Startmenü

Zeitgenoessische Kunst in Darmstadt (12 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Darmstadt deckt mit seinen Museen, Galerien und Kunstorten ein breites Spektrum der Kunstgeschichte von den barocken Landgräflichen Sammlungen bis zu den neuen Positionen des 21. Jahrhunderts ab. Ein vorzeigbares Juwel ist sicher die vom Jugendstil geprägte Künstlerkolonie Mathildenhöhe, in der der Geist des einstigen künstlerischen Aufbruchs am Beginn des 20. Jahrhunderts noch zu spüren ist. Die anderen Museen und Galerien zeigen sich vor allem der zeitgenössische Kunst verpflichtet. Die Tour zu Museen, Galerien und Orten der zeitgenössischen Kunst in Darmstadt beginnt südlich an der Galerie Maximilian und endet nördlich an der Galerie Kermikum. *Kunstreisen*

Best Western Hotel Darmstadt

Bild Best Western Hotel DarmstadtModernes 3-Sterne-Hotel im Zentrum von Darmstadt Das bei Darmstadt-Touristen beliebte Best Western Hotel liegt mitten im Stadtzentrum nahe des historischen Luisenplatzes und doch absolut ruhig. Die Innenstadt und die berühmte Mathildenhöhe sind bequem zu Fuß zu erreichen. Alle Zimmer sind klimatisiert, verfügen über kostenfreies High-Speed-WLan und TV mit 6 kostenfreien SKY-Kanälen. Es gibt ein Frühstücksrestaurant mit gemütlichem Dachgarten sowie nahezu unbegrenzte Parkmöglichkeiten im Parkhaus mit Verbindungstreppe.
Adresse: Grafenstraße 31, 64283 Darmstadt
Telefon: +49 6151 28100
Internet: Kontakt

1. Station: Galerie Maximilian Darmstadt

Bild Galerie Maximilian Darmstadt
Foto: © Galerie Maximilian

Zeitgenössische Kunst ++ Schwerpunkt Malerei, Plastik ++ Künstler u. a. Tony Birks-Hay, Willi Bucher, Ferdinand Götz, Günther Rechn, Martina Schoder, Gabriele Saur-Burmester ++

  • GPS-Koordinaten: 8.650909 - 49.857717
  • Adresse: Ludwigshöhstraße 1a, 64285 Darmstadt
  • Telefon: +49 6151 65822
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunst in Darmstadt , Kunst & Gourmet in Darmstadt

2. Station: Galerie Ulrich Haasch Darmstadt

Zeitgenössische Kunst ++ Malerei, Zeichnung, Fotografie ++ Künstler u. a. Heidrun Abromeit, Stefanie Bemann, Reiner Emrich, Kurt Grimm, Uwe Gross, Rlaf Kopp, Said Muhammed, Cornelia Nagel, Christel Prümm, Klaus Steudtner, Oliver Voigt ++

  • GPS-Koordinaten: 8.658322 - 49.861698
  • Adresse: Martinstraße 73, 64285 Darmstadt
  • Telefon: +49 177 4909159
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunst in Darmstadt , Kunst & Gourmet in Darmstadt

3. Station: Galerie der Schader Stiftung Darmstadt

Bild Galerie der Schader Stiftung Darmstadt
Foto: © Schader-Stiftung / Monika Müller

Galerie der Stiftung ++ seit 2007 Ausstellungen "Bilder gesellschaftlichen Wandels" gemeinsam mit dem Hessische Landesmuseum Darmstadt ++ verbindet sozialwissenschaftlich orientierte Fragestellungen der Schader-Stiftung mit der Geschichte und Themen der Kunst des 19-21. Jahrhunderts ++ Kunstwerke aus dem Bestand des Hessische Landesmuseums ++ aktuelle Position der Gegenwartskunst ++ Führungen auf Anfrage ++

  • GPS-Koordinaten: 8.653163 - 49.863309
  • Adresse: Goethestraße 1, 64285 Darmstadt
  • Telefon: +49 6151 175915
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunst in Darmstadt , Kunst & Gourmet in Darmstadt

4. Station: Kunsthalle Darmstadt

Bild Kunsthalle Darmstadt
Foto: © erkaha , cc by-sa 4.0

Kunsthalle der Stadt Darmstadt ++ eröffnet 1889 ++ Neubau 1954 (Architekt Prof. Max Nuß, Pavillon am Grundgedanken des Bauhaus orientiert), Erweiterungsbau 1987 ++ Themenausstellungen zu gesellschaftlich relevanten Fragestellungen ++ Austausch mit Regionen wie Südkorea, arabische Länder, Frankreich, Polen, Israel ++ monographischen Ausstellungen ++ Ausstellungen zur Kunstgeschichte ++ etablierte Künstler, avantgardistische, junge Positionen ++ Künstler u. a. Jeff Koons, Jörg Immendorff, Jonathan Meese, Sigmar Polke, William Kentridge, Mel Ramos, Kara Walker, Keith Haring, Ernst Ludwig Kirchner, Andreas Feininger, Bill Viola, William Hogarth, Eugène Carrière, James McNeill Whistler ++ im Jahr 3 bis 4 Ausstellungen ++ Konzert, Lesung, Performance ++ Sitz der Geschäftsstelle des Kunstvereins Darmstadt ++

  • GPS-Koordinaten: 8.642235 - 49.871791
  • Adresse: Steubenplatz 1, 64293 Darmstadt
  • Telefon: +49 6151 891184
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Kunst Archiv Darmstadt e. V.

