Startmenü

Dichterhaeuser in und um Stuttgart (9 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Von Stuttgart aus lässt sich ein bedeutender Teil der literarischen Landschaft Baden-Württembergs erkunden, die reich an Dichtern und Philosophen von Weltruf ist. Viele der Dichterhäuser und biografischen Literaturmuseen wurden in den vergangenen Jahren nach wissenschaftlichen Gesichtspunkten neu gestaltet und mit multimedialen Präsentationen ausgestattet. Der durch das Land reisende Besucher bekommt anschaulich ein breites Panorama deutscher und europäischer Geistesgeschichte geboten. Die Tour zu biografischen Orten von Schriftstellern in der Region Stuttgart beginnt nördlich am Deutschen Literaturarchiv in Marbach und endet in Blumhardts Literatursalon in Bad Boll. *Literaturreisen*

1. Station: Deutsches Literaturarchiv Marbach

Bild Deutsches Literaturarchiv Marbach
Foto: © Mussklprozz / CC-BY-SA-3.0-migrated / Deutsches Literaturarchiv Marbach

1955 gegründet ++ zur Institution auf der Schillerhöhe gehören Schiller-Nationalmuseum, Literaturmuseum der Moderne, Collegienhaus ++ Literaturarchiv: Sammlungen der Deutschen Literatur von 1750 bis zur Gegenwart ++ Handschriftenabteilung, Bibliothek, Bildabteilung, Cotta-Archiv, Suhrkamp-Archiv, Insel-Archiv ++ Arbeitsstelle für literarische Museen, Archive und Gedenkstätten in Baden-Württemberg, Mörike-Archiv, Nachlass Heidegger ++ Literaturmuseum der Moderne 2006 errichtet ++ Architekt David Chipperfield ++ erscheint als ein moderner Tempelbau in rationalistischer Bauweise ++ 600 qm Ausstellungsfläche ++ Dauerausstellung zu unterschiedlichen Erscheinungsformen der Literatur, zum überlieferten Gedächtnis der Moderne ++ Schiller-Denkmal in der historischen Parkanlage Schillerhöhe (1876, Ernst Friedrich Rau) ++ Johann Caspar Schillers Obstbaumgarten (1995 angelegt, 30 alte Obstsorten, die der Vater Friedrich Schillers, in seiner Veröffentlichung über die Baumzucht beschrieb) ++

  • GPS-Koordinaten: 9.257247 - 48.935215
  • Adresse: Schillerhöhe 8, 71672 Marbach
  • Telefon: +49 7144 848616
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Neues Bauen in Baden Wuerttemberg , Friedrich Schiller , Hermann Hesse

2. Station: Schillers Geburtshaus Marbach

Bild Schillers Geburtshaus Marbach
Foto: © usien , cc by-sa 3.0

Marbacher Handwerkerhaus ++ zu Beginn des 18. Jahrhunderts erbaut ++ hier wurde am 10. November 1759 Friedrich Schiller geboren ++ seit 1859 Sammel- und Gedenkstätte ++ seit 1903 Schillermuseum ++ Ausstellung zeigt etwa dreißig Originalstücke aus der Lebenszeit und Wirkungsgeschichte des Dichters ++ Geburtszimmer ++

  • GPS-Koordinaten: 9.258812 - 48.941245
  • Adresse: Niklastorstraße 31, 71672 Marbach am Neckar
  • Telefon: +49 7144 17567
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Achim von Arnim Stube Waiblingen

Bild Achim von Arnim Stube Waiblingen
Foto: © Peter Eduard Ströhling , wikimedia

Mittelalterlicher Hochwachtturm aus dem 13. Jahrhundert ++ Türmerzimmer und Umgang ++ Achim-von-Arnim-Stube ++ Vitrinen, Tafeln, Stehpult, Handschriften, Faksimiles, Porträt des Schriftstellers ++ in Waiblingen handelt Arnims "Kronenwächter" ++ Ausstellung "Staufer-Mythos" ++ Besuch nach Anmeldung ++

  • GPS-Koordinaten: 9.31466 - 48.8316
  • Adresse: Beim Hochwachtturm, 71332 Waiblingen
  • Telefon: +49 7151 18037
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Hegel Haus Stuttgart

Bild Hegel Haus Stuttgart
Foto: © ReqEngineer , wikimedia

Geburtshaus des Philosophen Georg Wilhelm Friedrich Hegel ++ Hegel wurde hier am 27. August 1770 geboren, lebte bis 1788 in Stuttgart ++ Ausstellungen "Stuttgart zur Zeit Hegels 1770-1831" und "Von Stuttgart nach Berlin - Hegels Lebensstationen" ++ Handschriften, Bilder, Dokumente ++

  • GPS-Koordinaten: 9.17703 - 48.77295
  • Adresse: Eberhardstraße 53, 70173 Stuttgart
  • Telefon: +49 711 2166733
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Hermann Hesse Museum Calw

Bild Hermann Hesse Museum Calw
Foto: © frank vincentz , cc by-sa 3.0

Stadtpalais am Marktplatz (Haus Schütz) von Hesses Geburtsort ++ Museum seit 1990 ++ Dauerausstellung zu Leben und Werk von Hermann Hesse ++ Handschriften, Erstausgaben, Bilder, Dokumente ++ Ausstellung zu den Familien Hesse und Gundert, Calwer Verlagsverein ++ Vortragssaal für Lesungen ++

  • GPS-Koordinaten: 8.73768 - 48.71515
  • Adresse: Marktplatz 30, 75365 Calw
  • Telefon: +49 7051 7522
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Hölderlin Turm Tübingen

Bild Hölderlin Turm Tübingen
Foto: © felix könig , cc by-sa 3.0

Friedrich Hölderlin lebte in diesem Haus 1807-1843 ++ Museum seit 1984 ++ Dauerausstellung zu Hölderlins Werk und Tübinger Leben ++ zeitgenössische Darstellungen der Stadt, persönliche Dokumente, Briefe des Dichters, Informationen über Studienfreunde, literarische Vorbilder, Förderer, Gäste im Turm ++ Sonderausstellungen, Präsenzbibliothek ++ Sitz der Hölderlin-Gesellschaft ++

  • GPS-Koordinaten: 9.05573 - 48.51916
  • Adresse: Bursagasse 6, 72070 Tübingen
  • Telefon: +49 7071 22040
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Dichterhaeuser in Baden Wuerttemberg , Friedrich Hoelderlin

7. Station: Wilhelm Hauff Museum Lichtenstein

Bild Wilhelm Hauff Museum Lichtenstein
Foto: © theodor hosemann , cc by-sa 3.0

Ausstellung zum Gesamtwerk Wilhelm Hauffs ++ Roman "Der Lichtenstein", Novellen "Zwerg Nase", "Kalif der Storch", "Der kleine Muck", "Das kalte Herz" ++ altersbezogene Besucherprogramme, Familienprogramm ++ Kinderecke ++

  • GPS-Koordinaten: 9.263384 - 48.41121
  • Adresse: Echazstraße 2, 72805 Lichtenstein
  • Telefon: +49 7129 2356
  • Website
  • Reisezeit: Ende März bis Mitte November

8. Station: Mörikehaus Ochsenwang

Bild Mörikehaus Ochsenwang
Foto: © MÖRIKEHAUS OCHSENWANG

Ehemaliges Schulhaus ++ Museum seit 1981 ++ Ausstellung in der ehemaligen Amtswohnung von Eduard Mörike ++ Briefe, Dokumente, Zeichnungen, Pfarrberichte, kirchliche Unterlagen, von Mörike genutzte Literatur, Teile der damaligen Pfarrbibliothek ++ die Novelle "Maler Nolten" ist hier entstanden ++ 1832/33 lebte Eduard Mörike als Pfarrverweser in Ochsenwang ++

  • GPS-Koordinaten: 9.510759 - 48.578497
  • Adresse: Eduard-Mörike-Straße 15, 73266 Bissingen an der Teck
  • Telefon: +49 7023 2304
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Blumhardts Literatursalon Bad Boll

Bild Blumhardts Literatursalon Bad Boll
Foto: © dr. egon lehle , cc by-sa 3.0

Villa Vopelius (Evangelische Akademie Bad Boll) ++ 1891 erbaut ++ Gedenkstätte am historischen Ort von Blumhardts Literatursalon ++ Ausstellung zu Johann Christoph Blumhardt, Christoph Blumhardt, Eduard Mörike, Ottilie Wildermuth, Ludwig Richter, Christian Buddenbrook (Friedrich Mann), Effi Briest (Elisabeth von Ardenne), Hermann Hesse, Gottfried Benn, Richard Wilhelm, Hermann Kutter, Karl Barth ++ Porträts, Autographen, Bücher ++

  • GPS-Koordinaten: 9.60089 - 48.63852
  • Adresse: Akademieweg 11, 73087 Bad Boll
  • Telefon: +49 7164 790
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.