Startmenü

Kunstmuseen & Gourmet in Aachen (9 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Aachen verfügt über eine einzigartige Landschaft an Kunstmuseen, die einen großen Teil der europäischen und Weltkunst abbilden. Vor allem die Bedeutung des Domschatzes und der Sammlungen des Ehepaars Ludwig begründen den Rang dieses Kunststandortes. Kunstliebhaber bekommen in Aachen ein überaus großes kulturgeschichtliches Panorama geboten. Für die Gourmetstationen sind zwei typische Aachener Restaurants mit französischer Küche ausgewählt. Die Tour zu den Kunstmuseen der Stadt Aachen beginnt östlich am Ludwig Forum und endet südlich an der Abtei Kornelimünster. *Kunstreisen*

1. Station: Ludwig Forum für Internationale Kunst Aachen

Bild Ludwig Forum für Internationale Kunst Aachen
Foto: © sir gawain , cc by-sa 3.0

Ehemalige Schirmfabrik Brauer ++ errichtet 1928 ++ Architekten Bachmann und Lürken ++ Umbau zum Museum 1988 (Architekt Fritz Eller) ++ Museum für moderne Kunst seit 1971 ++ gründet auf der Sammlung Ludwig ++ rund 3.000 Werke ++ Sammlung aus allen Gattungen der Kunst ++ Schwerpunkt Pop-Art, US-amerikanischer Kunst seit den 1960er Jahren ++ in den 1980er und 1990er Erweiterung um aktuelle russische und chinesische Kunst ++ bedeutende Sammlung an Videokunst ++ Künstler u. a. Jean Michel Basquiat, Jonathan Borowsky, Chuck Close, Franz Gertsch, Duane Hanson, Keith Haring, Jenny Holzer, Jörg Immendorff, Allen Jones, Roy Lichtenstein, Nam June Paik, A. R. Penck, Robert Rauschenberg, Gerhard Richter, Andy Warhol, Kabakov, Erik Bulatov, Huang Yong Ping, Ai Wei Wei ++ wichtige Arbeiten u. a. "Medici" von Franz Gertsch, "Bowery Bums", "Supermarket Lady" und "Aachener Mona-Lisa" von Duane Hanson, "Ballerina-Clown" von Jonathan Borofsky ++ Wechselausstellungen, Veranstaltungen, Museumspädgogik ++ Tanztheater, performanceorientierte Inszenierungen ++ Bibliothek ++

  • GPS-Koordinaten: 6.101575 - 50.780742
  • Adresse: Jülicher Straße 97-109, 52070 Aachen
  • Telefon: +49 241 1807104
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunst in Aachen , Kunstmuseen in Aachen , Kunst & Gourmet in Achen

2. Station: Neuer Aachener Kunstverein

Bild Neuer Aachener Kunstverein
Foto: © Carolus Ludovicus , cc by-sa 3.0

Verein zur Förderung der Gegenwartskunst ++ gegründet 1986 ++ Ausstellungshaus im Stadtgarten Aachen ++ fünf bis sieben Projekte jährlich ++ Ausstellungen zu Positionen der modernen nationalen und internationalen Kunst, historischen und interdisziplinären Zusammenhängen aus den Bereichen Design, Architektur, Politik, Literatur, Soziologie ++ Sammlung zeitgenössischer Kunst ++ Vorträge, Lesungen, Filmabende ++ Künstler u. a. Dietmar Momm, Jupp Linssen, Leni Hoffmann, Candida Höfer, Hartmut Ritzerfeld, Alexander Esters, Raoul Marek, Norbert Walter Peters, Roman Signer, Gerhard Richter, Jonathan Meese, Franz Ackermann, Hanns Pastor, Andreas Siekmann ++

  • GPS-Koordinaten: 6.096477 - 50.781637
  • Adresse: Passstraße 29, 52070 Aachen
  • Telefon: +49 241 503255
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunst in Aachen , Kunstmuseen in Aachen , Kunst & Gourmet in Achen

3. Station: BISTRO PETIT Charlemagne Aachen

Bild BISTRO PETIT Charlemagne Aachen
Foto: © Bistro Petit Charlemagne / Monika Goecke

Historisches Cafe Reul-Lauffs mit historisch-französischen Ausstattung ++ anspruchsvolles Ambiente ++ Bistro mit besonderem Anspruch ++ überraschende Interpretationen einer klassischen, französisch-mediterrane Küche ++ kleine, feine aus bodenständigen Rezepten entwickelten Gerichte ++ saisonal geprägt ++

