Startmenü

Rosengaerten Bayern (13 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Besonderer Wert wird in bayerischen Rosengärten auf regionale alte Rosensorten gelegt, die man dort im 19. Jahrhundert gezüchtet hat. Die Tour beginnt nordwestlich im Privatgarten von Corinna Seubert-Kohrmann im unterfränkischen Uettingen und endet südlich im Rosengarten von Schloss Berchtesgaden in Oberbayern. *Gartenreisen*

1. Station: Privatgarten Seubert-Kohrmann Uettingen

Bild Privatgarten Seubert-Kohrmann Uettingen
Foto: © Corinna Seubert-Kohrmann

Ehemaliges Bauerhaus mit Innenhof ++ Garten im englischen Stil ++ nach Farbthemen gestaltet ++ viele englische Rosen, seltene Stauden ++ Rosentage ++

  • GPS-Koordinaten: 9.72511 - 49.79404
  • Adresse: Raiffeisenstraße 27, 97292 Uettingen
  • Telefon: +49 9369 99164
  • Website
  • Reisezeit: Juni bis Oktober

2. Station: Rosengarten Arnstein

Bild Rosengarten Arnstein
Foto: © Stadt Arnstein

1996 angelegt ++ Fläche 200 qm ++ Terrasse der ehemaligen Präparandenschule unterhalb der Stadtkirche ++ Initiative Arnsteiner Rosenfreunde ++ wichtigste Rosenklassen aus Vergangenheit und Gegenwart ++ Einblick in die Geschichte der Rosenzucht im 19. und 20. Jahrhundert ++ 100 historische Rosen in 70 Sorten ++ Veranstaltungen im Rosengarten ++

  • GPS-Koordinaten: 9.97042 - 49.977483
  • Adresse: Schulhof, 97450 Arnstein
  • Telefon: +49 9363 80116
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Rosengarten Bad Kissingen

Bild Rosengarten Bad Kissingen
Foto: © darev , cc by-sa 3.0

Bürgergarten ++ 1912 als Rosarium angelegt ++ 12.000 Rosenstöcke, 180 Sorten ++ Fläche 2,5 ha ++ im Juni Rosenball mit Wahl der Rosenkönigin ++

  • GPS-Koordinaten: 10.076363 - 50.198929
  • Adresse: Ludwigstraße, 97688 Bad Kissingen
  • Telefon: +49 971 8048211
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober

4. Station: Rosengarten Coburg

Bild Rosengarten Coburg
Foto: © Mike aus dem Bayerwald , cc by-sa 3.0

1929 zur Deutschen Rosenschau eröffnet ++ Umbau 1988 (Gartenarchitekten Aufmkolk & Hirschmann) ++ innerstädtische Parkanlage ++ u. a. 6800 Rosen in 72 Sorten, 20 000 Stauden ++ Sintflutbrunnen von Ferdinand Lepcke (1898), Gedenktafel für Johann Strauß (in Coburg geboren) ++ Kongresszentrum ++

  • GPS-Koordinaten: 10.966223 - 50.253557
  • Adresse: Alexandrinenstraße, 96450 Coburg
  • Telefon: +49 9561 898000
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Neue Residenz Bamberg

Bild Neue Residenz Bamberg
Foto: © berthold werner , cc by-sa 3.0

Residenz der Bamberger Fürstbischöfe ++ mehrflügeliges denkmalgeschütztes Sandsteingebäude, Renaissance- und Barockteil ++ ab 1612 entstanden ++ Architekt Johann Leonhard Dientzenhofer ++ über 40 Prunkräume zu besichtigen ++ im Kaisersaal 16 überlebensgroße Kaiserbildnisse ++ Schloss beherbergt Staatsbibliothek und die Staatsgalerie ++ Gemäldegalerie mit altdeutscher und Barockmalerei (Zweigmuseum der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen) ++ Sammlung Fayencen und Porzellane, Chinesisches Kabinett ++ Rosengarten im Innenhof (70 Beete, rund 4500 Rosen) ++ ab 1803 königliche Residenz ++ 1919 kurze Zeit Sitz der gewählten Regierung unter Ministerpräsident Hoffmann und des Landtags ++

  • GPS-Koordinaten: 10.881261 - 49.892119
  • Adresse: Domplatz 8, 96049 Bamberg
  • Telefon: +49 951 519390
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Rosengärtnerei Kalbus

Bild Rosengärtnerei Kalbus
Foto: © Jana Malinakova

Rosengärtnerei ++ 4000 qm parkähnlicher Rosengarten ++ viele internationale Raritäten ++ 1.000 Rosensorten ++ Spezialität historische Rosen ++ Rosenmatineen im Juni ++

  • GPS-Koordinaten: 11.37995 - 49.36752
  • Adresse: Hauptstraße 1b, 90518 Altdorf
  • Telefon: +49 9187 5729
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober

7. Station: Johannisfriedhof Nürnberg

Bild Johannisfriedhof Nürnberg
Foto: © keichwa , cc by-sa 1.0

Historischer Friedhof der Stadt ++ alter Johannisfriedhof im 10./11. Jahrhundert angelegt ++ Grablegen berühmter Nürnberger aus vier Jahrhunderten ++ wertvolle Bronzeepitaphien ++ St.-Johannis-Kirche (13. Jahrhundert) ++ Holzschuher-Kapelle (1515, Hans Beheim d. Ä., Grablegung Christi aus Sandstein von Adam Kraft, 1508)) mit historischer Sonnenuhr ++ Nürnberger Kreuzweg mit sieben Stationen (von der Stadt zum Friedhof, Originalstationen im Germanischen Nationalmuseum) ++ Gräber u. a. von Albrecht Dürer, Anselm Feuerbach, Ludwig Andreas Feuerbach, Veit Hirschvogel, Willibald Pirckheimer, Hans Sachs, Veit Stoß ++ historische Sonnenuhr auf dem Grab von Georg Hartmann ++ wegen der Rosenvielfalt auch "Rosenfreidhof" ++ Führungen ++

