Startmenü

Dampfbahnen in Berlin Brandenburg (10 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Die Eisenbahn steht für das nostalgische Gefühl der Fortbewegung im 20. Jahrhundert. Dampfloks im schnaufenden Betrieb oder als Luxuswagen anzuschauen oder gar selber zu benutzen, ist eine Attraktion. Die Tour zu historischen Dampfbahnen in Berlin und Brandenburg beginnt südlich im Eisenbahnmuseum Falkenberg und endet nordwestlich im Kleinbahnmuseum Lindenberg in der Prignitz. *Technikreisen*

1. Station: Eisenbahnmuseum Falkenberg

Bild Eisenbahnmuseum Falkenberg
Foto: © lutzbruno , cc by-sa 3.0

Technisches Kabinett zur Darstellung der Eisenbahngeschichte der Region ++ Dampflokomotive 52 5679 als Technisches Denkmal ++

  • GPS-Koordinaten: 13.243751 - 51.596251
  • Adresse: Schwarzer Weg, 04895 Falkenberg/Elster
  • Telefon: +49 35365 36997
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Museumseisenbahn Finsterwalde

Bild Museumseisenbahn Finsterwalde
Foto: © Niederlausitzer Museumseisenbahn e. V.

Öffentliche Fahrten im historisch preußischen Museumszug ++ u. a. Dampflokomotive Hohenzollern Bt n2 Baujahr 1912 ++ 2-achsiger Durchgangswagen III. Klasse Baujahr 1887 ++ 2-achsiger preußischer Durchgangswagen mit Oberlicht Baujahr 1898 ++

  • GPS-Koordinaten: 13.71207 - 51.62547
  • Adresse: Holsteiner Straße 37, 03238 Finsterwalde
  • Telefon: +49 3531 5075566
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Parkeisenbahn Cottbus

Bild Parkeisenbahn Cottbus
Foto: © presse03 , cc by-sa 3.0

Fahrt auf 2,1 km im Cottbuser BUGA-Gelände von 1995 ++ Eisenbahn mit zwei Dampflokomotiven ++ Lok 01 aus dem Jahre 1918 ++ Schleppdampflok „Graf Arnim“ 1895 ++ eine der ältesten Dampflokomotiven auf Europas Schmalspurgleisen ++ drei Diesellokomotiven ++ ein Dieseltriebzug ++ geschlossene und offene Personenwagen ++

  • GPS-Koordinaten: 14.34481 - 51.75157
  • Adresse: Am Eliaspark 1, 03042 Cottbus
  • Telefon: +49 355 7561710
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober

4. Station: Lausitzer Dampflok Club

Bild Lausitzer Dampflok Club
Foto: © gravitat-off , cc by-sa 2.0

Sonderfahrten zu Events ++ Schnellzug-Dampflokomotive 03 2204-0 ++ Personenzug-Dampflokomotive 23 1019 (35 1019-5) ++ sechs Reisezugwagen ++ ein Speisewagen ++ ein Begleiterwagen für Dienstpersonale ++ ein Halbgepäckwagen aus der Bghw-Reko-Wagenserie der ehemaligen DR ++

  • GPS-Koordinaten: 14.424112 - 51.813215
  • Adresse: Am Stellwerk 552, 03185 Teichland-Neuendorf
  • Telefon: +49 35601 88735
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Industrielehrpfad Kirchmöser Brandenburg Havel

Bild Industrielehrpfad Kirchmöser Brandenburg Havel
Foto: © Harald Rossa / CC-BY-SA-2.5 / Verwaltungsgebäude der Pulverfabrik

Einzigartiges Industriegebiet, das von der Zeit des Ersten Weltkrieges geprägt wurde ++ Industriearchitektur des Pulverwerkes ++ Stationen u. a. Kraftwerk, Hochbunker, Chemische Versuchanstalt, Lokomotiv- oder Panzerwerk, Feuerwerkslaboratorium, Pulverpresswerk, Walzwerk, Villen und Offiziershäuser, Dampflok Baureihe 52 ++Ausstellung im Torhaus des früheren Reichsbahnwerkes ++ Besichtigung des 65m hohen Wasserturms ++ Führung nach individueller Anmeldung für Gruppen ab 15 Personen ++

  • GPS-Koordinaten: 12.410857 - 52.393798
  • Adresse: Unter den Platanen, 14774 Brandenburg an der Havel
  • Telefon: +49 3381 20874023
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Deutsches Technikmuseum Berlin

Bild Deutsches Technikmuseum Berlin
Foto: © Sir James / CC-BY-SA-2.0-DE / Deutsches Technikmuseum Berlin