  • GPS-Koordinaten: 6.086147 - 50.773856
  • Adresse: Hartmannstraße 12 – 14, 52062 Aachen
  • Telefon: +49 241 51560785
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Reiff Museum Aachen

Bild Reiff Museum Aachen
Foto: © Norbert Schnitzler / CC-BY-SA-3.0-migrated / Reiff Museum

Institut für Kunstgeschichte der RWTH Aachen ++ Sammlung des Bildnis- und Historienmalers Franz Reiff (1835 in Aachen geboren, Lehrtätigkeit an der TH Aachen) ++ eröffnet 1908 ++ Kopien nach Werken von Rubens, Raffael, Dürer, Rembrandt, Tizian ++ 75 Originalgemälde moderner Meister der Düsseldorfer und Münchener Malerschule ++ 22 Werke von Franz Reiff selbst ++ erweitert um Architekturmodelle, Gipse, Möbel, Graphiken und Einzelstücke aus der Aachener Vor- und Frühgeschichte, Kunstwerke der Avantgarde (u. a. Wassily Kandinsky) ++ geöffnet nach Vereinbarung ++

  • GPS-Koordinaten: 6.077141 - 50.777199
  • Adresse: Schinkelstraße 1, 52062 Aachen
  • Telefon: +49 241 8095070
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Couven Museum Aachen

Bild Couven Museum Aachen
Foto: © arnoldius , cc by-sa 3.0

Wohn- und Geschäftshaus der Apothekerfamilie Monheim im Rokokostil ++ umgebaut 1786 ++ Architekt Jakob Couven ++ Museum seit 1958 (Gründung 1929) ++ Dauerausstellung zur bürgerlichen Wohnkultur des 18. und frühen 19. Jahrhunderts aus Aachen und Umgebung ++ bürgerliche Einrichtungsstile 18. und frühes 19. Jahrhundert ++ Spätbarock, Rokoko (Régence, Louis-quinze), Louis-seize, Directoire, Empire, Biedermeier ++ Apotheke, Küche, Fliesenzimmer, Festsaal, Aachen-Lütticher Rokoko, Biedermeier, Silberkabinett ++ Sonderausstellungen ++ Führungen, Vorträge, Puppentheater- und Filmaufführungen, handwerkliche Kurse, Konzerte im Festsaal (Kammerkonzertreihe „Vier im Couven“ des Aachener Chapelle Quartetts) ++ Hochzeitsschloss (Standorte der Stadt Aachen für Trauungen) ++

  • GPS-Koordinaten: 6.084812 - 50.775604
  • Adresse: Hühnermarkt 17, 52062 Aachen
  • Telefon: +49 241 4324421
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunst in Aachen , Kunstmuseen in Aachen , Kunst & Gourmet in Achen

6. Station: Domschatzkammer Aachen

Bild Domschatzkammer Aachen
Foto: © arthurmcgill , cc by-sa 3.0

Sammlung von Kostbarkeiten aus der Geschichte des Aachener Domes ++ sakrale Kulturschätze aus spätantiker, karolingischer, ottonischer, staufischer, gotischer Zeit ++ 1995 neu konzipiert ++ Ausstellungsfläche 600 qm ++ mehr als 100 Kunstwerke ++ u. a. silberne, teilweise vergoldete Karlsbüste (nach 1349), Lotharkreuz (um 1000), Aachener Altar (um 1520), Krönungsmantel, sog. Cappa Leonis (vor 1520) ++ Themenbereiche: Dom als Kirche Karls des Großen, Objekte der Liturgie, Kunstwerke der Königskrönungen, Reliquien und die Wallfahrt nach Aachen, Dom als Marienkirche ++ Textilschatz des Domes ++ 20.06.-21-09. Teil der Ausstellung "Karl der Große - Macht Kunst Schätze" ++

  • GPS-Koordinaten: 6.082635 - 50.775227
  • Adresse: Papst-Johannes-Paul-II-Straße, 52062 Aachen
  • Telefon: +49 241 47709127
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunstmuseen in Aachen , Karl der Grosse in Aachen , Aachen in einem Tag

