Startmenü
  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Technik
  • Maritim
  • Maritime Geschichte Rostock zur Warnemuender Woche

Maritime Geschichte Rostock zur Warnemuender Woche (11 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Das maritime Rostock zeigt sich für Rostock-Besucher zur Warnemünder Woche von seiner schönsten Seite. Tausende Segler sind dann auf der See vor Warnemünde unterwegs und nehmen an den verschiedenen Regatten teil. Auch an Land hat die Warnemünder Woche viel zu bieten. Den Auftakt zu einer großen Party bildet traditionell ein Umzug mit historischen Kostümen durch das einstige Fischerdorf mit 3.000 Teilnehmern. Die Tour zu Hafenanlagen, maritimen Museen und maritimen Festen in der Hansestadt Rostock beginnt südlich am Kloster zum Heiligen Kreuz Rostock und endet nördlich am Teepott in Warnemünde. *Maritimreisen*

1. Station: Kloster zum Heiligen Kreuz Rostock

Bild Kloster zum Heiligen Kreuz Rostock
Foto: © D. Stapf

Zisterzienserinnenkloster ++ 1270 durch die dänische Königin Margarete als Sühne gestiftet ++ 1584 in ein evangelisches Frauenstift ++ Klosterkirche seit 1899 Universitätskirche ++ turmlose dreischiffige Stufenhalle mit polygonalem Chor ++ Kirchenschiffe von einem Kreuzrippengewölbe überspannt ++ Kirche wurde 1898/99 durch Gotthilf Ludwig Möckel umfassend renoviert, erhielt dadurch im Wesentlichen ihre heutige neogotische Innengestaltung ++ restaurierte und neuintonierte Schuke-Orgel von 1964 ++ Kloster ist heute Kulturhistorisches Museum ++ bedeutende Sammlungen Gemälde, Grafik, Plastiken vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert ++ Werke aus den Künstlerkolonien Ahrenshoop und Schwaan ++ Zinn- und Silbersammlung ++ Textilsammlung ++ Möbelsammlung ++ Keramiksammlung ++ Uhrensammlung ++ Kollektionen zu Handwerk und Hausrat vom 17. bis zum 20. Jahrhundert ++ bedeutende Spielzeugsammlung ++ Numismatische Sammlung ++ Militärgeschichtliche Kollektion ++ Ur- und Frühgeschichtliche Sammlung über 25.000 Stücke ++

  • GPS-Koordinaten: 12.132964 - 54.087344
  • Adresse: Klosterhof 7, 18055 Rostock
  • Telefon: +49 381 203590
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Zur Kogge Rostock

Bild Zur Kogge Rostock
Foto: © darkone , cc by-sa 2.5

Hanseatische Wirtshaus seit 1856 ++ Seefahrer-Erinnerungsstücke ++ Sägefische, Seeigel, Hummern, Schiffsmodellen, Rettungsringe, Schiffslaternen, Seemannskisten ++ uriges Seemannslokal mit Shanty-Musik ++ Galerierestaurant als Oberdeck und Unterdeck, Kapitänszimmer (100 Plätze) ++ Tresen aus dem Hausgründungsjahr ++ maritime Hausspezialitäten aus der Küche ++

  • GPS-Koordinaten: 12.135424 - 54.09202
  • Adresse: Wokrenter Straße 27, 18055 Rostock
  • Telefon: +49 381 4934493
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Museumshafen Rostock

Bild Museumshafen Rostock
Foto: © Hansestadt Rostock

Haedgehafen für museale Zwecke genutzt ++ Liegeplätze mit historischen Schiffen ++ u. a. Zeesenboot (Baujahr 1911), Krabbenkutter (1935), Kutteryacht (1971), Schiffstypen Stahlketsch (1978), Folkeboot (1967) ++ Informationen zu Historie der Fahrzeuge, Schiffbaukunst, Marinetraditionen, Seefahrtsgeschichte ++ Wasserliegeplätze Ost- (Querpier) und Nordseite (Längspier) ++

  • GPS-Koordinaten: 12.12511 - 54.09336
  • Adresse: Haedgehafen, 18055 Rostock
  • Telefon: +49 381 4902435
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Jugendgästeschiff MS "Georg Büchner" in memoriam

Bild Jugendgästeschiff  MS "Georg Büchner" in memoriam
Foto: © SteKrueBe , cc by-sa 3.0

MS "Georg Büchner" ++ ein Juwel maritimer Geschichte: Kombi-Liner (halb Passagierschiff, halb Frachtschiff) aus der Zeit des belgischen Kolonialliniendienstes im Kongo ++ am 28. Mai 2013 aus dem Rostocker Hafen geschleppt, am 30. Mai 2013 ist die Georg Büchner in der Ostsee nördlich der Halbinsel Hel gesunken ++

  • GPS-Koordinaten: 12.11676 - 54.09422
  • Adresse: Am Stadthafen 72, 18057 Rostock
  • Telefon: +49 381 6700320
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum Rostock

Bild Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum Rostock
Foto: © norbert kaiser , cc by-sa 3.0

Museum in den Laderäumen des ehemaligen 10.000-Tonnen-Frachtschiffes DRESDEN ++ Ausstellungen zur Geschichte der Seefahrt ++ Diorama einer Stralsunder Segelschiffswerft ++ Schiffszimmermannswerkstatt des 18. Jahrhunderts ++ Modell des ersten seegehenden eisernen Schraubendampfers Deutschlands (1851) ++ Schwerpunkt Schiffbau der DDR ++ historische Bootswerft ++ Schau- und Modellwerkstatt ++

  • GPS-Koordinaten: 12.08342 - 54.13637
  • Adresse: Schmarl Dorf 40, 18106 Rostock
  • Telefon: +49 381 12831364
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Warnow Werft Rostock

Bild Warnow Werft Rostock
Foto: © Appaloosa / CC-BY-SA-3.0 / Warnowwerft Warnemuende

Als VEB Warnowwerft Warnemünde 1948 gegründet ++ in der DDR Schiffbau für die Handelsflotte ++ heute Nordic Yards Warnemünde GmbH ++ Bau von Containerschiffen, eisbrechende Schiffe, Offshore-Anlagen ++

  • GPS-Koordinaten: 12.08713 - 54.169602
  • Adresse: Werftallee 10, 18119 Rostock
  • Telefon: +49 381 5100
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Warnemünder Woche Rostock

Bild Warnemünder Woche Rostock
Foto: © martin künzel , cc by-sa 3.0

Seglerfest im Ostseebad Warnemünde ++ alljährlich neun Tage um die ersten volle Juliwoche ++ Partystimmung an Land und auf dem Wasser ++ 2.000 Segler aus über 20 Nationen ++ sportliche Highlights u. a. Europa Cups, Internationale Deutsche Meisterschaften, Goldcups, German Open, Kitesurf-Trophy ++ Sommerfest u. a. mit Drachenboot- und Waschzuberrennen, Beachhandball, Shantychor-Treffen ++ historischer Ümgang ++

  • GPS-Koordinaten: 12.08838 - 54.17966
  • Adresse: Am Bahnhof 3, 18119 Warnemünde
  • Telefon: +49 381 52340
  • Website
  • Reisezeit: Juli

8. Station: Maritimes Simulationszentrum Warnemünde

Bild Maritimes Simulationszentrum Warnemünde
Foto: © Ralf Griffel - Hochschule Wismar, Bereich Seefahrt, MSCW , cc by-sa 3.0

Maritimes Simulationszentrum Warnemünde (MSCW) der Hochschule Wismar ++ Simulation des nautischen und technischen Schiffsbetriebes ++ Aus- und Weiterbildung des seefahrenden Personals ++ Forschung und Entwicklung ++ Besuche nach Anmeldung ++

  • GPS-Koordinaten: 12.081544 - 54.170455
  • Adresse: Richard-Wagner-Straße 31, 18119 Rostock
  • Telefon: +49 381 4985801
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Warnemünde Cruise Center

Kreuzfahrtterminal am Warnemünder Passagierkai ++ zweigeschossiges Terminalgebäude als Stahl-Glas-Konstruktion ++ Gesamtfläche von 3.200 qm ++ 2005 fertiggestellt ++ Architekten Stephan H.Bastmann, Martin Zavracky ++

  • GPS-Koordinaten: 12.092838 - 54.175926
  • Adresse: Am Passagierkai 3, 18119 Rostock-Warnemünde
  • Telefon: +49 381 3505061
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: Hafenrundfahrt Rostock

Bild Hafenrundfahrt Rostock
Foto: © Mehlauge / CC-BY-SA-3.0 / Rostock Port

Rundfahrt im Hafen von Rostock ++

  • GPS-Koordinaten: 12.09283 - 54.17593
  • Adresse: Am Passagierkai 3, 18119 Rostock
  • Telefon: +49 381 690953
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

11. Station: Teepott Warnemünde

Bild Teepott Warnemünde
Foto: © An-d / CC-BY-SA-3.0 / Teepott in Rostock Warnemünde

1968 fertiggestelltes Seerestaurant Teepott in Warnemünde ++ Beispiel für die Hyparschalenarchitektur der 1960er Jahre ++ Dach ist eine hyperbolische Paraboloidschale ++ Architekten Erich Kaufmann, Hans Fleischhauer, Ulrich Müther ++ zwei Restaurants ++ ständige Ausstellung des Weltenbummlers Reinhold Kasten ++

  • GPS-Koordinaten: 12.08544 - 54.18188
  • Adresse: Seepromenade 1, 18119 Rostock
  • Telefon: +49 381 5484588
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.