Startmenü

Naturwissen in Augsburg (5 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Augsburg bietet interessante Orte der Vermittlung von Naturwissen. Zoo, Botanischer Garten und Naturmuseen sind wissenschaftlich und pädagogisch geschätzte Einrichtungen. Schwerpunkt ist die regionale Naturgeschichte, Ökologie, Flora und Fauna. Die Tour beginnt nördlich am Naturmuseum in Augsburg und endet westlich am Kloster Oberschönenfeld Gessertshausen. *Naturreisen*

1. Station: Naturmuseum Augsburg

Bild Naturmuseum Augsburg
Foto: © ivo schwalbe , cc by-sa 2.0

Naturmuseum der Stadt Augsburg ++ eröffnet 1991 ++ Ausstellung zur fossilen Tier- und Pflanzenwelt Süddeutschland aus der Zeit des Tertiärs ++ mehrere thematische Einzelausstellungen ++ Schwerpunkt Molasse (deutschlandweit einziges Museum dieser Art) ++ Sammlungen Geologie, Mineralogie, Ökologie, Zoologie ++ Museumspädagogik ++ angeschlossenes Sparkassen-Planetarium (seit 1985) ++ Augusta Arcaden (ehem. Ludwigpassagen) ++

  • GPS-Koordinaten: 10.895408 - 48.370202
  • Adresse: Ludwigstraße 2, 86152 Augsburg
  • Telefon: +49 821 3246740
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Weltwissen in Augsburg , Zoo Route Bayern

2. Station: Zoo Augsburg

Bild Zoo Augsburg
Foto: © dark avenger , cc by-sa 3.0

Augsburger Zoo ++ 1937 als Park der deutschen Tierwelt eröffnet ++ Fläche 22 ha ++ über 1.600 Tiere aus 300 Arten aus aller Welt ++ über 100 Reptilien und Amphibien in 25 Arten ++ unterstützt 18 Europäische Erhaltungs-Zuchtprogramme (EEP) ++ Tiere u.a. Grevy-Zebras, Rothschild-Giraffen, Asiatische und Afrikanische Elefanten, Springtamarine, Onager, Breitmaulnashörner, Rappenantilopen, Watussirindern, Kamerunschafe ++ Besuch des Lieblingstiers ++ Elefanten reiten ++ Abendführung und Dschungelnacht ++ Robbenschaufütterungen im Sommer ++ Zooschulunterricht für Vorschulkinder, Schulklassen, andere Gruppen ++ Führungen ++ Streichelzoo, Abenteuerspielplatz, Mini-Eisenbahn ++

  • GPS-Koordinaten: 10.917269 - 48.348229
  • Adresse: Brehmplatz 1, 86161 Augsburg
  • Telefon: +49 821 5671490
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Weltwissen in Augsburg , Zoo Route Bayern

3. Station: Botanischer Garten Augsburg

Bild Botanischer Garten Augsburg
Foto: © marcus tieschky , cc by-sa 3.0

Botanischer Garten der Stadt Augsburg ++ angelegt 1936 ++ Fläche 10 ha ++ 3.100 Pflanzenarten und -sorten, über eine Million Lauchgewächse ++ Senkgarten, Steingarten, Rosengarten (280 Arten und Sorten von Rosen, Musikpavillon), Naturgarten, Apothekergarten, Japangarten, Pflanzenschauhaus (Kakteen, Euphorbien, Sukkulenten, Liliengewächse, Zwiebelblumen) ++ Gartenführungen ++

  • GPS-Koordinaten: 10.912235 - 48.349797
  • Adresse: Dr. - Ziegenspeck - Weg 10, 86161 Augsburg
  • Telefon: +49 0821 3246038
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Forstmuseum Waldpavillon Augsburg

Bild Forstmuseum Waldpavillon Augsburg
Foto: © mailtosap , cc by-sa 3.0

Museum der Stadtforstverwaltung der Stadt Augsburg ++ Ausstellungsfläche 200 qm ++ Ausstellung zu Funktionen und Aufgaben des Augsburger Stadtwaldes ++ Umweltbildungsstätte vor allem für Kinder und Jugendliche ++ Sammlung Sauter (floristische und faunistische Exponate) ++ auf dem Freigelände verschiedene Biotope ++ fachkundige Führungen ++ Besuche von Biberbauten ++

  • GPS-Koordinaten: 10.910528 - 48.33977
  • Adresse: Ilsungstraße 15a, 86161 Augsburg
  • Telefon: +49 821 3246118
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Weltwissen in Augsburg , Zoo Route Bayern

5. Station: Kloster Oberschönenfeld Gessertshausen

Bild Kloster Oberschönenfeld Gessertshausen
Foto: © Wbrix / wikimedia / CC BY-SA 2.0 de

Kloster der Zisterzienserinnen ++ 1211 gegründet ++ heutige barocke Form von 1721 ++ Architekt Franz Beer ++ Abteikirche Mariae Himmelfahrt ++ 1803 durch die Säkularisation aufgelöst ++ 1836 genehmigte König Ludwig I. von Bayern das Fortbestehen des Klosters ++ 1951 erste Missionarinnen nach Brasilien entsandt ++ Klosterladen, Brotladen ++ Angebote: Gottesdienste, Exerzitien, Führungen, Kurse, Jahresprogramm, Gästehaus, stille Tage, Kloster auf Zeit, Begleitgespräche ++ seit 1984 Schwäbisches Volkskundemuseum Oberschönenfeld ++ Dauerausstellung ++ Schwäbische Galerie mit Sonderausstellungen ++ seit 1992 Naturpark-Haus des Naturparks Augsburg-Westliche Wälder ++ Glaserschusterhaus aus Döpshofen (typisches Staudenhaus) wiederaufgebaut ++ Biergarten ++ hier wurde Name „Mozart“ mit „Heinrich Motzhart“ 1331 erstmals in einem Urkundenbuch nachgewiesen ++

  • GPS-Koordinaten: 10.726776 - 48.312987
  • Adresse: Oberschönenfeld 1, 86459 Gessertshausen
  • Telefon: +49 8238 96250
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.