Startmenü

Rosengaerten in Berlin und Brandenburg (9 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Die meisten der Rosengärten in Berlin und Brandenburg gehen auf preußische Gründungen im 19. Jahrhundert zurück. Die Tour zu den schönsten Rosengärten in Berlin und Brandenburg beginnt südlich im Ostdeutschen Rosengarten Forst und endet nordöstlich im Rosengarten des Schlosses Wartin in der Uckermark. *Gartenreisen*

1. Station: Ostdeutscher Rosengarten Forst

Bild Ostdeutscher Rosengarten Forst
Foto: © kds11 , cc by-sa 3.0

Rosengarten seit 1913 ++ Fläche von 16 ha ++ Zehntausende Rosenstöcke, über 800 Rosensorten++ Rosenfest ++ Nacht der 1000 Lichter ++ Schnittrosenschau ++

  • GPS-Koordinaten: 14.66011 - 51.73348
  • Adresse: Wehrinselstraße 42, 03149 Forst
  • Telefon: +49 3562 669066
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Gartenstile Brandenburg , Gartenstile Berlin & Brandenburg

2. Station: Rosengut Langerwisch

Bild Rosengut Langerwisch
Foto: © Rosengut Langerwisch GmbH & Co.KG

Gärtnerei mit riesigem Rosenangebot ++ insbesondere englische, französische und historische Rosen ++ Rosenwoche im Juni ++

  • GPS-Koordinaten: 13.08466 - 52.30886
  • Adresse: Am Gut 5, 14552 Michendorf OT Langerwisch
  • Telefon: +49 33205 46644
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Schloss und Park Sanssouci Potsdam

Bild Schloss und Park Sanssouci Potsdam
Foto: © Mbzt / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Schloss und Park von Sanssouci oft als das ''preußische Versailles'' bezeichnet ++ Park eine Fläche von etwa 290 ha und mit fast 70 Kilometer Wegelänge die größte Park Anlage in der Mark Brandenburg ++ nach Entwürfen Lennés erweitert und im Sinne eines Landschaftsparks umgestaltet ++ Rosengarten streng geometrischer Stil mit 404 Alten Rosen in 163 Sorten ++ Schloss 1747 nach eigenen Skizzen Friedrich II. im Stil des Rokoko errichtet ++ Architekten Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff ++ 1842 erweitert unter Friedrich Wilhelm IV. ++ Architekt Ludwig Persius ++ Bildergalerie ++ Grab Friedrich II. ++ Architekt Johann Gottfried Büring ++ ältester erhaltener fürstlicher Museumsbau in Deutschland ++ Sammlung mit Werken von Caravaggio, van Dyck, Rubens u.a. ++ Caspar David Friedrich ("Gartenterrasse", 1811) ++ Sammlung Meißner Porzellan ++ Hochzeitslocation ++

  • GPS-Koordinaten: 13.040559 - 52.404328
  • Adresse: Im Park Sanssouci 4, 14469 Potsdam
  • Telefon: +49 331 9694181
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Caspar David Friedrich , Preussens Geschichte , Peter Josef Lenne

4. Station: Pfaueninsel Potsdam

Bild Pfaueninsel Potsdam
Foto: © A.Savin / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Insel 67 ha groß ++ Naturschutzgebiet ++ Weltkulturerbe ++ Schloss als Sommerresidenz der preußischen Königsfamilie ++ unter Friedrich Wilhelm II. im romantischen Ruinenstil errichtet ++ Friedrich Wilhelm III. und Königin Luise kamen gern hierher ++ königlichen Räume aus der Zeit um 1800 erhalten ++ Tempel zu Ehren der Königin Luise ++ Park von 1821 bis 1834 von Peter Joseph Lenné nach englischem Vorbild gestaltet ++ dendrologisch wertvoller Bestand ++ von Theodor Fontane in den "Wanderungen" beschrieben ++ Rosengarten mit 140 Sorten und 2000 Stöcken ++

  • GPS-Koordinaten: 13.11808 - 52.42393
  • Adresse: Nikolskoerweg, 14109 Berlin
  • Telefon: +49 30 805867513
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Koenigin Luise von Preussen , Preussens Geschichte , Peter Josef Lenne