Bild Kunst Archiv Darmstadt e. V.
Foto: © dontworry , cc by-sa 3.0

Dokumentationsstelle zur bildenden Kunst im Raum Darmstadt ++ gegründet 1984 ++ archiviert das Werk älterer Künstlergenerationen, Auseinandersetzung mit den Werken zeitgenössischer Künstler ++ Sammlung Darmstädter Kunst ++ regelmäßige Ausstellungen ++ Karl Thylmann-Archiv, Nachlässe und Werk von Annelise Reichmann, Esteban Fekete, Well Habicht, Wilhelm Loth, Georg von Kovats, Helmut Lortz, Wilhelm Philipp, Jörg Sußebach, Fritz Schwarzbeck und Robert Cauer, Bildhauers Fritz Schwarzbeck, Robert d’Hooghe ++ Plakatsammlung ++ Präsenzbibliothek (4.000 Bände, Künstlermonographien, Ausstellungs- bzw. Kunstkataloge, Videofilme, Dokumentar- und Künstlerfilme) ++ Filmvorführungen, Vorträge, Symposien ++

  • GPS-Koordinaten: 8.644456 - 49.872508
  • Adresse: Kasinostraße 3, 64293 Darmstadt
  • Telefon: +49 6151 291619
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunst in Darmstadt , Kunst & Gourmet in Darmstadt

6. Station: Kunsthandlung Langheinz Darmstadt

Bild Kunsthandlung Langheinz Darmstadt
Foto: © Stephan Langheinz

Galerie seit 1905 ++ zeitgenössische Kunst ++ Künstler u. a. Ottmar Alt, Dietlinde Andruchowicz, Horst Antes, Elvira Bach, Peter Bauer, Stefan Becker, Jos K. Biersack, Harald Böhm, Klaus Brandner, Bruno Bruni, Katrien Caymax, Salvador Dali, Georges Dussau, Martin Eller, Klaus Fußmann, Konstantin Grabowski, Günter Grass, Willibrord Haas, Thomas Hamann, Ulrich Hartig, Susanne Hartmann, Armin Mueller-Stahl, Günther Uecker, Victor Vasarely ++ wechselnde Ausstellungen ++ Rahmungen ++

  • GPS-Koordinaten: 8.655812 - 49.870717
  • Adresse: Schulstraße 10, 64283 Darmstadt
  • Telefon: +49 6151 24264
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Stadtkirche Darmstadt

Bild Stadtkirche Darmstadt
Foto: © Djuenger / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Evangelische Hauptkirche Darmstadts, Pfarrkirche ++ 1430 errichtet (bis heute erhalten spätgotischen Chor), 1687 barocker Umbau, 1840 Gotisierung durch Georg Moller und Johannes Jordan, 1944 beschädigt, 1952 Wiederaufbau ++ 1.200 Sitzplätzen ++ Renaissance-Epitaphien ++ barocke Fürstengruft für die Mitglieder des Darmstädter Fürstenhauses, Geistliche und Beamte ++ hier heirateten am 2. Mai 1773 Johann Gottfried Herder und Caroline Flachsland mit Johannn Wolfgang von Goethe als Trauzeuge ++ Konzerthaus der Darmstädter Kantorei ++ Jazz ++ Ausstellungen zeitgenössische Kunst ++

  • GPS-Koordinaten: 8.656277 - 49.871093
  • Adresse: An der Stadtkirche 1, 64283 Darmstadt
  • Telefon: +49 6151 44150
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Johann Gottfried Herder , Dichterorte in Hessen , Georg Moller

8. Station: Weißer Turm Darmstadt

Bild Weißer Turm Darmstadt
Foto: © lsdsl , cc by-sa 2.0

Ehemaliger Eckturm (Wehrturm) der mittelalterlichen Stadtbefestigung ++ erbaut um 1330 ++ 1704 zum barocken Glockenturm umgestaltet (Architekt Erich Philipp von Plönnies) ++ Gefängnis, Turmwächterwohnung, Stadtarchiv ++ 1944 zerstört, 1949 wieder aufgebaut ++ Höhe 39,75 m, Durchmesser 6 m, 125 Stufen ++ Freundeskreis Weißer Turm ++ seit 1997 Foto-Galerie, Ausstellungen, Lesungen ++ Führungen ++

