Startmenü

Burgen im Saarland (7 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Die Burgen im Saarland sind meist nur noch als Ruinen erhalten. Einzelne Wohngebäude, Türme oder Tore wurden restauriert und dienen heute als Museen, Veranstaltungslocation und Burgschänken. Im Sommer finden an einigen Orten Mittelalterfeste statt. Die Tour zu den schönsten Burgen im Saarland beginnt nordwestlich auf der Burg Montclair in Mettlach und endet nordöstlich auf der Burg Veldenz in Nohfelden. *Architekturreisen, Geschichtsreisen*

1. Station: Burg Montclair Mettlach

Bild Burg Montclair Mettlach
Foto: © LoKiLeCh / CC-BY-SA-3.0-migrated / Burg Montclair

Mittelalterliche Burgruine ++ Höhenburg ++ erbaut 1439 ++ 1993 restauriert und teilweise wieder aufgebaut ++ Burgmuseum im Burgkeller ++ Ausstellung zur Geschichte von Montclair und der beiden Vorgängerkastelle ++ Führungen mit Burggespenst, Ritter, Burgfräulein ++ Burgschänke im Burghof ++

  • GPS-Koordinaten: 6.583503 - 49.495457
  • Adresse: Burg Montclair, 66663 Mettlach
  • Telefon: +49 6865 91150
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Schloesser & Burgen im Saarland

2. Station: Siersburg

Bild Siersburg
Foto: © Lokilech / CC-BY-SA-3.0-migrated / Siersburg Außenmauer

Hochmittelalterliche Burgruine, Höhenburg ++ erbaut um 1100 ++ Schutzburg an der Grenze Lothringens, Kontrolle der Schifffahrt auf der Saar ++ Streitobjekt der Kurfürsten von Trier und der Lothringischen Herzöge ++ Anlage in der Französischen Revolution weitgehend zerstört, Verfall mit Beginn des 18. Jahrhunderts ++ erhalten Bergfried, Mauerreste ++ im Sommer Siersburg Festspiele und ein Open-Air Festival der CAJ- Siersburg e.V. ++ am letzten Juliwochenende ein großer Mittelaltermarkt mit Heerlager ++ seit 1998 dreitägiges Kino-Open-Air ++ Besichtigung des Turmes nur mit Absprache ++

  • GPS-Koordinaten: 6.666521 - 49.360439
  • Adresse: St. Nikolaushof, 66780 Rehlingen-Siersburg
  • Telefon: +49 6835 2663
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Schloesser & Burgen im Saarland

3. Station: Teufelsburg Felsberg

Bild Teufelsburg Felsberg
Foto: © Lokilech / CC-BY-SA-3.0-migrated / Teufelsburg (Blick vom Zugang)

Neufelsberg ++ Burgruine, Spornburg ++ erbaut 1390, vor 1699 zerstört ++ Bauherr Herzog Johann I. von Lothringen ++ Vorburg, Altes Schloss, Unterburg (Hauptburg) ++ Hauptburg 1968 wieder aufgebaut, 2010 restauriert ++ kleines Museum (Führung nach Voranmeldung) ++ Ausstellungen mit Grabungs-Funden, Werkzeuge, Gebrauchsgegenstände aus den Sandsteinbrüchen vom Schlossberg, Versteinerungen (Trias), Mineralien aus Felsberg ++ beliebtes Ausflugsziel ++ Rittersage von der Teufelsburg ++

  • GPS-Koordinaten: 6.700985 - 49.29296
  • Adresse: Teufelsburgstraße, 66802 Überherrn
  • Telefon: +49 6837 818
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Schloesser & Burgen im Saarland

4. Station: Burg Kirkel

Bild Burg Kirkel
Foto: © Lokilech / CC-BY-SA-3.0-migrated / Burg Kirkel

Mittelalterliche Reichsfeste, Höhenburg ++1075 als Gaugrafenburg errichtet ++ 1410-1689 Herzöge von Pfalz-Zweibrücken ++ 1596 Umbau zum Wohnschloss durch Herzog Johann I. ++ nach 1635 mehrfach zerstört ++ 1955 Wiederaufbau des Rundturms ++ restaurierter Bergfried als Aussichtsturm ++ Kirkeler Burgsommer mit Erlebniswochenenden (u. a. Schmieden, Brotbacken, Töpfern, Filzen nach mittelalterlichem Vorbild), Mittelaltermarkt ++ Burg- und Heimatmuseum (Ausstellung zu Geschichte und Archäologie des Ortes und der Burgruine Kirkel) ++ Steinbildhauerei, Holzwerkstatt, Schmiede, Nähstube ++ seit 1994 archäologische Forschungsstätte ++ Führungen auf Anfrage ++

  • GPS-Koordinaten: 7.240695 - 49.282751
  • Adresse: Schlossbergstraße, 66459 Kirkel
  • Telefon: +49 6841 809839
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Burg Kerpen Illingen

Bild Burg Kerpen Illingen
Foto: © Lokilech / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Niederungsburg, Wasserburg ++ errichtet vor 1359, mehrfach zerstört, Verfall 1830, später Sanierung ++ Bauherr vermutlich Dietrich V. von Kerpen ++ um 1620 höchster Ausbau ++ zum Teil erhalten (Teile der Hauptburg, Umfassungsmauern, zwei Türme) ++ heute Freizeitraum ++ im Juli Burg- und Weiherfest ++ Konzerte, Veranstaltungen ++ Zehntscheune ++ Hotel in der Vorburg, Toranlage vom Anfang des 17.Jahrhunderts Teil des 1999 erbauten Hotel- und Restaurantkomplexes ++

  • GPS-Koordinaten: 7.052766 - 49.376694
  • Adresse: Burgweg 5, 66557 Illingen
  • Telefon: +49 6825 942930
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Liebenburg Namborn

Bild Liebenburg Namborn
Foto: © Seifenspender / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Höhenburg ++ errichtet um 1170 ++ Bauherrn Grafen von Castel ++ 1677 zerstört, Verfall ++ 1976 wieder aufgebauter Bergfried, Grundmauern, zweiter Turm, Gebäuderest, Brunnen ++ Aussichtsturm und Trauzimmer (1. April bis 31. Oktober) ++ Hochzeitsburg ++ Burgführungen mit „Ritter Ludwig von Sötern“ ++ alle zwei Jahre mittelalterliches Ritterspektakel ++

  • GPS-Koordinaten: 7.15607 - 49.51228
  • Adresse: Zur Burg, 66640 Namborn
  • Telefon: +49 6857 900312
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Burg Veldenz Nohfelden

Bild Burg Veldenz Nohfelden
Foto: © Rainer Kunze / wikimedai / CC BY-SA 3.0

Burg Nohfelden ++ Höhenburg ++ errichtet um 1285 ++ Bauherr Wilhelm Bossel II. vom Stein ++ ab 1804 Verfall der Burg ++ mehrere Besitzerwechsel, 1804 Nationaleigentum der Französischen Republik ++ erhaltener Bergfried (Aussichtsturm, Höhe 12 m) , Umfassungsmauern ++ Keller des Palas zugänglich ++ mehrere Häuser auf dem Burggelände ++ 2005 saniert ++ Führungen nach Vereinbarung mit dem Verkehrsverein der Gemeinde ++ Mai bis Oktober Nohfelder Burgsommer, Mittelalterliches Treiben rund um die Burg ++ Hochzeitsburg (Trauungen) ++

  • GPS-Koordinaten: 7.144201 - 49.58698
  • Adresse: An der Burg, 66625 Nohfelden
  • Telefon: +49 6852 8850
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.