5. Station: Botanischer Garten Berlin Dahlem

Bild Botanischer Garten Berlin Dahlem
Foto: © a.savin , cc by-sa 3.0

1897-1910 angelegt ++ Architekten Alfred Koerner, Adolf Engler ++ 43 ha Fläche ++ 22.000 Pflanzenarten ++ gehört zu den größten und artenreichsten botanischen Gärten der Welt ++ Einrichtung der Freien Universität ++ Bereiche: Arboretum (Gehölz- und Rosensammlung), Exposition pflanzengeographischer Formationen, systematische Abteilung, Duft- und Tastgarten ++ fünfzehn Schaugewächshäuser ++ Botanisches Museum, Herbarium, Bibliothek, Schaumuseum ++

  • GPS-Koordinaten: 13.30865 - 52.45589
  • Adresse: Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin
  • Telefon: +49 30 83850100
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Tiergarten Berlin

Bild Tiergarten Berlin
Foto: © hoo5 , cc by-sa 3.0

Zweitgrößte Berliner Parkfläche ++ 210 Hektar ++ erster Tiergarten wurde schon 1527 angelegt ++ 1742 von Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff zu einem Lustpark für die Bevölkerung umgestaltet ++ Neugestaltung 1818 durch Peter Joseph Lenné ++ landschaftsähnlicher Volkspark nach englischem Vorbild ++ Luiseninsel ++ Rosengarten (frühester preußischer Rosengarten, 1100 Beet-, Strauch- und Kletterrosen, historische Rosen) ++ Englischer Garten ++ Siegessäule ++

  • GPS-Koordinaten: 13.337391 - 52.513843
  • Adresse: Straße des 17. Juni, 10557 Berlin
  • Telefon:
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Peter Josef Lenne

7. Station: Garten Berlin Britz

Bild Garten Berlin Britz
Foto: © the exit , wikimedia

Gelände der Bundesgartenschau Berlin 1985 ++ Fläche 90 Hektar ++ Architekten Wolfgang Miller, Georg Penker, Zilling, Zillich, Halfmann ++ Staudengarten 10.000 qm mit rund 35 verschiedenen Vegetationsbildern nach Karl Foerster ++ 12.000 qm Rosengarten mit Edel- oder Teerosen, Floribunda- und Polyantharosen, Hochstammrosen, Duft- und Schnittrosen, Hecken-, Wild- und Parkrosen ++ Hexengarten oder mittelalterlicher Burg- und Kräutergarten mit mittelalterlichen Heil- und Zierpflanzen, Pflanzen des Volksaberglaubens und der Magie ++ Dahlienschau ++ Tulipan ++

  • GPS-Koordinaten: 13.41164 - 52.43109
  • Adresse: Sangerhauser Weg 1, 12349 Berlin
  • Telefon: +49 30 7009060
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

8. Station: La Rose Lavendel und Rosengarten Hohenfinow

Bild La Rose Lavendel und Rosengarten Hohenfinow
Foto: © La Rose Lavendel und Rosengarten Hohenfinow

Erlebnisgarten ++ Rosensorten, Lavendel, Stauden, Gehölze ++ Gartencafe ++ Gartenladen (Selbstproduzierte Marmeladen und Gelees, selbstgesiedete Seifen, Olivenöle, Lavendelprodukte) ++ Beratung bei Gartengestaltung und Pflanzenverwendung ++

  • GPS-Koordinaten: 13.921288 - 52.808696
  • Adresse: Feldstraße 4, 16248 Hohenfinow
  • Telefon: +49 33458 64444
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Schloss Wartin

Bild Schloss Wartin
Foto: © Florian Koppe / CC-BY-3.0 / Hauptgebäude der Gutsanlage Wartin

Ehemaliges Gutshaus des Rittergutes Wartin ++ erbaut 1695 ++ Bauherr Rittmeister Christoph von der Osten ++ im 19. Jahrhundert neugotische Fassade ++ 1933 Gau-Führerschule ++ in der DDR Zentrum für Agentenausbildung der Stasi-Auslandsaufklärung ++ erhaltenes Gutsensemble umgeben von 5 Meter hohen Mauern ++ Lenné-Park mit Skulpturen, Garten mit Pfingstrosensammlung, alte englische Rosen ++ heute Europäische Akademie e.V., internationale Begegnungsstätte für Kunst, Kultur und Wissenschaft ++ Schloss zugänglich nur bei öffentlichen Veranstaltungen ++ Hofladen, Restaurant im Sommer ++ Übernachtungsmöglichkeiten im Schloss ++ Wartiner Kultursommer ++ Konzertort der Deutsch-Polnischen Musiktage und der Uckermärker Musikwochen ++

  • GPS-Koordinaten: 14.15679 - 53.25242
  • Adresse: Schlosshof 10 Wartin, 16306 Casekow
  • Telefon: +49 33331 78131
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.