Startmenü

Naturwissen im Spreewald (17 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Neben den landschaftlichen Schönheiten gibt es im Spreewald auch viele Orte, an denen Naturwissen vermittelt wird, traditionelles und modernes. Die Bewohner des Spreewaldes haben immer mit der Natur gelebt und waren auf Naturwissen angewiesen. Die Tour zu Orten des Naturwissens im Spreewald beginnt südlich am Raumflugplanetarium in Cottbus und endet westlich am Haus für Mensch und Natur in Lübbenau. *Naturreisen*

1. Station: Raumflugplanetarium Cottbus

Bild Raumflugplanetarium Cottbus
Foto: © svolks / CC-BY-3.0 / Raumflugplanetarium Juri Gagarin Cottbus

Raumflugplanetarium „Juri Gagarin“ ++ errichtet 1974 ++ erstes größere in der DDR errichtete Planetarium ++ bis 2012 Sternenprojektor „Spacemaster – Raumflugplanetarium“ von Carl Zeiss aus Jena ++ ab 2013 Hybrid-Projektionssystem (optomechanische Sternenprojektor „Chronos II“, 2 Kanal Ganzkuppel-HD-Videosystem) ++ populärwissenschaftliche Programme, Geschichten für Kinder oder die ganze Familie, Musikshows, Vorträge, Konzerte ++

  • GPS-Koordinaten: 14.34429 - 51.75467
  • Adresse: Lindenplatz 21, 03042 Cottbus
  • Telefon: +49 355 713109
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Spreeauenpark Cottbus

Bild Spreeauenpark Cottbus
Foto: © svolks , cc by-sa 3.0

Teil des ehemaligen Bundesgartenschaugeländes++ Fläche 20 ha ++ einzigartiger Baumbestand, ausgedehnten Wiesenflächen ++ Staudenpflanzungen, Rosengarten, Heidedüne, Themengärten ++ 1,2 ha Parkweiher ++ 2,2 ha großer Tertiärwald (Pflanzen- und Waldstruktur zur Zeit der Entstehung der Braunkohle, 15 Millionen Jahre alter Mammutbaumstubben, geologischer Lehrpfad Gesteine der Eiszeiten) ++ Spiel- und Sportflächen ++ kulturelle Veranstaltungen ++

  • GPS-Koordinaten: 14.347547 - 51.750361
  • Adresse: Vorparkstraße 3, 03042 Cottbus
  • Telefon: +49 355 75420
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Storchendorf Dissen

Bild Storchendorf Dissen
Foto: © andreas trepte , ccby-sa 2.5

Per Kamera im Museum Beobachtung von Storchen- und Schleiereulennest ++ in der Museumsscheune Infos zum Storch ++ 8 bis 12 belegte Storchennester pro Jahr ++

  • GPS-Koordinaten: 14.290813 - 51.826412
  • Adresse: Hauptstraße 32, 03096 Dissen-Striesow
  • Telefon: +49 35606 256
  • Website
  • Reisezeit: April bis August
Diese Station gibt es auch in den Touren: Storchendörfer Nordostdeutschland , Biosphaerenreservat Spreewald

4. Station: Weißstorch Informationszentrum Niederlausitz

Bild Weißstorch Informationszentrum Niederlausitz
Foto: © shyamal , cc0

Ausstellung zum Weißstorch im Informationszentrum ++ Lebensweise, Schutzmaßnahmen, Life-Kamera ++

  • GPS-Koordinaten: 14.07464 - 51.78095
  • Adresse: Drebkauer Straße 2a, 03226 Vetschau
  • Telefon: +49 35433 4100
  • Website
  • Reisezeit: April bis August
Diese Station gibt es auch in den Touren: Storchendörfer Nordostdeutschland , Biosphaerenreservat Spreewald

5. Station: Hofbrennerei Burg

Bild Hofbrennerei Burg
Foto: © Arno Ballaschk

Familienbetrieb seit 2004 ++ Spirituosen, Liköre ++ Spezialiäten Walnussgeist, Waldhimbeergeist, Kürbisgeist, Haselnussgeist, Birnenbrand, Kirschbrand, Apfelbrand, Mirabellenbrand, Holunderbeerenlikör, Himbeerlikör, Quittenlikör, Kirschlikör, Wildpflaumenlikör, Likör aus schwarzen Johannisbeeren, Likör aus grünen Walnüssen ++ Verkostung, Verkauf, Besichtigung ++ Garten-Café ++

  • GPS-Koordinaten: 14.145763 - 51.835039
  • Adresse: Bahnhofstraße 15, 03096 Burg
  • Telefon: +49 35603 759562
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Schlossberghof Burg

Bild Schlossberghof Burg
Foto: © Freundeskreis des Arznei- und Gewürzpflanzengarten Burg Spreewald e.V.

