Startmenü

Technik - Maritim

Maritime Geschichte, maritime Technik und maritimes Leben, vor allem maritime Feste an der Küste erfreuen sich bei Touristen großer Beliebtheit. Maritime Technik und maritime Kultur sind jedoch in einer kaum wahrgenommenen Vielfalt vertreten. Wir bieten einige Touren zum maritimen Leben an. 

Die Zeit der Hanse hat die Geschichte und Architektur der Lübecker Altstadt geprägt. Trotz Kriegszerstörungen ist viel Bausubstanz der Gotik und Renaissanse erhalten geblieben und denkmalgerecht... mehr »

Am dritten Juliwochenende findet auf der Greifswald-Wieck das größte maritime Volksfest in Vorpommern statt. Mehr als 50 Traditionsschiffe, teils mit Gästen an Bord, gehen auf "große Fahrt" hinaus auf... mehr »

Zehntausende Gäste strömen am 3. Juliwochenende in das Fischerdörfchen Greifswald-Wieck zum größten maritimen Volksfest der Region. Das stadteigene Segelschulschiff GREIF führt die Gaffelrigg mit... mehr »

Die jährlich stattfindende Segelregatta wird seit 1882 ausgetragen und hat heute Volksfestcharakter. Marineeinheiten aus über 10 Nationen sowie über 3.500 Segler aus 36 Nationen nehmen mit ihren... mehr »

Maritimer Höhepunkt für die rund 3 Millionen Gäste der Kieler Woche ist die Windjammerparade mit mehr als 100 Groß- und Traditionsseglern, historischen Dampfschiffen sowie Hunderten von Segelyachten.... mehr »

Neben Hafen, Schiffrundfahrten, Wattenfischerei, Besichtigung historischer Schiff und Schiffsmuseum ist das Fischessen ein wichtiger Teil des maritimen Erlebens. In zwei Restautrants der besten... mehr »

Die Maritime Geschichte kann man in Hamburg auch gut aus der Perspektive der maritimen Küche erleben. Zum Fischfang gibt es in den Museen einiges zu sehen. In zwei Restaurants der besten Nordseeküche... mehr »

Kiel ist eine traditionsreiche Hansestadt mit großer maritimer Geschichte. Die Stadt behauptet sich als Werft- und Hafenstandort. Das Schifffahrtsmuseum sowie die Traditions- und Museumsschiffe lassen... mehr »

Im Juni ist Kiel Sailing City. Neun Tage, mehr als drei Millionen Besucher und über 1.500 Veranstaltungen - das ist die Kieler Woche in Zahlen. Die weltweit größte Segelveranstaltung gilt aber auch... mehr »

Die besten Eindrücke von der maritimen Geschichte Lübecks bekommt man nicht unbedingt bei einer Hafenrundfahrt, sondern eher im Holstentor mit dem außergewöhnlichen Stadtmuseum, in der Seefahrerkirche... mehr »

Die maritime Tradition der Hafenstadt an der Ostseeküste spiegelt sich auch in einigen Restaurants der Stadt wider, die Wismarer Spezialitäten bereithalten. Dazu zählen der Alte Schwede in einem... mehr »

Die präsentierte maritime Geschichte in Stralsund reicht von vom Erbe der mittelalterlichen Hanse über historische Großsegler im Hafen bis zu den großen Schaubecken im Ozeaneum. Bei einer... mehr »

Die Ostseeinsel Rügen und das landseitige Stralsund sind durch die jahrhundertelange maritime Geschichte geprägt. Schifffahrt und Meereskunde sind in der Ostseeregion allgegenwärtig. Die Tour zu Orten... mehr »

Bremen und Bremerhaven sind Hafenstädte mit einer langen Tradition. Die Geschichte der Schiffahrt, des Handwerks der Fischer, des Schiffbaus und die Meeres-Wissenschaften wird an vielen Orten der... mehr »

Das Stadtteilfest im Bremer Norden mit Schiffen, Musik, Kunsthandwerk und vielem mehr am alten Hafen in Vegesack wird seit 1980 immer am ersten Wochenende im Juni gefeiert. Auf den vier Bühnen im... mehr »

Hamburg ist die deutsche Hafenstadt. Die Geschichte der Schifffahrt, des Handwerks der Fischer, des Schiffbaus und die Meeres-Wissenschaften wird an vielen Orten der Hansestadt museal zelebriert. Für... mehr »

