Startmenü

Dampfbahnen in Baden Wuerttemberg (19 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Baden-Württemberg ist ein Dampflokparadies. Hier sind zahlreiche dieser Dinosaurier auf Museumsstrecken unterwegs und bringen die Augen der Eisenbahnfreunde zum Leuchten. Die Tour zu historischen Eisenbahnen in Baden-Württemberg beginnt nördlich an der Feldbahn in Neckarbischofsheim und endet östlich an der Öchsle Schmalspurbahn Ochsenhausen. *Technikreisen*

1. Station: Technoseum Mannheim

Bild Technoseum Mannheim
Foto: © rudolf stricker , wikimedia

Industriegeschichtliches Museum ++ bis 2009: Landesmuseum für Technik und Arbeit ++ Museumsgebäude ++ erbaut 1990 ++ Architektin Ingeborg Kuhler ++ einzelne Stockwerke wirken wie schiefe Ebenen (Konzept des "arbeitenden" Museums, abwärts verlaufenden "Raum-Zeit-Spirale" durch die Sozial- und Industriegeschichte) ++ Dauerausstellung und Sammlung zur Industrialisierung des deutschen Südwestens in Geschichte und Gegenwart ++ Exemplarische Stationen des technischen, sozialen und politischen Wandels seit dem 18. Jahrhundert ++ Uhren, Papierherstellung, Weberei, Energie, Mobilität, Bionik ++ Inszenierungen von Wohn- und Arbeitsstätten, Maschinen aus Produktion, Verkehr, Büro ++ Ausstellungsobjekt u. a. Nachbau des Benz-Patentmotorwagens von 1886 ++ historisches Inventar der Mannheimer Sternwarte ++ Zukunftswerkstatt Elementa ++ Museumsschiff ++

  • GPS-Koordinaten: 8.49642 - 49.47692
  • Adresse: Museumsstraße 1, 68165 Mannheim
  • Telefon: +49 621 42989
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Feldbahn Neckarbischofsheim

Bild Feldbahn Neckarbischofsheim
Foto: © Stadtverwaltung Neckarbischofsheim

Feldbahn Neckarbischofsheim e.V. ++ gegründet 1999 ++ 600mm Feldbahngleis-Oval ++ vierständigen Lokschuppen, Wagenhalle, zweigleisiger Bahnhof ++ über 60 Fahrzeuge ++ Fahrtage in der Saison immer am letzten Wochenende eines Monates ++

  • GPS-Koordinaten: 8.968484 - 49.294938
  • Adresse: Von-Hindenburg-Straße 52, 74924 Neckarbischofsheim
  • Telefon: +49 7263 64737
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

3. Station: Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

Bild Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn
Foto: © sam gamdschie , cc by-sa 3.0

Gelände des ehemaligen DB-Bahnbetriebswerks Heilbronn ++ 1893 von den Königlich Württembergischen Staats-Eisenbahnen in Betrieb genommen, seit 2000 museal genutzt ++ rund 80 Exponate (Wagen und Lokomotiven) ++ Ringlokschuppen mit funktionierender Drehscheibe, große Wagenhalle ++ u. a. Lokomotiven Baureihe 0110, 44, 50, 64, 80, französische Baureihe 231 K 22, Schnellzuglokomotive der SNCF, mehrere Industriedampflokomotiven (Lok 6 der GES), Preußische P 8 (Nummer 38 3199) ++ Sammlung wertvoller preußischer und sächsischer Reisezugwagen ++ historischer Salonwagen des letzten Kronprinzen von Preußen ++ Modelleisenbahnanlage in Spur 1 (Maßstab 1:32) ++ Fahrtage am letzten Sonntag eines Monats während der Saison ++

  • GPS-Koordinaten: 9.19308 - 49.13917
  • Adresse: Leonhardstraße 15, 74080 Heilbronn
  • Telefon: +49 7131 3907434
  • Website
  • Reisezeit: März bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

4. Station: Dampfbahn Kochertal Gaildorf

Bild Dampfbahn Kochertal Gaildorf
Foto: © wildfeuer , cc by-sa 3.0

DBK Historische Bahn e.V. ++ 1985 gegründet ++ Betrieb eines Dampfzuges im Stil der frühen 50er Jahre, Restaurierung von Fahrzeugen der Maschinenfabrik Esslingen ++ seit 1986 regelmäßiger Dampfzugbetrieb auf der Strecke Gaildorf West-Untergröningen, seit 1992 auf der Wieslauftalbahn zwischen Schorndorf und Rudersberg, seit 1996 auf Strecken der DB AG ++ u. a. Dampflokomotiven 64 419, 50 3545 ++

