Startmenü

Historische Eisenbahn im Spreewald (6 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Im Spreewald gibt es die wach gehaltene Erinnerung an die meterspurige Schmalspurbahn, die Spreewaldbahn, die 1898-1970 von Straupitz nach Lübben, Goyatz, Lieberose und Cottbus fuhr. Zwar wurden die Strecken abgebaut, doch sind noch Bahnhöfe, Ausstellungen und Originalfahrzeuge zu besichtigen. Fahrend gibt es die Parkeisenbahn in Cottbus. Die Tour zu Orten der historischen Eisenbahnen im Spreewald beginnt südlich an der Parkeisenbahn in Cottbus und endet westlich am Spreewaldmuseum in Lübbenau. *Technikreisen*

1. Station: Parkeisenbahn Cottbus

Bild Parkeisenbahn Cottbus
Foto: © presse03 , cc by-sa 3.0

Fahrt auf 2,1 km im Cottbuser BUGA-Gelände von 1995 ++ Eisenbahn mit zwei Dampflokomotiven ++ Lok 01 aus dem Jahre 1918 ++ Schleppdampflok „Graf Arnim“ 1895 ++ eine der ältesten Dampflokomotiven auf Europas Schmalspurgleisen ++ drei Diesellokomotiven ++ ein Dieseltriebzug ++ geschlossene und offene Personenwagen ++

  • GPS-Koordinaten: 14.34481 - 51.75157
  • Adresse: Am Eliaspark 1, 03042 Cottbus
  • Telefon: +49 355 7561710
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober

2. Station: Lausitzer Dampflok Club

Bild Lausitzer Dampflok Club
Foto: © gravitat-off , cc by-sa 2.0

Sonderfahrten zu Events ++ Schnellzug-Dampflokomotive 03 2204-0 ++ Personenzug-Dampflokomotive 23 1019 (35 1019-5) ++ sechs Reisezugwagen ++ ein Speisewagen ++ ein Begleiterwagen für Dienstpersonale ++ ein Halbgepäckwagen aus der Bghw-Reko-Wagenserie der ehemaligen DR ++

  • GPS-Koordinaten: 14.424112 - 51.813215
  • Adresse: Am Stellwerk 552, 03185 Teichland-Neuendorf
  • Telefon: +49 35601 88735
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Spreewaldbahnhof Burg

Bild Spreewaldbahnhof Burg
Foto: © olaf meister , cc by-sa 3.0

Ehemals rund 85 Kilometer langes Schmalspurnetz (1970 abgebaut) ++ Sammlung von restaurierten Eisenbahnwaggons, Draisinen und vielen weiteren Originalteilen ++ Bahnhofsrestaurant ++ Übernachtung ++ Souvenirs ++

  • GPS-Koordinaten: 14.14537 - 51.83642
  • Adresse: Am Bahnhof 1, 03096 Burg
  • Telefon: +49 35603 842
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Heimatstube Burg

Bild Heimatstube Burg
Foto: © Julian Nyča , cc by-sa 3.0

Drei-Seiten-Hof mit Ziehbrunnen, „Wirtschaftsgebäude“ und Scheune mit Galerie ++ umgesetztes historisches Bauernhaus in Blockbohlenbauweise ++ war bis etwa 1990 bewohnt ++ Ausstellung zur Geschichte und Gegenwart des Ortes Burg, Lebenswelt der sorbischen /wendischen Bauern des Spreewaldes im 18. bis in das 21. Jahrhundert ++ Schwerpunkt Burger Trachten, traditionelles Handwerk, Brauchtum ++ Malen sorbischer Ostereier in Wachsreserve- und Bossiertechnik ++ Gesprächskreise zum Thema "Sagengestalten und deren Bedeutung" ++ Dauerausstellung "Geschichte und Geschichten der Spreewaldbahn" ++ Sonderausstellungen ++ im August Heimatstubenfest mit volkskünstlerischen Programmen, traditionellen Handwerksvorführungen, Kunstmarkt ++

  • GPS-Koordinaten: 14.148329 - 51.837077
  • Adresse: Am Hafen 1, 03096 Burg
  • Telefon: +49 35603 75729
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Spreewaldbahnhof Straupitz

Bild Spreewaldbahnhof Straupitz
Foto: © h.-j. janßen , gnu 1.2

Ehemaliger Betriebsmittelpunkt des einst 85 Kilometer langen Schmalspurnetzes (1970 abgebaut) ++ Sammlung von Eisenbahnwaggons und vieler weiterer Originalteile ++ im Sommer an Wochenenden Museum mit Modellbahnanlage geöffnet ++ IG Spreewaldbahn e.V. ++

  • GPS-Koordinaten: 14.13073 - 51.91463
  • Adresse: Bahnhofstraße 18, 15913 Straupitz
  • Telefon: +49 1577 371 83 68
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Spreewaldmuseum Lübbenau

Bild Spreewaldmuseum Lübbenau
Foto: © olaf meister , cc by-sa 3.0

Torhaus am Topfmarkt ++ dreigeschossiger Backsteinbau ++ ehemals Rathaus, königliches Amtsgericht, Gefängnis und Polizeistation ++ Museum zur städtische Geschichte des Spreewaldes ++ Handwerk, Gewerbe, Entwicklung des Fremdenverkehrs, Industrialisierung ++ berühmte Besucher ++ Leineweberwerkstatt, Gute Stube aus der Gründerzeit, Spreewaldtrachten ++ Dampflok 99 57 03 und dem kombinierten Personen-und Packwagen, der berühmten Spreewaldbahn ++ Sonderausstellungen, Veranstaltungen ++ Ostereiermesse ++ Theodor Fontane fuhr bei seinem Spreewaldbesuch 1859 auf dem Torweg in die Stadt ++

  • GPS-Koordinaten: 13.966127 - 51.869304
  • Adresse: Topfmarkt, 03222 Lübbenau
  • Telefon: +49 3542 2472
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.