Startmenü

Kuenstlermuseen in Sachsen (12 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Der Ruf der sächsische Künstler reicht seit der Romantik weit über die Grenzen des Landes hinaus und bis in die Gegenwart. Einigen Künstlern sind kleinere und größere Museen gewidmet, die oft noch für ein größeres Publikum entdeckt werden wollen. Die Tour zu sächsischen Künstlermuseen beginnt nordwestlich im Käthe Kollwitz Haus in Moritzburg und endet nördlich an der Galerie Schwind in leipzig. *Kunstreisen*

1. Station: Kunstkeller Annaberg

Bild Kunstkeller Annaberg
Foto: © KunstKeller Annaberg e.V.

Kunstkeller Annerberg e.V. ++ Vermittlung und Förderung zeitgenössischer Kunst und Kultur des In- und Auslandes ++ Ausstellungen, Lesungen, Kunstgesprächen, Vorträgen, Exkursionen, Editionen (duo-edition) ++ Studienraum Carlfriedrich Claus, Verein versteht sich Sachwalter des in Annaberg wirkenden Grafikers Carlfriedrich Claus (1930–1998) ++

  • GPS-Koordinaten: 13.005002 - 50.572268
  • Adresse: Wilischstraße 11, 09456 Annaberg-Buchholz
  • Telefon: +49 3733 42001
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunst im Erzgebirge

2. Station: Böttcherfabrik Pobershau

Ausstellungszentrum „Böttcherfabrik" in Marienberg OT Pobershau ++ ehemalige Holzwarenfabrik ++ seit den 1990er Jahren Ausstellungszentrum ++ Gemäldegalerie "Max Christoph" (390 Gemälde des erzgebirgischen Künstlers Max Christoph) ++ originalgetreue Werkzeugbau-Werkstatt "Wittig-Fabrik" (einzigartiges geschlossenes Industrieensemble mit einem Maschinenpark, der bis auf das Jahr 1880 zurückgeht) ++ Landwirtschaftsausstellung "Zur Tenne" mit historischem Gerät ++ Dauerausstellungen, Sonderausstellungen ++ Puppen- & Puppenstubenausstellung (über 2.500 Puppen), Puppendoktorpraxis ++ Steingalerie (Serpentinstein) ++

  • GPS-Koordinaten: 13.153497 - 50.666582
  • Adresse: Dorfstraße 112, 09496 Marienberg
  • Telefon: +49 3735 660162
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Kunstsammlungen Zwickau

Bild Kunstsammlungen Zwickau
Foto: © concord , cc by-sa 3.0

Städtische Museen Zwickau ++ ehemaliges König-Albert-Museum (mit Ratschulbibliothek) ++ errichtet 1914 ++ Architekt Richard Schiffner ++ Museum seit 1898 ++ Skulpturensammlung (u. a. sächsische Spätgotik mit Peter Breuer, 20. Jahrhundert mit Karl Albiker, Eugen Hoffmann, Alfred Hrdlicka) ++ Gemäldesammlung (Malerei des 16. bis 19. Jahrhunderts, Impressionismus, Jugendstil, Neue Sachlichkeit, Expressionismus) ++ seit 2014 separates Max Pechstein Museum mit 50 Werken des Künstlers ++ grafische Sammlung (30.000 Werke 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart) ++ Mineralogisch-geologische Sammlung ++ Kulturhistorische Sammlung (Porzellan, Zinn) ++ Ständige Ausstellung, wechselnde Ausstellung ++

  • GPS-Koordinaten: 12.487768 - 50.724899
  • Adresse: Lessingstraße 1, 08058 Zwickau
  • Telefon: +49 375 834510
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Tetzner Museum Gersdorf

Bild Tetzner Museum Gersdorf
Foto: © robert reuther , cc by-sa 2.0 de

Museum seit 2001 ++ Ausstellung zu Leben und Werk des Malers Heinz Tetzner (1920-2007) ++ Expressionist, Schüler und Freund Schmidt-Rottluffs ++ Ölgemälde, Aquarelle, Grafiken, Bücher ++ Museumsshop ++

