Startmenü

Baederarchitektur Ostsee (15 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Die Bäderarchitektur an der Ostseeküste entstand in der zweiten Hälfte des 19. und in der ersten des 20. Jahrhunderts für den Urlaub an der Ostsee. Die Bauherren ließen den Architekten oft freie Hand, orientierten sich aber an französische Renaissancepalästen, an Preußens Klassizismus oder italienischem Villen. Meist aber fanden Elemente verschiedenster Stilepochen Eingang in die Gestaltung der Sommerresidenzen für die Ferien an der Ostsee. Viele der historischen Villen wurden liebevoll als Ostsee Ferienhaus restauriert. Die Tour führt zu Bauten der historischen Bäderarchitektur entland der deutschen Ostseeküste beginnt östlich auf Usedom im Ahlbecker Hof und endet westlich im ältesten deutschen Seebad Heiligendamm. *Architekturreisen*

1. Station: Ahlbecker Hof

Bild Ahlbecker Hof
Foto: © Sebastiona Wallroth / wikimedia

1890 erbautes Hotel an der Promenade ++ neobarocke-klassizistische helle Fassade ++ Ecktürme zur Seeseite ++ Mittelrisalit ++ stets Domizil prominenter Persönlichkeiten (Kaiser Franz Josef I., Reichskanzler Gustav Bauer, Theo Lingen) ++ Drehort "Pfarrer Braun" ARD-Serie (2010) mit Ottfried Fischer ++

  • GPS-Koordinaten: 14.188933 - 53.942522
  • Adresse: Dünenstraße 47, 17419 Ostseebad Heringsdorf
  • Telefon: +49 38378 620
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Drehorte Mecklenburg Vorpommern

2. Station: Seebrücke Ahlbeck

Bild Seebrücke Ahlbeck
Foto: © D. Stapf

Restaurierte historische Seebrücke ++ 1899 in Gründerzeitarchitektur errichtet ++ 280 m ins Meer reichender Seesteg ++ Brückenpavillon mit vier Ecktürmchen ++ auf dem Vorplatz Jugendstiluhr ++ Drehort "Pappa ante portas" deutsche Komödie von Loriot (1991) mit Evelyn Hamann ++

  • GPS-Koordinaten: 14.193836 - 53.939203
  • Adresse: Neue Dünenstraße 0, 17419 Seebad Ahlbeck
  • Telefon: +49 38378 28320
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Villa Hintze Heringsdorf

Bild Villa Hintze Heringsdorf
Foto: © Klabauter2 / GFDL

Um 1900 erbaut ++ Renaissance-Elemente in der Fassade ++ Jugendstil-Treppenhaus ++ Bleiverglasung ++ Design-Appartments mit zeitgenössischer Kunst ++

  • GPS-Koordinaten: 14.174891 - 53.948931
  • Adresse: Delbrückstraße 44, 17424 Seebad Heringsdorf
  • Telefon: +49 38378 33745
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Villa Oppenheim Heringsdorf

Bild Villa Oppenheim Heringsdorf
Foto: © D. Stapf

Neoklassizistisches weißes Bauwerk an der Strandpromenade ++ vier korinthische Säulen ++ Architekt Hermann von der Hude ++ 1883 als Sommervilla des Bankiers Benoît Oppenheim errichtet ++ 1908 bis 1912 häufiges Motiv Lyonel Feiningers für Skizzen, Aquarelle, Holzschnitte ++ heute Ferienwohnungen ++

  • GPS-Koordinaten: 14.169227 - 53.954088
  • Adresse: Delbrückstraße 10, 17424 Heringsdorf
  • Telefon: +49 38378 640
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Villa Oechsler Heringsdorf

Bild Villa Oechsler Heringsdorf
Foto: D. Stapf

Dreiachsiger Putzbau 1883 im Stil des Spätklassizismus errichtet ++ Portikus zur Seeseite ist mit Säulen aus schwedischem Porphyr mit ionischen Kapitellen versehen ++ Giebel trägt das Mosaikbild "Badende Grazien" des Italieners Antonio Salvia ++ Anstrich in preußischem Gelb ++ beherbergt eine exklusive Modeboutique mit dem Namen „Maison Vogue“ ++ Marken wie Escada, Escada Sport, Laurél, St. Emile, Joop!, Bogner und Cambio ++

