Startmenü

Kuenstlermuseen in Dresden und Umgebung (7 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Dresden hat eine große Künstlertradition, im Verhältnis dazu nur wenige Künstlerhäuser oder biografische Museen, in denen man dem Genius loci nachspüren kann. Diese wiederum betreffen die nicht so bekannten Namen, so dass man auf dieser Reise in der Tat Entdeckungen machen kann. Die Tour beginnt nordwestlich im Käthe Kollwitz Haus in Moritzburg und endet östlich in der Carl Lohse Galerie in Bischofswerda. *Kunstreisen*

1. Station: Stiftung Käthe Kollwitz Haus Moritzburg

Bild Stiftung Käthe Kollwitz Haus Moritzburg
Foto: © christian gebhardt , cc by-sa 3.0

Letzter Wohnsitz von Käthe Kollwitz ++ Wohnräume unter denkmalpflegerischen Aspekten saniert ++ Museum seit 1995 ++ Ausstellung zu Leben und Werk ++ grafische Zyklen, Einzelblätter, Selbstbildnisse, Plastiken ++ Fotografien, Tagebuch- und Briefauszüge, Videofilm ++ grafische Sammlung ++ wechselnde Sonderausstellungen zum Werk von Käthe Kollwitz, Zeitgenossen, Käthe-Kollwitz-Preisträger ++ Druckwerkstatt mit einer Tiefdruckpresse ++ Grafikkurse ++ Käthe-Kollwitz-Forum ++ Museumscafé ++

  • GPS-Koordinaten: 13.67443 - 51.1661
  • Adresse: Meißner Straße 7, 01468 Moritzburg
  • Telefon: +49 35207 82818
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kaethe Kollwitz , Kuenstlermuseen in Sachsen

2. Station: Hans Körnig Museum Dresden

Bild Hans Körnig Museum Dresden
Foto: © paulae , cc by-sa 3.0

Ehemaliges Atelier des Dresdner Malers und Grafikers Hans Körnig (1905-1989) im Barockviertel ++ Museum seit 2010 ++ Ausstellungsfläche 260 qm ++ wechselnden Kabinett-Schauen aus dem Nachlass (1300 grafische Werke, 300 Ölbilder, hunderte Zeichnungen) ++

  • GPS-Koordinaten: 13.740225 - 51.061501
  • Adresse: Wallgäßchen 2, 01097 Dresden
  • Telefon: +49 351 4568193
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kuenstlermuseen in Sachsen

3. Station: Kügelgenhaus Museum der Dresdner Romantik

Bild Kügelgenhaus Museum der Dresdner Romantik
Foto: © X-Weinzar / CC BY-SA 2.5

Rekonstruiertes barockes viergeschossiges Gebäude ++ 1697 bis 1699 errichtet ++ der Maler Gerhard von Kügelgen wohnte hier von 1808 bis 1820 ++ Sohn Wilhelm von Kügelgen beschreibt in den "Jugenderinnerungen eines alten Mannes" jene Zeit ++ aus einem der Fenster des Hauses beobachtete Johann Wolfgang von Goethe im Jahr 1813 den Einmarsch der russisch-preußischen Truppen unter Zar Alexander I. von Russland und König Friedrich Wilhelm III. von Preußen nach dem Sieg über Napoleon ++ Dresdner Romantiker zu Gast u. a. Christian Gottfried Körner, Caspar David Friedrich, Heinrich von Kleist ++ Museum ++ Wohnung Kügelgens ++ Ausstellung zur Dresdner Romantik ++

  • GPS-Koordinaten: 13.742891 - 51.059891
  • Adresse: Hauptstraße 13, 01097 Dresden
  • Telefon: +49 351 8044760
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Leonhardi Museum Dresden

Bild Leonhardi Museum Dresden
Foto: © kolossos , cc by-sa 3.0

Ehemalige Hentschelmühle im Loschwitzgrund++ 1879 durch die Familie Leonhardi erworben ++ 1884 als Atelier und Ausstellungsort umgebaut ++ Museum 1885 von Eduard Leonhardi gegründet ++ Gebäude bemalt durch Charles Palmié ++ Museum durch Eduard Leonhardi gestiftet ++ in der DDR Treffpunkt der alternativen Kunstszene ++ seit 1991 städtische Galerie ++ Ausstellungen zeitgenössische Kunst ++ Landschaftsmalerei im Leonhardi-Atelier ++ Gedenkstein zu Ehren von Ludwig Richter ++ Aufführungsort für Neue Musik ++ überhaupt das älteste existierende Künstlerhaus Deutschlands (von einem Künstler gegründet und weiterhin in der Funktion eines Ausstellungsortes) ++

  • GPS-Koordinaten: 13.81688 - 51.05504
  • Adresse: Grundstraße 26, 01326 Dresden
  • Telefon: +49 351 2683513
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Josef Hegenbarth Archiv Dresden

Bild Josef Hegenbarth Archiv Dresden
Foto: © dynamotor , cc by-sa 3.0

Wohnhaus von Josef Hegenbarth (1884-1962) in Dresden-Loschwitz ++ 1848 als Winzerhaus erbaut ++ hier wohnte Hegenbarth 1921-1962 ++ gehörte dem Dresdener Kupferstich-Kabinett ++ Gedächtnisstätte für das Werk ++ Archiv mit 14.000 Zeichnungen, Skizzen, Gemälden, illustrierten Büchern ++ Einrichtungsgegenstände, Zeichengeräte, Erinnerungsstücke, Briefe ++ wechselnde Ausstellungen ++

  • GPS-Koordinaten: 13.82033 - 51.0502
  • Adresse: Calberlastraße 2, 01326 Dresden
  • Telefon: +49 351 2683335
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Dresdner Kunst , Dresdner Kunst & Gourmet , Kuenstlermuseen in Sachsen

6. Station: Robert Sterl Haus Neuendorf

Bild Robert Sterl Haus Neuendorf
Foto: © lysippos , cc by-sa 3.0

Ehemaliges Wohnhaus Robert Herrmann Sterl (1867-1932) ++ original erhaltene Wohnung und Atelier des Expressionisten ++ 235 Gemälde (davon 100 ständig gezeigt), 2600 Handzeichnungen, 200 Skizzenbücher, Druckgraphiken ++ Sonderausstellungen ++Archiv, Bibliothek, Autografensammlung ++

  • GPS-Koordinaten: 14.038621 - 50.954122
  • Adresse: Robert-Sterl-Straße 30, 01796 Struppen
  • Telefon: +49 35020 70216
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kuenstlermuseen in Sachsen

7. Station: Carl Lohse Galerie Bischofswerda

Bild Carl Lohse Galerie Bischofswerda
Foto: © carl lohse , wikimedia

Galerie zeigt hauptsächlich Werke von Carl Lohse, Hellmuth Muntschick, Paul Kegel ++ der expressionistische Maler Carl Lohse (1895-1965) starb in Bischofswerda ++

  • GPS-Koordinaten: 14.17894 - 51.12697
  • Adresse: Dresdener Straße 1, 01877 Bischofswerda
  • Telefon: +49 3594 786238
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kuenstlermuseen in Sachsen