Startmenü

Weltwissen in Muenchen (19 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Die Stadt München bietet ein riesiges Panorama des Weltwissens. Eine wichtige Rolle spielen die Museen der Naturwissenschaft und die naturwissenschaftlichen Sammlungen der Ludwig-Maximilian-Universität. Mit dem Deutschen Museum kann die Stadt auf das größte naturwissenschaftlich-technische Museum der Welt verweisen. Die BMW Welt und das BMW Museum lassen in der Gegenwart die Öffentlichkeit an moderner Technikentwicklung teilhaben. Die Tour zu historischen Orten und Museen der Wissenschaftsgeschichte und der Vermittlung von Produktions- und Kulturtechniken in München beginnt westlich am Schloss Nymphenburg und endet nördlich an der Flugwerft in Schleißheim. *Technikreisen, Naturreisen*

1. Station: Schloss und Park Nymphenburg München

Bild Schloss und Park Nymphenburg München
Foto: © rufus46 , cc by-sa 3.0

1664 vom Kurfürsten Ferdinand Maria in Auftrag gegeben ++ einstige Sommerresidenz der Wittelsbacher ++ Geburtsstätte Ludwig II. ++ zählt zu den großen Königsschlössern Europas ++ hier 1863 Treffen zwischen Ludwig II. und Otto von Bismarck ++ Mitteltrakt im Stil eines italienischen Landhauses als fünfgeschossiger kubischer Block ++ 1675 fertiggestellt, später erweitert ++ Architekt Agostino Barelli ++ Innenausstattung Barock, Rokoko, Klassizismus ++ Schönheitengalerie des Königs Ludwig I. von Bayern, Marstallmuseum (eine der bedeutendsten Kutschensammlungen Europas), Sammlung Nymphenburger Porzellans, Porzellanmanufaktur Nymphenburg, Museum „Mensch und Natur“, Schlosskapelle ++ Dauerausstellung im Geranienhaus "Friedrich Ludwig von Sckell und Nymphenburg. Zur Geschichte, Gestaltung und Pflege des Schlossparks" ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 11.500686 - 48.157292
  • Adresse: Schloss Nymphenburg 1, 80638 München
  • Telefon: +49 89 179080
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Botanischer Garten München Nymphenburg

Bild Botanischer Garten München Nymphenburg
Foto: © diego delso , cc by-sa 3.0

Neuer Botanischer Garten ++ gegründet 1966 ++ gehört zu den Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns ++ Fläche 22 ha, Gewächshäuser 4.500 qm ++ 14.000 verschiedene Pflanzenarten ++ Gewächshäuser für Pflanzen feuchttropischer Gebiete, kühltropischer Bergwälder, Wüsten ++ Kaffeehaus, Schmuckhof, Insektenpavillon ++ System, geschützte Pflanzen, Nutz- und Arzneipflanzen, Rhododendronhain, Farnschlucht, Arboretum, Alpinum, Rosengarten, Großer Teich, Moor- und Heidegarten, Bayerische Pflanzen-Gesellschaften, Pfingstrosen und Irisbeete, Ökologische und Genetische Abteilung, Frühlingsgarten ++ im Juli bietet (Verkaufs-) Rosenschau ++ Lesungen, Vorträge, Führungen, Sonderausstellungen ++

  • GPS-Koordinaten: 11.501718 - 48.164411
  • Adresse: Menzinger Straße 65, 80638 München
  • Telefon: +49 89 17861316
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Tierpark Hellabrunn München

Bild Tierpark Hellabrunn München
Foto: © Contxt instructed by Tierpark Hellabrunn , cc by-sa 3.0

