Startmenü

Binnenschifffahrt Brandenburg Havel zum Fischerjakobi (10 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Die Stadt Brandenburg hat am Wasserweg Havel eine über 1000-jährige Tradition des Fischfangs und des Schiffbaus. Museen und historische Schiffe erinnern an Reederein und Werften, das Handwerk des Fischers und den Handel auf der Havel. Das Plauer Fischerjakobi im Juli ist ein idealer Reiseanlass. Tour zu den historischen Orten der Binnenschifffahrt in Brandenburg an der Havel beginnt westlich an der Fischereiausstellung und endet nördlich an der Regattastrecke am Beetzsee. *Technikreisen*

1. Station: Fischereiausstellung Plaue Havel

Bild Fischereiausstellung Plaue Havel
Foto: © frank liebig , cc by-sa 3.0

Fischerimuseum ++ Ausstellung „Fischerei im Wandel der Zeit“ zur Fischerei an der Havel, Arbeit und dem Leben der Fischer um 1900 ++ Exponate u. a. Holzboote, Netze, Kisten, Werkzeuge ++

  • GPS-Koordinaten: 12.4206 - 52.40985
  • Adresse: Genthiner Straße 7, 14774 Plaue an der Havel
  • Telefon: +49 3381 403244
  • Website
  • Reisezeit: Mai - September

2. Station: Plauer Fischerjakobi Brandenburg Havel

Historisches Fischerfest in Plau im Juli ++ Namen nach einem Jünger Jesu trägt, der zum Schutzheiligen der Fischer ++ soll auf die Jakobifeier auf die Mönche des Klosters Lehnin zurückgehen ++ bunter Zug vom Traditionslokal „Schwarzer Adler“ zur „Fischerhavel“, dem Bootshafen und Netztrockenplatz ++ Boots-Korso über den Plauer See ++ Tag endet mit Tanz und Festessen ++ dreitägiges Volksfest ++

  • GPS-Koordinaten: 12.421243 - 52.41533
  • Adresse: Große Mühlenstraße, 14774 Brandenburg an der Havel
  • Telefon: +49 3381 796360
  • Website
  • Reisezeit: Juli

3. Station: Fähre Neuendorf Brandenburg Havel

Bild Fähre Neuendorf Brandenburg Havel
Foto: © gregor rom , cc by-sa 4.0

Seilfähre Neuendorf ++ eingerichtet Anfang des 20. Jahrhunderts++ motorisiert seit 1940 ++ einzige Fährverbindung in der Stadt Brandenburg, von Neuendorf über die Havel nach Wilhelmsdorf ++ Personen und Kfz befördert ++ Kapazität 2 PKW oder ca. 50 Personen ++ auf der Wilhelmsdorfer Seite das Restaurant „Buhnenhaus“ ++

  • GPS-Koordinaten: 12.497273 - 52.386769
  • Adresse: Buhnenhaus 1, 14776 Brandenburg an der Havel
  • Telefon: +49 3381 317523
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Binnenschifffahrt Brandenburg Havel

4. Station: Schiffstour Brandenburg Havel

Bild Schiffstour Brandenburg Havel
Foto: © Nordstern Reederei

Schiffstour auf der Havel ++ Nordstern Reederei Brandenburg an der Havel ++ moderne Fahrgastschiffe und historischer Dampfer Nordstern ++ einst als Schleppdampfer gebaut, heute Fahrgastschiff ++ einstiger Stolz der Wiemann Werft ++ fährt mit der Originalmaschine von 1902 ++

  • GPS-Koordinaten: 12.54411 - 52.40722
  • Adresse: Neuendorfer Straße 70, 14770 Brandenburg an der Havel
  • Telefon: +49 3381 226960
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober

5. Station: Slawendorf Brandenburg Havel

Bild Slawendorf Brandenburg Havel
Foto: © BAS Brandenburg an der Havel

Historisches Slawendorf ++ nach Ausgrabungsergebnissen nachgestaltetes Schaudorf ++ gezeigt werden Ausschnitte aus dem Leben im Havelland vor 1000 Jahren ++ Flechtwerk-, Spaltbohlen- und Blockhäuser, eingetiefte Grubenhäuser ++ Backöfen, Handwerkerstände, Brunnen, Bohlenweg, Tiergehege, Wagen, Schlitten, Einbäume, Flöße ++ historische Handwerks- und Kulturtechniken (u. a. Arbeiten mit Holz und Lehm, Bogenschießen, Lanzenwerfen, Backen im Backofen, Speisenzubereitung am Feuer) ++ Slawischer Fünfkampf ( Bogenschießen, Lanzenwerfen, Steinschleudern, Ringewerfen, Rudern mit dem hölzernen Slawenschiff) ++ nächtliche Lichterführungen ++ Repliken zweier Slawenschiffe Dragomia und Triglav ++ zwei- bis dreistündige Fahrten, Schiffe können individuell (mit Besatzung) gechartert werden ++ Hexenabend am 30. April, Havelfest im Juni, slawisches Erntefest am letzten Sonnabend im September, Weihnachtliches Slawendorf am 5. und 6. Dezember ++

