Startmenü

Musik - Komponisten

Komponisten bleiben durch ihre Musik in Erinnerung, die den Musizierenden und Zuhörern als eine Folie für Gefühlsprojektionen aller Art bietet. Gleichzeitig erzeugt das Persönlichkeitsferne dieser Musik ein großes Verlangen, mehr über das Leben der großen Komponisten zu erfahren. Wir haben einige Touren zusammen gestellt, die eine Reise zu biografischen Orten bedeutender Komponisten möglich machen. 

Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788) war in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts berühmter als sein Vater Johann Sebastian Bach. Anerkennung genoss er insbesondere als Lehrer und Komponist von Werken... mehr »

Das Musikerehepaar Clara und Robert Schumann ist jenes in der Musikgeschichte, das in ihren bedeutenden musikalischen Leistungen gemeinsam wahrgenommen wird. Die Pianistin und Komponistin Clara... mehr »

Ernst Theodor Amadeus Hoffmann (1776-1822) war ein künstlerisches Multitalent. Heute erinnert man sich an ETA Hoffmann als den gelernten Juristen als produktiver Schriftsteller der Romantik,... mehr »

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) gilt als einer der bedeutendsten Romantiker. Man mag ihn einen großen Komponisten, Pianisten und Organisten nennen, doch war er der erste Dirigent, wie wir ihn... mehr »

Franz Liszt (1811-1886) registriert die Musikgeschichte als einen der prominentesten Klaviervirtuosen und einer der produktivsten Komponisten des 19. Jahrhunderts. Zuhause in vielen unterschiedlichen... mehr »

Am Heiligabend 1818 führten der Komponist und Organist Franz Xaver Gruber und der Vikar Joseph Mohr in der Kirche St. Nikola in Oberndorf bei Salzburg das Weihnachtslied Stille Nacht, heilige Nacht ... mehr »

Georg Philipp Telemann (1681-1767) prägte als Komponist die Barockmusik in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts und wird heute wieder besonders in den Telemann-Städten Hamburg, Leipzig, Magdeburg,... mehr »

Johann Sebastian Bach (1685-1750) gilt als bedeutendster Komponist, dessen Musik spätere Tonschöpfer nachhaltig beeinflusst hat. Johann Sebastian Bach wurde zu Lebzeiten als Virtuose, Organist und... mehr »

Johannes Brahms (1833-1897) gilt als einer der bedeutendsten europäischen Komponisten der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Mit dem Namen des Romantikers Johannes Brahms scheinen aus der Fülle... mehr »

Joseph Haydn (1732-1809) war einer der großen Komponisten der Wiener Klassik. Die Deutschen haben ihm die Melodie ihrer Nationalhymne (Text August Heinrich Hoffmann von Fallersleben) zu verdanken.... mehr »

Louis Spohr (1784-1859) gilt heute als der meist unterschätzte Komponist der Romantik. Zu Lebzeiten war der Dirigent und Geiger Luis Spohr populärer als jeder seiner beruflichen Zeitgenossen. Der... mehr »

Ludwig van Beethoven (1770-1827) gilt als der Komponist, der die Musik der Wiener Klassik zur Blüte gebracht hat und der Romantik den Weg bereitete. Die Entwicklung des frühen Talentes von Ludwig van... mehr »

Richard Wagner (1813-1883) gilt mit seinen Musikdramen wie "Der Ring der Nibelungen" als einer der bedeutendsten Erneuerer der europäischen Musik im 19. Jahrhundert. Richard Wagners Neuerungen in der... mehr »

Robert Schumann (1810-1856) gilt als einer der bedeutendsten Komponisten der Romantik in Deutschland. In den Schumann-Städten Zwickau, Dresden, Leipzig und Bonn gibt es ein breites Angebot, im Museum,... mehr »

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) ist bis heute der beliebteste Komponist. In nur 35 Lebensjahren schuf er 626 Werke - Opern, Sinfonien, Konzerte, Sonaten. Seine Kompositionen kann man selig... mehr »