7. Station: Suermondt Ludwig Museum Aachen

Bild Suermondt Ludwig Museum Aachen
Foto: © norbert schnitzler , cc by-sa 3.0

Stadtpalais Villa Cassalette ++ errichtet 1888 ++ Architekt Eduard Linse ++ Bauherr Eduard Cassalette ++ Fassade des Neumanierismus (Vorbild Biblioteca Marciana in Venedig) ++ Erweiterungsbau 1988 (Architekten Busmann + Haberer) ++ Museum 1883 vom Museumsverein Aachen gegründet ++ Sammlung Kunstwerke von der Antike bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts ++ geht auf Stiftungen Aachener Bürgern zurück (u. a. Barthold Suermondt, Irene und Peter Ludwig) ++ bedeutende mittelalterlichen Skulpturensammlungen 12. bis 16. Jahrhundert ++ Malerei aus Spätgotik, Barock, Romantik, Klassischen Moderne, Kölner, süddeutschen und niederländischen Malerei 15. und 16. Jahrhundert, niederländische Malerei 17. Jahrhundert ++ Kupferstichkabinett (10.000 Handzeichnungen, Aquarelle, Grafiken) ++ Glasmalerei, Antiken, Kunsthandwerk, Tapisserien, Goldschmiedearbeiten ++ Kunstbibliothek, Museumspädagogik ++ Künstler u. a. Lukas Cranach, Juseppe de Ribera, Jacob Jordaens, Francesco de Zurbarân, Antonis van Dyck und Rembrandt van Rijn, Karl Spitzweg, Alexej von Jawlensky, August Macke, Max Beckmann, Otto Dix, Lovis Corinth, Max Slevogt, ++ Düsseldorfer Malerschule (u. a. Johann Wilhelm Schirmer, Caspar Scheuren, Carl Ludwig Scheins) ++ bedeutende Maler aus der Region (u. a. Walter Ophey, Hanns Bolz, Barthel Gilles, Heinrich Maria Davringhausen, Johann Baptist Joseph Bastiné) ++

  • GPS-Koordinaten: 6.09559 - 50.77343
  • Adresse: Wilhelmstraße 18, 52070 Aachen
  • Telefon: +49 241 479800
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Duesseldorfer Malerschule , Kunst in Aachen , Kunstmuseen in Aachen

8. Station: Restaurant La Becasse Aachen

Bild Restaurant La Becasse Aachen
Foto: © La Bécasse

Stadtrestaurant ++ schlicht-elegantes Ambiente ++ Küche basiert auf der klassisch-französischen Schule, marktfrische Produkte ++ Vorliebe für mediterrane, provenzialische Aromen ++ ständig wechselnde Karte ++ Weinkarte mit über 300 Positionen ++

  • GPS-Koordinaten: 6.069225 - 50.770069
  • Adresse: Hanbrucher Straße 1, 52064 Aachen
  • Telefon: +49 241 74444
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Reichsabtei Kornelimünster Aachen

Bild Reichsabtei Kornelimünster Aachen
Foto: © Alupus / CC BY-SA 3.0

Ehemalige Reichsabtei Aachen-Kornelimünster ++ spätbarocke dreiflüglige Schlossanlage, Cour d'Honneur ++ errichtet 1728 ++ Abtei der Benediktiner 814-1804 ++ Jagdzimmer, Rittersaal, Gartensaal im historischen Ambiente ++ Propsteikirche St. Kornelius ++ bedeutendes Bauwerk rheinischer Baukunst ++ fünfschiffige, gotische Kirche ++ Gründungsbau von 814 ++ bis zur Auflösung des Klosters 1802 Propsteikirche Kloster- und Wallfahrtskirche ++ Ausstellung/Sammlung "Kunst aus Nordrhein-Westfalen - Förderankäufe seit 1945" ++ repräsentativer Querschnitt durch die Kunstgeschichte des Landes ++ regelmäßig Wechselausstellungen mit geförderten Künstlerinnen und Künstlern ++ Künstler u. a. Carl Josef Barth, Bruno Goller, Karl Otto Götz, Gerhard Hoehme, Konrad Klapheck, Norbert Kricke, Ernst Wilhelm Nay, Sigmar Polke, Gerhard Richter, Emil Schumacher, Günther Uecker ++

  • GPS-Koordinaten: 6.181302 - 50.729446
  • Adresse: Abteigarten 6, 52076 Aachen
  • Telefon: +49 2408 6492
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Barockschloesser im Rheinland , Kunst in Aachen , Kunstmuseen in Aachen


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.