Neben den maritimen Stationen in Hamburg ist der Hafengeburtstag jedes Jahr ein wirklich maritimes Erlebnis. Man kann dort spektakuläre Kreuzfahrtschiffe und Großsegler in Fahrt sehen und vielleicht... mehr »

Das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Lübeck besitzt noch an vielen Orten das Flair der mittelalterlichen Hansestadt. Die maritime Geschichte aber hat verschiedene interessante Facetten. Da gibt es... mehr »

Das zum Weltkulturerbe gehörende, auf einer Insel gelegene Stralsund besitzt noch an vielen Orten das Flair der mittelalterlichen Hansestadt. Die maritime Geschichte aber hat verschiedene interessante... mehr »

Die maritime Geschichte der alten Hansestadt Stralsund lebt während des Hafenfestes im Juni auf. Dann legen im Hafen zahlreiche Seeschiffe und Traditionsschiffe an. Es gibt eine große Party und ein... mehr »

Die Hansestadt Wismar ist durch ihre maritime Tradition und maritime Wirtschaft geprägt. Die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Altstadt vermittelt besonders das Flair einer alten Hafenstadt an der... mehr »

Das Schifffahrtsmuseum in Kiel erzählt mit seiner Schausammlung die Geschichte der Seestadt Kiel und ihrer maritimen Verbindungen in alle Welt. Aber auch die Traditions- und Museumsschiffe lassen... mehr »

Das maritime Flair der Stadt lässt sich in vollen Zügen erst zur Kieler Woche genießen. Besonders Segelfans kommen auf ihre Kosten. Traditionelle Besucher der Kieler Woche im Juni wissen schon, was... mehr »

Die Hafenstädte Mecklenburg-Vorpommerns wie Rostock Stralsund, Wismar oder Greifswald verbindet seit der Zeit der Hanse eine gemeinsame maritime Geschichte, die heute in Museen, Museumshäfen und auf... mehr »

Maritime Geschichte Nordwestdeutschland - Die Geschichte der Schiffahrt, des Handwerks der Fischer, des Schiffbaus und die Meeres-Wissenschaften wird an vielen Orten an der Nord- und Ostseeküste... mehr »

Die Ostseestadt Rostock ist durch ihre maritime Tradition und maritime Wirtschaft geprägt. Die Altstadt und besonders Warnemünde vermitteln das Flair einer alten Hafenstadt an der Ostseeküste.... mehr »

Wer Rostock wirklich als Stadt des maritimen Lebens kennen lernen will, sollte sich im August Zeit für die Hansesail nehmen. Dann gibt es Großsegler und Oldtimer zu sehen, mit denen man auch raus... mehr »

Das maritime Rostock zeigt sich für Rostock-Besucher zur Warnemünder Woche von seiner schönsten Seite. Tausende Segler sind dann auf der See vor Warnemünde unterwegs und nehmen an den verschiedenen... mehr »

Zu dem Volksfest als Bestandteil der Baltic Sail treffen sich jedes Jahr am zweiten Wochenende im August bis zu 300 Groß- und Traditionssegler, Kreuzfahrtschiffe, Fähren und andere große Seeschiffe... mehr »

Das Seglerfest im Ostseebad Warnemünde ist von Rostock-Touristen alljährlich neun Tage um die ersten volle Juliwoche zu erleben. Dann wird Partystimmung an Land und auf dem Wasser angesagt. Mit dabei... mehr »

Die Hanse Sail Rostock gilt als eines der weltweit größten Treffen von Traditionsseglern und Museumsschiffen. Mehr als 200 Schiffe bieten am zweiten August-Wochenende bei diesem maritimen Volksfest... mehr »

Die Warnemünder Woche gilt als eine erste Adresse für den internationalen Segelsport, der alljährlich in der ersten vollen Juli-Woche eines der schönsten maritimen Feste an der Ostseeküste feiert.... mehr »

Touristen besuchen die Hansestadt Stralsund gern zum Hafenfest im Juni. Dort zeigt sich die Hafenstadt während eines großen maritimen Festes, zu dem zahlreiche Traditionssegler an der Partymeile... mehr »

Stralsunds größte Party im Jahr ist das Hafenfest am ersten Juniwochenende. Dort gibt es ein buntes Programm auf vielen Bühnen. Seeschiffe und Traditionssegler laufen in den Hafen ein. Während des... mehr »