  • GPS-Koordinaten: 11.059763 - 49.458728
  • Adresse: Brückenstraße 9, 90419 Nürnberg
  • Telefon: +49 911 2312290
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Albrecht Duerer in Nuernberg , Albrecht Duerer , Veit Stoss

8. Station: Rosengarten am Klinikum Neumarkt

Bild Rosengarten am Klinikum Neumarkt
Foto: © own , cc by-sa 3.0

1991 angelegt ++ für die Landesgartenschau 1998 erweitert ++ 340 verschiedene Rosensorten ++ Bodendecker, Beetrosen, Strauchrosen, Teehybriden, Zwergrosen, Wildrosen, Kletterrosen ++ mit Kletterrosen bewachsener Laubengang ++

  • GPS-Koordinaten: 11.45187 - 49.28584
  • Adresse: Nürnberger Straße 12, 92318 Neumarkt i.d.OPf.
  • Telefon: +49 9181 470311
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober

9. Station: Botanischer Garten Augsburg

Bild Botanischer Garten Augsburg
Foto: © marcus tieschky , cc by-sa 3.0

Botanischer Garten der Stadt Augsburg ++ angelegt 1936 ++ Fläche 10 ha ++ 3.100 Pflanzenarten und -sorten, über eine Million Lauchgewächse ++ Senkgarten, Steingarten, Rosengarten (280 Arten und Sorten von Rosen, Musikpavillon), Naturgarten, Apothekergarten, Japangarten, Pflanzenschauhaus (Kakteen, Euphorbien, Sukkulenten, Liliengewächse, Zwiebelblumen) ++ Gartenführungen ++

  • GPS-Koordinaten: 10.912235 - 48.349797
  • Adresse: Dr. - Ziegenspeck - Weg 10, 86161 Augsburg
  • Telefon: +49 0821 3246038
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: Münchner Rosengarten

Bild Münchner Rosengarten
Foto: © maximilian dörrbecker , cc by-sa 2.5

Sichtungsgarten der Baumschule Bischweiler ++ 1955 angelegt, 1989 erweitert ++ Fläche 4500 qm ++ 8500 Rosen, 200 Sorten ++ Kletterrosen, Strauchrosen, Flächenrosen, Beetrosen, Edelrosen, Alte Rosen ++

  • GPS-Koordinaten: 11.565316 - 48.118782
  • Adresse: Sachsenstraße 2, 81543 München
  • Telefon: ++49 89 23396500
  • Website
  • Reisezeit: April bis September

11. Station: Roseninsel im Starnberger See

Bild Roseninsel im Starnberger See
Foto: © richard huber , cc by-sa 3.0

2,5 Hektar große Insel 170 Meter vom Westufer des Starnberger Sees entfernt ++ 1850 von König Maximilian II von Bayern erworben ++ für König Ludwig II. und Kaiserin Sisi ein geliebter Rückzugsort ++ zur "Roseninsel" umgestaltet durch Peter Joseph Lenné ++ pompejanisches Casino - kuriose Kreuzung aus italienischer Villa und bayerischem Alpenhaus ++ Architekt Franz Jakob Kreuter ++ Anregung waren der Charlottenhof in Potsdam-Sanssouci mit dem zugehörigen Ensemble aus Rosenparterre, Gärtnerhaus und Römischen Bädern ++ heute restauriert wie auch der Garten mit 380 Hochstamm- und Strauchrosen in ca. 100 Sorten ++ erreichbar über Fähre ++

  • GPS-Koordinaten: 11.31178 - 47.95577
  • Adresse: Seeweg, 82343 Pöcking
  • Telefon: +49 8157 998309
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober

12. Station: Trostberger Rosengarten

Bild Trostberger Rosengarten
Foto: © kurt stüber , cc by-sa 3.0

2004 eröffnet ++ ehemaliger Klostergarten der Englischen Fräulein am alten Schedlinger Schloss ++ Sammlung historischer Rosen ++ u. a. Bourbon- und Noisetterosen, Damaszener, Centifolien, komplette Sammlung Francofortuna ++

  • GPS-Koordinaten: 12.55553 - 48.02855
  • Adresse: An der Schulstraße, 83308 Trostberg
  • Telefon: +49 8621 5593
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober

13. Station: Schloss Berchtesgaden

Bild Schloss Berchtesgaden
Foto: © Rosenphantom / wikimedia

1102/1105 als Augustiner Chorherrenstift gegründet ++ 1559 Fürstpropstei, 1803 säkularisiert ++ nach 1810 Sommerresidenz der Wittelsbacher ++ Ludwig II. legte hier 1863 den Eid auf die Verfassung ab ++ bauliche Stilepochen ablesbar Romanik, Gotik, Barock, Rokoko, Biedermeier ++ Wittelsbacher Kunstbesitz im Schlossmuseum ++ Plastiken, u.a. von Tilman Riemenschneider, Umkreis Veit Stoß, Jagdwaffen und -trophäen, Möbel, Porzellan, Gemälde (Münchener Schule) ++ forstwissenschaftliches Rehmuseum ++ Rosengarten ++ Eigentum des Wittelsbacher Ausgleichsfonds ++

  • GPS-Koordinaten: 13.00228 - 47.63331
  • Adresse: Schloßplatz 2, 83471 Berchtesgaden
  • Telefon: +49 8652 947980
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.