Startmenü

Kunst in Greifswald (9 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Greifswald ist die Geburtsstadt Caspar David Friedrichs, die im Pommerschen Landesmuseum und im Caspar David Friedrich Zentrum den berühmten Sohn würdigt. Die Kunstsammlung des Museums zeigt interessante Bestände der Klassischen Moderne und Kunst Pommerscher Maler. In der Altstadt gibt es eine kleine Galerieszene. Der Dom und die Kirchen beherbergen bemerkenswerte sakrale Kunst aus mehreren Jahrhunderten. Die Tour beginnt südlich im Pommerschen Landesmuseum und endet östlich an der Klosterruine Eldena. *Kunstreisen*

1. Station: Pommersches Landesmuseum Greifswald

Bild Pommersches Landesmuseum Greifswald
Foto: © UW / CC-BY-SA-3.0-migrated / Pommersches Landesmuseum Greifswald

Ehemaliges Graues Kloster (Gotik) und Klassizistisches Gebäude (Quistorp-Bau, eine ehem. Stadtschule) durch moderne Glaspassage verbunden ++ Architektenbüro Gregor Sunder-Plassmann aus Kappeln (Landesbaupreis Mecklenburg-Vorpommern 2000) ++ Ausstellungen zur Erdgeschichte ++ 14.000 Jahre Geschichte in Pommern ++ Gemäldegalerie ++ Sammlung zu Caspar David Friedrich und Philipp Otto Runge ++ Klassische Moderne ++ Max Liebermann, Max Pechstein, Lyonel Feininger, Vincent van Gogh ++ Johannes Bugenhagen gewidmete Croy-Teppich ++ Museumsshop ++ Bestände der Stiftung Pommern aus Kiel fanden hier eine neue Heimstatt ++ Conventgarten mit Backhaus und mittelalterlichem Kräutergarten ++

  • GPS-Koordinaten: 13.38234 - 54.09492
  • Adresse: Rakower Straße 9, 17489 Greifswald
  • Telefon: +49 3834 83120
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Caspar David Friedrich Denkmal Greifswald

Bild Caspar David Friedrich Denkmal Greifswald
Foto: © D. Stapf

Lebensgroße Bronzeskulptur des gebürtigen Greifswalder Malers Caspar David Friedrich ++ die Plastik wurde vom Lübecker Künstler und Bildhauer Claus Görtz geschaffen ++ das Friedrich-Denkmal steht unter einem aus Stahl gefertigten Torbogen ++

  • GPS-Koordinaten: 13.37932 - 54.09557
  • Adresse: Markt 26, 17489 Greifswald
  • Telefon: +49 3834 521380
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Caspar David Friedrich , Kunst & Wellness Usedom , Kunst auf Usedom

3. Station: Dom zu Greifswald

Bild Dom zu Greifswald
Foto: © Greifen / wikimedia

St. Nikolai bereits 1280 erwähnt ++ Zeugnis der Backsteingotik ++ imposantes Langschiff ++ hochaufragende Basilika ohne abgesetzten Chor ++ seit 1650 Turm mit barocker Haube nach holländischem Vorbild ++ Rubenowtafel, die an die Gründung der Universität 1456 erinnert ++ Epitaph von Präpositus von Essen (Kreuzabnahme nach Rubens) und der Familie Schwarz (Ecce homo nach Rembrandt) ++ 12 Kapellen + Tauf-Kirche Caspar David Friedrichs und dessen Motiv ++ Bischofskirche der Pommerschen Evangelischen Kirche ++ Jehmlich-Orgel (1988) mit 15 originalen Buchholz-Registern (frühromantisch) ++ Flachrelief des schwedischen Königs Gustav Adolph II., Inschrift "Schirmherr des evangelischen Glaubens" (1932) ++ Loge des schwedisch-pommerschen Hofgerichts mit den Insignien des schwedischen Königshauses ++ Hauptspielstätte der Greifswalder Bachwoche im Juni ++

  • GPS-Koordinaten: 13.3769 - 54.09535
  • Adresse: Domstraße 54, 17489 Greifswald
  • Telefon: +49 3834 26 27
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Rubenow Denkmal Greifswald

