

  • GPS-Koordinaten: 6.974621 - 50.51021
  • Adresse: Müstereifeler Straße 4, 53505 Altenahr
  • Telefon: +49 2643 900945
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Botanik in der Eifel

7. Station: Naturerlebnispfad Nettersheim

Bild Naturerlebnispfad Nettersheim
Foto: © glibber23 , cc0

Ausstellungen im Naturzentrum sind Ausgangs- und Endpunkt des Naturerlebnisses "vor Ort" ++ Naturerlebnispfad mit verschiedenen Themen ++ Löwenzahn-Erlebnispfad, Schmetterlingspfad, Eifeler Kräuterpfad, Spielplätze, Bauerngarten, Hochseilgarten ++

  • GPS-Koordinaten: 6.627467 - 50.490898
  • Adresse: Urftstraße 2, 53947 Nettersheim
  • Telefon: +49 2486 1246
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Naturwissen in der Eifel , Botanik in der Eifel

8. Station: Kloster Steinfeld

Bild Kloster Steinfeld
Foto: © Wolkenkratzer / CC-BY-SA-4.0 / Kloster Steinfeld

Ehemalige Prämonstratenserabtei ++ 1070 gegründet ++ war ein bedeutendes kirchliches Zentrum im deutschen Reich, hatte zahlreiche Tochterniederlassungen in Europa ++ seit 1923 im Besitz des Salvatorianerordens ++ Basilika 1150 als eine der frühesten deutschen Gewölbekirchen erbaut (Romanik, Gotik, Renaissance, Barock, moderne Stahlapplikationen), Basilica minor seit 1960 ++ Grab Hermann Josephs von Steinfeld ++ barocke König-Orgel von 1727 ++ Kolster ist Schauplatz der Schauergeschichte "Der Schatz des Abtes Thomas" von Montague Rhodes James ++ Franziskus-Jordan-Gästehaus, private Kunstakademie Kloster Steinfeld, Klosterladen, Klostercafé, Hermann-Josef-Kolleg, Pfarrei ++ Klostergarten Steinfeld - Kräutergarten und Labyrinth ++

  • GPS-Koordinaten: 6.56388 - 50.50234
  • Adresse: Hermann-Josef-Straße 4, 53925 Kall-Steinfeld
  • Telefon: 49 2441 8890
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Apothekenmuseum Bad Münstereifel

Bild Apothekenmuseum Bad Münstereifel
Foto © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 / Apothekenmuseum Bad Münstereifel

Spezialmuseum ++ 1806 bis 1994 die Schwanen-Apotheke ++ seit 1995 Museum ++ funktionstüchtigen Apotheke ++ Materialien aus dem 19. und 20. Jahrhundert ++ Offizin, Labor, Materialkammer, Kräuterkabinett, Kräutergarten etc. ++ Regale von 1806 ++ Sonderführungen ++ Besucher können Pillen drehen und Zäpfchen gießen ++ Arzneipflanzenausstellungen ++ wechselnde Ausstellungen zur Pharmaziegeschichte ++ im Garten Rokoko-Statuen des Bildhauers Adam Ferdinand Dietz ++ Bildersammlung von Malern, die in der Zeit des Dichters Jakob Kneip in Münstereifel gewirkt haben ++

  • GPS-Koordinaten: 6.76408 - 50.55483
  • Adresse: Wertherstraße 13, 53902 Bad Münstereifel
  • Telefon: +49 2253 7631
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: Botrange Centre Nature Robertville

Bild Botrange Centre Nature Robertville
Foto: © Provinz Lüttich Tourismus

Naturzentrum Botrange ++ Maison du Parc ++ gelegen auf dem höchsten Punkt Belgiens im Herzen des Hohen Venns ++ größtes Naturschutzgebiets Belgiens ++ Veranstaltungen, naturpädagogische Angebote, geführte Wanderungen (März bis November), Radtouren, Langlaufwanderungen ++ Spielplatz ++ Heilpflanzengarten im Maison du Parc die interaktive Dauerausstellung "Fania" ++

  • GPS-Koordinaten: 6.112005 - 50.478631
  • Adresse: Route de Botrange 131, 4950 Robertville
  • Telefon: +32 80 440300
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Naturwissen in der Eifel

11. Station: Natur- u. Landschaftsmuseum im Stadttor Bad Münstereifel

Bild Natur- u. Landschaftsmuseum im Stadttor Bad Münstereifel
Foto: © tilman2007 , cc by-sa 4.0

Mittelalterliches Stadttor ++ Werther Tor von 1416 ++ seit 1982 Informationszentrum ++ naturkundliche Ausstellung auf drei Etagen ++ begehbares Diorama zur Natur um Bad Münstereifel ++ kindgerechte Präsentation ++ Spiel zum Lernen von Vogelarten und -stimmen ++ Sonderführungen nach Vereinbarung ++ Kräutergarten in Anlehnung an das "Capitulare de villis" Karls des Großen ++

  • GPS-Koordinaten: 6.765099 - 50.557157
  • Adresse: Werther Tor, 53902 Bad Münstereifel
  • Telefon: +49 2253 7677
  • Website
  • Reisezeit: 1. Mai bis 30. September

12. Station: Naturzentrum Haus Ternell Eupen

Bild Naturzentrum Haus Ternell Eupen
Foto: © Haus Ternell

Naturzentrum Ternell/CRIE Eupen ++ Früheres Forst- und Zollhaus ++ Naturinformationszentrum am Rande des Hohen Venns ++ Bildungseinrichtung der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens für den Themenbereich Naturschutz und naturbezogene Öffentlichkeitsarbeit ++ Regionales Zentrum für Umweltpädagogik der Wallonischen Region ++ Themen: lokale Gesteine und Mineralien, Tierpräparate der hiesigen Fauna in Dioramen, didaktische Schaukästen (Fauna und Mikroflora), Pilzsammlung ++ Wetterstationen, Arboretum, Lehrpfad, Kräutergarten ++ Startpunkt für Wanderungen im Hohen Venn ++ im Winter Skiausleihstation ++

  • GPS-Koordinaten: 6.101121 - 50.613317
  • Adresse: Ternell 2, 4700 Eupen
  • Telefon: +32 87 55 23 13
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

13. Station: Bauernmuseum Lammersdorf

Bild Bauernmuseum Lammersdorf
Foto: © coronna , cc by-sa 3.0

Bauernmuseum des Vereins für Heimatgeschichte und Dorfkultur Lammersdorf e.V. ++ 1983 eröffnet ++ Historisches Fachwerkhaus um 1900 ++ Ausstellung zur Geschichte des bäuerlichen Lebens ++ über 3.000 Exponate, restaurierte Großgeräte ++ u. a. Pferdewagen, Dreschkasten, Pflüge, Eggen ++ eingerichtete Bauernwohnung ++ Knipplatzbacken im Bakkes ++ Führungen ++ Kräutergarten ++

  • GPS-Koordinaten: 6.279444 - 50.631667
  • Adresse: Bauernmuseum Lammersdorf, 52152 Simmerath
  • Telefon: +49 2473 8078
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.