Startmenü

Stadthaeuser der Weserrenaissance (15 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Berühmte Bauten der Weserrenaissance sind einige der schönsten Rathäuser in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Das Hexenbürgermeisterhaus in Lemgo, das Hochzeitshaus oder das Rattenfängerhaus in Hameln gelten als Touristenattraktionen. Die Häuser sind in großer Zahl in ihrer Bausubstanz erhalten und wurden in der Zeit des Barock kaum umgestaltet. Die Tour zu Stadthäusern der Weserrenaissance beginnt südlich am Rathaus von Bad Hersfeld und endet nördlich an der Bremer Stadtwaage. *Architekturreisen*

1. Station: Rathaus Bad Hersfeld

Bild Rathaus Bad Hersfeld
Foto: © 2micha / cc by-sa 3.0

Bau der Weserrenaissance ++ vierstöckiger Zweiflügelbau, hohe Zwerchgiebel, Dachreiter auf dem Südflügel ++ gotischer Bau 1612 im Stil der Renaissance erweitert ++ seit dem 14. Jahrhundert Sitz der Stadtverwaltung ++

  • GPS-Koordinaten: 9.70754 - 50.86832
  • Adresse: Weinstraße 16, 36251 Bad Hersfeld
  • Telefon: +49 6621 2010
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Weserrenaissance

2. Station: Rathaus Hannoversch Münden

Bild Rathaus Hannoversch Münden
Foto: © Jan Stubenitzki / cc by-sa 3.0

Bau der Weserrenaissance ++ im Kern gotischer Saalbau aus dem 14. Jahrhundert ++ 1618 umgebaut ++ Architekt Georg Crossmann ++ erhaltene Schmuckfassade ++ seit dem Mittelalter Sitz von Stadtrat und Stadtverwaltung ++ untere Rathaushalle mit Wandmalereien ++ obere Rathaushalle (Hochzeitshaus) Ausstellungen ++ Glockenspiel mit Figurenumlauf (Szenen aus dem Leben des Wanderarztes Doktor Eisenbarth) ++ Standesamt, Tourist-Information ++

  • GPS-Koordinaten: 9.65127 - 51.4173
  • Adresse: Lotzestraße 2, 34346 Hannoversch Münden
  • Telefon: +49 5541 75313
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Rathaus Paderborn

Bild Rathaus Paderborn
Foto: © sunnysteffen / cc by-sa 3.0

Historisches Rathaus ++ Bau der Weserrenaissance ++ 1613-1620 errichtet, Baumeister Hermann Baumhauer, 1878 verändert, 1945 fast vollständig zerstört, bis 1954 wieder errichtet ++ ++ Erdgeschossarkaden nach italienischem Vorbild aus Florenz ++ heute tagt hier der Rat der Stadt ++ Trauzimmer ++

  • GPS-Koordinaten: 8.75336 - 51.71717
  • Adresse: Rathausplatz, 33098 Paderborn
  • Telefon: +49 5251 880
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Alter Markt Bielefeld

Bild Alter Markt Bielefeld
Foto: © arminia / cc by-sa 3.0

Historischer Mittelpunkt der Altstadt ++ einige erhaltene historische Bürgerhäuser ++ Battig-Haus (1680 datierte Fassade, Barock mit Merkmale der Weserrenaissance), gehört heute zum Gebäudekomplex der Lampe-Bank ++ Crüwell-Haus (1530, spätgotischer Staffelgiebel) ++ ehemaliges Altstädter Rathaus (Brückehaus), Neugotik und Neurenaissance mit starker Orientierung an der Weserrenaissance ++ in der Vorweihnachtszeit Weihnachtsmarkt ++

  • GPS-Koordinaten: 8.532396 - 52.020137
  • Adresse: Alter Markt, 33602 Bielefeld
  • Telefon: +49 521 516999
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Hexenbürgermeisterhaus Lemgo

Bild Hexenbürgermeisterhaus Lemgo
Foto: © Beckstet / cc by-sa 3.0

Bau der Weserrenaissance ++ 1571 entstandene Fassade ++ frühzeitliches Bürgerhaus (Diele mit Herdfeuer, seitliche Einbauten, Saal, Keller, Speichergeschosse) ++ heute Stadtmuseum ++ Dauerausstellung zur Stadtgeschichte (Folterinstrumente aus dem Nachlass der Lemgoer Scharfrichterfamilie Clauss), Hanse, Reformation, Naturforscher Engelbert Kaempfer ++

