Startmenü

Technik - Automobile

Das Auto prägt wie kein anderer Gegenstand der menschlichen Kultur das tägliche Leben. Deshalb sind die Geschichte des Automobils und die moderne Fertigung auch zum Gegenstand des touristischen Interesses geworden. Wie bieten Touren an, die in den Zentren der Automobilindustrie Geschichte und Gegenwart des Automobils bei Werksbesichtigungen und in Museen viel Sehenswertes offenbaren. Dazu jede Menge historischer und technischer Informationen. 

Keine Region Deutschlands beeinflusste und beeinflusst die Geschichte des Automobils so wie Stuttgart und Schwaben. Mercedes und Porsche haben dort mit modernen Museen faszinierende Welten automobile... mehr »

Bayern gilt als ein traditionsreicher Automobilstandort, der noch heute von Firmen wie BMW, Audi und MAN geprägt wird. Hier kann man die Automobilgeschichte von den Anfängen bis zu den modernsten... mehr »

Niedersachsen ist ein traditioneller Standort der Automobilindustrie. Durch die Volkswagen AG als größter europäischer Autobauer laufen heute hier mehr Autos und Autotypen vom Band als je zuvor. Für... mehr »

Der 1927 eröffnete Nürburgring machte mit seiner Rennsporttradition die Eifel zum Autoland. Hier gibt es die Oltimer jeder Kategorie in Museen, beim Händler und zu Ausfahrten in die Eifel. Tour zu... mehr »

Die Rennsportgeschichte wird jedes Jahr im Juli beim Eifel Rallye Festival in Daun lebendig. Aber eigentlich machte der 1927 eröffnete Nürburgring mit seiner Rennsporttradition die Eifel zum Autoland.... mehr »

Hessen kann nicht auf eine nennenswerte industrielle Automobilgeschichte zurückblicken. Museal wird hier an kaum noch bekannten Marken erinnert wie Stoewer oder Röhr. Zahlreiche Sammler bieten... mehr »

Volkswagen als größter europäischer Autobauer ist in Niedersachsen zu Hause und prägt die Automobiltradition des Bundeslandes. Für Oldtimerfans gibt es zahlreiche Automuseen und Oldtimer-Sammlungen.... mehr »

Nordrhein-Westfalen gilt mit Ford, Opel und rund 800 Zulieferbetrieben als ein Zentrum der Automobilindustrie. Hier werden zehn Prozent des Umsatzes der Industrie in der Automobilwirtschaft... mehr »

Rheinland-Pfalz präsentiert die Geschichte und Gegenwart des Automobils in vielen Facetten. Hier wurde der Erfinder des Otto-Motors geboren, es gibt den Nürburgring, ein Daimler Werk, das große... mehr »

In Sachsen ist die Automobilgeschichte von den Anfängen bis zu den modernsten Produktionsanlagen erlebbar. Die ersten Horch-Automobile oder der Trabant aus DDR-Produktion stehen im Museum. VW, BMW und... mehr »

Die Geschichte der Region Stuttgart ist mit der Entwicklung des Automobils und Namen wie Carl Benz und Gottlieb Daimler verbunden. Hier wurde der motorisierte Kraftwagen erfunden. Die bedeutendsten... mehr »

In Mitteldeutschland, also in den Bundesländern Sachsen und Thüringen, ist die Automobilgeschichte von den Anfängen bis zu den modernsten Produktionsanlagen erlebbar. Die ersten Horch-Automobile, der... mehr »

Rheinland-Pfalz und das Saarland präsentiert die Geschichte und Gegenwart des Automobils in vielen Facetten. Hier wurde der Erfinder des Otto-Motors geboren, es gibt den Nürburgring, ein Daimler Werk,... mehr »

Im Erzgebirge hat vor allem die Fahrzeugindustrie eine lange Tradition, die heute u. a. mit dem VW Motorenwerk fortgesetzt ist. Museal wird die Fahrzeuggeschichte des Erzgebirges aufgearbeitet und... mehr »

Die Zwickauer Region ist eine traditionelle Industrieregion, die vor allem auch von der Fahrzeugindustrie geprägt war. Hier entstanden einige bedeutende technische Innovationen. Heute sind viele... mehr »

Die Geschichte des Automobilbaus der untergegangenen DDR übt für Fahrzeugliebhaber eine große Faszination aus. Sie erzählt von einer Fahrzeugfertigung, die unter Sparzwängen und Materialnot eine... mehr »

Die industrielle Fertigung von Fahrzeugen in der DDR war von der technologischen Entwicklung des Weltmarktes und wichtigen Rohstoffquellen weitgehend abgeschnitten. Unter diesen Beschränkungen ist in... mehr »

Gottlieb Daimler (1834-1900) und Carl Benz (1844-1929) sind die wichtigsten deutschen Technikpioniere in der Automobilgeschichte. Das Patent Motorwagen Nummer 1 von 1885 des Ingenieurs Carl Benz gilt... mehr »

Neue Produktionskultur der Automobilfertigung in Mitteldeutschland - An die Tradition der Automobilindustrie in Mitteldeutschland, in den Bundesländern Sachsen und Thüringen, haben Autohersteller nach... mehr »

Süddeutschland verfügt über eine lange Tradition des Automobilbaus. Heute sind dort die modernsten Fertigungsanlagen mit einer neuen Industrie- und Kommunikationskultur entstanden. Die Ästhetik einer... mehr »