  • GPS-Koordinaten: 14.168911 - 53.954968
  • Adresse: Delbrückstraße 5, 17424 Ostseebad Heringsdorf
  • Telefon: +49 38378 22710
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Museum Villa Irmgard Heringsdorf

Bild Museum Villa Irmgard Heringsdorf
Foto: © D. Stapf

Museum ++ neoklassizistischer Bau aus der Gründerzeit ++ Gedenkstätte zu Maxim Gorki ++ der russische Dichter verbrachte hier im Jahr 1922 einen mehrmonatigen Kuraufenthalt ++ er schrieb seine Autobiografie "Meine Universitäten" ++ weitere prominente Gäste: Alexej Tolstoi und Fedor Schaljapin ++ Gorkis Wohn- und Arbeitszimmer unverändert erhalten ++ Ausstellung zur Geschichte des Seebades ++ Ausstellungen mit regionaler Kunst ++ Veranstaltungsprogramm ++

  • GPS-Koordinaten: 14.156227 - 53.963379
  • Adresse: Maxim-Gorki-Strasse 13, 17424 Heringsdorf
  • Telefon: +49 38378 22361
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Villa Achterkerke Heringsdorf

Bild Villa Achterkerke Heringsdorf
Foto: © MrsMyerDE / CC BY-SA 3.0

1845 erbaut in der frühen Zeit des Bädertourismus, als Heringsdorf noch Fischersiedlung war ++ Stil des Historismus ++ älteste noch erhaltene Villa Heringsdorfs ++ Herzstück der Achterkerke Stiftung ++ Dreiecksgiebel mit aufwändig gearbeiteten Holzornamenten ++ korinthische Säulen des Risalits ++

  • GPS-Koordinaten: 14.16366 - 53.95915
  • Adresse: Kulmstrasse 24, 17424 Seebad Heringsdorf
  • Telefon: +49 38378 477264
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historismus in Mecklenburg Vorpommern

8. Station: Badehaus Goor Lauterbach

Bild Badehaus Goor Lauterbach
Foto: © Klugschnacker / CC BY-SA 3.0

Klassizistisches Badehaus ++ Fürst Wilhelm Malte zu Putbus ließ es für sich und seine Gäste aus dem Hochadel 1818 errichten ++ 50 Meter breit angelegter Säulenportikus ++ Säulenhalle mit 18 Säulen ++ ganz in weiß gehalten ++ monumentale Wirkung ++ Architekt Johann Gottfried Steinmeyer ++

  • GPS-Koordinaten: 13.51182 - 54.34431
  • Adresse: Fürst-Malte-Allee 1, 18581 Lauterbach
  • Telefon: +49 38301 88260
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Seebrücke Sellin

Bild Seebrücke Sellin
Foto: © elbfoto / CC BY-SA 2.0

Restaurierte Seebrücke von 1925 ++ 394 Metern Länge ++ gegliederter Brückenpavillon im Stil des Historismus ++ Hochzeiten möglich ++

  • GPS-Koordinaten: 13.698493 - 54.38317
  • Adresse: Seebrücke 1, 18586 Sellin
  • Telefon: +49 38303 929600
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: Haus Waldfrieden Sellin

Bild Haus Waldfrieden Sellin
Foto: © D. Stapf

1907 im Stil des Historismus erbaut ++ Turm und Holzloggien mit filigranen Holzarbeiten ++ gehört zu einem Ensemble von Bäderarchitektur in der Wilhelmstraße ++

  • GPS-Koordinaten: 13.69531 - 54.37811
  • Adresse: Wilhelmstraße 5, 18586 Sellin
  • Telefon: +49 38303 8930
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