  • GPS-Koordinaten: 9.765514 - 48.999872
  • Adresse: Am Westbahnhof, 74405 Gaildorf
  • Telefon: +49 7971 911333
  • Website
  • Reisezeit: März bis September
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

5. Station: Schwäbische Waldbahn Welzheim

Bild Schwäbische Waldbahn Welzheim
Foto: © Wildfeuer / CC-BY-SA-3.0 / Dampfzug der DBK Historische Bahn mit Lok 64 419

Nebenbahn ++ Strecke Schorndorf - Rudersberg - Welzheim ++ eingeweiht 1908 ++ Länge 23 km ++ Dampfloks und historische Dieselzüge ++ Strümpfelbachviadukt mit fünf Bögen (Länge: 121 m, Höhe:25 m) ++ Betrieb durch den Verein DBK Historische Bahn e.V. ++ Höchstgeschwindigkeit 30 km/h ++ Fahrtage an Sonn- und Feiertagen ++

  • GPS-Koordinaten: 9.634542 - 48.874284
  • Adresse: Kirchplatz 3, 73642 Welzheim
  • Telefon: +49 7182 80080
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

6. Station: Härtsfeldbahn Neresheim

Bild Härtsfeldbahn Neresheim
Foto: © hannes ortlieb , cc by-sa 3.0

Nebenbahn ++ im Volksmund Schättere ++ meterspurige Schmalspurbahn ++ Strecke Aalen-Neresheim-Ballmertshofen-Dillingen an der Donau ++ Länge 55,49 km ++ eröffnet 1901, stillgelegt 1972 ++ Museumsbahn des Vereins „Härtsfeld-Museumsbahn e. V.“ auf drei km Abschnitt Neresheim–Dischingen seit 2001 ++ Fahrbetrieb mit dampflokbespannten Zügen und Dieseltriebwagen ++ Betriebstage Mai bis Oktober ++ Sonderfahrten ++

  • GPS-Koordinaten: 10.338962 - 48.75161
  • Adresse: Dischinger Straße 11, 73450 Neresheim
  • Telefon: +49 7326 5755
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

7. Station: Albbähnle Amstetten

Bild Albbähnle Amstetten
Foto: © Dr. Eugen Lehle / CC-BY-SA-3.0 / Das Albbähnle

Museumsbahn auf der Schwäbischen Alb ++ Bahnstrecke Amstetten–Laichingen ++ 1901 eröffnet, 1985 eingestellt ++ Länge 18,96 km, Museumsbahnverkehr der Ulmer Eisenbahnfreunde (UEF) 5,73 km Amstetten-Oppingen ++ meterspurige Schmalspurbahn ++ seit 1990 regelmäßig Dampf- und Dieselzüge ++ Zuglok 99 7203, Industriediesellok FAUR L18H-C, Schmalspur-Diesellok O&K MV8 ++ Betriebstage Mai bis Oktober ++

  • GPS-Koordinaten: 9.87332 - 48.57855
  • Adresse: Am Bahnhof 3, 73340 Amstetten
  • Telefon: +49 7331 7979
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

8. Station: Tälesbahn Nürtingen

Bild Tälesbahn Nürtingen
Foto: © karlo , wikimedia

Eisenbahnstrecke Nürtingen–Neuffen ++ Streckenlänge 8,9 km, Höhendifferenz von 111 mm ++ Spurweite 1435 mm (Normalspur) ++ eröffnet 1900 ++ Regelverkehr Triebwagen ++ sonntags Dampfzugfahrten der Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen (GES) als Sofazügle (Juni bis Oktober) ++

  • GPS-Koordinaten: 9.342449 - 48.62823
  • Adresse: Bahnhofstraße 8, 72622 Nürtingen
  • Telefon: +49 7025 4164
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

9. Station: Killesberg Kleinbahn Stuttgart

Bild Killesberg Kleinbahn Stuttgart
Foto: © --Xocolatl , wikimedia

Kleinbahn auf dem Killesberg ++ Parkeisenbahn ++ 1939 zur Reichsgartenschau eingeweiht ++ Strecke 2.330 m, 12 Minuten ++ im Zweiten Weltkrieg Fahrbetrieb eingestellt, 1950 wieder in Betrieb genommen ++ 2 Dampf- und 2 Diesellokomotiven ++

  • GPS-Koordinaten: 9.169232 - 48.798668
  • Adresse: Am Kochenhof, 70192 Stuttgart
  • Telefon: +49 711 78857771
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

10. Station: Schlossgartenbahn Karlsruhe

Bild Schlossgartenbahn Karlsruhe
Foto: © sbl1980 , wikimedia

Parkeisenbahn ++ 600 mm Spurweite ++ 2,7 km Rundkurs durch den Karlsruher Schlossgarten (20 min)++ zur Bundesgartenschau 1967 eingeweiht ++ drei Lokomotiven (dieselmechanische Lokomotive, Dampflokomotive der Bauart Bn2t, Typ „Riesa“, Porsche-Lok) ++

  • GPS-Koordinaten: 8.432 - 49.00754
  • Adresse: Tullastraße 71, 76131 Karlsruhe
  • Telefon: +49 721 61075250
  • Website
  • Reisezeit: Juni bis September
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

11. Station: Albtalbahn Karlsruhe

Bild Albtalbahn Karlsruhe
Foto: © mcmc , cc by-sa 2.5

Eisenbahnstrecke von Karlsruhe über Ettlingen nach Bad Herrenalb ++ 1897 eröffnet ++ ab 1958 (Normalspur) verknüpft mit dem Karlsruher Straßenbahnnetz ++ Historische Dampfzüge auf der Albtalbahn ab Karlsruhe ++ Dampflok 58 311, Wagen Bye 655, Bye 667, Bn (Eilzugwagen der 30er und 50er Jahre) ++ Verkehrstage Mai bis Dezember ++ nostalgisch gestalteter Fahrkartengutscheine im Format A6 ++ Führerstandsmitfahrten ++

  • GPS-Koordinaten: 8.3992 - 48.99365
  • Adresse: Bahnhofplatz 1, 76137 Karlsruhe
  • Telefon: +49 72 23800861
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Dezember

12. Station: Murgtalbahn Karlsruhe

Bild Murgtalbahn Karlsruhe
Foto: © mcmc , cc by-sa 2.5

Nebenbahn ++ Eisenbahnstrecke verbindet Rastatt mit Freudenstadt, zum Teil im Tal des Schwarzwaldflusses Murg ++ Länge 58 km, überwiegend eingleisig ++ 1868 entstanden, 1928 erstmals durchgehend befahren ++ ab 2000 integriert in das Netz der Stadtbahn Karlsruhe ++ Historische Dampfzüge auf der Murgtalbahn ++ Verkehrstage Juni bis Oktober ++ Strecke Karlsruhe-Rastatt-Baiersbronn ++ nostalgisch gestalteter Fahrkartengutscheine im Format A6 ++

  • GPS-Koordinaten: 8.3992 - 48.99365
  • Adresse: Bahnhofplatz 1, 76137 Karlsruhe
  • Telefon: +49 72 23800861
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober

13. Station: Achertalbahn Achern

Bild Achertalbahn Achern
Foto: © TI Ottenhöfen

Strecke von Achern nach Ottenhöfen ++ 1898 eröffnet ++ Länge 11 km ++ Normalbetrieb Personen- und Güterverkehr, Dampfzugfahrten ++ Historischer Dampfzug (Dampflok der Baureihe T3), Wagen aus dem späten 19. Jahrhundert (Mai bis Oktober an jedem zweiten Wochenende) ++ Achertäler Eisenbahnverein ++

  • GPS-Koordinaten: 8.067302 - 48.631742
  • Adresse: Eisenbahnstraße, 77855 Achern
  • Telefon: +49 7803 9379634
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

14. Station: Öchsle Schmalspurbahn Ochsenhausen

Bild Öchsle Schmalspurbahn Ochsenhausen
Foto: © enslin , cc by-sa 2.5

Württembergische Schmalspurbahn ++ Spurweite 750 Millimetern ++ Strecke Biberach an der Riß - Ochsenhausen ++ eröffnet 1900, eingestellt 1983 ++ seit 1985 Museumsbahn Warthausen - Ochsenhausen ++ Dampflok 99 716 „Rosa“, Mallet-Dampflok 99 633, Dampflok 99 788 „Berta", Dieselloks V 51, Diesellok V 22-01, Diesellok V 15 908 ++ Fahrten Mai und Oktober an allen Sonntagen und am ersten und dritten Samstag im Monat sowie zusätzlich an allen Donnerstagen im Juli, August und September ++ Winter-, Nikolausfahrten, Sonderzüge ++

