Startmenü

Museen zeitgenoessische Kunst in Berlin (5 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Es sind vor allem die zahlreichen Galerien, die Berlin für die internationale zeitgenössische Kunst interessant machen. Die Museumslandschaft zeigt dagegen auf diesem Gebiet Defizite. Der Hamburger Bahnhof ist bislang das einzige größere Museum für die Kunst der Gegenwart. So bleibt dieses Angebot relativ übersichtlich. Die Tour zu Berliner Museen, die zeitgenössische Kunst zeigen, beginnt nördlich im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart und endet westlich im Museum für Fotografie. *Kunstreisen*

1. Station: Hamburger Bahnhof Museum für Gegenwart Berlin

Bild Hamburger Bahnhof Museum für Gegenwart Berlin
Foto: © Manfred Brückels / CC-BY-SA-3.0-migrated / Hamburger Bahnhof

1874 als Kopfbahnhof erbaut ++ bereits 1906 zum Verkehrs- und Baumuseum umgebaut ++ ab 1989 nach Plänen des Museumsarchitekten Josef Paul Kleinhues zum Museum für die Kunst der Gegenwart hergerichtet, 1996 eröffnet ++ alte Bahnhofshalle als Ausstellungsraum ++ Grundstock der Sammlung bilden Werke von Andy Warhol, Cy Twombly, Robert Rauschenberg, Roy Lichtenstein, Anselm Kiefer und Joseph Beuys ++ seit 2004 befindet sich die Friedrich Christian Flick Collection für sieben Jahre im Hamburger Bahnhof, sie präsentiert Werke aus der Kunst der zweiten Hälfte des 20. Jhds. u. a. von Gerhard Richter, Georg Baselitz, Neo Rauch und Bruce Nauman ++ Joseph Beuys Medien-Archiv ++

  • GPS-Koordinaten: 13.371493 - 52.528183
  • Adresse: Invalidenstraße 50-51, 10557 Berlin
  • Telefon: +49 30 39784311
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Sammlung Hoffmann Berlin

Private Sammlung zeitgenössischer Kunst ++ ehemaliges Fabrikgebäude ++ Malerei, Skulptur, Fotografie, Video ++ Künstler u. a. Günther Uecker, Heinz Mack, Otto Piene, Frank Stella, Bruce Nauman, Mike Kelley, Fred Sandback, Katarzyna Kozyra, Hiroshi Sugimoto, Fang Lijun, Bill Beckley, Marcel Broodthaers, Günther Förg, Isa Genzken, Nan Goldin, Felix Gonzalez-Torres, Georg Herold, François Morellet, Ernesto Neto, Hermann Nitsch, Arnulf Rainer, Gerhard Richter, Andy Warhol, Franz West ++ Ausstellung samstags zugänglich mit Anmeldung ++

  • GPS-Koordinaten: 13.401132 - 52.525556
  • Adresse: Sophienstraße 21, 10178 Berlin
  • Telefon: +49 30 28499120
  • Website
  • Reisezeit: September bis Juli

3. Station: Berlinische Galerie

Bild Berlinische Galerie
Foto: © Christoph Rehbach - Berlinische Galerie , cc by-sa 3.0

Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur ++ sammelt, erforscht und präsentiert in Berlin entstandene Kunst von 1870 bis heute ++ Sezessionisten, die Jungen Wilden, Dada, Fluxus, Neue Sachlichkeit, Expressionismus, Russen in Berlin, die Avantgarde in Architektur und Fotografie, Berlin unterm Hakenkreuz, die Stadt in Trümmern, die kreative zeitgenössische Szene ++ Künstler u. a. Max Liebermann, Lovis Corinth, Franz Skarbina, Hans Baluschek, Otto Dix, George Grosz, Hannah Höch, Georg Baselitz, Wolf Vostell, Ursula Sax ++ Sonderausstellungen, Film, Musik und Vortrag, Archiv und Bibliothek, Shop, Café Dix ++

  • GPS-Koordinaten: 13.39881 - 52.50408
  • Adresse: Alte Jakobstraße 124-128, 10969 Berlin
  • Telefon: +49 30 78902600
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Neue Nationalgalerie Berlin

Bild Neue Nationalgalerie Berlin
Foto: © manfred brückels , cc by-sa 3.0

Spektakulärer Bau von Mies van der Rohe ++ Sammlung zur Kunst des 20. Jahrhunderts von der klassischen Moderne bis zur Kunst der 1960er und 1970er Jahre ++ Sammlungsschwerpunkte Kubismus, Expressionismus, Bauhaus, Surrealismus ++ Künsler u. a. Picasso, Edvard Munch, Ernst Ludwig Kirchner, Paul Klee, Max Beckmann, Otto Dix, Lyonel Feininger ++ Sonderausstellungen ++

  • GPS-Koordinaten: 13.36733 - 52.50658
  • Adresse: Potsdamer Straße 50, 10785 Berlin
  • Telefon: +49 30 266424519
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Helmut Newton Stiftung Berlin

Bild Helmut Newton Stiftung Berlin
Foto: © sir james , cc by-sa 3.0

Museum für Fotografie ++ Ehemaliges Landwehrkasino in Berlin-Charlottenburg ++ wechselnde Ausstellungen zum Werk Helmut Newtons (1920-2004) ++ auch zu anderen Künstlern und Fotografen ++

  • GPS-Koordinaten: 13.332182 - 52.508094
  • Adresse: Jebensstraße 2, 10623 Berlin
  • Telefon: +49 30 31864856
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.