  • GPS-Koordinaten: 8.65402 - 49.872
  • Adresse: Ernst-Ludwig-Platz, 64283 Darmstadt
  • Telefon: +49 6151 372525
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunst in Darmstadt , Darmstadt in einem Tag , Darmstadt in drei Tagen

9. Station: Kollegiengebäude Darmstadt

Bild Kollegiengebäude Darmstadt
Foto: © LSDSL / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Denkmalgeschütztes Kollegiengebäude am Luisenplatz ++ erbaut 1780 als Sitz der Ministerien ++ Architekt Franz Ludwig von Cancrin ++ 1845 Westflügel, 1889 Ostflügel, 1826 Kanzleigebäude (Architekt Georg Moller) ++ heute Hauptsitz des Regierungspräsidiums ++ Regionalgalerie Südhessen Darmstadt ++ Kulturförderung des Regierungspräsidiums ++ Galerie seit 1997 ++ Schwerpunkt Kunst aus der Region Südhessen, Ausstellungen im Rahmen eines europäischen oder internationalen Austauschs ++ Ausstellungsorte der Galerie: Kollegiengebäude, Innenhof, Eingangsbereich, berühmtes Treppenhaus von Georg Moller im Nordflügel ++

  • GPS-Koordinaten: 8.651477 - 49.873949
  • Adresse: Luisenplatz 2, 64283 Darmstadt
  • Telefon: +49 6151 120
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Georg Moller , Georg Moller in Darmstadt , Kunst in Darmstadt

10. Station: Galerie Netuschil Darmstadt

Bild Galerie Netuschil Darmstadt
Foto: © Sigrid Awizio

Galerie seit 1976 ++ zeitgenössische Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts ++ Malerei, originale Arbeiten auf Papier (Zeichnungen, Aquarelle und Mischtechniken), Druckgraphik aller klassischen Techniken ++ Schwerpunkt Bildhauerei (Bronze, Stein und Holz) ++ lokale Kunstgeschichte, deutsche Kunst von 1900 bis heute ++ Expressionismus, neuen Sachlichkeit, fünfziger Jahre, zeitgenössische Kunst ++ Themenausstellungen, monographisch Ausstellungen ++ Wechselausstellungen zeitgenössische Kunst ++ Galerie ist der Dokumentationsstelle zum Darmstädter Expressionismus - Sammlung Claus K. Netuschil angegliedert ++ Künstler u. a. Ariel Auslender, Matthias Beckmann, Thomas Duttenhoefer, Klaus Fußmann, Anne Haring, Christopher Lehmpfuhl, Hans Müller, Sigrid Nienstedt, Eberhard Schlotter,Franziska Schwarzbach, Puck Steinbrecher, Gabi Streile, Tamara Suhr, Sonja Weber ++

  • GPS-Koordinaten: 8.651892 - 49.874383
  • Adresse: Schleiermacherstraße 8, 64283 Darmstadt
  • Telefon: +49 6151 24939
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

11. Station: Hessisches Landesmuseum Darmstadt

Bild Hessisches Landesmuseum Darmstadt
Foto: © dontworry , cc by-sa 3.0

Universalmuseum ++ geht auf eine Stiftung des Großherzogs Ludwig I. von Hessen-Darmstadt von 1820 zurück ++ enzyklopädisch angelegtes Kunst- und Naturalienkabinett des Barons von Hüpsch bildet die Grundlage des Museums ++ 1906 eröffnet, Erweiterungsbau 1984 ++ Architekten Alfred Messel, Louis Remy de la Fosse ++ Künstler u. a. Arnold Böcklin ++ Sammlungen Ur- und Frühgeschichte, Griechische und römische Archäologie, Mittelalterliche Kunst und Glasmalerei, Mittelalterliche Altargemälde, Kunst des Barock, Kunst 19. und 20. Jahrhundert, Werkkomplex Joseph Beuys, Sammlung Simon Spierer, Graphische Sammlungen, Physikalisches Kabinett, historische Musikinstrumente, Geologie, Paläontologie, Zoologie, Mineralogie ++ bis 2013 wegen Sanierung geschlossen ++ Außenstelle Abteilung für Schriftguss, Satz und Druckverfahren (Kirschenallee 88) ++

  • GPS-Koordinaten: 8.653527 - 49.874588
  • Adresse: Friedensplatz 1, 64283 Darmstadt
  • Telefon: +49 6151 165703
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

12. Station: Galerie KERAMIKUM Darmstadt

Bild Galerie KERAMIKUM Darmstadt
Foto: © Gloria Hasse

Galerie seit 1992 ++ zweimal im Jahr Einzel- bzw. Paarausstellungen ++ zeitgenössische europäische Keramik ++ Gefäße, Objekte Skulpturen ++

Arbeiten von archaischer Strenge bis hin zum Spielerischen ++

  • GPS-Koordinaten: 8.660483 - 49.911555
  • Adresse: Untere Mühlstraße 26, 64291 Darmstadt
  • Telefon: +49 6151 37886
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunst in Darmstadt , Kunst & Gourmet in Darmstadt , Keramik in Darmstadt


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.