Infozentrum des Biosphärenreservates Spreewald ++ Dauerausstellung "Burger Ansichten und Aussichten" ++ Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der einmaligen Streusiedlung ++ Wissenswertes über das Biosphärenreservat und dem "Apfelbirnenpflaumengurkenkürbisbaum" ++ Tipps, Faltblätter, Tourenvorschläge, Führungen ++

  • GPS-Koordinaten: 14.15 - 51.833
  • Adresse: Byhleguher Straße 17, 03096 Burg
  • Telefon: +49 35603 6910
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Biosphaerenreservat Spreewald

7. Station: Spreewälder Kräutermanufaktur Burg

Bild Spreewälder Kräutermanufaktur Burg
Foto: © Peter Becker

Historisches Doppelstubenhaus ++ Kochwerkstätten zu den verschiedensten Themen ++ u. a. Fisch, Wild, Blüten, Kürbis, Einwecken ++ Wissenswertes über Kräuter, Gewürze, Obst, Gemüse ++ Traditionelles neu zu entdecken ++

  • GPS-Koordinaten: 14.15453 - 51.84834
  • Adresse: Byhleguhrer Straße 17, 03096 Burg
  • Telefon: +49 35603 660
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

8. Station: Arznei und Gewürzpflanzengarten Burg

Bild Arznei und Gewürzpflanzengarten Burg
Foto: © Verein Arznei- und Gewürzpfölanzengarten Burg/Spreewald

Kräutergarten ++ angelegt 1992 ++ Fläche 1 ha ++ heimische Arznei- und Gewürzkräuter, alte, spreewaldtypische Kultur- und Nutzpflanzen (Lein, Buchweizen, Saflor) ++ über 600 Pflanzenarten ++ Führungen auf Nachfrage ++ Umweltbildung (Insektenhotel, Kräuterspirale, Weidenhochbeet, Himmelsteich, Bienenmuseum) ++ Naturerlebnisuhr ++

  • GPS-Koordinaten: 14.15453 - 51.84834
  • Adresse: Byhleguhrer Straße 17, 03096 Burg
  • Telefon: +49 35603 69118
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis September

9. Station: Handwerkshof Burg

Bild Handwerkshof Burg
Foto: © Schau-Handwerkerhof

Schau-Handwerkshof ++ restauriertes Stall-Wirtschaftsgebäude von 1760 ++ hier ließ Friedrich II. Zuwanderer als Handwerker und Bauern ansiedeln ++ Schauwerkstätten und Verkauf im Giebelboden, in der Holzkrippe, Knecht- und Mägdekammer, Kommode, Filzwerkstatt, Remise ++ Kunst und Kunsthandwerk ++ Glas, Keramik, Farbe, Tuch, Wolle, edlen Metalle, Holz ++ Kurse für Malerei, ?ligranes Filzen, Intarsienschneiden, Glasgestaltung ++ Lesungen, Ausstellung ++ Hofcafé ++

  • GPS-Koordinaten: 14.106323 - 51.843193
  • Adresse: Erste Kolonie 4, 03096 Burg
  • Telefon: +49 355 22828
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Keramik im Spreewald , Kunst im Spreewald , Kunst & Gourmet im Spreewald

10. Station: Holländerwindmühle Straupitz

Bild Holländerwindmühle Straupitz
Foto: © Martin Röll / Wikipedia / Windmühle Straupitz

Europas letzte noch produzierende Holländerwindmühle ++ Europäisches Kulturerbe ++ errichtet 1850, wieder in Betrieb seit 1990 ++ drei historischen Mühlengewerken unter einem Dach (Korn-, Öl- und Sägemühle) ++ arbeitet im Schaubetrieb ++ original erhaltene Ölmühle produziert Leinöl (kann im Mühlenladen erworben werden) ++ Spreewaldspezialität „Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl“ ++

  • GPS-Koordinaten: 14.12666 - 51.91536
  • Adresse: Laasower Straße 11a, 15913 Straupitz
  • Telefon: +49 35475 16997
  • Reisezeit: ganzjährig

11. Station: Spreewaldbrauerei Schlepzig

Bild Spreewaldbrauerei Schlepzig
Foto: © SATAMA GmbH

Landgasthof "Zum grünen Strand der Spree" ++ Spreewälder Küche, Fisch- und Wildspezialitäten ++ Spreewälder Privatbrauerei 1788 ++ Brauhaus, rustikale Brauhausküche, Führungen ++ Biergärten mit Spreeblick ++

  • GPS-Koordinaten: 13.889389 - 52.028845
  • Adresse: Dorfstraße 53, 15910 Schlepzig
  • Telefon: +49 35472 6620
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

12. Station: Alte Mühle Schlepzig

Bild Alte Mühle Schlepzig
Foto: © clemensfranz , cc by-sa 3.0

Historische Getreidemühle ++ 1740 als Mahl-, Öl- und Schneidemühle errichtet ++ Infozentrum des Biosphärenreservates Spreewald ++ Geschichte des Naturraumes Spreewald ++ Arten-Infosystem zu Tieren und Pflanzen des Spreewaldes ++ Dauerausstellung ++ kleine Süßwasseraquarien mit den wichtigsten Fischen des Spreewaldes ++ Tierpräparate von Säugetieren und Vögeln ++ Tipps, Faltblätter, Tourenvorschläge, Führungen ++

  • GPS-Koordinaten: 13.890291 - 52.028917
  • Adresse: Dorfstraße 52, 15910 Schlepzig
  • Telefon: +49 35472 64898
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

13. Station: Weidendom Schlepzig

Bild Weidendom Schlepzig
Foto: © Clemensfranz / CC-BY-SA-3.0 / Weidendom Schlepzig

Aus lebenden Weiden errichtetes Bauwerk ++ Architekt Marcel Kalberer ++ Breite 22 m, Höhe 11 m, 200 qbm Weidenstangen, 840 m Stahlrohr, 3.000 m Seil, 150 Kg Kokosseil ++ Baubeginn 2004 ++ im Weidendom Bühne für Veranstaltungen ++

  • GPS-Koordinaten: 13.889389 - 52.028845
  • Adresse: Dorfstraße 53, 15910 Schlepzig
  • Telefon: +49 35472 6620
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

14. Station: Freilandmuseum Lehde

Bild Freilandmuseum Lehde
Foto: © a.savin , gfdl

Freilichtmuseum ++ drei altwendische Bauernhöfe, älteste Kahnbauerei (1884), historische Trachtenausstellung, Kunstgalerie, Töpferei, Blaudruckwerkstatt, Bauerngarten, Heil- und Färberpflanzen ++ Haufenhof mit Wohn-Stall-Haus, Backhaus, Schweinestall ++ Theodor Fontane berichtet im Spreeland-Kapitel seiner "Wanderungen" über die Lebenswelt der Spreewaldbauern in Lehde ++

  • GPS-Koordinaten: 13.966127 - 51.869304
  • Adresse: Am Topfmarkt, 03222 Lübbenau
  • Telefon: +49 3542 2472
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober

15. Station: Bauernhaus und Gurkenmuseum Lehde

Bild Bauernhaus und Gurkenmuseum Lehde
Foto: © Karl-Heinz & Jeannette Starick GbR

Museum auf der Hotelanlage Starick ++ in Deutschland einmaliges Gurkenmuseum ++ Ausstellung zu Tradition des Gurkenanbaus und der Gurkenverarbeitung ++ Spreewälder Gurken probieren ++ Gurkeneinlegerei, Fischereigeräte, historische Arbeitsgeräte der Spreewälder, Jagd und Wild im Spreewald ++ Galerie der Spreewaldmaler ++ im Juli wird die Gurkenkönigin gewählt ++

  • GPS-Koordinaten: 13.99091 - 51.86567
  • Adresse: An der Dolzke 6, 03222 Lehde
  • Telefon: +49 3542 89990
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

16. Station: Lübbenauer Gurkentour

Bild Lübbenauer Gurkentour
Foto: © andreas lippold , cc by-sa 4.0

Kahnrundfahrt zum Lagunendorf Lehde ++ Start am Großen Spreewaldhafen, wo einst die Bauern mit ihren Gurkenkähnen anlandeten ++ komfortabler Tischkahn ++ Verkostung verschiedener Spreewaldgurken, „Echte Lübbenauer Fährmannsgurke“ ++ Theodor Fontane schreibt im Spreeland-Kapitel seiner Wanderungen über die Spreewaldkahnfahrt und die Bedeutung der Spreewaldgurke ++

  • GPS-Koordinaten: 13.91235 - 51.85431
  • Adresse: Am Waldrand 10, 03222 Lübbenau
  • Telefon: +49 3542 41897
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober

17. Station: Haus für Mensch und Natur Lübbenau

Bild Haus für Mensch und Natur Lübbenau
Foto: © Spreewald-Touristinformation Lübbenau e.V.

Zentrales Besucherinformationszentrum UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald ++ Geschichte des Naturraumes Spreewald ++ Arten-Infosystem zu Tieren und Pflanzen des Spreewaldes ++ Tipps, Faltblätter, Tourenvorschläge, Führungen ++

  • GPS-Koordinaten: 13.96818 - 51.86942
  • Adresse: Schulstraße 9, 03222 Lübbenau
  • Telefon: +49 3542 892130
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Biosphaerenreservat Spreewald


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.