  • GPS-Koordinaten: 12.549401 - 52.409991
  • Adresse: Neuendorfer Straße 89 c, 14770 Brandenburg an der Havel
  • Telefon: +49 3381 208740
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober

6. Station: Frey Haus Brandenburg Havel

Barockes Massowsches Stadtpalais ++ errichtet 1723 mit Steinen der abgebrochenen Marienkirche ++ Vorbild für die barocke Neugestaltung vieler Gebäude der Stadt ++ Bauherr Oberst Jürgen Detlef von Massow, Kommandeur des 1713 bis 1739 in Brandenburg stationierten Königsregiments Friedrich Wilhelm I ++ 1751 von König Friedrich II. zum Frey-Haus erklärt (von allen bürgerlichen Lasten befreit) ++ bis 1806 Wohnsitz aller Regimentskommandeure ++ Dreiflügelanlage aus zweigeschossigen Fachwerkhofgebäuden ++ seit 1922 Stadtmuseum ++ Ausstellung zu 1000 Jahre Stadtgeschichte, teilweise Landesgeschichte ++ Bestände zu Ur- und Frühgeschichte, Stadt- und Industriegeschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde, Kunst, Brandenburger Spielwarenindustrie ++ Wredowsche Kunstsammlung (u. a. Richtschwert, mit dem der Jugendfreund Friedrichs des Großen, Hans-Hermann von Katte, im Jahre 1730 hingerichtet wurde) ++ Museumsgarten ++

  • GPS-Koordinaten: 12.553849 - 52.412568
  • Adresse: Ritterstraße 96, 14770 Brandenburg an der Havel
  • Telefon: +49 3381 584501
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Historischer Hafen Brandenburg Havel

Bild Historischer Hafen Brandenburg Havel
Foto: © biberbaer , cc by-sa 3.0

Historischer Hafen Brandenburg an der Havel e.V. ++ im Aufbau ++ Standort am Packhof, unweit der Jahrtausendbrücke ++ Verein erinnert an die einst größte Binnenwerft des Landes (1901 gegründet, 1962 geschlossen ++ Oldtimer-Schiffe angelegt ++

  • GPS-Koordinaten: 12.560007 - 52.416753
  • Adresse: Mühlentorstraße 27, 14770 Brandenburg an der Havel
  • Telefon: +49 157 38698495
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

8. Station: Museum im Steintorturm Brandenburg Havel

Bild Museum im Steintorturm Brandenburg Havel
Foto: © Lienhard Schulz / CC-BY-SA-3.0 / Steintorturm

Standort des Stadtmuseums ++ Schiffahrtsmuseum ++ Ausstellung zur Geschichte der Brandenburger Schifffahrt ++ Geschichte der ehemaligen Hansestadt und der Werften ++

  • GPS-Koordinaten: 12.560518 - 52.407222
  • Adresse: Steinstraße, 14776 Brandenburg an der Havel
  • Telefon: +49 3381 200265
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober

9. Station: Restaurant An der Dominsel Brandenburg Havel

Bild Restaurant An der Dominsel Brandenburg Havel
Foto: © Panorama Service GmbH

Stadtrestaurant ++ Binnenschifferambiente ++ regionale Küche auf hohem Niveau ++ leichte Fischgerichte, herzhafte Speisen, vegetarische Leckereien ++ großenteils aus regionalem Anbau und Zucht ++ rein deutsche Weinkarte, Wein direkt vom Winzer ++ Candle light Dinner auf dem Bootsanleger ++

  • GPS-Koordinaten: 12.56511 - 52.41083
  • Adresse: Neustädtische Fischerstraße 14, 14776 Brandenburg an der Havel
  • Telefon: +49 3381 891807
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: Regattastrecke Beetzsee Brandenburg Havel

Bild Regattastrecke Beetzsee Brandenburg Havel
Foto: © Kanuoli / CC-BY-SA-3.0 / Regattastrecke Betzsee

Traditionsreichen Sportstätte an der Havel ++ gilt als die schönste und modernste Naturregattastrecke der Welt ++ Regattastrecke für Kanu- und Rudersport ++ errichtet 1968 ++ hochkarätige nationale und internationale Wettkämpfe seit 1983 ++ u. a. Junioren- und U 23 Weltmeisterschaften im Rudern 2005 und 2008, Europameisterschaften im Kanurennsport 2009, Barfuß-Wasserski-WM 2010 ++

  • GPS-Koordinaten: 12.56218 - 52.43104
  • Adresse: An der Regattastrecke 1, 14772 Brandenburg an der Havel
  • Telefon: +49 3381 7937610
  • Website
  • Reisezeit: März bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Binnenschifffahrt Brandenburg Havel


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.