Museumsbereiche: Luftfahrt, Schifffahrt, Schienenverkehr, Fotografie u. a. ++ Schienenverkehr: u. a. mehr als vierzig Eisenbahnfahrzeuge ++ Lokomotiven und Wagen aus der Zeit von 1843 bis 1985 ++ Signale und Koffer, Uniformen und Fahrkarten, Reiseandenken und Speisewagengeschirr ++ historische Lokschuppenanlage von 1874 ++ Luftfahrt: Geschichte des Fliegens u. a. Gleiternachbauten sowie zahlreiche Dokumente zu Lilienthals Forschungsarbeiten und Flugexperimenten ++ Sonderausstellungen, Historisches Archiv (7,5 Regalkilometer Akten), Bibliothek (500.000 Bände) ++ Erweiterungsbau 2003 eröffnet ++ Architekten Ulrich Wolff, Helge Pitz ++ Gesamtnutzfläche 20.000 qm ++ “Rosinenbomber” vom Typ Douglas C-47 B "Skytrain" schwebt über der Terrasse ++

  • GPS-Koordinaten: 13.376844 - 52.498628
  • Adresse: Trebbiner Straße 9, 10963 Berlin
  • Telefon: +49 30 902540
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Heidekrautbahn Basdorf

Bild Heidekrautbahn Basdorf
Foto: © kds11 , cc by-sa 3.0

Museumsbahn-Fahrten mit der Dampflok Ampflwang auf der Heidekrautbahn ++ Tenderdampflokomotiven und Personenwagen aus den zwanziger Jahren ++ Heidekrautbahn-Museum in Basdorf ++ Darstellung der Geschichte der Niederbarnimer Eisenbahn AG ++ Vereinsgeschichte der Berliner Eisenbahnfreunde e.V. ++ Entwicklung des Eisenbahnoberbaus ++ eisenbahntypische Ausstellungsstücke ++

  • GPS-Koordinaten: 13.43339 - 52.71289
  • Adresse: An der Wildbahn 2 a, 16348 Wandlitz
  • Telefon: +49 33397 72656
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn Berlin Brandenburg

8. Station: Ziegeleipark Mildenberg

Bild Ziegeleipark Mildenberg
Foto: © a.savin , cc by-sa 3.0

Ehemalige Ziegelei Mildenberg ++ industriegeschichtliches Museum ++ Ausstellung zur Entwicklung der Ziegelindustrie und der Region ++ Ausstellung "Bausteine für Berlin", Arbeitswelten, Friedrich-Hoffmann-Ausstellung, Alte Werkstätten, Dampfmaschine ++ Feldbahn- und Dampflokschau ++ Original Dampflok LOWA ++ Schienenfahrradstrecke ++ Galerie "Kugelmühle" (regionale Kunst, Veranstaltungen) ++ Ziegeleiparkhafen früher zur Verschiffung der Ziegel, heute Marina mit Bootsverleih (Yacht, Hausboot, Seemobil) ++

  • GPS-Koordinaten: 13.30998 - 53.03089
  • Adresse: Ziegelei 10, 16792 Zehdenick
  • Telefon: +49 3307 310410
  • Website
  • Reisezeit: März bis Oktober

9. Station: Kleinbahnmuseum Lindenberg Prignitz

Bild Kleinbahnmuseum Lindenberg Prignitz
Foto: © klugschnacker , cc by-sa 3.0

Historische Schmalspurbahn "Pollo" in der Prignitz über eine Strecke von neun Kilometern ++ Museum mit ständiger Ausstellung rund um den "Pollo" ++ Museums-Shop ++

  • GPS-Koordinaten: 12.1295 - 53.03295
  • Adresse: Hauptstraße 7, 16928 Lindenberg
  • Telefon: +49 33982 60128
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis September
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn Berlin Brandenburg

10. Station: Spreewaldmuseum Lübbenau

Bild Spreewaldmuseum Lübbenau
Foto: © olaf meister , cc by-sa 3.0

Torhaus am Topfmarkt ++ dreigeschossiger Backsteinbau ++ ehemals Rathaus, königliches Amtsgericht, Gefängnis und Polizeistation ++ Museum zur städtische Geschichte des Spreewaldes ++ Handwerk, Gewerbe, Entwicklung des Fremdenverkehrs, Industrialisierung ++ berühmte Besucher ++ Leineweberwerkstatt, Gute Stube aus der Gründerzeit, Spreewaldtrachten ++ Dampflok 99 57 03 und dem kombinierten Personen-und Packwagen, der berühmten Spreewaldbahn ++ Sonderausstellungen, Veranstaltungen ++ Ostereiermesse ++ Theodor Fontane fuhr bei seinem Spreewaldbesuch 1859 auf dem Torweg in die Stadt ++

  • GPS-Koordinaten: 13.966127 - 51.869304
  • Adresse: Topfmarkt, 03222 Lübbenau
  • Telefon: +49 3542 2472
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.