Startmenü

Medizinhistorische Museen Sachsen (19 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Sachsen verfügt über eine große Zahl medizinhistorischer Sammlungen, mit dem Hygienemuseum Dresden auch das bedeutendste Museum dieses Bereiches. Das Sanitäts- und Lazarettmuseum Seiferthain zeigt Medizingeschichte vor 200 Jahren in den Napoleonischen Kriegen. Die Tour zu den medizinhistorischen Museen in Sachsen beginnt westlich am Badmuseum in Bad Elster und endet östlich am DRK Traditionskabinett Zittau. *Geschichtsreisen*

1. Station: Bademuseum Bad Elster

Bild Bademuseum Bad Elster
Foto: © Clem Rutter / CC-BY-SA-2.5 / Bademuseum Bad Elster

Sächsischen Bademuseum ++ gegründet 1993 ++ KunstWandelhalle ++ Ausstellung zur Geschichte des Kurwesens in den Bädern Bad Elster und Bad Brambach ++

Diese Station gibt es auch in den Touren: Geschichte der Badekultur in Deutschland

2. Station: Sächsischen Rot Kreuz Museum Beierfeld

Bild Sächsischen Rot Kreuz Museum Beierfeld
Foto: © DRK Ortsverein Beierfeld

Rot Kreuz Museum ++ Dauerausstellung ++ Sachzeugen aus über 150 Jahren Rot-Kreuz- und Sanitätsgeschichte, aus der Militärmedizin und dem Rettungswesen ++ Schwerpunkt Darstellung des Roten Kreuzes in Sachsen ++ Jugendrotkreuz, Suchdienst, Rot-Kreuz-Schwestern ++ ca. 2.000 Exponate, über 12.000 Exponate im Archiv ++ Bibliothek mit ca. 4.500 Publikationen ++

3. Station: Medizinhistorische Sammlung Chemnitz

Bild Medizinhistorische Sammlung Chemnitz
Foto: © uwe kreißig , cc by-sa 3.0

Medizinhistorischen Sammlung im Klinikum Chemnitz ++Ausstellung zu Sachzeugen aus der Geschichte des Klinikums Chemnitz und seiner Vorgänger aus dem 20. Jahrhundert ++ Entwicklung von ausgewählten medizinischen Verfahren ++ Geräten, Bild- und Textmaterial ++ Ausstellungsräumeim früheren Badehaus ++

4. Station: Museum Arztpraxis Burgstädt

Museums Arztpraxis ++ 2010 eröffnet ++ Ausstellung zu Aspekten der Medizin des 20. Jahrhunderts ++ Behandlungszimmer ++ Diagnosegeräte (EKG-Gerät und ein Gastroskop) ++ Röntgenabteilung ++ Hochfrequenzchirurgiegerät, Ultraschallgerät, OP-Tisch für Frauen, Untersuchungsstuhl von 1910 ++ Feldlazarett ++ Bohrapparat eines Zahnarztes aus dem frühen 20. Jahrhundert ++ 

5. Station: Museum Waldenburg

Bild Museum Waldenburg
Foto: © Museum Waldenburg , cc by-sa 4.0

1845/46 errichtetes Gebäude ++ eines der ältesten naturkundlichen Museen in Deutschland ++ Naturalienkabinett aus dem 17. Jahrhundert ++ Sammlung aus dem Besitz der Apothekerfamilie Linck ++ Naturalien und Kunstwerke, wissenschaftliche Instrumente, Fossilien, Botanische Sammlung, Spiritus- und Anatomiepräparate, Vogelwelt des 19. Jahrhunderts ++ Mumie der Ägypterin "Shep-en-Hor" aus der Zeit 500 v. Chr. ++ Sonderausstellungen, Restaurierungsarbeiten ++

  • GPS-Koordinaten: 12.604571 - 50.87598
  • Adresse: Geschwister-Scholl-Platz 1, 08396 Waldenburg
  • Telefon: +49 37608 22519
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Medizinhistorische Sammlung Leipzig

Bild Medizinhistorische Sammlung Leipzig
Foto: © Karl-Sudhoff-Institut

Medizinhistorischen Sammlung des Karl-Sudhoff-Instituts der Universität Leipzig ++ begründet durch Karl Sudhoff (1853-1938) ++ gegenständlichen Sachzeugen ++ ärztliche Instrumente und Geräte aus den letzten Jahrzehnten des 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts; teilweise 16. Jahrhundert ++ chirurgische Bestecke, Amputations- und Trepanationsbestecke oder Gerätschaften zum Schröpfen und Aderlassen ++ Sammlung Instrumente aus der Gynäkologie und Geburtshilfe, der Zahnmedizin, der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Augenheilkunde ++ Gegenstände aus der Geschichte der Labordiagnostik ++ Objekte aus der Volksheilkunde, der Homöopathie, Wachsvotivsammlung aus dem 19. Jahrhundert ++

7. Station: Sächsische Psychiatriemuseum Leipzig

Bild Sächsische Psychiatriemuseum Leipzig
Foto: © Sächsische Psychiatriemuseum

Psychiatriemuseum ++ Ausstellung zur Geschichte der Psychiatrie in Sachsen als Teil der Kultur- und Sozialgeschichte++ Biographien sächsischer Psychiater ++ Dauerausstellung 'IRR-SINN' schildert Lebensgeschichten sächsischer Psychiatriepatienten (u. a. Daniel Paul Schreber, Lene Voigt, Johann Christian Woyzeck, Karl Hans Janke) ++ Entwicklung psychiatrischer Therapien und Einrichtungen ++ originale Objekte und Materialien aus dem Alltag der Psychiatrie ++ u.a. Zwangsmittel, Einrichtungsgegenstände, Fotos und Dokumente ++ Sonderausstellungen, psychiatriegeschichtlichen Stadtrundgängen in Leipzig, Veranstaltungen ++

Diese Station gibt es auch in den Touren: Geschichte der Psychiatrie in Deutschland

8. Station: Sächsisches Apothekenmuseum Leipzig

Bild Sächsisches Apothekenmuseum Leipzig
Foto: © geisler martin , gnu 1.2

Ehemalige Central-Apotheke am Thomaskirchhof ++ 1999 eröffnet ++ Dauerausstellung zur Historie des Apotheken- und Pharmaziewesens in Sachsen ++ historische Privilegien, Apothekentaxen, Plastiken, Fayencen, Rezepturen ++ Geschichte der Homöopathie ++ Leipziger Apothekerfamilie Linck ++ u. a. Pillenvergolder, Mutterkornmühle, Informationen zu Drogen und Kräuterbüchern ++ Anleitung Tabletten pressen ++ Führung ++ Restaurant "Ehemalige Central-Apotheke" ++

  • GPS-Koordinaten: 12.372763 - 51.339087
  • Adresse: Thomaskirchhof 12, 04109 Leipzig
  • Telefon: +49 341 3365236
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Sanitäts und Lazarettmuseum Seifertshain

Bild Sanitäts und Lazarettmuseum Seifertshain
Foto: © jwaller , gnu 1.2

Erhaltenes Ensemble von Scheune, Pfarrhaus, Kirche, Friedhof mit Einzel- und Massengrab Gefallener von 1813 ++ Alte Dorfschule (1868-1968) als Museum ++ Ausstellung zur militärmedizinischen Versorgung vor 200 Jahren in der Napoleonischen Zeit ++ nachgestellte Szene der Verwundetenversorgung, Zinnfiguren-Dioramen zum Sanitäts- und Lazarettwesen, Schlachtfeldfunde, Skelett eines getöteten Pferdes mit Kugel in der Brust ++ Leben und Wirken des französischen Chefchirurgen Baron Dominique-Jean Larrey ++ Kräutergarten mit Heilpflanzen ++ Museumsscheune (u. a. Larreys fliegende Ambulanz) ++ während der Völkerschlacht bei Leipzig waren Gasthof und Pfarrhaus als Lazarette genutzt ++ Augenzeugenberichte regten die Gründung des Museums an ++ Öffnungszeiten: März bis Oktober, Sonntag 13-17 Uhr oder nach Vereinbarung ++ ab März 2013 neue Dauerausstellung ++

  • GPS-Koordinaten: 12.519422 - 51.292927
  • Adresse: Pfarrgasse 2, 04463 Großpösna - Seifertshain
  • Telefon: +49 34297 1401 0
  • Website
  • Reisezeit: März bis Oktober

10. Station: Veterinärmedizinhistorische Sammlung Großpösna

Bild Veterinärmedizinhistorische Sammlung Großpösna
Foto: © Tim1965 / wikipedia / Tiermedizinstudenten bei praktischen Übungen zur Pferdezahnheilkunde

Veterinärmedizinhistorische Sammlung der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig ++ Gelände des Lehr- und Versuchsgutes Leipzig-Oberholz ++ Vorbereitungsraum, Ausstellungsräume, Bibliothek ++ Dokumente, Urkunden, Schriftstücke zur Entwicklung des Veterinärwesens in Sachsen, tierärztliche Ausbildungsstätte Dresden/Leipzig ++ Sammlung von Instrumenten ++ u. a. Narkose, Zwangsmittel, Injektionsspritzen, Zahn- und Kieferbehandlung, Geburtshilfe, Chirurgie ++ Exponate u. a. Militärveterinärtruhen aus dem 1. und 2. Weltkrieg, Gasmaske für Pferde,  Sauerstoffbehandlungseinrichtung aus dem 1. Weltkrieg ++

Diese Station gibt es auch in den Touren: Geschichte der Veterinärmedizin

11. Station: Kur und Stadtmuseum Bad Lausick

Bild Kur und Stadtmuseum Bad Lausick
Foto: © jwaller , cc by-sa 3.0

Kur- und Stadtmuseum ++ 2008 eröffnet ++ saniertes Bürgerhaus ++ sieben Ausstellungsräume ++ Ausstelung zur Entwicklung Lausigks bzw. Bad Lausicks zum Kur- und Badeort, Stadtgeschichte, Entdeckung und Verwertung heilkräftiger Wässer ++ audiovisuelle und Hörstation ++

Diese Station gibt es auch in den Touren: Geschichte der Badekultur in Deutschland

12. Station: Dentalhistorisches Museum Colditz

Bild Dentalhistorisches Museum Colditz
Foto: © Tnemtsoni , cc by-sa 3.0

Dentalhistorisches Museum ++ gegründet 1990 ++  250 qm Ausstellungsfläche ++ Ausstellung zur Geschichte der Zahnheilkunde, Kunst -und Kulturgeschichte ++ Bibliothek ++

13. Station: Ort jenseits der Straße Colditz

Bild Ort jenseits der Straße Colditz
Foto: © Kunst + Museumsprojekt Diakoniewerk Zschadraß

Kunst + Museumsprojekt Zschadraß "Ort jenseits der Straße" ++ 2003 entstanden ++  Dauerausstellung in den Räumlichkeiten des Diakoniewerks ++ Themen Ethik, Psychiatrie und Neurologie ++ Fakten und Artefakte aus über 100 Jahren deutscher Psychiatriegeschichte ++ 

14. Station: Ausstellung zur Pharmaziegeschichte Dresden

Spezialmuseum der Celesio AG ++ Ausstellung zur Arbeitsweise und Ausbildung des Apothekers im 19. Jahrhundert, Entwicklung des Pharma-Großhandels am Wirtschaftsstandort Dresden seit 1835 ++ Exponate und Dokumente ++ Einrichtung der Dresdner Schloss-Lockwitztal-Apotheke aus dem Jahr 1864 ++ telefonische Anmeldung erforderlich ++ 

15. Station: Deutsches Hygiene Museum

Bild Deutsches Hygiene Museum
Foto: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Bau des Neoklassizismus und der Moderne ++ erbaut 1930, Umbau 2005 ++ Architekten Wilhelm Kreis, Peter Kulka & Partner ++ Museum 1912 vom Odol-Fabrikanten Karl August Lingner als „Volksbildungsstätte für Gesundheitspflege“ gegründet ++ Dauerausstellung „Abenteuer Mensch“, „Kinder-Museum Unsere fünf Sinne“ ++ Sammlung zum öffentlich propagierten Körperwissen und Körperpraktiken im Alltag ++ Sonderausstellungen ++ Tagungszentrum ++ wissenschaftliches und kulturelles Veranstaltungsprogramm, Vorträge, Tagungen, Diskussionen, Lesungen, Konzerte ++ Café-Restaurant LINGNER ++ Museumsshop ++

  • GPS-Koordinaten: 13.74713 - 51.04453
  • Adresse: Lingnerplatz 1, 01069 Dresden
  • Telefon: +49 351 4846400
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Geschichte der Anatomie in Deutschland , Weltwissen in Dresden

16. Station: Medizinhistorische Sammlung Dresden

Bild Medizinhistorische Sammlung Dresden
Foto: © Retama / CC-BY-SA-3.0 / Chrurgisches Gerät

Medizinhistorische Geräte- und Instrumentensammlung, technische Sammlung ++ Technische Universität Dresden ++ 1.060 Objekte ++ medizinhistorische Geräte und Instrumente des 20. Jahrhunderts; Stücke aus der Zeit des 17. bis 19. Jahrhunderts  ++ Ausstellung in den Institutsräumen, im Medizinisch-Theoretischen Zentrum, im Chirurgischen Zentrum,  in der Medizinischen Berufsfachschule ++ Sachzeugen insbesondere aus Anästhesiologie, Augenheilkunde, Chirurgie, Dermatologie, Gynäkologie, Geburtshilfe, HNO-Heilkunde, Innere Medizin, Physiotherapie, Radiologie ++

17. Station: Medizinhistorische Sammlungen Bad Gottleuba

Ehemaliges Maschinenhaus des Gesundheitsparks Bad Gottleuba ++ Medizinhistorische Sammlung ++ 520 qm Ausstellungsfläche ++ Ausstellung zur 100-jährige Geschichte der Klinik ++ Wasserbehandlung, Röntgenabteilung, Laboratorium, Patientenzimmer, Operationssaal, Sterilisation, Schwesternzimmer, Maschinenkontrollwand, Notstromaggregateraum, Leichenhaus ++

Diese Station gibt es auch in den Touren: Geschichte der Badekultur in Deutschland

18. Station: Stadt Apotheke Bischofswerda

Bild Stadt Apotheke Bischofswerda
Foto: © TMg / CC BY-SA 3.0 DE / Stadt Apotheke Bischofswerda

Apothekenkeller ++  Apothekenmuseum ++ Ausstellung zur Geschichte der Apotheke ++ Tradition seit 1683 ++

19. Station: DRK Traditionskabinett Zittau

Bild DRK Traditionskabinett Zittau
Foto: © DRK Kreisverband Zittau

Traditionskabinett zur Geschichte des Roten Kreuzes DRK KV Zittau e.V. ++ gegründet 200 Dauerausstellung ++ Geschichte des DRK Kreisverbandes Zittau e.V. ++ Besichtigung nach Voranmeldung ++

Diese Station gibt es auch in den Touren: Geschichte des Roten Kreuzes in Deutschland


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.