Startmenü

Koenig Ludwig II. von Bayern in den Alpen (10 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Die Alpen waren für König Ludwig II. von Bayern (1845-1886) die Landschaft, die seinem romantischen Gefühl entsprach. Hier erbaute er mit Neuschwanstein das Schloss der Schlösser. Ludwig kannte aber auch die schönsten Winkel der bayerischen Alpen, in die er sich unter anderem mit dem Komponisten Richard Wagner zurückzog. Die Tour zu biografischen Orten König Ludwigs II. von Bayern beginnt westlich am Schloss Neuschwanstein und endet östlich an der Hochkopfhütte bei Altlach. *Geschichtsreisen, Kulturreisen*

1. Station: Schloss Neuschwanstein

Bild Schloss Neuschwanstein
Foto: © cameralends , cc0

Bauwerk des Historismus, romantischer Eklektizismus (idealisierte Vorstellung einer mittelalterlichen Ritterburg), Formen der Romanik, Gotik, byzantinischen Kunst, regionale Traditionen des Allgäu ++ ab 1869 errichtet, 1886 fertig gestellt ++ Architekten Christian Jank, Eduard Riedel, Georg von Dollmann ++ Bauherr König Ludwig II. von Bayern (bekanntestes seiner Schlösser) ++ ursprünglich: Neue Burg Hohenschwangau, seit 1886 Neuschwanstein ++ Ausstattung (Wandgemälde, Gobelins, Möbel, Kunsthandwerk) nimmt Bezug die Gralslegende, Richard Wagners Interpretation der Werke Wolframs von Eschenbach ++ bis 1944 Depot für in Frankreich geraubte Beutekunst ++ heute Sinnbild der Romantik ++ Führungen, Themenführungen (Ticket-Center Hohenschwangau) ++

  • GPS-Koordinaten: 10.7392 - 47.55532
  • Adresse: Alpseestraße 12, 87645 Hohenschwangau
  • Telefon: +49 8362 930830
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Museum der Bayerischen Könige Hohenschwangau

Bild Museum der Bayerischen Könige Hohenschwangau
Foto: © lokilech , CC BY-SA 3.0

Ehemaliges Hotel am Alpsee ++ Museum seit 2011 ++ Ausstellungsfläche 1.200 qm ++ Dauerausstellung zur Geschichte der Wittelsbacher Dynastie und ihrer bayerischen Könige ++ Auswahl von 68 Regenten von der Herzogszeit bis zum Ende des Königreichs Bayern ++ Schwerpunkt Biografie der Könige Maximilian II. und Ludwig II. ++ 160 Originalexponate u. a. der Mantel von König Ludwig II., königliches Tafelservice, prunkvoller Aufsatz für die Hoftafel aus dem Schloss Hohenschwangau, Gemälde, Schmuck, Porzellan, Prunkpokale ++

  • GPS-Koordinaten: 10.736206 - 47.555608
  • Adresse: lpseestraße 27, 87645 Hohenschwangau
  • Telefon: +49 8362 887441
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Schloss Hohenschwangau

Bild Schloss Hohenschwangau
Foto: © joiseyshowaa / wikimedia / CC BY-SA 2.0

Neogotisches Schloss ++ Umbau der zerstörten Burg Schwanstein 1837 durch Kronprinz Maximilian von Bayern ++ Architekten Domenico Quaglio, Georg Friedrich Ziebland, Joseph Daniel Ohlmüller ++ Ausmalung der Räume nach Entwürfen von Moritz von Schwind ++ Innenausstattung Biedermeier ++ Schwanseepark (Peter Joseph Lenné) ++ Schloss war Sommerresidenz der königlichen Familie, Kinderstube Ludwigs II. ++ Rittersaal, Orientzimmer, Hohenstaufenzimmer, Tassozimmer, Berchtazimmer ++ Führungen über das Ticketcenter ++ Eigentümer ist der Wittelsbacher Ausgleichsfonds ++

  • GPS-Koordinaten: 10.7392 - 47.55532
  • Adresse: Alpseestraße 12, 87645 Schwangau
  • Telefon: +49 8362 930830
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Bootstour Alpsee

Bild Bootstour Alpsee
Foto: © 1970gemini / wikipedia / Hohenschwangau

Fahrt mit dem Boot ++ der Alpsee war schon in der Jugendzeit der Lieblingssee des Königs Ludwig II. ++ seinen 20. Geburtstag feierte Ludwig hier 1865 mit Arien aus "Lohengrin", der Sänger im silbernen Panzer in einem Schwan auf dem See ++ Landschaftsschutzgebiet „Alpsee, Schwansee und Faulenbacher Tal“ ++ Eigentümer Wittelsbacher Ausgleichsfonds ++ Strandbad, Bootsverleih für Ruder- und Tretboote ++

  • GPS-Koordinaten: 10.736206 - 47.555608
  • Adresse: Alpseestraße, 87645 Hohenschwangau
  • Telefon: +49 8362 926464-0
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis September
Diese Station gibt es auch in den Touren: Koenig Ludwig II. von Bayern

