Startmenü

Hochzeitsschloesser & Burgen im Saarland (9 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Unter den Hochzeitsschlössern und Hochzeitsburgen im Saarland hat steht das barocke Jagdschloss Kralsbrunn in Großrosseln in einer besonders reizvollen Landschaft. Das Herrenhaus ist umgeben von einem Forstgarten mit altem Baumbestand und exotischen Pflanzen. Die Tour führt zu einigen der schönsten Hochzeitsschlössern und Hochzeitsburgen im Saarland beginnend nordwestlich am Schloss Berg in Perl und nordöstlich auf der Burg Veldenz in Nohfelden endend. *Hochzeitslocation*

1. Station: Schloss Berg Perl

Bild Schloss Berg Perl
Foto: © Mosella / wikimedia

Renaissanceschloss inkl. Renaissancegarten (im Rahmen des Projektes „Gärten ohne Grenzen“ angelegt) ++ im 9./10. Jahrhundert erbaut als Unter- und Oberburg (miteinander verbundene Wasserburgen) ++ 1944/45 fast völlig zerstört, 1955 wieder aufgebaut ++ 1958 – 1984 Schullandheim ++ Unterburg in Privatbesitz ++ Oberburg seit 1997 Teil eines Hotelkomplexes (Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg) mit Zimmern und 3 Sterne Gourmetrestaurant Victor’s Fine Dining by Christian Bau ++ Hochzeitsschloss ++

2. Station: Schloss Fellenberg Merzig

Bild Schloss Fellenberg Merzig
Foto: © --Xocolatl / wikimedia

Schlossartiger Bau des Historismus ++ ursprünglich Lohmühle, Umbau 1858 ++ Bauherr Fabrikant Wilhelm Tell von Fellenberg ++ 1912-1919 Wohnsitz des Landrates, ab 1934 Altenheim, Kranken- und Entbindungsstation ++ seit 1980 regionalgeschichtliches Museum ++ Ausstellung zur Geschichte der Stadt Merzig, des Landkreises, der einheimischen Firmen ++ Wechselausstellungen ++ alle zwei Jahre Monika von Boch Preis für Fotografie ++ Garten der Künste (Teilprojekt „Gärten ohne Grenzen“, Skulpturen von Leo Kornbrust, Liselotte Netz-Paulik, Heinz Oliberius, Paul Schneider, Thomas Link, Gerard Höweler) ++ Konzerte, Lesungen, Vorträge ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 6.64659 - 49.44573
  • Adresse: Torstraße 45 a, 66663 Merzig
  • Telefon: +49 6861 793030
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Altes Schloss Dillingen

Bild Altes Schloss Dillingen
Foto: © Kolling / CC-BY-SA-3.0-migrated / Altes Schloss in de:Dillingen/Saar,

Barockschloss ++ Erbaut Ende des 18. Jahrhunderts ++ Architekt Balthasar Wilhelm Stengel ++ Bauherr Fürst Ludwig von Nassau-Saarbrücken ++ geht auf eine mittelalterliche Burg im 14. Jahrhundert zurück, um 1600 Umbau zur Renaissanceanlage ++ 1806 erworben durch die Dillinger Hütte ++ 1944 zerstört bis auf Torbau und Vorburg (Wiederaufbau 1957), 1993 restauriert ++ Barockgarten, englischer Landschaftsgarten ++ Ausstellungen ++ Hochzeitsschloss (Trauuungen) ++

  • GPS-Koordinaten: 6.730891 - 49.352878
  • Adresse: Schloßstraße 10, 66763 Dillingen
  • Telefon: +49 6831 472924
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Jagdschloss Karlsbrunn Großrosseln

Bild Jagdschloss Karlsbrunn Großrosseln
Foto: © Anna16 / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Barockes Jagdschloss ++1769 erbaut, 1786 Erweiterung zum dreiflügeligen Gebäude ++ Forstgarten 1,2 ha (Anlage des 19. Jahrhunderts, teilweise englischer Landschaftsgarten, alter Baumbestand mit exotischen Pflanzen, 2008 neu gestaltet, ergänzt um Stauden- und Zierpflanzenbilder) ++ Büroräume, Mietwohnung, SchlossCafé Karlsbrunn ++ Hochzeitsschloss (Trauzimmer) ++

  • GPS-Koordinaten: 6.81122 - 49.17433
  • Adresse: Schloßstrasse 14, 66352 Großrosseln
  • Telefon: +49 6898 4490
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Römermuseum Schwarzenacker

