Startmenü

Barockschloesser in Westfalen (14 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Die Epoche des Barock war die Blütezeit vieler Adelssitze in Westfalen. Die meisten der aus dem Mittelalter stammenden Burganlagen wurden zu repräsentativen Barockschlössern um- und ausgebaut, ohne den Burgencharakter endgültig zu verlieren. Die Tour zu den schönsten Barock-Schlössern in Westfalen beginnt südlich am Schloss Rheder und endet westlich am Schloss Berleburg. *Architekturreisen*

1. Station: Schloss Rheder

Bild Schloss Rheder
Foto: © Hubertus Giefers / wikimedia

Zweigeschossiges, spätbarockes Herrenhaus ++ 1750 errichtet ++ Architekt Johann Matthias Kitz ++ angedeutete Seitenflügel, hufeisenförmige Vorburg, oktogonale Eckpavillons ++ Innenausstattung Rokoko, Chinesisches Zimmer, stuckierter Gartensaal ++ Schlosskapelle mit Rokoko-Dekoration ++ 70 ha Englischer Landschaftsgarten mit Turmruine aus dem 19. Jahrhundert ++ Privatbesitz ++ Gräflich Mengersen'sche Dampfbrauerei ++ Husarenmuseum, Café in der ehemaligen Orangerie ++ Trauungen in der Schlosskapelle und im Gartensaal des Herrenhauses ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 9.16208 - 51.67906
  • Adresse: Nethetalstraße 10, 33034 Rheder
  • Telefon: +49 5272 39230
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Schloss Corvey Höxter

Bild Schloss Corvey Höxter
Foto: © arimja / wikimedia / CC BY-SA 4.0 / Schloss Corvey

Ehemalige Benediktinerabtei ++ gegründet 822 unter Kaiser Ludwig dem Frommen ++ barocke Abteikirche, barocke Schlossanlage mit Kaisersaal (Kaisersaal mit Porträts 20 deutscher Kaiser), Kreuzgang, fürstliche Bibliothek (70.000 Bände) ++ Hoffmann von Fallersleben war hier Bibliothekar, Fallersleben-Stube, Grabstätte des Dichters ++ Museum Höxter-Corvey ++ barocker Garten ++ Konzerte, Ausstellungen ++ Schlossgastronomie ++ Hochzeitsschloss ++ seit 2014 UNESCO Weltkulturerbe ++

  • GPS-Koordinaten: 9.40818 - 51.777213
  • Adresse: Schloss Corvey, 37671 Höxter
  • Telefon: +49 5271 694010
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Schloss Schieder

Bild Schloss Schieder
Foto: © Tsungam / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Barockschloss (niederländischer Klassizismus) ++ erbaut 1703 ++ Architekt Joseph Falck ++ Kavaliershaus, Marstall, Remise, Prinzen- oder Teehaus, Blumenhaus ++ restaurierter Barockgarten (1775), 19 ha englischen Landschaftspark aus dem 19. Jahrhundert ++ Allee aus 260 Linden ++ bis 1918 Sommerresidenz des Fürstenhauses Lippe ++ heute Volkshochschule, Musikschule, Stadtbücherei ++ rekonstruierter Barockgarten ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 9.14964 - 51.91541
  • Adresse: Domäne 3, 32816 Schieder-Schwalenberg
  • Telefon: +49 5282 1782
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Schloss Pyrmont

Bild Schloss Pyrmont
Foto: © Rainer Lippert / wikimedia

Barockschloss ++ 1710 errichtet ++ Architekt Julius Ludwig Rothweil ++ ehemalige Residenz der Grafen von Spiegelberg und der Grafen von Waldeck-Pyrmont ++ Teil der Festung Pyrmont aus dem 16. Jahrhundert ++ Barockgärten ++ Kommandantenhaus, Kavaliershäuser, Magazingebäude ++ heute Museum für die Geschichte der Stadt Pyrmont und des Heilbades ++ Wechselausstellungen, Veranstaltungslocation ++ Bibliothek, Museumsshop ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 9.2484 - 51.98357
  • Adresse: Schlossstraße 13, 31812 Bad Pyrmont
  • Telefon: +49 5281 606771
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Kloster Herzebrock Clarholz

Bild Kloster Herzebrock Clarholz
Foto: © Daniel Brockpähler / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Kloster 860 als Kanonissenstift gegründet ++ ab 1208 Benediktinerinnenkloster ++ 1803 aufgelöst ++ spätgotische Kirche, barocke Klosterbauten ++ historischer restaurierter Klostergarten mit Obstbäumen und barock nachempfundenem Rosengarten, restaurierter Kreuzganghof ++ Museum ++ Kloster im Besitz des Fürstenhauses Bentheim-Tecklenburg ++ Pfarrgemeinde St. Christina Herzebrock ++

  • GPS-Koordinaten: 8.24656 - 51.88544
  • Adresse: Klosterstraße, 33442 Herzebrock-Clarholz
  • Telefon: +49 5245 444216
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Gut Böckel Rödinghausen

Bild Gut Böckel Rödinghausen
Foto: © Varus111 / wikimedia / CC BY-SA 3.0 / Gut Böckel

Barockanlage ++ erbaut 1682 ++ Gut erstmals im Jahre 1350 erwähnt ++ zwei charakteristische Ecktürme ++ mehrfach wechselnde Besitzer ++ Wappen derer von Voß über dem ersten Torbogen ++ heute privates Kultur und Kunst Gut, landwirtschaftlicher Betrieb ++ Konzerte, Lesungen ++ Gastronomie im Roggenhaus ++ 2 ha Landschaftspark (1890, Gartenarchitekt Rudolph P.C. Jürgens), barockes Parterre, internationale Kunstwerke im Park ++ Festival Russischen Sommer ++ Veranstaltungsort des Literatur- & Musikfestes „Wege durch das Land“ ++ Weihnachtsmarkt ++ Sitz der Hertha Koenig-Gesellschaft ++ die Schriftstellerin, Mäzenin und Kunstsammlerin Hertha Koenig (1884-1976) wurde auf Gut Böckel geboren und lebte hier ++ Besucher u. a. Rainer Maria Rilke (wohnte hier Juli bis Oktober 1917, widmete Hertha Koenig seine 5. Duineser Elegie), Marie von Ebner-Eschenbach, Oskar Maria Graf, Alfred Schuler, Carl-Jacob Burckhardt, Theodor Heuss, Martin Heidegger ++

  • GPS-Koordinaten: 8.51819 - 52.22462
  • Adresse: Rilkestraße 18, 32289 Rödinghausen
  • Telefon: +49 5223 699111
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Schloss Harkotten Sassenberg

Bild Schloss Harkotten Sassenberg
Foto: © Michael Sch. / wikimedia

Doppelschlossanlage ++ Schloss von Ketteler ++ Barockschloss ++ 1767 erbaut ++ restaurierte barocke Gartenanlage ++ Sitz einer Designagentur ++ Schloss von Korff ++ klassizistisches Schloss ++ erbaut 1806 ++ Architekt Adolph von Vagedes ++ Familiensitz der Familie von Korff ++ Vorburg, Mühle, Gerichtshaus mit Kerker, Försterei, Brauerei, Schlosskapelle ++ Schlosslädchen, Wildkammer ++ Gartenfestival im September ++

  • GPS-Koordinaten: 8.03261 - 52.0596
  • Adresse: Schloss Harkotten, 48336 Sassenberg
  • Telefon: +49 5426 2638
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

8. Station: Schloss Ahaus

Bild Schloss Ahaus
Foto: © Dickelbers / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Barockes Jagdschloss ++ ehemalige Jagdresidenz der Fürstbischöfe zu Münster ++ Architekten Ambrosius von Oelde, Johann Conrad Schlaun ++ Fürstensaal, Gartensaal ++ Schlosspark ++ Technische Akademie Ahaus, Torhausmseum (Sammlung aus dem fürstbischöflichem Besitz), Schulmuseum ++ Schlosskonzerte, Musikherbst Westmünsterland ++

  • GPS-Koordinaten: 7.008413 - 52.075006
  • Adresse: Sümmermannplatz, 48683 Ahaus
  • Telefon: +49 2561 444444
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Schloss Lembeck

Bild Schloss Lembeck
Foto: © Günter Seggebäing, CC BY-SA 3.0

Wasserschloss ++ barocke Schlossanlage, Renainssanceelemente ++ 1692 erbaut ++ zweiflügelige Vorburg, dreigeschossiges Herrenhaus, neugotischer Kapellenturm ++ Turmzimmer, Kaminzimmer, Biedermeierzimmer, Schlafzimmer, Fidelitas-Kabinett, Kleiner Salon, Kleiner Saal (Wittelsbacher Salon), Prahlhans-Zimmer, Ehemaliges Speisezimmer (Roter Salon), Großer Festsaal (Schlaunscher Saal), Ehemalige Bibliothek, Kapelle ++ englischer Landschaftsgarten (Ferdinand-Anton von Merveldt), Rhododendrongarten (80 Rhododendronarten) ++ Besitzer Ferdinand Graf von Merveldt ++ Schlossmuseum ++ Schlosshotel ++ Trauungen in der Schlosskapelle ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 6.9997 - 51.74319
  • Adresse: Schloss 1, 46286 Dorsten-Lembeck
  • Telefon: +49 2369 7167
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: Schloss Westerwinkel Ascheberg

Bild Schloss Westerwinkel Ascheberg
Foto: © Günter Seggebäing, CC BY-SA 3.0, Wasserburg Hülshoff

Barockes Wasserschloss ++ vierflüglige Anlage ++ kastellartiges Hauptschloss mit Ecktürmen ++ 1668 auf zwei Inseln erbaut ++ englischer Landschaftspark mit barockem Pavillon (Johann Conrad Schlaun) ++ Golfanlage 18-Loch-Meisterschaftsplatz ++ Museum (Besichtigung nach Vereinbarung) ++ Besitz der Grafen von Merveldt ++ Besichtigung von außen, Führung auf Anfrage ++

  • GPS-Koordinaten: 7.64173 - 51.74011
  • Adresse: Horn-Westerwinkel 1, 59387 Ascheberg-Herben
  • Telefon: +49 2599 98878
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

11. Station: Schloss Nordkirchen

Bild Schloss Nordkirchen
Foto: © Mbdortmund / wikimedia / GFDL 1.2

Barockes Wasserschloss, Westfälisches Versailles ++ 1734 erbaut, 1914 erweitert ++ Architekten Gottfried Laurenz Pictorius, Peter Pictorius der Jüngere, Johann Conrad Schlaun ++ symmetrische Anlage, Corps de Logis, niedrigere Flügelbauten, Schlosskapelle, U-förmiger Ehrenhof ++ 170 ha barocker Schlosspark, mehrere Inseln, prächtiges Broderieparterre, Rasenparterre, Skulpturen (Johann Wilhelm Gröninger) ++ seit 1951 die Fachhochschule für Finanzen Nordrhein-Westfalen, Restaurant ++ Schlosskapelle (Trauungen) ++ UNESCO-Schutz als „Gesamtkunstwerk von internationalem Rang“ ++ teilweise zugänglich ++ Ausstellungen Malerei, Skulptur ++

  • GPS-Koordinaten: 7.52568 - 51.73815
  • Adresse: Schloßstraße 1, 59394 Nordkirchen
  • Telefon: +49 2596 972472
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

12. Station: Schloss Cappenberg Selm

Bild Schloss Cappenberg Selm
Foto: © Mbdortmund / wikimedia / GFDL 1.2

Barockes Anwesen ++ ehemaliges Prämonstratenserkloster ++ 1122 gegründet ++ 1803 preußische Staatsdomäne ++ ab 1816 Altersruhesitz des Reichsfreiherrn Karl vom und zum Stein ++ gehört zum Weingut Graf von Kanitz ++ Veranstaltungslocation (Seminare, Tagungen, Konzerte, Ausstellungen, Weinproben), Gästehaus ++ Teile des Schlosses Museum ++ Archiv der Standesherrschaft Cappenberg, Freiherr-vom-Stein-Archiv ++ romanisch-gotische Stiftskirche dient als Pfarrkirche (neugotischer Hochaltar) ++ in der Kirche wird der Cappenberger Barbarossakopf (Porträtbüste des Kaisers Friedrich I. Barbarossa aus vergoldeter Bronze) aufbewahrt ++

  • GPS-Koordinaten: 7.532573 - 51.65519
  • Adresse: Freiherr-vom-Stein-Straße 27, 59379 Selm-Cappenberg
  • Telefon: +49 2306 750060
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

13. Station: Schloss Neuenhof Luedenscheid

Bild Schloss Neuenhof Luedenscheid
Foto: © Petra Klawikowski / CC BY-SA 3.0

Wasserschloss ++ 1326 erstmals befestigte Burganlage erwähnt ++ Haupthaus 1643 neu errichtet, barocke Umbauten im 18. Jahrhundert ++ rechteckiger zweigeschossiger Kubus, zwei Türme ++ Stammsitz des Familie von Neuhoff ++ privat genutzt ++ nur von außen zu besichtigen ++ Guts- und Forstbetrieb, Produktverkauf, Veranstaltungslocation ++

  • GPS-Koordinaten: 7.630221 - 51.198217
  • Adresse: Neuenhofer Strasse 54, 58515 Luedenscheid
  • Telefon: +49 2351 41094
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Barockschloesser in der Region Mittelrhein

14. Station: Schloss Berleburg

Bild Schloss Berleburg
Foto: © Kurt Wichmann / CC BY-SA 3.0

Im 13. Jahrhundert als Höhenburg angelegt ++ 1739 barocker Umbau ++ Schlossmuseum (Jagdgeräte, Uniformen, Waffen, Gläser, Porzellane, Teile der fürstlichen Kunstsammlung) ++ Besitz der Familie Sayn-Wittgenstein-Berleburg ++

  • GPS-Koordinaten: 8.389251 - 51.050987
  • Adresse: Goetheplatz, 57319 Bad Berleburg
  • Telefon: +49 2751 936010
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.