  • GPS-Koordinaten: 12.7088 - 50.75984
  • Adresse: Hauptstraße 193, 09355 Gersdorf
  • Telefon: +49 37203 91913
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunst in der Region Zwickau

5. Station: Stiftung Käthe Kollwitz Haus Moritzburg

Bild Stiftung Käthe Kollwitz Haus Moritzburg
Foto: © christian gebhardt , cc by-sa 3.0

Letzter Wohnsitz von Käthe Kollwitz ++ Wohnräume unter denkmalpflegerischen Aspekten saniert ++ Museum seit 1995 ++ Ausstellung zu Leben und Werk ++ grafische Zyklen, Einzelblätter, Selbstbildnisse, Plastiken ++ Fotografien, Tagebuch- und Briefauszüge, Videofilm ++ grafische Sammlung ++ wechselnde Sonderausstellungen zum Werk von Käthe Kollwitz, Zeitgenossen, Käthe-Kollwitz-Preisträger ++ Druckwerkstatt mit einer Tiefdruckpresse ++ Grafikkurse ++ Käthe-Kollwitz-Forum ++ Museumscafé ++

  • GPS-Koordinaten: 13.67443 - 51.1661
  • Adresse: Meißner Straße 7, 01468 Moritzburg
  • Telefon: +49 35207 82818
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kuenstlermuseen in Dresden und Umgebung , Kaethe Kollwitz

6. Station: Hans Körnig Museum Dresden

Bild Hans Körnig Museum Dresden
Foto: © paulae , cc by-sa 3.0

Ehemaliges Atelier des Dresdner Malers und Grafikers Hans Körnig (1905-1989) im Barockviertel ++ Museum seit 2010 ++ Ausstellungsfläche 260 qm ++ wechselnden Kabinett-Schauen aus dem Nachlass (1300 grafische Werke, 300 Ölbilder, hunderte Zeichnungen) ++

  • GPS-Koordinaten: 13.740225 - 51.061501
  • Adresse: Wallgäßchen 2, 01097 Dresden
  • Telefon: +49 351 4568193
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kuenstlermuseen in Dresden und Umgebung

7. Station: Kügelgenhaus Museum der Dresdner Romantik

Bild Kügelgenhaus Museum der Dresdner Romantik
Foto: © X-Weinzar / CC BY-SA 2.5

Rekonstruiertes barockes viergeschossiges Gebäude ++ 1697 bis 1699 errichtet ++ der Maler Gerhard von Kügelgen wohnte hier von 1808 bis 1820 ++ Sohn Wilhelm von Kügelgen beschreibt in den "Jugenderinnerungen eines alten Mannes" jene Zeit ++ aus einem der Fenster des Hauses beobachtete Johann Wolfgang von Goethe im Jahr 1813 den Einmarsch der russisch-preußischen Truppen unter Zar Alexander I. von Russland und König Friedrich Wilhelm III. von Preußen nach dem Sieg über Napoleon ++ Dresdner Romantiker zu Gast u. a. Christian Gottfried Körner, Caspar David Friedrich, Heinrich von Kleist ++ Museum ++ Wohnung Kügelgens ++ Ausstellung zur Dresdner Romantik ++

  • GPS-Koordinaten: 13.742891 - 51.059891
  • Adresse: Hauptstraße 13, 01097 Dresden
  • Telefon: +49 351 8044760
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

8. Station: Leonhardi Museum Dresden

Bild Leonhardi Museum Dresden
Foto: © kolossos , cc by-sa 3.0

Ehemalige Hentschelmühle im Loschwitzgrund++ 1879 durch die Familie Leonhardi erworben ++ 1884 als Atelier und Ausstellungsort umgebaut ++ Museum 1885 von Eduard Leonhardi gegründet ++ Gebäude bemalt durch Charles Palmié ++ Museum durch Eduard Leonhardi gestiftet ++ in der DDR Treffpunkt der alternativen Kunstszene ++ seit 1991 städtische Galerie ++ Ausstellungen zeitgenössische Kunst ++ Landschaftsmalerei im Leonhardi-Atelier ++ Gedenkstein zu Ehren von Ludwig Richter ++ Aufführungsort für Neue Musik ++ überhaupt das älteste existierende Künstlerhaus Deutschlands (von einem Künstler gegründet und weiterhin in der Funktion eines Ausstellungsortes) ++