Münchener Tierpark ++ 1911 eröffnet ++ Fläche 40 ha ++ 700 Arten, 17.800 Einzelexemplare in mehreren Tierwelten ++ wegen der 25 Brücken über Wasserläufe „Venedig unter den Zoos“ ++ als "Geozoo" konzipiert (Tiere werden nach ihrer geographischen Herkunft und in natürlichen Lebensgemeinschaften gezeigt) ++ Polarwelt, Großvoliere, Asien, Afrika, Australien, Europa, Urwaldhaus, Welt der Aquarien und Terrarien, Dschungelwelt, Nashornhaus, Artenschutzzentrum, Fledermausgrotte, Schildkrötenhaus, Giraffenhaus, Elefantenhaus ++ seit 2007 Drehort für die TV-Serie "Nashorn, Zebra & Co." des Bayerischen Rundfunks ++ nimmt an mehr als 35 Europäischen Erhaltungszuchtprogrammen (EEP) und zehn Artenschutzprojekten teil ++

  • GPS-Koordinaten: 11.558685 - 48.100263
  • Adresse: Tierparkstraße 15, 81543 München
  • Telefon: +49 89 625080
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Naturwissen in Muenchen , Zoo Route Bayern

4. Station: Bayerische Volkssternwarte München

Bild Bayerische Volkssternwarte München
Foto: © maximilian dörrbecker , cc by-sa 2.5

Bayerische Volkssternwarte München e.V. ++ eine der größten Volkssternwarten in Deutschland ++ gegründet 1947 ++ Carl Zeiss - Planetarium (30 Sitzplätze), Ausstellungsraum, Vortragssaal, Bibliothek ++ Fernrohr mit 7'' Öffnung (17,5 cm mit 3 m Brennweite), 16'' Schmidt-Cassegrain-Teleskop (40 cm mit 4 m Brennweite), 10'' Falt-Refraktor (25 cm mit 4 m Brennweite), Spiegelteleskop (80 cm Hauptspiegel, 8 m Brennweite) ++ Satellitenbeobachtungen ++ Montag bis Freitag Abendführungen, Vorträge, öffentlichen Führungen, Kursen ++

  • GPS-Koordinaten: 11.60674 - 48.12196
  • Adresse: Rosenheimer Straße 145 H, 81671 München
  • Telefon: +49 89 406239
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Naturwissen in Muenchen

5. Station: Deutsches Museum München

Bild Deutsches Museum München
Foto: © max-k muc , cc by-sa 3.0

Eröffnet 1925 ++ Architekt Gabriel von Seidl ++ Deutsches Museum von Meisterwerken der Naturwissenschaft und Technik ++ größtes naturwissenschaftlich-technisches Museum der Welt ++ Ausstellungen mit 28.000 Objekten aus 50 Bereichen der Naturwissenschaften und der Technik ++ Bibliothek, Archiv, Forschung ++

  • GPS-Koordinaten: 11.583167 - 48.130321
  • Adresse: Museumsinsel 1, 80538 München
  • Telefon: +49 89 21791
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Keramik in Muenchen , Naturwissen in Muenchen , Muenchen in drei Tagen

6. Station: Alpines Museum München

Bild Alpines Museum München
Foto: © high contrast , cc by-sa 3.0

Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins auf der Praterinsel ++ eröffnet 1911, im Zweiten Weltkrieg zerstört, 1996 wiedereröffnet ++ Dauerausstellung "Die Geschichte des Alpinismus" seit dem 17. Jahrhundert ++ Gemälde, Grafiken, historische Dokumente, Fotos, Plakate, Ausrüstungsgegenstände ++ Sonder- und Studioausstellungen ++ Bibliothek, Archiv ++ Café Isarlust ++ Museumsgarten ++

  • GPS-Koordinaten: 11.588984 - 48.135208
  • Adresse: Praterinsel 5, 80538 München
  • Telefon: +49 89 2112240
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Naturwissen in Muenchen

7. Station: Jüdisches Museum München

Bild Jüdisches Museum München
Foto: © Maximilian Dörrbecker , cc by-sa 3.0

Eröffnet 2007 ++ freistehender Kubus, umlaufend verglastes, transparentes Foyer, Treppenaufgang ohne Richtungswechsel (sogenannte Himmelsleiter endet in einem Oberlicht) ++ Architekten Wandel, Hoefer, Lorch ++ 900 qm Ausstellungsfläche ++ Ausstellung zur jüdischen Geschichte und Gegenwart Münchens, Dauerausstellung "Stimmen-Orte-Zeiten", Wechselausstellungen ++ Studienraum, Fachbibliothek, jüdische Buchhandlung, Cafeteria ++ Workshops, Vermittlungsarbeit ++

  • GPS-Koordinaten: 11.57217 - 48.13431
  • Adresse: St.-Jakobs-Platz 16, 80331 München
  • Telefon: +49 89 23396096
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

8. Station: Filmmuseum München

Bild Filmmuseum München
Foto: © andreas praefcke , cc by-sa 3.0

Filmmuseum ++ 1963 als Abteilung des Münchner Stadtmuseums gegründet ++ Sammlung historischer Filme, Restaurierung, Kino (165 Plätze) ++ frühe Schwarz-Weiß-Filme, Arbeiten deutscher Emigranten, Werke der Münchner Filmgeschichte, moderne Hollywoodklassiker ++ filmische Werke von u. a. Orson Welles, Thomas Harlan, Jean-Marie Straub & Danièle Huillet, Nicolas Humbert, Werner Schroeter, Wim Wenders ++ gezeigt werden neben einem speziellen Programm regelmäßig Stummfilmklassiker mit Livemusik und filmhistorische Retrospektiven ++ Gespräche, Podiumsdiskussionen mit Regisseuren, Schauspielern, Filmhistorikern ++

  • GPS-Koordinaten: 11.572405 - 48.134983
  • Adresse: Sankt-Jakobs-Platz 1, 80331 München
  • Telefon: +49 89 23322348
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Vermessen in Bayern München

Bild Vermessen in Bayern München
Foto: © j-bay , cc by-sa 3.0

Sammlung des Bayerischen Landesamtes für Vermessung und Geoinformation ++ Ausstellung zur Geschichte des Amtes und der Bayerischen Vermessungsverwaltung ++ Themen u. a. Messinstrumente, Kartographie, Längenangaben, Landvermessung, Personen der Vermessungsgeschichte (Alois Senefelder, Joseph von Fraunhofer) ++ größtes, denkmalgeschütztes Lithographiesteinarchiv (auf 26634 Steinplatten wurden die Karten der ersten Grundstücksvermessung in Bayern archiviert) ++

  • GPS-Koordinaten: 11.590304 - 48.141598
  • Adresse: Alexandrastraße 4, 80538 München
  • Telefon: +49 89 21291523
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Naturwissen in Muenchen

10. Station: Archäologische Staatssammlung München

Bild Archäologische Staatssammlung München
Foto: © rufus46 , cc by-sa 3.0

Museum für Vor- und Frühgeschichte ++ 1885 als selbstständige Abteilung des Conservatoriums der Paläontologischen Sammlung gegründet ++ Ausstellung zur Besiedlung Bayerns von der Altsteinzeit bis ins frühe Mittelalter ++ u. a. mittelsteinzeitliche Funde aus dem Speckberg bei Eichstätt, aus dem keltischen Oppidum von Manching, Teile eines Römerbades bei Schwangau, Moorleiche eines 20-jährigen Mädchens aus dem 16. Jahrhundert, Einbaum-Modelle ++ große Sonderausstellungen ++

  • GPS-Koordinaten: 11.59119 - 48.14397
  • Adresse: Lerchenfeldstraße 2, 80538 München
  • Telefon: +49 89 2112402
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Welt der Roemer , Archaeologie in Bayern , Bayerns Roemische Geschichte

11. Station: Staatliches Museum Ägyptische Kunst München

Bild Staatliches Museum Ägyptische Kunst München
Foto: © manfred werner , cc by-sa 3.0

Gegründet 1966 ++ Neubau zusammen mit der Hochschule für Fernsehen und Film im Kunstareal München (Architekte Peter Böhm) ++ Sammlung geht auf Aegyptiaca Bayerischer Herrscher zurück ++ Ausstellung mit Exponaten aus allen Epochen des Alten Ägyptens bis in die koptische Zeit, benachbarte Kulturen in Nubien, Assyrien, Babylonien ++ Wechselausstellungen ++

