Startmenü

Historisches Handwerk im Westerwald (13 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Für den Westerwald typische historische Handwerke sind in Museen und Schauanlagen zu besichtigen. Köhlerhandwerk, Schmiede oder Töpfer zeigen eine traditionelle Arbeitswelt. Besucher können sich selber ausprobieren. Die Tour zu Orten des historischen Handwerks im Westerwald beginnt nördlich auf dem historischen Hauberg und endet südlich am Heimatmuseum Hillscheid. *Technikreisen*

1. Station: Historischer Hauberg

Bild Historischer Hauberg
Foto: © bdk , cc by-sa 3.0

Haubergswirtschaft ++ genossenschaftlich betriebene Waldwirtschaft ++ ganzjährige Besichtigung der heimischen Form der Haubergswirtschaft (Niederwaldbewirtschaftung) ++ Freilichtmuseum ++ Keltensiedlung ++ Backhaus ++ Kohlemeiler ++ 

Diese Station gibt es auch in den Touren: Naturwissen im Westerwald , Historisches Landleben im Westerwald

2. Station: Alte Schmiede Ölsen

Bild Alte Schmiede Ölsen
Foto: © günter rehorst , cc by-sa 3.0

Alte Schmiede und Zinnfigurenkabinett ++ erbaut 1890 ++ historische Schmiede ++ Vorführungen ++ Zinnfigurenausstellung ++ tausende von historischen Zinnfiguren, Darstellung historischer Ereignisse ++ u. a. Nachbildung der Schlacht von Altenkirchen im Jahr 1796 ++

Diese Station gibt es auch in den Touren: Historisches Landleben im Westerwald

3. Station: Landschaftsmuseum Westerwald Hachenburg

Bild Landschaftsmuseum Westerwald Hachenburg
Foto: © karsten11 , wikimedia

Museumsdorf ++ Ausstellung zum Leben der Bauern vom Mittelalter bis 20. Jahrhundert ++ sechs typische Westerwälder Häuser (18. und 19. Jahrhundert.) ++ originalgetreu wiederaufgebaut Wohnhaus, Schule, Scheune, Backhaus, Getreide- und Ölmühle ++ ehemalige Hofgärtner-Haus im Hachenburger Burgpark ++ Sammlungen: Trachten, landwirtschaftliche Geräte, bäuerlicher Hausrat ++ komplett eingerichtete Schulstube ++ Backhaus wird an Museumstagen im Steinofen gebacken ++ alte Handwerke (Nagelschmied, Spengler) ++ naturgeschichtliche und geologische Abteilung ++ Bodenfunde aus der Altsteinzeit bis zum Mittelalter ++ Bibliothek ++ Museumspädagogik, Museumsladen ++

  • GPS-Koordinaten: 7.83034 - 50.66225
  • Adresse: Leipziger Straße 1, 57627 Hachenburg
  • Telefon: +49 2602 124223
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Westerwald Brauerei Hachenburg

Bild Westerwald Brauerei Hachenburg
Foto: © Fr. Kerschbaum - Westerwald Brauerei , cc by-sa 3.0

Westerwald-Brauerei H. Schneider GmbH & Co. KG ++ 1861 als Brauerei H. Schneider im Grünschen Hof gegründet ++ Brauwasser aus einer eigenen Quelle ++ seit 1902 Bier nach Pilsner Brauart ++ 1909 Westerwald-Brauerei H. Schneider ++ Familienbetrieb in der fünften Generation ++ Hauptabsatzgebiet im Westerwald und angrenzenden Regionen ++ Spezialitäten: Hachenburger Schwarze, Hachenburger Zwickel, Westerwald-Bräu, Hachenburger Selection No.04 Ice-Bock, Hachenburger Selection No.06 Chocolate Porter ++ brauereieigener Aromahopfengarten ++

Diese Station gibt es auch in den Touren: Gartenstile im Westerwald , Industriekultur im Westerwald

5. Station: Birkenhof Brennerei Nistertal

Bild Birkenhof Brennerei Nistertal
Foto: © Birkenhof-Brennerei GmbH

Westerwälder Brennerei und Whisky-Destillerie ++ ursprünglich Kornbrennerei ++ 160-jährige Unternehmensgechichte ++ verschiedene Angebote: Faszination Brennerei (für Gruppen flexibel nach Vereinbarung buchbar), offene Führungen (für Einzelpersonen /Kleingruppen jeden 1. Sonntag im Monat, 15 Uhr), Destillateur-Kurse, Genussabende, Die Welt der Edelbrände, Käse und Brand, Schokolade und Brand ++ Produkte: Westerwälder Spezialitäten, Edelbrände, Fading Hill Whisky, Spirituosen, GIN GENTLE 66, Liköre ++ Garten mit besonderem Pflanzkonzept (verschiedene Gartenbereiche in Bezug zur Destillerie, Heidelandschaft, Wacholderbüsche, Kräuterbeete, Obstgehölze) ++

Diese Station gibt es auch in den Touren: Gartenstile im Westerwald

6. Station: Heimatstuben Bad Marienberg

Bild Heimatstuben Bad Marienberg
Foto: © Travellights 789 / CC BY-SA 4.0

Heimatmuseum ++ Geschichte des Bad Marienberger Raumes ++ typische Gesteine, Mineralien und Fossilien, Bodenurkunden von der Urzeit bis zur Neuzeit ++ Eisenbahnbau ++ Weg vom mittelalterlichen MONS SANCTAE MARIAE nach Bad Marienberg ++ Landesgeschichte, Kirchen, Land- und Hauswirtschaft, altes Handwerk, Brauchtum, Wasser- und Stromversorgung ++ Postgeschichte des Westerwaldes ++ 

7. Station: Ölmühle Waldbreitbach

Bild Ölmühle Waldbreitbach
Foto: © Gabriele Delhey / GFDL / Ölmühle Waldbreitbach

Älteste Mühle dieser Art im Rheinland ++ 1680 durch Hochwasser der Wied zerstört ++ 1700 wieder aufgebaut ++ bis 1948 Ölgewinnung ++ Öle aus Leinsamen, Raps, Bucheckern, Mohn ++ 1976 restauriert ++ Besichtigung möglich ++

8. Station: Burgschmiede-Museum Ellar Waldbrunn

Bild Burgschmiede-Museum Ellar Waldbrunn
Foto: © Oliver Abels / CC-BY-SA-3.0-migrated / Burgschmiede Ellar

Kulturgeschichtliches Heimatmuseum ++ historische Burgschmiede ++ 1462 erstmals erwähnt ++ bis 1800 betrieben ++ seit 1988 Museum ++ Fachwerkbau (vor dem Dreißigjährigen Krieg) ++ funktionsfähige Schmiede ++ Geräte aus Landwirtschaft und heimischem Handwerk ++ Museum zum Anfassen ++ auf Wunsch und nach Anmeldung kann die Schmiede befeuert werden ++

9. Station: Tonbergbaumuseum Westerwald Siershahn

Bild Tonbergbaumuseum Westerwald Siershahn
Foto: © whgler , cc by-sa 3.0

Technikmuseum ++ Ausstellung im Museumspavillon ++ Geschichte des Tonbergbaus vom Glockenschacht bis zum hochtechnisierten Tagebaubetrieb, geologischen Entstehung der Tonlager, Rekultivierung der Abbauflächen ++ historische Schachtanlage "Gute Hoffnung" von 1962 (bis Ton gefördert) ++ eines der letzten architektonischen Zeugnisse des unterirdischen Tonabbaus ++ Lorenbahnhof, Gleisanlagen, Förderwagen, Lokomotiven ++ Museumspädagogik, Führungen ++

  • GPS-Koordinaten: 7.76876 - 50.48483
  • Adresse: Poststraße, 56427 Siershahn
  • Telefon: +49 2623 951363
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: Der Schlondes GmbH Ransbach Baumbach

Bild Der Schlondes GmbH Ransbach Baumbach
Foto: © Peter Letschert

Töpfereibetrieb der Familie Letschert seit dem Jahr 1600 ++ heute kreative Konzepte im Wohn und Arbeitsbereich ++ Tischlerei, Antik, Keramik, Kunst ++ Kannenofenmuseum ++ Keramikdesignerin Susanne Boerner (Keramik, Metalldesign), Rosina Wachtmeister (Keramik, Bilder) ++ typische Westerälder Salzbrandkeramik ++

  • GPS-Koordinaten: 7.723364 - 50.455021
  • Adresse: Bergstraße 20, 56235 Ransbach-Baumbach
  • Telefon: +49 2623 2271
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Keramik in der Region Koblenz , Westerwaelder Keramik

11. Station: Töpferei Gerharz & Manns Ransbach Baumbach

Bild Töpferei Gerharz & Manns Ransbach Baumbach
Foto: © Walter Manns

Traditionswerkstatt seit 1876 ++ Keramiker Walter Manns ++ vorwiegend handwerkliche Herstellung ++ salzglasiertes Steinzeug ++ Gebrauchsgeschirr, Gefäße, Figuren, Baukeramik, Übertöpfe ++ Sonderanfertigungen, Glasurentwicklungen ++ Besichtigung nach Vereinbarung ++

  • GPS-Koordinaten: 7.727145 - 50.466566
  • Adresse: Rheinstraße 73, 56235 Ransbach-Baumbach
  • Telefon: +49 2623 2407
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Keramik in der Region Koblenz , Westerwaelder Keramik

12. Station: Keramikmuseum Westerwald Höhr Grenzhausen

Bild Keramikmuseum Westerwald Höhr Grenzhausen
Foto: © klaus graf , cc by-sa 2.0

Museum seit 1976, Neubau 1982 ++ Deutsche Sammlung für Historische und Zeitgenössische Keramik ++ Ausstellungsfläche 2.500 qm ++ Dauerausstellung zu Tonabbau früher und heute, Zeitgenössischer Keramik, 50er - 70er Jahre, Historischer Keramik, Technischer Keramik ++ Sonderausstellungen ++ Führungen, Museumspädagogik, Workshops ++ Bibliothek (mehr als 10.000 Titel zum Thema Keramik, Kunstgeschichte) ++ Museumsshop ++

  • GPS-Koordinaten: 7.656364 - 50.443307
  • Adresse: Lindenstraße 13, 56203 Höhr-Grenzhausen
  • Telefon: +49 2624 946010
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunst im Westerwald , Industriekultur im Westerwald , Rheinische Keramik

13. Station: Heimatmuseum Hillscheid

Bild Heimatmuseum Hillscheid
Foto: © hannibal21 , cc by-sa 3.0

Historisches Fachwerkhaus ++ Werkzeugsammlung alter Berufe ++ Wasserkrüge, historische Keramik ++ Steinzeug des Historismus ++ geöffnet jeden 2. und 4. Sonntag von 15-17 Uhr oder nach Vereinbarung ++

  • GPS-Koordinaten: 7.69764 - 50.40622
  • Adresse: Bahnhofstraße 1, 56204 Hillscheid
  • Telefon: +49 2624 5159
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Keramik in der Region Koblenz , Westerwaelder Keramik