  • GPS-Koordinaten: 13.81688 - 51.05504
  • Adresse: Grundstraße 26, 01326 Dresden
  • Telefon: +49 351 2683513
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Josef Hegenbarth Archiv Dresden

Bild Josef Hegenbarth Archiv Dresden
Foto: © dynamotor , cc by-sa 3.0

Wohnhaus von Josef Hegenbarth (1884-1962) in Dresden-Loschwitz ++ 1848 als Winzerhaus erbaut ++ hier wohnte Hegenbarth 1921-1962 ++ gehörte dem Dresdener Kupferstich-Kabinett ++ Gedächtnisstätte für das Werk ++ Archiv mit 14.000 Zeichnungen, Skizzen, Gemälden, illustrierten Büchern ++ Einrichtungsgegenstände, Zeichengeräte, Erinnerungsstücke, Briefe ++ wechselnde Ausstellungen ++

  • GPS-Koordinaten: 13.82033 - 51.0502
  • Adresse: Calberlastraße 2, 01326 Dresden
  • Telefon: +49 351 2683335
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: Carl Lohse Galerie Bischofswerda

Bild Carl Lohse Galerie Bischofswerda
Foto: © carl lohse , wikimedia

Galerie zeigt hauptsächlich Werke von Carl Lohse, Hellmuth Muntschick, Paul Kegel ++ der expressionistische Maler Carl Lohse (1895-1965) starb in Bischofswerda ++

  • GPS-Koordinaten: 14.17894 - 51.12697
  • Adresse: Dresdener Straße 1, 01877 Bischofswerda
  • Telefon: +49 3594 786238
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kuenstlermuseen in Dresden und Umgebung

11. Station: Robert Sterl Haus Neuendorf

Bild Robert Sterl Haus Neuendorf
Foto: © lysippos , cc by-sa 3.0

Ehemaliges Wohnhaus Robert Herrmann Sterl (1867-1932) ++ original erhaltene Wohnung und Atelier des Expressionisten ++ 235 Gemälde (davon 100 ständig gezeigt), 2600 Handzeichnungen, 200 Skizzenbücher, Druckgraphiken ++ Sonderausstellungen ++Archiv, Bibliothek, Autografensammlung ++

  • GPS-Koordinaten: 14.038621 - 50.954122
  • Adresse: Robert-Sterl-Straße 30, 01796 Struppen
  • Telefon: +49 35020 70216
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kuenstlermuseen in Dresden und Umgebung

12. Station: Galerie Schwind Leipzig

Bild Galerie Schwind Leipzig
Foto: © Galerie Schwind

Villa des Malers Werner Tübke ++ Galerie seit 2005 ++ Ausstellungsräume der Galerie im Erdgeschoss, ++ Sammlung Fritz P. Mayer - Leipziger Schule in der 1. Etage ++ Tübke-Stiftung im Dachgeschoss ++ zeitgenössische Kunst, kritischer Realismus, Leipziger Schule ++ Malerei, Plastik ++ Künstler u. a. Werner Tübke, Wolfgang Mattheuer, Arno Rink, Ulrich Hachulla, Michael Triegel, Erich Kissing, Wolfgang Peuker, Günter Thiele, Gero Künzel, Markus Matthias Krüger, Werner Stötzer, Willi Sitte, Fritz Cremer, Volker Blumkowski, Shinji Himeno ++

  • GPS-Koordinaten: 12.36921 - 51.35369
  • Adresse: Springerstraße 5, 04105 Leipzig
  • Telefon: +49 341 2539880
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig