Startmenü

Botanik in der Eifel (10 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Die Pflanzenwelt der Eifel hat den Charakter der typischen Mittelgebirgsflora mit einigen beachtenswerten Besonderheiten. Bekannt sind vor allem die Orchideengebiete, die Narzissenwiesen, die Wachholderheide und die Kräutervielfalt. Es gibt viele Informationsmöglichkeiten und Exkursionsangebote. Die Tour in die Botanik der der Eifel beginnt östlich am Heidegarten in Langscheid und endet westlich am Naturzentrum Haus Ternell in Eupen. *Naturreisen*

1. Station: Heidegarten Langscheid

Bild Heidegarten Langscheid
Foto: © ramessos , cc by-sa 3.0

Heidegarten in der Wacholderheide ++2009 eingerichtet ++ Rundweg mit typischen Pflanzen der Heidelandschaft ++ Informationstafeln zu den Pflanzenarten ++

  • GPS-Koordinaten: 7.108491 - 50.38078
  • Adresse: Wabelsberger Wachholderhütte, 56729 Langscheid
  • Telefon: +49 2655 962927
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober

2. Station: Kräuterführung Altenahr

Bild Kräuterführung Altenahr
Foto: © Tanja Fusenig-Hoffmann

Wanderung mit Kräuterpädagogin Tanja Fusenig-Hoffmann ++ Einführung in die einheimische Kräuterkunde ++ Wanderung mit Kräuter-Fingerfood-Picknick ++ Themenwanderungen ++ Kräuterführung für Kinder ++ Kräuterevents ++

  • GPS-Koordinaten: 6.974621 - 50.51021
  • Adresse: Müstereifeler Straße 4, 53505 Altenahr
  • Telefon: +49 2643 900945
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kraeutergaerten in der Eifel

3. Station: Susanes Kräuterkurse Blankenheim

Bild Susanes Kräuterkurse Blankenheim
Foto: © Susane Scheibenhuber

Heilpraktikerin Susane Scheibenhuber ++ Heilkräuterkunde, Kräuterwanderungen, Kurse ++ Schwerpunkt Kräuter der Eifel ++ Anschauungsmaterialien, Rezepturen, Bilder, Tees ++ Tageskurse, Kräuteranwendung ++ OBst-, Gemüse- und Kräutergarten ++

  • GPS-Koordinaten: 6.73564 - 50.45388
  • Adresse: Lindweiler Straße 11, 53945 Blankenheim-Rohr
  • Telefon: +49 2440 911277
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Spezialitaeten in der Eifel , Kraeutergaerten in der Eifel

4. Station: Naturerlebnispfad Nettersheim

Bild Naturerlebnispfad Nettersheim
Foto: © glibber23 , cc0

Ausstellungen im Naturzentrum sind Ausgangs- und Endpunkt des Naturerlebnisses "vor Ort" ++ Naturerlebnispfad mit verschiedenen Themen ++ Löwenzahn-Erlebnispfad, Schmetterlingspfad, Eifeler Kräuterpfad, Spielplätze, Bauerngarten, Hochseilgarten ++

  • GPS-Koordinaten: 6.627467 - 50.490898
  • Adresse: Urftstraße 2, 53947 Nettersheim
  • Telefon: +49 2486 1246
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Naturwissen in der Eifel , Kraeutergaerten in der Eifel

5. Station: Naturschutzstation Grube Toni Bad Münstereifel Kalkar

Bild Naturschutzstation Grube Toni Bad Münstereifel Kalkar
Foto: © Förderverein Natur- und UmweltStation Bad Münstereifel e.V.

Natur- und UmweltStation Bad Münstereifel ++ Stationsgebäude "Teichmannhaus" ++ Ausgangspunkt der vom Förderverein der Naturschutzstation angebotenen Führungen und Programme in den Naturschutzgebieten der Umgebung ++ Führungen in die Orchideengebiete bei Bad Münstereifel ++ Ferienprogramme ++ auf Anfrage buchbar ++

  • GPS-Koordinaten: 6.762574 - 50.554042
  • Adresse: Marktstraße 15, 53902 Bad Münstereifel
  • Telefon: +49 2253 505190
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Naturpark Hohes Venn Eifel

6. Station: Natur- u. Landschaftsmuseum im Stadttor Bad Münstereifel

Bild Natur- u. Landschaftsmuseum im Stadttor Bad Münstereifel
Foto: © tilman2007 , cc by-sa 4.0