5. Station: Berggaststätte Bleckenau

Bild Berggaststätte Bleckenau
Foto: © Berggasthaus Bleckenau

Ehemaliges Jagdhaus König Ludwigs II. ++ von Ludwigs II. Vater Maximilian errichtetes "Schweizerhaus" (nach dem Vorbild des "Mariannen Cottage" in Schlesien) ++ Lage im Naturschutzgebiet im Ammergebirge auf 1167 Höhenmetern ++ heute Bergwirtschaft Bleckenau ++ deftige Brotzeiten, bayerische Spezialitäten ++

  • GPS-Koordinaten: 10.776545 - 47.538587
  • Adresse: Bleckenau 2, 87645 Schwangau
  • Telefon: +49 8362 81181
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Koenig Ludwig II. von Bayern

6. Station: Schloss Linderhof

Bild Schloss Linderhof
Foto: © softeis , cc by-sa 3.0

Bauwerk im historistischen Stil, am Rokoko orientiert ++ kleinstes der drei Schlösser des bayrischen Königs Ludwig II. (das einzige, das noch zu Lebzeiten des Königs vollendet wurde) ++ 1869-1886 anstelle des so genannten Königshäuschens errichtet ++ Architekten Georg von Dollmann, Julius Hofmann, Christian Jank ++ Innenausstattung Neorokoko ++ Schlossgarten 1880 angelegt (Carl von Effner) ++ formaler Garten mit Formen der Barock- und Rokokogärten, eingebettet in einen englischen Landschaftsgarten ++ Wasserspiele, Bosketten, Zierbauten, Follies, Terrassenanlage, Venustempel, Neptun-Brunnen, Maurischer Kiosk, Marokkanisches Haus, Hundinghütte, Einsiedelei des Gurnemanz, künstliche Venusgrotte (Bezug auf Richard Wagners Tannhäuser) ++

  • GPS-Koordinaten: 10.960761 - 47.571401
  • Adresse: Linderhof 12, 82488 Linderhof
  • Telefon: +49 8822 92030
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Königshaus am Schachen Garmisch Partenkirchen mit Alpengarten

Bild Königshaus am Schachen Garmisch Partenkirchen mit Alpengarten
Foto: © florian schott , cc by-sa 3.0

Hölzerner Ständerbau als Schweizerhaus auf der Schachenalpe bei Garmisch-Partenkirchen ++ 1872 errichtet ++ Architekt Georg Dollmann ++ diente König Ludwig II. als Refugium bei seinen Aufenthalten im Gebirge ++ historisierende Innenausstattung ++ im Obergeschoss "Türkischer Saal" ++ Alpengarten des Botanischen Gartens München-Nymphenburg ++ auf 1.860 m Höhe über 1.000 Pflanzenarten aus den verschiedensten Hochgebirgen ++

  • GPS-Koordinaten: 10.95481 - 47.5699
  • Adresse: Linderhof 12, 82467 Garmisch-Partenkirchen
  • Telefon: +49 8822 92030
  • Website
  • Reisezeit: Juni bis September

8. Station: Hotel Schloss Fernsteinsee

Bild Hotel Schloss Fernsteinsee
Foto: © CTHOE / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Hotel neben der Burg Fernstein (13. Jahrhundert) ++ Gäste u. a. Kaiser Maximilian und Kaiserin Maria Theresia ++ 1872-18777 Lieblingshotel von König Ludwig II. von Bayern ++ extra Zimmer ausgestaltet vom Theatermaler Christian Jank (nicht mehr erhalten) ++ Hotel bietet Ludwig-Suite ++

  • GPS-Koordinaten: 10.83028 - 47.31959
  • Adresse: Schloss Fernsteinsee, 6465 Nassereith
  • Telefon: +43 5265 5210
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Berggasthof Herzogstand

Bild Berggasthof Herzogstand
Foto: © Berggasthaus Herzogstand

Die Bayern-Könige Max II. und Ludwig II. hatten hier Jagdhäuser ++ Herzogstand war ein Lieblingsplatz von Ludwig II. ++ Ludwig-Zimmer, Ludwig-Büste ++ Berggasthof 1991 neu errichtet ++ eine der beliebtesten Hütten in den Bayerischen Alpen ++ bürgerliche Küche ++ Anfahrt bis zur Talstation der Herzogstandbahn Walchensee++

  • GPS-Koordinaten: 11.316036 - 47.596269
  • Adresse: Am Tanneneck 6, 82432 Walchensee
  • Telefon: +49 8851 234
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Koenig Ludwig II. von Bayern

10. Station: Hochkopfhütte Altlach

Bild Hochkopfhütte Altlach
Foto: © jostgudelis , cc by-sa 3.0

Frühere Jagdhütte König Ludwigs II auf dem Hochkopf ++ der König feierte hier ab 1866 seinen Geburtstag und den Richard Wagners ++ Wagner arbeitete in der Hütte 10 Tage am "Parsival" ++ in Altlach erinnerte eine Tafel an Richard Wagners Aufenhalt ++ im ehemaligen Forsthaus von Altlach logierte der König mehrmals ++ Anfahrt bis zum Parkplatz an der Brücke von Altlach ++

  • GPS-Koordinaten: 11.340594 - 47.57386
  • Adresse: Altlach, 83676 Jachenau
  • Telefon: +49 8858 411
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Koenig Ludwig II. von Bayern


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.