Startmenü

Weltwissen in Nuernberg (16 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Die Präsentation des Weltwissens in Nürnberg ist populär durch seine vielfältigen naturwissenschaftlichen, technischen und sozialwissenschaftlichen Themen. Die Tour zu Museen und Orten der Naturkunde und Kulturgeschichte in Nürnberg beginnt nördlich am botanischen Garten in Erlangen und endet südlich am Handwerkerhof in Nürnberg. *Kulturreisen, Technikreisen*

1. Station: Botanischer Garten Erlangen

Bild Botanischer Garten Erlangen
Foto: © daniel arnold , cc by-sa 2.5

Botanischen Garten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ++ 1828 angelegt, geht zurück auf den hortus medicus von 1626 ++ Fläche 2 ha, ca. 4.000 Arten ++ Gewächshäuser mit Pflanzen aus verschiedenen Vegetationszonen, biologisch-ökologische Anlage, Anlagen, die die heimischen Vegetationstypen abbilden ++ Aromagarten 1981 eröffnet (war weltweit erster Garten dieser Art) ++ über 100 Aromapflanzen auf ideal natürlichen Standorten ++ Verwendung als Arznei, Gewürz oder Kosmetikum ++ Anschauungs-, Unterrichts- und Experimentierfeld zur Erforschung pflanzlicher Inhaltstoffe, insbesondere ätherischer Öle ++ ++ Neischl-Grotte (künstliche Tropfsteinhöhle) ++

  • GPS-Koordinaten: 11.006361 - 49.599918
  • Adresse: Loschgestraße 3, 91054 Erlangen
  • Telefon: +49 9131 8522669
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober

2. Station: Rundfunkmuseum Fürth

Bild Rundfunkmuseum Fürth
Foto: © magnus gertkemper , cc by-sa 2.5

Rundfunkmuseum der Stadt Fürth ++ gegründet 1993, seit 2001 in der Alten Grundig-Direktion ++ Ausstellungsflächen 1.000 qm ++ Ausstellung zur Frühzeit der Telegrafie, Geschichte des Rundfunks, des Fernsehens und der Schallaufzeichnung von den Anfängen bis in die Gegenwart ++ Museumscafé im Stil der 50er Jahre, zehn Musikboxen mit alten Schlagern ++ Museumsladen, Museumspädagogik ++

  • GPS-Koordinaten: 11.012805 - 49.467993
  • Adresse: Kurgartenstraße 37, 90762 Fürth
  • Telefon: +49 911 7568110
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Technikgeschichte in Nuernberg

3. Station: Justizpalast und Memorium Nürnberger Prozesse

Bild Justizpalast und Memorium Nürnberger Prozesse
Foto: © andreasthum , cc by-sa 3.0

Justizpalast ++ 1916 im Stil der Deutschrenaissance errichtet ++ Architekt Hugo von Höfl ++ Sitz Oberlandesgericht Nürnberg, Landgericht Nürnberg-Fürth, Amtsgericht Nürnberg, Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth ++ im Schwurgerichtssaal 600 fanden 1945 bis 1949 der Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher und die Nachfolgeprozesse statt ++ kann an verhandlungsfreien Tagen im Rahmen eines Ausstellungsbesuches besichtigt werden ++ erhaltene Teile des historischen Nürnberger Zellengefängnisses ++ Memorium Nürnberger Prozesse (Dauerausstellung zu Vorgeschichte, Verlauf und Nachwirkungen der Verfahren, Objekte, historische Ton- und Filmdokumente) ++

  • GPS-Koordinaten: 11.04814 - 49.4544
  • Adresse: Bärenschanzstraße 72, 90429 Nürnberg
  • Telefon: +49 911 32179372
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: BMF Museum Nürnberg

Bild BMF Museum Nürnberg
Foto: © fritz-f , cc by-sa 4.0

Museum der Bayerische Metallwarenfabrik GmbH Nürnberg (BMF) ++ Fabrik 1902 gegründet, 1991 verkauft, 1998 Konkurs ++ Produktion von Gebrauchs- und Luxusgegenständen, Geschenkartikelhersteller ++ seit 2007 BMF Museum Bar ++ Ausstellung zur Firmengeschichte der BMF ++ Ausstellungsfläche 250 qm ++ Exponate u. a. Produktentwürfe, Firmenkataloge, historische Erzeugnisse ++ Entwicklung von Geschmack, Design und Tafelkultur des vergangenen Jahrhunderts anhand von Produktbeispielen ++ BMF-Bar ++