  • GPS-Koordinaten: 8.899425 - 52.024951
  • Adresse: Breite Straße 19, 32657 Lemgo
  • Telefon: +49 5261 213276
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Rathaus Lemgo

Bild Rathaus Lemgo
Foto: © ingo2802 / cc by-sa 3.0

Ursprünglich gotische Markthalle ++ ab 1325 heutige Gestalt des Langhauses ++ Prunkfassaden der Ratslaube, Apothekenauslucht Weserrenaissance (1612), Winteppenhaus, Ratsstubenbau (1565), Kornherrenstube (1589) ++ kostbare Steinmetzarbeiten am Apothekenerker und an der Ratslaube ++ heute Stadtverwaltung ++

  • GPS-Koordinaten: 8.90147 - 52.027944
  • Adresse: Marktplatz 1, 32657 Lemgo
  • Telefon: +49 5261 2130
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Hochzeitshaus Hameln

Bild Hochzeitshaus Hameln
Foto: © א (Aleph) / cc by-sa 3.0

Ehemaliges Fest- und Feierhaus der Bürgerschaft ++ bedeutender Bau der Weserrenaissance ++ 1617 erbaut ++ Architekt Eberhard Wilkening ++ 43 m langer Baukörper Süntelsandstein, ornamentierte Steinbänder mit Beschlagwerk ++ Festsaal, Stadtwaage, Gerichtssaal, Wein- oder Ratsschenke, Rüstkammer, Apotheke (1822-1841 F. W. A. Sertürner, Entdecker des Morphiums) ++ Glockenspiel mit 37 Glocken und Figuren (Rattenfängerlied, Weserlied) ++ vor dem Hochzeitshaus Vorführung der Rattenfängersage ++ heute Standesamt ++

  • GPS-Koordinaten: 9.356379 - 52.104461
  • Adresse: Am Markt, 31785 Hameln
  • Telefon: +49 5151 957823
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Weserrenaissance , Rattenfaenger von Hameln

8. Station: Rattenfängerhaus Hameln

Bild Rattenfängerhaus Hameln
Foto: © Beckstet / cc by-sa 3.0

Bau der Weserrenaissance ++ errichtet 1603 ++ Architekten Johann Hundertossen, Eberhard Wilkening ++ ehemaliges Wohnhaus ++ Fassade im Original erhalten ++ Bezeichnung wegen Inschrift über den Auszug der Hamelner Kinder im Gefolge des Rattenfängers am 26. Juni 1284 ++ heute Restaurant, Erlebnisgastronomie ++

  • GPS-Koordinaten: 9.36066 - 52.10395
  • Adresse: Osterstraße 28, 31785 Hameln
  • Telefon: +49 5151 3888
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Weserrenaissance , Rattenfaenger von Hameln

9. Station: Alte Lateinschule Alfeld

Bild Alte Lateinschule Alfeld
Foto: © rabanu flavus / cc by-sa 3.0

Ehemalige Lateinschule ++ erbaut 1612 ++ zweigeschossiges Gebäude mit Satteldach ++ norddeutsche Fachwerkarchitektur des 17. Jahrhunderts, Weserrenaissance ++ Bildschmuck am Gebäude mit über 100 allegorischen, mythischen, historischen Figuren (illustriert den europäischen Bildungskanon von der Antike bis zur Renaissance) ++ Museum der Stadt Alfeld seit 1928 ++ Dauerausstellung zur Geschichte Alfelds (Ur- und Frühgeschichte, mittelalterlicher Handelsplatz, Industriezentrum) ++

  • GPS-Koordinaten: 9.826234 - 51.986046
  • Adresse: Am Kirchhof 4-5, 31061 Alfeld (Leine)
  • Telefon: +49 5181 829738
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: Altes Rathaus Einbeck

Bild Altes Rathaus Einbeck
Foto: © losch / cc by-sa 3.0

Fachwerkbau der Weserrenaissance ++ 1566/1606 erbaut ++ rechteckiges Langhaus, gotische Keller, drei Spitzturmdächer, Vorbauten als Erker, Rathausvorhalle, Ratsstube ++ Fachwerk mit geschnitzten Fächerrosetten ornamental verziert ++ heute Veranstaltungslocation, Standesamt, Vereinsbüros ++

  • GPS-Koordinaten: 9.86668 - 51.81812
  • Adresse: Marktplatz 6, 37574 Einbeck
  • Telefon: +49 5561 91 6117
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