11. Station: Haus Sellin

Bild Haus Sellin
Foto: © Unokorno / CC BY-SA 3.0

1902 in schönster klassizistischer Bäderarchitektur erbaut ++ eines der schönsten im Häuserensemble an der Wilhelmstraße ++ Balkon mit schmiedeeisernen Verzierungen ++ korintische Säulen ++

  • GPS-Koordinaten: 13.695991 - 54.379104
  • Adresse: Wilhelmstraße 9, 18586 Sellin
  • Telefon: +49 38303 153
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

12. Station: Villa Undine Binz

Bild Villa Undine Binz
Foto: © Dinkum / CC0 1.0

1885 erbaut ++ mit der Anmutung eines russischen Holzhauses mit Turm und Spitzgibel ++ das letzte der sogenannten Wolgast-Häuser in Binz (von der Wolgaster Aktiengesellschaft erbaute Holzvillen) ++

  • GPS-Koordinaten: 13.6116 - 54.40291
  • Adresse: Strandpromenade 30, 18609 Binz
  • Telefon: +49 38393 32533
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

13. Station: Kurhaus Binz

Bild Kurhaus Binz
Foto: © SPBer / CC BY-SA 2.0

Monumentale Bäderarchitektur aus dem Jahr 1907 ++ in den 20er Jahren beliebt bei Industriellen, Ärzten, Juristen, Beamten und Künstlern ++ Drehort "Whisky mit Wodka" Film von Andreas Dresen (D 2009) mit Henry Hübchen ++

  • GPS-Koordinaten: 13.61415 - 54.40211
  • Adresse: Strandpromenade 27, 18609 Binz
  • Telefon: +49 38393 6650
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

14. Station: Villa Baltic Kühlungsborn

Bild Villa Baltic Kühlungsborn
Foto: © AlterWolf49 / CC-BY-SA-3.0 / Kühlungsborn, Villa Baltic, 2011

Neobarocke Villa 1912 erbaut ++ von Säulen getragener Balkonvorbau ++ historisches Wahrzeichen der Stadt ++ Architekt Alfred Krause ++ 1938 Sitz der Goebbels-Stiftung ++

  • GPS-Koordinaten: 11.73117 - 54.15228
  • Adresse: Ostseeallee 44, 18225 Kühlungsborn
  • Telefon: +49 38293 16128
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

15. Station: Seebad Heiligendamm

Bild Seebad Heiligendamm
Foto: © EHRENBERG Kommunikation / CC-BY-SA-2.0 / Heiligendamm

Ältester Seebadeort Deutschlands ++ klassizistisches Gesamtkunstwerk aus Bade- und Logierhäusern ++ „Burg Hohenzollern“ (1844) im Tudorstil ++ Architekten Johann Christoph Heinrich von Seydewitz, Carl Theodor Severin, Georg Adolph Demmler ++ 1793 durch den mecklenburgischen Herzog Friedrich Franz I. gegründet ++ aufgrund der von der See aus sichtbaren weißen Häuserreihe in Strandnähe auch die „Weiße Stadt am Meer“ genannt ++ im 19. und 20. Jahrhundert vom europäischen Hochadel geprägt ++ die russische Zarenfamilie zählte zu den Stammgästen ++ Teil des historischen Komplexes heute Grandhotel Heiligendamm ++ historisches Kurhaus mit klassizistisch nostalgischem Charme jetzt Restaurant ++ G8-Gipfel im Juni 2007 ++ Hotel ausgestattet mit Fürstenberger Porzellan (Klassizistische Serie Herzog Ferdinand 1780) ++ Drehort "Maria an Callas" von Petra Katharina Wagner (D 2005) mit Götz George ++ Drehort "Mord in bester Gesellschaft" ARD-Krimiserie von Peter Sämann (ab 2007) mit Fritz Wepper ++ Drehort "Das Blaue vom Himmel" von Hans Steinbichler (D 2011) mit Hannelore Elsner ++ Drehort "Letztes Kapitel" von Markus Rosenmüller (2005) mit Nadja Auermann ++

  • GPS-Koordinaten: 11.843291 - 54.143771
  • Adresse: Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6, 18209 Bad Doberan-Heiligendamm
  • Telefon: +49 38203 7400
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.