  • GPS-Koordinaten: 11.053933 - 49.457413
  • Adresse: Wiesentalstraße 34, 90419 Nürnberg
  • Telefon: +49 911 8919100
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Technikgeschichte in Nuernberg

5. Station: Historischer Kunstbunker Nürnberg

Bild Historischer Kunstbunker Nürnberg
Foto: © barnack , wikimedai

Stollenanlage unter der Nürnberger Burg ++ 24 m tief ++ angelegt um 1380 ++ 1940 für den Schutz Nürnberger Kunstwerke vor Luftangriffen umgebaut ++ verwahrt wurden u. a. Globus Martin Behaims, Reichskleinodien, Kupferstiche von Albrecht Dürer, Engelsgruß ++ originaleinbauten noch vorhanden ++ Führungen ++

  • GPS-Koordinaten: 11.074868 - 49.457434
  • Adresse: Obere Schmiedgasse 52, 90403 Nürnberg
  • Telefon: +49 911 23602731
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Spielzeugmuseum Nürnberg

Bild Spielzeugmuseum Nürnberg
Foto: © technokrat , cc by-sa 3.0

Renaissance-Gebäude ++ Museum 1971 ++ geht auf die Sammlung von Lydia und Paul Bayer zurück ++ Ausstellung mit historischem und modernem Spielzeug: Holzspielzeug, Puppen, Puppenstuben, Lebenswelt vergangener Jahrhunderte, Sammlung von Lehmann-Blechspielzeug, Fahrzeuge, Eisenbahnen, Dampfmaschinen, Bastelwerk, Barbie, Lego, Playmobil, Schuco-Autos, Bobby-Car, Modellbahnen, Fantasy-Figuren, Sammlereditionen ++ Spielzeughistorische Publikationen, Führungen, Sammlerbörsen, Vorträge, Museumsshop ++

  • GPS-Koordinaten: 11.074438 - 49.454627
  • Adresse: Karlstraße 13-15, 90403 Nürnberg
  • Telefon: +49 911 2313164
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Henkerhaus Nürnberg

Bild Henkerhaus Nürnberg
Foto: © andreas praefcke , cc by-sa 3.0

Sozialgeschichtliches Museum ++ frühere Dienstwohnung des Henkers der Reichsstadt Nürnberg++ Ausstellung zur Nürnberger Kriminalgeschichte ++ Themen: Amt des Henkers, berühmtester Henker der Stadt, Franz Schmidt, Alltagsgeschichte in Nürnberg um 1600 ++

  • GPS-Koordinaten: 11.073317 - 49.453289
  • Adresse: Trödelmarkt 58, 90403 Nürnberg
  • Telefon: +49 911 307360
  • Website
  • Reisezeit: April bis Dezember

8. Station: DB Museum Nürnberg

Bild DB Museum Nürnberg
Foto: © ralf roletschek , fal

Teil des Verkehrsmuseums Nürnberg, Firmenmuseum der Deutschen Bahn AG ++ 1899 als königlich-bayerisches Eisenbahnmuseum eröffnet ++ seit 1925 im heutigen Gebäude ++ 1953 wiedereröffnet ++ Dauerausstellung zur Eisenbahngeschichte von den Anfängen bis zur deutschen Wiedervereinigung ++ Ausstellung zur Bahnhofsgeschichte ++ Eisenbahnerlebniswelt für Kinder ++ Sonderausstellungen ++ neuere und alte Originalfahrzeuge ++ Freigelände ++ Exponate u. a. Teile des Salonzugs des bayerischen Königs Ludwig II., Stromlinienlokomotive 05 001, TEE-Dieseltriebzug aus den fünfziger Jahren, Original-Kohlewagen (1829) ++ historische Fahrzeuge für Sonderfahrten ++ Modellsammlung mit 160 Modellen ++ 80 qm Modellbahnanlage ++ Bibliothek (40 000 Bände), Archiv ++

  • GPS-Koordinaten: 11.07428 - 49.44602
  • Adresse: Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg
  • Telefon: 49 911 2192121
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Naturhistorisches Museum Nürnberg

Bild Naturhistorisches Museum Nürnberg
Foto: © Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg e.V. , cc by-sa 3.0

Museum der Naturhistorisches Gesellschaft Nürnberg ++ gegründet 1884 ++ Teile der Sammlungen der Naturhistorisches Gesellschaft Nürnberg ++ Dauerausstellung in der Norishalle ++ Völkerkunde, Vorgeschichte, Archäologie Jordaniens, Karst- und Höhlenkunde, Geologie, Zoologie ++ Sonderausstellungen ++

  • GPS-Koordinaten: 11.084705 - 49.451586
  • Adresse: Marientorgraben 8, 90402 Nürnberg
  • Telefon: +49 911 227970
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Naturwissen in Nuernberg , Zoo Route Bayern

10. Station: Merks Motor Museum Nürnberg

Bild Merks Motor Museum Nürnberg
Foto: © Merks Motor Museum GmbH

Automuseum ++ Ausstellung mit historischen Fahrzeugen ++ 82 Old- und Youngtimer, 20 historische Motorräder ++ Sammlung der Familie Merk ++ vielen Ausstellungsstücke aus lokaler Produktion (Victoria, Zündapp, Hecker, Mars) ++ Feuerwehrauto von Faun-Magirus (Fahrzeugbau Ansbach und Nürnberg), Ford P3, Renault R4, Lloyd Alexander TS ++ 62 historische Schreibmaschinen (Triumph Werke AG Nürnberg) ++ Modellautos, Radios der regionalen Marken Grundig und Simonetta ++ Claus Merks Dosensammlung ++ Oldtimerfachliteratur ++ Bistro ++

  • GPS-Koordinaten: 11.111 - 49.47739
  • Adresse: Klingenhofstraße 51, 90411 Nürnberg
  • Telefon: +49 911 56149499
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

11. Station: Regiomontanus Sternwarte Nürnberg

Bild Regiomontanus Sternwarte Nürnberg
Foto: © keichwa , cc by-sa 1.0

Denkmalgeschützte Volkssternwarte ++ Architekt Paul Seegy ++ astronomische Volksbildung ++ Standort seit 1931 auf dem Rechenberg (338 m ü. NN) ++ Hauptteleskop (60 cm Öffnung) ++ Vorträge, Vereinsabende, Führungen mit Fernrohrbeobachtungen, Sonderveranstaltungen ++ Bibliothek ++

  • GPS-Koordinaten: 11.11021 - 49.4645
  • Adresse: Regiomontanusweg 1, 90491 Nürnberg
  • Telefon: +49 911 9593538
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Naturwissen in Nuernberg

12. Station: Museum Industriekultur Nürnberg

Bild Museum Industriekultur Nürnberg
Foto: © derbrauni , cc by-sa 3.0

Hallen des ehemaligen Eisenwerks Julius Tafel (Tafelwerk) ++ Technik-, Kultur- und sozialgeschichtlichen Museum ++ eröffnet 1988 ++ 6000 qm Ausstellungsfläche ++ Themen u. a. Lern- und Spaß-Labor, Schule, Gipsmühle, J. W. Spaeth Tandem-Dampfmaschine, historische Fahrzeuge, Gewerbe- und Wohnräume, Arbeiter-Vereinslokal, 1. FC Nürnberg, historischer Fahrradladen, Druckwerkstatt, Kino- und Filmgeschichte, Technisierung des Haushalts, Geschichte der Energienutzung, Geschichte der Telekommunikation, Geschichte der Bleistift- und der Lebkuchen-Industrie ++ angegliedert Motorradmuseum Ardie, Mars und Co. speziell mit der Firmengeschichte der Firma Zündapp ++ Wechselausstellungen ++ Schulmuseum ++ ++

  • GPS-Koordinaten: 11.111787 - 49.461641
  • Adresse: Äußere Sulzbacher Straße 62, 90491 Nürnberg
  • Telefon: +49 911 2313648
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Technikgeschichte in Nuernberg , Fahrzeuggeschichte in Nuernberg

13. Station: Tiergarten Nürnberg

Bild Tiergarten Nürnberg
Foto: © janericloebe , cc by-sa 3.0

Landschaftszoo Stadt Nürnberg ++ ehemaliger Reichswald ++ eröffnet 1912 ++ Fläche 70 ha ++ 270 Tierarten, 2.747 Tiere (2012) ++ Tiere u. a. Steinböcke, Löwen, Tiger, Eisbären, Pinguine, Seelöwen, Eisbären, Otter, Biber ++ Tropenhalle, Großgehege der Schneeleoparden, Gorillaanlage, Elefantengehege, Aqua Park, Delphinarium ++ Café-Restaurant ++ beteiligt an mehr als dreißig Europäischen Erhaltungszuchtprogrammen (EEP) ++

  • GPS-Koordinaten: 11.13935 - 49.4503
  • Adresse: Am Tiergarten 30, 90480 Nürnberg
  • Telefon: +49 911 54546
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Naturwissen in Nuernberg , Zoo Route Bayern

14. Station: Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände Nürnberg

Bild Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände Nürnberg
Foto: © katerbegemot , cc by-sa 3.0

Areal der Reichsparteitage der NSDAP ++ Architekten Albert Speer, Walter Brugmann ++ Fläche 16,5 qkm ++ für 50.000 Menschen konzipiert ++ erhaltene Gebäude: Kongresshalle, Ehrenhalle, Haupttribüne des Zeppelinfeldes, ehemalige Trafostation ++ Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände 2001 eingerichtet ++ 1.300 qm Ausstellungsfläche ++ Dauerausstellung "Faszination und Gewalt" ++ 19 Ausstellungsbereiche zur Geschichte Nürnbergs in der Weimarer Republik, im Nationalsozialismus, in der Nachkriegszeit ++ Geländeinformationssystem aus 23 Informationstelen ++ Führungen ++ Studienforum ++

  • GPS-Koordinaten: 11.111125 - 49.434143
  • Adresse: Bayernstraße 110, 90478 Nürnberg
  • Telefon: +49 911 2317538
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

15. Station: MAN Nürnberg

Bild MAN Nürnberg
Foto: © michael heimerl , cc by-sa 3.0

MAN Truck & Bus AG MAN Engines Motoren & Komponenten ++ entwickelt, produziert und vertreibt breites Spektrum an effizienten Diesel- und Gasmotoren für die unterschiedlichsten Anwendungen ++ MAN Motoren für konzerneigene Lkw und Busse, Nutzfahrzeuge von Drittanbietern, zur Stromerzeugung in Blockheizkraftwerken, Antrieb in Landmaschinen, Schienen-, Wasser- und Sonderfahrzeugen ++ Leistungsspektrum der MAN Motoren von 37 kW bis 1.324 kW (50 PS bis 1.800 PS), 4- und 6-Zylinder-Reihen- sowie 8- und 12-Zylinder-V-Motoren ++ Führungen auf Anfrage ++

  • GPS-Koordinaten: 11.071985 - 49.425447
  • Adresse: Vogelweiherstraße 33, 90441 Nürnberg
  • Telefon: +49 911 4200
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Technikgeschichte in Nuernberg , Fahrzeuggeschichte in Nuernberg

16. Station: Handwerkerhof Nürnberg

Bild Handwerkerhof Nürnberg
Foto: © achates , cc by-sa 3.0

Waffenhof des Frauentors ++ seit 1971 Handwerkerhof Nürnberg ++ Handwerkerstädtchen aus kleinen Häusern, nachgeahmte Fachwerkfassaden ++ Touristenattraktion ++ Angebot Nürnberger Spezialitäten ++ Rostbratwürste, fränkische Bier- und Weinspezialitäten, Nürnberger Lebkuchen, Holz- und Blechspielzeug, Kunsthandwerk ++ Für Besucher Lebküchnern, Töpfern, Zinngießern, Glasschleifern, Ledermachern, Goldschmieden, Puppenmachern bei der Arbeit zuschauen ++ Sonderausstellungen, Krippenausstellung ++

  • GPS-Koordinaten: 11.11518 - 49.41703
  • Adresse: Messezentrum 1, 90471 Nürnberg
  • Telefon: +49 911 98833590
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.