Bild Römermuseum Schwarzenacker
Foto: © Lokilech / wkimedia / CC BY-SA 3.0

Archäologisches Freilichtmuseum ++ zeigt Reste eines römischen Vicus (um Christi Geburt bis 275) ++ Fläche 25 - 30 ha für ca. 2.000 Einwohner ++ ausgegrabene Gebäude, Außenanlagen, Straßen, Kanäle ++ wieder aufgebaute Häuser des Vicus ++ „Haus des Augenarztes“, Säulenkellerhaus, gallorömischer Umgangstempel für den Gott Merkur ++ barockes Edelhaus (erbaut 1728) ++ Ausstellung mit Funden aus dem Alltag der römischen Bevölkerung ++ dreißig spätbarocke Gemälde haben als Dauerleihgabe der Bayerischen Staatsgemälde­sammlungen (Landschafts- und Tierbilder, Auftragswerke für den Zweibrücker und Karlsberger Herzogshof, Maler Konrad Mannlich, Christian von Mannlich, Georg F. Meyer, Johann D. Hien, Philipp Leclerc, Ferdinand Kobell, Franz Stöber) ++ Barockgarten ++ Hochzeitsschloss (standesamtliche Trauungen im Christian von Mannlich-Salon) ++

  • GPS-Koordinaten: 7.31746 - 49.28321
  • Adresse: Homburger Straße 38, 66424 Homburg
  • Telefon: +49 6848 730777
  • Website
  • Reisezeit: Februar bis November

6. Station: Gustavsburg Jägersburg

Bild Gustavsburg Jägersburg
Foto: © Thommess / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Staufer-Burg Hattweiler ++ 1590 Schloss Hansweiler ++ 1720 Barockbau Gustavsburg ++ Architekt Jonas Erikson Sundahl ++ Bauherr Herzog Gustav Samuel Leopold ++ 1973 von der Gemeinde Jägersburg übernommen ++ 1981 restauriert durch die Stadt Homburg ++ Burg- und Schlossmuseum Jägersburg ++ Heimatmuseum (Archäologische Funde, Sammlungen der Herzöge von Zweibrücken, Modell des ehemaligen Jagdschlosses Herzog Christian IV., Archivaliensammlung/Siegelsammlung) ++ Ausstellungen, Konzerte, Feste ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 7.321991 - 49.370292
  • Adresse: Schlossstraße, 66424 Homburg /Saar
  • Telefon: +49 6841 101166
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Schloesser & Burgen im Saarland

7. Station: Schloss Buseck Eppelborn

Bild Schloss Buseck Eppelborn
Foto: © Dguendel / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Barockschloss im Ortsteil Bubach-Calmesweiler ++ erbaut 1735 ++ Bauherr Freiherr Ernst Johann Philipp Hartmann von Buseck ++ zweigeschossiger, barocker Rechteckbau mit fünf Fensterachsen ++ Verwaltungszentrum der Herrschaft Eppelborn und als Witwensitz der Anna Maria von Buseck ++ Schlosskapelle ++ neugestaltete Parkanlage ++ seit 2000 Kulturetage mit Kulturamt der Gemeinde Eppelborn, historischer Raum, Kultursaal, Trauzimmer, Büros, Gastronomie ++ Hochzeitsschloss ++

  • GPS-Koordinaten: 6.950767 - 49.413071
  • Adresse: Brunnenplatz, 66571 Eppelborn
  • Telefon: +49 6881 962628
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

8. Station: Liebenburg Namborn

Bild Liebenburg Namborn
Foto: © Seifenspender / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Höhenburg ++ errichtet um 1170 ++ Bauherrn Grafen von Castel ++ 1677 zerstört, Verfall ++ 1976 wieder aufgebauter Bergfried, Grundmauern, zweiter Turm, Gebäuderest, Brunnen ++ Aussichtsturm und Trauzimmer (1. April bis 31. Oktober) ++ Hochzeitsburg ++ Burgführungen mit „Ritter Ludwig von Sötern“ ++ alle zwei Jahre mittelalterliches Ritterspektakel ++

  • GPS-Koordinaten: 7.15607 - 49.51228
  • Adresse: Zur Burg, 66640 Namborn
  • Telefon: +49 6857 900312
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Schloesser & Burgen im Saarland , Burgen im Saarland

9. Station: Burg Veldenz Nohfelden

Bild Burg Veldenz Nohfelden
Foto: © Rainer Kunze / wikimedai / CC BY-SA 3.0

Burg Nohfelden ++ Höhenburg ++ errichtet um 1285 ++ Bauherr Wilhelm Bossel II. vom Stein ++ ab 1804 Verfall der Burg ++ mehrere Besitzerwechsel, 1804 Nationaleigentum der Französischen Republik ++ erhaltener Bergfried (Aussichtsturm, Höhe 12 m) , Umfassungsmauern ++ Keller des Palas zugänglich ++ mehrere Häuser auf dem Burggelände ++ 2005 saniert ++ Führungen nach Vereinbarung mit dem Verkehrsverein der Gemeinde ++ Mai bis Oktober Nohfelder Burgsommer, Mittelalterliches Treiben rund um die Burg ++ Hochzeitsburg (Trauungen) ++

  • GPS-Koordinaten: 7.144201 - 49.58698
  • Adresse: An der Burg, 66625 Nohfelden
  • Telefon: +49 6852 8850
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Schloesser & Burgen im Saarland , Burgen im Saarland


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.