  • GPS-Koordinaten: 9.958514 - 48.073794
  • Adresse: Laubacher Weg 43, 88416 Ochsenhausen
  • Telefon: +49 7352 922026
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

15. Station: Zollernbahn Rottweil

Bild Zollernbahn Rottweil
Foto: © hufi , cc by-sa 2.5

Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. ++ gegründet 1973 ++ Historische Fahrzeuge: 6 Dampfloks, mehr als 50 Waggons (Reisezug bis Schlafwagen) ++ u. a. Schnellzugdampflokomotive 01 519, Güterzugmaschinen 44 1616, 50 245, 52 7596, 52 8055 ++ Tages- und Pendelfahrten auf den DB Strecken ++

  • GPS-Koordinaten: 8.63974 - 48.16497
  • Adresse: Bahnhof 10/1, 78628 Rottweil
  • Telefon: +49 741 17470818
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

16. Station: Sauschwänzlebahn Blumberg

Bild Sauschwänzlebahn Blumberg
Foto: © schmidti , cc by-sa 3.0

Wutachtalbahn ++ Museumsbahn ++ Strecke von Blumberg nach Weizen ++ verschlungene Streckenführung (9,6 km Luftlinie auf über 25 km Streckenlänge) ++ 1887-1890 erbaut ++ bis 1976 im offiziellen Linienbetrieb ++ seit 1977 als Museumsbahn ++ Eisenbahnmuseum und historisches Reiterstellwerk am Bahnhof Blumberg-Zollhaus ++ Sonderfahrten ++ Eisenbahnlehrpfad, Eisenbahnwanderweg ++ Dampflok 86 333, Dieseltriebwagen (VT3) ++

  • GPS-Koordinaten: 8.55617 - 47.83786
  • Adresse: Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg
  • Telefon: +49 7702 51300
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober

17. Station: Dreiseenbahn Seebrugg

Bild Dreiseenbahn Seebrugg
Foto: © maximilian grieger , cc by-sa 3.0

Strecke von Schluchsee-Seebrugg bis Titisee ++ Länge 19 km ++ Linienbetrieb, Sonderfahrten mit historischen Zügen der IG 3-Seenbahn++ Startpunkt der Sonderzüge Museumsbahnhof Seebrugg (Anlagen im Stil der 50er Jahre) ++ Dampflok, Höllentalbahnellok E44 1170, nostalgische E-Lok ++ Fahrten zum Seenachtsfest in Seebrugg ++

  • GPS-Koordinaten: 8.19619 - 47.80236
  • Adresse: Seebrugg, 79859 Schluchsee
  • Telefon: +49 7664 4028462
  • Website
  • Reisezeit: Juli bis Januar

18. Station: Rebenbummler Endingen

Bild Rebenbummler Endingen
Foto: © luftfahrer , cc by-sa 3.0

Museumsbahn ++ fährt an den Sommerwochenenden auf der Strecke Kaiserstuhlbahn der Südwestdeutschen Eisenbahngesellschaft ++ Dampflokomotive Nr. 384 ++ Museumsfahrzeuge auf ihrer alten Stammstrecke ++ Erlebnis-, Bummel- und Genießerfahrten ++ „Rollenden Weinprobe“ und Picknick im Freien ++ Werkstatt der Eisenbahnfreunde Breisgau e.V. für die Rebenbummler-Museumsbahn, Modellbahn ++

  • GPS-Koordinaten: 7.704416 - 48.142466
  • Adresse: Adelshof 20, 79346 Endingen
  • Telefon: +49 7642 68990
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober

19. Station: Kandertalbahn Haltingen

Bild Kandertalbahn Haltingen
Foto: © Thomas Pf. / CC-BY-3.0 / Chanderli in Bergfahrt kurz vor Hammerstein

Museumsbahn ++ Strecke von Haltingen bis Kandern ++ Länge 13 km ++ 1889-1894 erbaut, bis 1983 Personenverkehr, seit 1986 Museumsbahn ++ Stichbahn der Rheintalstrecke ins Kandertal ++ Dampfpersonenzug (Lok preußische T3 von 1904) ++ Betrieb jeden Sonntag von Mai bis Oktober ++ Sonderfahrten ++

  • GPS-Koordinaten: 7.612112 - 47.612885
  • Adresse: Burgunderstraße 2, 79576 Haltingen
  • Telefon: +49 761 2121055
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober