Startmenü

Historisches Landleben in Hamburg (10 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Die Großstadt und Hafenstadt Hamburg lässt kaum ahnen, dass man hier historisches Landleben besichtigen kann. Doch in den Außenbezirken und im Umland der Metropole wird es schnell ländlich. Dort trifft man auf alte Bauernhäuser und restaurierte Windmühlen. Freilichtmuseen bringen den Stadtkindern das Landleben nahe. Die zu Orten des historischen Landlebens in Hamburg Tour beginnt westlich am Kartoffelmuseum in Brillit und endet am Stormarnschen Dorfmuseum in Hoisdorf. *Geschichtsreisen*

Hotel Baseler Hof

Bild Hotel Baseler HofGroßes Hamburger Hotel in Privatbesitz Seit über 100 Jahren bietet das 4* Hotel Baseler Hof Hamburg-Gästen den idealen Ausgangspunkt für eine Stadttour. Alster, Einkaufspassagen, Museen, Theater, Oper, Messe und Kongresszentrum sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Nach einem ereignisreichen Tag lädt die Sauna zum Entspannen ein und im "Kleinhuis` Restaurant" oder im Kleinhuis´ Bistro & Weinhandel werden Sie mit frischer Küche und einer großen Weinauswahl kulinarisch verwöhnt.
Adresse: Esplanade 11, 20354 Hamburg
Telefon: +49 40 359060
Internet: Kontakt

1. Station: Kartoffelmuseum Brillit

Bild Kartoffelmuseum Brillit
Foto: © dezidor , cc by-sa 3.0

Kartoffelscheune ++ erbaut um 1840 ++ Museum ++ Ausstellung zum Thema Kartoffel ++ Exponate Maschinen zum Kartoffelanbau, auf die Kartoffel bezogene Haushaltsgeräte ++ Dokumentationen rund um die Kartoffel ++ Besichtigungen zu jeder Zeit nach Absprache ++

  • GPS-Koordinaten: 8.994558 - 53.412646
  • Adresse: Alte Straße, 27442 Gnarrenburg - Brillit
  • Telefon: +49 4763 7275
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Heimatmuseum Scheeßel

Bild Heimatmuseum Scheeßel
Foto: © corradox , cc by-sa 3.0

Zwei in sich geschlossene Hofanlagen mit insgesamt 13 historischen Fachwerkbauten ++ Backhaus, Honigspeicher, Schafstall und Flechtscheune ++ Kunstgewerbehaus mit wechselnden Ausstellungen zu Themen aus Kunst, Kunstgewerbe und Kulturgeschichte ++

  • GPS-Koordinaten: 9.47896 - 53.17001
  • Adresse: Zevener Straße 8, 27383 Scheeßel
  • Telefon: +49 4263 8551
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis September

3. Station: Freilichtmuseum am Kiekeberg

Bild Freilichtmuseum am Kiekeberg
Foto: © john n. , cc by-sa 3.0

Ausstellung auf zwölf Hektar ++ 30 historische Gebäude ++ traditionelle Inneneinrichtungen ++ historische Gärten ++ Zeit von 1600 bis in die 1950er Jahre ++ alte Nutztierrassen, Schaubetriebe, Agrarium, Museumsladen ++

  • GPS-Koordinaten: 9.90381 - 53.43976
  • Adresse: Am Kiekeberg 1, 21224 Rosengarten-Ehestorf
  • Telefon: +49 40 7901760
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Riepenburger Mühle

Bild Riepenburger Mühle
Foto: © cweischer , wikimedia

1828 als Galerie-Holländerwindmühle errichtet ++ älteste und größte erhaltene Kornwindmühle Hamburgs ++ bis 1990 in Betrieb ++ 2007 restauriert, windgängig, Müllermaschinen funktionstüchtig ++ alte Ölmühle ++ Führungen ++ Mühlenladen, Café ++ Kunsthandwerkerei (Unikate aus Stoff aus eigener Werkstatt, Mode aus Walkloden, Keramik, Holz- und Steinarbeiten, Goldschmiedearbeiten, Kunsthandwerker stellen aus, Kurse „von Kunst bis Handwerk“) ++ geöffnet Dienstag und Donnerstag 11 bis 17 Uhr oder nach Vereinbarung ++

  • GPS-Koordinaten: 10.20809 - 53.40808
  • Adresse: Kirchwerder Mühlendamm 75a, 21037 Hamburg - Kirchwerder
  • Telefon: +49 40 7208950
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober

5. Station: Rieck Haus Hamburg

Bild Rieck Haus Hamburg
Foto: © Ile-de-re , cc by-sa 3.0

Niederdeutsches Fachhallenhaus ++ erbaut 1533, seit 1954 Außenstelle des Altonaer Museums ++ Ensemble aus Scheune, Sechsruten-Heuberg, Backhaus, Feldentwässerungsmühle ++ Standort im Marschhufendorf Curslack in den Vierlanden ++ Ausstellung zur bäuerlichen Sachkultur, Zusammenleben von Menschen und Tieren unter einem Dach ++ Stuben für die bäuerliche Familie, Altenteiler ++ Alkoven, Intarsienmöbel, Truhen, niederländische Wandfliesen ++ Bauerngarten mit Zier- und Heilpflanzen ++ im Juni Erdbeerfest ++

  • GPS-Koordinaten: 10.214442 - 53.459182
  • Adresse: Curslacker Deich 284, 21039 Hamburg
  • Telefon: +49 40 7231223
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Bergedorfer Mühle Hamburg

Bild Bergedorfer Mühle Hamburg
Foto: © Verein Bergedorfer Mühle e.V.

Restaurierte Bergedorfer Windmühle ++ Galerieholländer, windgängig, Jalousieflügel ++ 1831 als Lohmühle erbaut ++ 1880 zur Kornwindmühle umgebaut ++ bis 1968 betrieben ++ seit 1995 technisches Denkmal ++ Dieselmotor von 1926 ++ funktionsfähige Müllermaschinen, Vorführung Korn schroten, Hafer quetschen ++ Kunstausstellungen und Veranstaltungen im Lagerraum ++

  • GPS-Koordinaten: 10.214896 - 53.49307
  • Adresse: Chrysanderstraße 52a, 21029 Hamburg
  • Telefon: +49 40 7249759
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Altonaer Museum Hamburg

Bild Altonaer Museum Hamburg
Foto: © vsop.de , cc by-sa 3.0

Altonaer Museum für Kunst und Kulturgeschichte ++ Keramik-Sammlung (Keramiken aus dem norddeutschen Raum, Ostseeraum, Niederlanden, 17. bis 20. Jahrhundert, Geschirre, Öfen, Fliesen, Zierobjekte) ++ rekonstruierte Lauenburger Ratsapotheke 18. Jahrhundert ++ Dufke-Laden (seit 1890 wurde der „gemischte Landhandel“ geführt) ++ Schiffbausammlung ++ 17 historische Bauernstuben ++ Dioramen aus der Sammlung Jürgen Glanz ++ Museumsladen, Gastronomie ++

  • GPS-Koordinaten: 9.934634 - 53.548984
  • Adresse: Museumstraße 23, 22765 Hamburg
  • Telefon: +49 40 4281353582
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

8. Station: Alstertal Museum Hamburg

Bild Alstertal Museum Hamburg
Foto: © prodracerhh , cc by-sa 3.0

Torhaus Wellingsbüttel ++ Alstertal Museum des Alstervereins im Torhaus Wellingsbüttel ++ gegründet 1957 ++ Ausstellung zur Geschichte der Region Oberalster ++ Fotodokumentation "Das alte Dorf Poppenbüttel" ++ Vorgeschichtsfunde mit Hügelgrab-Schnittmodellen im Maßstab 1:1 ++ Altbürgerliche und bäuerliche Gerätschaften und Kleidung ++ Oberalster-Lastschifffahrt von 1448 bis 1910, Schleusenmodell, Alsterschiffertracht ++ Elektrische Kleinbahn Altrahlstedt-Volksdorf-Wohldorf ++ Skulpturen aus der Steinzeit ++ geöffnet sonnabends und sonntags, 11 bis 13 und 15 bis 17 Uhr ++

  • GPS-Koordinaten: 10.07322 - 53.64306
  • Adresse: Wellingsbüttler Weg 75a, 22391 Hamburg
  • Telefon: +49 40 5366679
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Museum Volksdorf

Bild Museum Volksdorf
Foto: © pincero , cc by-as 2.0 de

Bäuerliches Freilichtmuseum ++ Architektur norddeutscher Bauernhäuser ++ landwirtschaftliches Gerät, Backofen, Schmiede ++ Urnengräberfeld mit 125 überwiegend zerstörten Urnenflachgräbern ++ Niederdeutscher Bauerngarten, Kräuterbeet, Rosenrondell mit alten Rosen aus Züchtungen des 19. Jahrhunderts ++

  • GPS-Koordinaten: 10.16769 - 53.6497
  • Adresse: Im Alten Dorfe 46-48, 22359 Hamburg
  • Telefon: +49 40 6039098
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: Stormarnsches Dorfmuseum Hoisdorf

Bild Stormarnsches Dorfmuseum Hoisdorf
Foto: © Oxfordian Kissuth , cc by-sa 3.0

Historisches Bauernhaus "Am Thie" von 1756 ++ Einblicke in das dörfliche Leben ++ Sammlungen volkstümlicher Arbeits- und Wirtschaftgeräte aus Landwirtschaft, Hauswirtschaft und Handwerk ++ Gewürz- und Heilkräutergarten ++ Imkerei ++ Hermann Claudius Stube mit dem Mobiliar des Arbeitszimmers aus dem Wohnhaus des Dichters (1878-1980) ++

  • GPS-Koordinaten: 10.333134 - 53.655485
  • Adresse: Sprenger Weg 1, 22955 Hoisdorf
  • Telefon: +49 4107 4556
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.