11. Station: Eickesches Haus Einbeck

Bild Eickesches Haus Einbeck
Foto: © dirk godlinski / cc by-sa 3.0

Fachwerkbau der Spätrenaissance, Weserrenaissance ++ um 1612 erbaut ++ ehemaliges Wohnhaus ++ reich verziert mit ornamentalem Schnitzwerk (u. a. Darstellungen Christus, vier Evangelisten, elf Aposteln, sieben Kriegern, 25 Hermenpilastern) ++ heute Tourist-Information Einbeck ++

  • GPS-Koordinaten: 9.86624 - 51.81743
  • Adresse: Marktstraße 13, 37574 Einbeck
  • Telefon: +49 5561 3131910
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

12. Station: Juleum Helmstedt

Bild Juleum Helmstedt
Foto: © times / cc by-sa 3.0

Juleum Novum ++ mehrgeschossiges Hörsaal- und Bibliotheksgebäude der ehemaligen Universität Academia Julia Helmstedt (bis 1810) ++ 1612 errichtet ++ Bau der Weserrenaissance ++ Schaugiebel mit Plastiken (Theologie - Jurisprudenz - Medizin - Philosophie), Turm mit Wendeltreppe und schrägen Fenstern, Collegienflügel (1576) ++ heute im Auditorium Maximum Konzerte, Vorlesungen ++ Bibliothek (30.000 historische Titel), Kreis- und Universitätsmuseum ++ in den Collegienflügeln Technologiezentrum Kreisvolkshochschule, MBA-Programm der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg ++ Führungen nach Vereinbarung ++

  • GPS-Koordinaten: 11.00836 - 52.22937
  • Adresse: Collegienplatz 1, 38350 Helmstedt
  • Telefon: +49 5351 5239723
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

13. Station: Altes Rathaus Celle

Bild Altes Rathaus Celle
Foto: © hajotthu / wikimedia

Bis 1999 Rathaus ++ erbaut 1292, 14./15. Jahrhundert ausgebaut und verziert ++ Nordgiebel Weserrenaissance (1579) ++ im Ratskeller gotisches Kreuzgewölbe ++ heute Touristinformation, Verwaltung des Schlosstheaters, Niedersächsische Akademie für Homöopathie und Naturheilverfahren, Säle für Empfänge, Sitzungen, Eheschließungen ++

  • GPS-Koordinaten: 10.08126 - 52.62443
  • Adresse: Markt 14-16, 29221 Celle
  • Telefon: +49 5141 1212
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

14. Station: Rathaus Bremen

Bild Rathaus Bremen
Foto: © Uli / CC-BY-SA-1.0 / Rathaus Bremen

Sitz des Senats und des Präsidenten des Senats und Bürgermeisters der Freien Hansestadt Bremen ++ eines der bedeutendsten Bauwerke der Gotik und der Weserrenaissance ++ prägend Renaissancefassade mit dem Mittelrisalit aus glasierten und unglasierten Backsteinen und das kupfergedeckte Walmdach ++ 1405-1410 errichtet ++ untere Rathaushalle einer der schönsten Profanbauten der Gotik ++ über 600 Jahre alter Bremer Ratskeller mit der größten Sammlung deutscher Weine ++ im Ratskeller ließ sich Heinrich Heine zu Gedichten inspirieren ++ UNESCO-Welterbe ++ 1404 aufgestellter Roland ++ Skulptur Bremer Stadtmusikanten von Gerhard Marcks ++

  • GPS-Koordinaten: 8.807388 - 53.075932
  • Adresse: Am Markt 21, 28195 Bremen
  • Telefon: +49 421 3610
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Norddeutsche Backsteingotik , Backsteingotik Nordwest , Weserrenaissance

15. Station: Bremer Stadtwaage

Bild Bremer Stadtwaage
Foto: © Rami Tarawneh / CC-BY-2.5 / Kulturhaus Stadtwaage

Bau der Weserrenaissance ++ ab 1440 Standort der städtischen Waage ++ Backsteinbau mit Sandsteinverzierungen ++ 1588 errichtet, 1944 zerstört, 1958 wieder aufgebaut ++ Architekt Lüder von Bentheim ++ heute Kulturhaus, Veranstaltungssaal, Sitz der Günter-Grass-Stiftung und der Deutschen Kammerphilharmonie ++

  • GPS-Koordinaten: 8.80549 - 53.07643
  • Adresse: Langenstraße 13, 28759 Bremen
  • Telefon: +49 421 2004840
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.