Startmenü
  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Film-Kino
  • Festival
  • Filmgeschichte Berlin und Potsdam zur Berlinale

Filmgeschichte Berlin und Potsdam zur Berlinale (7 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin (Berlinale) gelten als eines der bedeutendsten Ereignisse der Filmbranche. Auf dem größten Publikumsfestival der Welt werden jedes Jahr im Februar aus mehr als 400 Filmen von einer internationalen Jury die Preisträger für den Goldenen und den Silbernen Bären gekürt. Für die Fans der Berliner Filmgeschichte ein einmaliges Erlebnis. Die Tour zu Orten der Filmgeschichte in Berlin & Potsdam beginnt südwestlich im Filmmuseum Potsdam und endet nordöstlich im Hollywood Media Hotel in Berlin. *Filmreisen, Kulturreisen*

1. Station: Filmmuseum Potsdam

Bild Filmmuseum Potsdam
© florian s. , cc by-sa 3.0

Marstall aus dem Jahr 1746 ++ Architekt Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff ++ zuvor Orangerie (Pomeranzenhaus) ++ ständige Ausstellung des Museums ++ Schaustücke aus Filmen von Ufa, DEFA und Studio Babelsberg ++ Historische Filmtechnik ++ Kino für Spezialvorführungen ++ Filmfeste, Medienprojekte, Seminare, Tagungen, Filmgespräche ++ umfangreiches Archiv ++

  • GPS-Koordinaten: 13.05724 - 52.39544
  • Adresse: Breite Straße 1a, 14467 Potsdam
  • Telefon: +49 331 271810
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Filmhotel Lili Marleen Potsdam

Bild Filmhotel Lili Marleen Potsdam
Foto: © Sven Hirschauer

Standort unweit der Filmstudios und des Filmparks Babelsberg ++ Stil und Dekoration assoziieren das Lied "Lili Marleen" (als Kulisse nachgebaut) ++ Kombination des bekannten Hits aus den 40er Jahren und der ebenso bekannten UFA-Filmgesellschaft ++ im Restaurant Requisiten, Autogrammkarten, Filmplakate ++

  • GPS-Koordinaten: 13.10013 - 52.38769
  • Adresse: Großbeerenstraße 75, 14482 Potsdam
  • Telefon: +49 331 743200
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Studio Babelsberg

Bild Studio Babelsberg
Foto: © unify , wikimedia

Dienstleister für die Herstellung von Kinofilm- und Fernsehproduktionen ++ 1912 gegründet ++ ältestes Großatelier-Filmstudio der Welt ++ 16 hochmoderne Ateliers und Studios, diverse Backlots, Außenkulissen auf über 156.000 qm ++ Produktionen u. a. Die Nibelungen, Faust, Metropolis, Der Blaue Engel, Die Drei von der Tankstelle, Münchhausen, Die Feuerzangenbowle, Die Legende von Paul und Paula, Der Pianist, Die Bourne Verschwörung, Der Vorleser, Inglourious Basterds, Der Ghostwriter, Anonymous, Die drei Musketiere großes Kino produziert ++ Stars u. a. Kate Winslet, Matt Damon, Natalie Portman, Tom Criuse, Brad Pitt ++ Besucherführung durch ausgewählte Bereiche von Studio, Kostüm- oder Maskenstudio, Requisitenfundus, Werkstätten des Art Departments, historische Marlene-Dietrich-Halle, Außenkulisse, Ausstattern, Kulissenbauern ++ Führung für organisierte Gruppen von 8 bis 25 Personen (ab 18 Jahren) nur auf Anfrage, Anmeldung 14 Tage im Voraus ++

  • GPS-Koordinaten: 13.1223 - 52.387587
  • Adresse: August-Bebel-Straße 26 - 53, 14482 Potsdam
  • Telefon: +49 331 7212066
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober

4. Station: Filmpark Potsdam Babelsberg

Bild Filmpark Potsdam Babelsberg
Foto: © times , cc by-sa 3.0

Themenpark auf dem Gelände der Medienstadt in direkter Nachbarschaft zum Studio Babelsberg ++ 4 Shows und 16 Attraktionen zu Themen rund um Film & Fernsehen ++ Erlebnisrestaurant Prinz Eisenherz ++ Besuchereingang: Großbeerenstraße ++

  • GPS-Koordinaten: 13.1223 - 52.387587
  • Adresse: August-Bebelstraße 26-53, 14482 Potsdam
  • Telefon: +49 331 7212750
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober

5. Station: Filmmuseum Berlin

Bild Filmmuseum Berlin
Foto: © times , cc by-sa 3.0

Abteilung der Deutschen Kinemathek im Filmhaus am Potsdamer Platz ++ Dauerausstellung zeigt Exponate aus der deutschen Filmgeschichte ++ Filmplakate, Fotos, Filmkostüme, Architekturskizzen, Requisiten ++ Schwerpunkt ist der Schauspielerin Marlene Dietrich gewidmet ++

  • GPS-Koordinaten: 13.369943 - 52.510038
  • Adresse: Potsdamer Straße 2, 10785 Berlin
  • Telefon: +49 30 3009030
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Berlinale Berlin

Bild Berlinale Berlin
Foto: © Maharepa / CC-BY-2.0 / Berlinale 2007

Internationale Filmfestspiele Berlin (Berlinale) ++ gegründet 1951 ++ jährliches Filmfestival im Februar ++ Filme im Wettbewerb werden mit dem Goldenen und Silbernen Bären ++ bis zu 400 Filme präsentiert ++ Internationale Forum des Jungen Films ++ filmhistorische Retrospektive ++ Reihen u. a. Panorama, Generation, Berlinale Special, Perspektive Deutsches Kino, Berlinale Shorts ++ größtes Publikumsfestival der Welt ++ Berlinale Palast am Potsdamer Platz Spielstätte der Wettbewerbsfilme ++

  • GPS-Koordinaten: 13.37344 - 52.50896
  • Adresse: Potsdamer Straße 5, 10785 Berlin
  • Telefon: +49 30 259200
  • Website
  • Reisezeit: Februar

7. Station: Hollywood Media Hotel Berlin

Bild Hollywood Media Hotel Berlin
Foto: © Hollywood Media Hotel GmbH

Hotel mit cineastischem Ambiente ++ Hommage an den Film, an internationale Stars und unvergessene Filmlegenden ++ jedes Zimmer des Hotels ist einem bekannten Schauspieler oder Regisseur des letzten Jahrhunderts gewidmet ++

  • GPS-Koordinaten: 13.321381 - 52.501652
  • Adresse: Kurfürstendamm 202, 10719 Berlin
  • Telefon: +49 30 889100
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.