Bild Rubenow Denkmal Greifswald
Foto: © D. Stapf

Denkmal zu Ehren des Bürgermeisters und Mitbegründer der Universität Heinrich Rubenow ++ 1856 eingeweiht ++ Fiale mit bildlichem Schmuck zur Geschichte der Hochschule ++ Bildhauer Wilhelm Stürmer, Bernhard Afinger ++ Historismus, Neogotik ++ Bildnisse von Herzog Wartislaw IX. von Pommern, Herzog Bogislaw XIV. von Pommern, König Friedrich I. von Schweden, König Friedrich Wilhelm III. von Preußen ++ Wappen von Schweden, Preußen, Pommern, Greifswald ++ Reliefbild Heinrich Rubenow ++ Gelehrten-Figuren Johannes Bugenhagen, David Mevius, Friedrich August Gottlob Berndt, Ernst Moritz Arndt ++

  • GPS-Koordinaten: 13.374568 - 54.095334
  • Adresse: Rubenowplatz, 17489 Greifswald
  • Telefon: +49 3834 521380
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Geschichte Pommerns , Johannes Bugenhagen , Greifswald in einem Tag

5. Station: Galerie Schwarz Greifswald

Bild Galerie Schwarz Greifswald
Foto: © Hubert Schwarz

Zeitgenössische Kunst ++ Künstler u. a. Max Neumann, Michael Wirkner, Oskar Manigk, Ralph Fleck ++ wechselnde Ausstellungen ++ eigene Grafikwerkstatt ++ Grafikeditionen ++

  • GPS-Koordinaten: 13.37312 - 54.09584
  • Adresse: Lange Straße 21, 17489 Greifswald
  • Telefon: +49 3834 899448
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Caspar David Friedrich Zentrum Greifswald

Bild Caspar David Friedrich Zentrum Greifswald
Foto: © D. Stapf

Ausstellungen zum Leben und Wirken Caspar David Friedrichs in der ehemaligen Friedrichschen Seifensiederei ++ Schauwerkstatt erinnert daran, dass der Maler Sohn eines Seifensieders und Kerzenziehers war, Handwerk in der Schwedenzeit Greifswalds ++ Shop ++ Handbibliothek ++ Sitz der Caspar David Friedrich Gesellschaft ++ Ausgangspunkt des Caspar David Friedrich–Bildweges über 15 Stationen in und um Greifswald ++

  • GPS-Koordinaten: 13.376949 - 54.095939
  • Adresse: Lange Strasse 57, 17489 Greifswald
  • Telefon: +49 3834 884568
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Neue Greifengalerie Greifswald

Bild Neue Greifengalerie Greifswald
Foto: © Neue Greifengalerie

Kunsthandwerk ++ zeitgenössische Malerei und Grafik ++ Schmuck ++ Reproduktionen ++ Galeriezubehör ++ Rahmen ++ Künstler u. a. Sabine Curio, Nils Dicaz, Walter Herzog, Friedrich-Wilhelm Fretwurst, Moritz Götze, Hartwig Hamer, Roland und Brigitte Möller, Matthias Wegehaupt, Karin Wurlitzer, Oskar Manik ++

8. Station: St. Marien Kirche Greifswald

Bild St. Marien Kirche Greifswald
Foto: © D. Stapf

Dreischiffige chorlose Hallenkirche der Backsteingotik mit Kreuzrippengewölbe aus dem 13. und 14. Jahrhundert ++ Mehmel Orgel von 1866 ++ Gedenkstein des Universitätsgründers Heinrich Rubenow von 1462 ++ Altarbild "Correggios Heilige Nacht" nachgebildet von Friedrich August von Klinkowström (1807) ++ Erinnerungstücke aus der Schwedenzeit ++ Rüstungsteile des kaiserlichen Stadtkommandanten Perussi ('Perusius-Stiefel'), Kanonenkugeln in den Kirchenwänden (Beschießung Greifswalds durch brandenburgische Truppen 1659 und 1678), Grabdenkmäler und Gemälde von Greifswalder Persönlichkeiten des 17./18. Jahrhunderts ++

  • GPS-Koordinaten: 13.383621 - 54.096572
  • Adresse: Brüggstraße 35, 17489 Greifswald
  • Telefon: +49 3834 2263
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Kloster Eldena Greifswald

Bild Kloster Eldena Greifswald
Foto: © D. Stapf

Ruine des ehemaliges Zisterzienserklosters ++ 1299 gegründet ++ Architektur des Klosters folgt der des Mutterklosters Esrom ++ Teile des Kirchenschiffes und der Konventsgebäude erhalten ++ Motiv des Malers Caspar David Friedrich ++ Park in der Umgebung von Peter Josef Lenné auf Anregung von König Friedrich Wilhelm IV ++

  • GPS-Koordinaten: 13.453144 - 54.089803
  • Adresse: An der Klosterruine, 17493 Greifswald
  • Telefon: +49 3834 85361380
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.