Mittelalterliches Stadttor ++ Werther Tor von 1416 ++ seit 1982 Informationszentrum ++ naturkundliche Ausstellung auf drei Etagen ++ begehbares Diorama zur Natur um Bad Münstereifel ++ kindgerechte Präsentation ++ Spiel zum Lernen von Vogelarten und -stimmen ++ Sonderführungen nach Vereinbarung ++ Kräutergarten in Anlehnung an das "Capitulare de villis" Karls des Großen ++

  • GPS-Koordinaten: 6.765099 - 50.557157
  • Adresse: Werther Tor, 53902 Bad Münstereifel
  • Telefon: +49 2253 7677
  • Website
  • Reisezeit: 1. Mai bis 30. September

7. Station: Nationalpark Tor Gemünd

Bild Nationalpark Tor Gemünd
Foto: © Stadt Schleiden

Ausgangspunkt für den Besuch im Nationalpark Eifel ++ Ausstellung "Knorrige Eichen, bunte Spechten und spannende Waldgeschichte(n)" ++ thematischer Schwerpunkt angrenzenden Eichenwälder mit ihren Pflanzen und Tieren ++ historische Waldnutzung ++ begehbarer Kohlenmeiler ++ Eifel-Blick Kreuzberg ++ Tourist-Info ++ digitales Geländemodell ++ Nationalparkfilme ++ Führungen ++

  • GPS-Koordinaten: 6.496968 - 50.576366
  • Adresse: Kurhausstraße 5, 53937 Schleiden
  • Telefon: +49 2444 2011
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

8. Station: Nationalpark Tor Monschau Höfen

Bild Nationalpark Tor Monschau Höfen
Foto: © michiel1972 , cc by-sa 3.0

Ausgangspunkt für den Besuch im Nationalpark Eifel ++ Ausstellung "Narzissenrausch und Waldwandel" ++ thematischer Schwerpunkt Darstellungen wilder Narzissen, Laubmischwald ++ akustische, duftende, ertastbare Stationen ++ Eifel-Blicks Burg Hengebach ++ Tourist-Info ++ digitales Geländemodell ++ Nationalparkfilme ++ Führungen ++ Bistro Alte Molkerei ++

  • GPS-Koordinaten: 6.253286 - 50.534023
  • Adresse: Hauptstraße 72, 52156 Monschau-Höfen
  • Telefon: +49 2472 8025079
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Naturhaus Seebend Monschau Höfen

Bild Naturhaus Seebend Monschau Höfen
Foto: © Eifel-Heimatverein Höfen

Treffpunkt für Wanderer und Naturfreunde ++ liegt am Naturschutzgebiet Perlenbach-Fuhrtsbachtal ++ Sitz des Eifel- Heimatvereins Höfen ++ Ausstellung "Buchenhecken und Narzissentäler" des Naturparks Nordeifel ++ Webereimuseum ++ Original-Weberei bis in die 70er Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts in Betrieb ++ Spulmaschinen, Webstühle ++ Führung ++

  • GPS-Koordinaten: 6.260449 - 50.529982
  • Adresse: Hauptstraße 123, 52156 Monschau
  • Telefon: +49 2472 7902
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Naturpark Hohes Venn Eifel

10. Station: Naturzentrum Haus Ternell Eupen

Bild Naturzentrum Haus Ternell Eupen
Foto: © Haus Ternell

Naturzentrum Ternell/CRIE Eupen ++ Früheres Forst- und Zollhaus ++ Naturinformationszentrum am Rande des Hohen Venns ++ Bildungseinrichtung der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens für den Themenbereich Naturschutz und naturbezogene Öffentlichkeitsarbeit ++ Regionales Zentrum für Umweltpädagogik der Wallonischen Region ++ Themen: lokale Gesteine und Mineralien, Tierpräparate der hiesigen Fauna in Dioramen, didaktische Schaukästen (Fauna und Mikroflora), Pilzsammlung ++ Wetterstationen, Arboretum, Lehrpfad, Kräutergarten ++ Startpunkt für Wanderungen im Hohen Venn ++ im Winter Skiausleihstation ++

  • GPS-Koordinaten: 6.101121 - 50.613317
  • Adresse: Ternell 2, 4700 Eupen
  • Telefon: +32 87 55 23 13
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.