  • GPS-Koordinaten: 11.577834 - 48.142553
  • Adresse: Hofgartenstraße 1, 80333 München
  • Telefon: +49 89 28927630
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

12. Station: Staatliche Münzsammlung München

Bild Staatliche Münzsammlung München
Foto: © Nicolai Kästner / Konstantin der Große, Silbermedaillon, Ticinum, ca. 315

Münzsammlung 1550 von Herzog Albrecht V. gegründet ++ 300.000 Objekte ++ Dauerausstellung zur Münzgeschichte seit dem 3. Jahrtausend vor Christus ++ Münzen, Medaillen, Banknoten, Wertpapiere, geschnittene Steine ++ Schwerpunkte Renaissance-Medaillen, bayerische Geschichtstaler, Antike Münzen, Münzen aus Bayern, Japanische Lackschränke ++ wechselnden Sonderausstellungen ++ Bibliothek (26.000 Bände) ++

  • GPS-Koordinaten: 11.579515 - 48.141882
  • Adresse: Residenzstraße 1, 80333 München
  • Telefon: +49 89 227221
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

13. Station: Bayerische Staatsbibliothek München

Bild Bayerische Staatsbibliothek München
Foto: © guido radig , cc by-sa 3.0

Zentrale Landesbibliothek des Freistaates Bayern ++ erbaut 1843 ++ Architekt Friedrich von Gärtner ++ geht zurück auf die 1558 angelegt Hofbibliothek der Wittelsbacher ++ 10 Millionen Bücher, Zeitschriften, Handschriften, andere Druckwerke ++ 93.800 Handschriften (u. a. Codex aureus, zwei Handschriften des Nibelungenlieds, Evangeliar Ottos III., Gebetbuch Ottos III., Carmina Burana, Freisinger Denkmäler, Perikopenbuch Heinrichs II., Babylonischer Talmud, Chorbücher von Orlando di Lasso) ++ Ausstellungen ++ Sonderausstellungen zur bayerischen und europäischer Geschichte, restaurierte Werke, neu erworbene Editionen ++

  • GPS-Koordinaten: 11.58082 - 48.14761
  • Adresse: Ludwigstraße 16, 80539 München
  • Telefon: +49 89 286380
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Heterotopie in Muenchen

14. Station: Geologisches Museum München

Bild Geologisches Museum München
Foto: © Sir Boris / CC-BY-SA-3.0 / Geologisches Museum München

Geologisches Museum München im Institut für Allgemeine und Angewandte Geologie der Ludwig-Maximilian-Universität ++ Teil der Bayerischen Staatssammlung für Paläontologie und Geologie ++ Dauerausstellung zu „Erdkruste im Wandel“, „Bodenschätzen der Erde“, "Bayerns steinige Geschichte" ++ Themen u. a. Entstehen und Vergehen unseres Planeten, Sedimentbildung, Gebirgsbildung, Vulkanismus, Plattentektonik ++ wechselnde Sonderausstellungen ++ Museumspädagogik ++

  • GPS-Koordinaten: 11.564797 - 48.147335
  • Adresse: Luisenstraße 37, 80333 München
  • Telefon: +49 89 21806566
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Naturwissen in Muenchen

15. Station: Museum Reich der Kristalle München

Bild Museum Reich der Kristalle München
Foto: © maximilian dörrbecker , cc by-sa 2.5

Mineralogisches Museum ++ zugänglicher Teil der Mineralogischen Staatssammlungen ++ Sammlung geht auf die Leuchtenberg-Sammlung zurück ++ 20.000 Exponate ++ u. a. Diamanten, Edelsteine, Smaragde, Quarze aus dem Alpenraum, Mineralien aus den bayerischen Erzlagerstätten, Meteoriten-Sammlung ++ König-Ludwig-Diamant, Rubellit-Kristall, Takowaya-Smaragd ++ regelmäßige Sonderausstellungen ++ Führungen ++

  • GPS-Koordinaten: 11.571924 - 48.148135
  • Adresse: Theresienstraße 41, 80333 München
  • Telefon: +49 89 21804312
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Naturwissen in Muenchen

16. Station: Paläontologisches Museum München

Bild Paläontologisches Museum München
Foto: © rufus46 , cc by-sa 3.0

Eklektische Museumsgebäude ++ erbaut um 1900 als Kunstgewerbeschule ++ Paläontologisches Museum ++ öffentlich zugängliche Teil der Bayerischen Staatssammlung für Paläontologie und Geologie ++ Ausstellung von Fossilien aus verschiedenen Epochen der Erdgeschichte ++ u. a. Archaeopteryx bavarica aus dem oberjurassischen Solnhofener Plattenkalk, kleinster und größter Dinosaurier Bayerns, versteinerter Kopf eines Triceratops, Skelette von Urelefanten, Riesenhirsch, Höhlenbär, Säbelzahntiger ++ Dokumentation zur Geschichte des Nördlinger Rieses ++ Darstellung der Evolution des Menschen ++ regelmäßige Sonderausstellungen ++ Führungen ++

  • GPS-Koordinaten: 11.56359 - 48.14744
  • Adresse: Richard-Wagner-Straße 10, 80333 München
  • Telefon: +49 89 21806630
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Naturwissen in Muenchen , Zoo Route Bayern , Heterotopie in Muenchen

17. Station: BMW Welt München

Bild BMW Welt München
Foto: © Richard Bartz / CC-BY-SA-2.5 / BMW Welt

Kombination von Ausstellungs-, Auslieferungs-, Erlebnis-, Museums- und Eventstätte für BMW ++ 2007 eingeweiht ++ Architekten Coop Himmelb(l)au ++ 180 m lange Halle ++ Eingang als Doppelkegel/Doppelpyramide ++ scheinbar schwebendes Dach ++ Architektur korrespondiert mit dem unter Denkmalschutz stehenden Ensemble der BMW-Bauten ++ Dach als Solaranlage mit 800 kW Leistung ++ Ausstellung mit BMW-Fahrzeugen, Motorsport, Innovationen und Technik ++ Führungen zeigen die BMW Welt, die Produktionsabläufe im BMW Werk München, das BMW Museum ++ Führungen nach Voranmeldung ++

  • GPS-Koordinaten: 11.556583 - 48.17686
  • Adresse: Am Olympiapark 1, 80809 München
  • Telefon: +49 180 2118822
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

18. Station: BMW Museum München

Bild BMW Museum München
Foto: © Diego Delso / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Eröffnet 1973, neukonzipiert 2008 ++ Ausstellung zur Unternehmens-, Marken- und Produktgeschichte von BMW ++ Ausstellungsfläche 5000 qm ++ 125 Automobile, Motorräder, Motoren ++ „Verkehrsbauwerk" mit einem 1.000 Meter langem Besucherweg ++ Bereiche Design, Motoren, Motorsport ++ Führungen nach Voranmeldung ++

  • GPS-Koordinaten: 11.55659 - 48.17686
  • Adresse: Am Olympiapark 1, 80809 München
  • Telefon: +49 1802 118822
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

19. Station: Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim

Bild Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim
Foto: © Phoibos666 / wikimedia

Eröffnet 1992 ++ Technisches Museum ++ Außenstelle des Deutschen Museums ++ Gelände des Sonderlandeplatzes Schleißheim ++ Ausstellung von Exponaten der Luft- und Raumfahrt ++ Flugzeuge, Hubschrauber, Motoren, Triebwerke, Bord- und Ausrüstungsgegenstände, Flugsimulator ++ gläserne Flugzeugwerkstatt für die Restaurierung von Flugzeugen ++ historische Bauten der Königlich-Bayerischen Fliegertruppen von 1912 ++ 1992 neue Ausstellungshalle (Architekten Reichert, Pranschke, Maluche) ++ Oldtimer Fly-In ++

  • GPS-Koordinaten: 11.55722 - 48.24612
  • Adresse: Effnerstraße 18, 85764 Oberschleißheim
  • Telefon: +49 89 31571410
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.