Startmenü

Dampfbahnen in Baden Wuerttemberg (19 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Baden-Württemberg ist ein Dampflokparadies. Hier sind zahlreiche dieser Dinosaurier auf Museumsstrecken unterwegs und bringen die Augen der Eisenbahnfreunde zum Leuchten. Die Tour zu historischen Eisenbahnen in Baden-Württemberg beginnt nördlich an der Feldbahn in Neckarbischofsheim und endet östlich an der Öchsle Schmalspurbahn Ochsenhausen. *Technikreisen*

1. Station: Technoseum Mannheim

Bild Technoseum Mannheim
Foto: © rudolf stricker , wikimedia

Industriegeschichtliches Museum ++ bis 2009: Landesmuseum für Technik und Arbeit ++ Museumsgebäude ++ erbaut 1990 ++ Architektin Ingeborg Kuhler ++ einzelne Stockwerke wirken wie schiefe Ebenen (Konzept des "arbeitenden" Museums, abwärts verlaufenden "Raum-Zeit-Spirale" durch die Sozial- und Industriegeschichte) ++ Dauerausstellung und Sammlung zur Industrialisierung des deutschen Südwestens in Geschichte und Gegenwart ++ Exemplarische Stationen des technischen, sozialen und politischen Wandels seit dem 18. Jahrhundert ++ Uhren, Papierherstellung, Weberei, Energie, Mobilität, Bionik ++ Inszenierungen von Wohn- und Arbeitsstätten, Maschinen aus Produktion, Verkehr, Büro ++ Ausstellungsobjekt u. a. Nachbau des Benz-Patentmotorwagens von 1886 ++ historisches Inventar der Mannheimer Sternwarte ++ Zukunftswerkstatt Elementa ++ Museumsschiff ++

  • GPS-Koordinaten: 8.49642 - 49.47692
  • Adresse: Museumsstraße 1, 68165 Mannheim
  • Telefon: +49 621 42989
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Feldbahn Neckarbischofsheim

Bild Feldbahn Neckarbischofsheim
Foto: © Stadtverwaltung Neckarbischofsheim

Feldbahn Neckarbischofsheim e.V. ++ gegründet 1999 ++ 600mm Feldbahngleis-Oval ++ vierständigen Lokschuppen, Wagenhalle, zweigleisiger Bahnhof ++ über 60 Fahrzeuge ++ Fahrtage in der Saison immer am letzten Wochenende eines Monates ++

  • GPS-Koordinaten: 8.968484 - 49.294938
  • Adresse: Von-Hindenburg-Straße 52, 74924 Neckarbischofsheim
  • Telefon: +49 7263 64737
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

3. Station: Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

Bild Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn
Foto: © sam gamdschie , cc by-sa 3.0

Gelände des ehemaligen DB-Bahnbetriebswerks Heilbronn ++ 1893 von den Königlich Württembergischen Staats-Eisenbahnen in Betrieb genommen, seit 2000 museal genutzt ++ rund 80 Exponate (Wagen und Lokomotiven) ++ Ringlokschuppen mit funktionierender Drehscheibe, große Wagenhalle ++ u. a. Lokomotiven Baureihe 0110, 44, 50, 64, 80, französische Baureihe 231 K 22, Schnellzuglokomotive der SNCF, mehrere Industriedampflokomotiven (Lok 6 der GES), Preußische P 8 (Nummer 38 3199) ++ Sammlung wertvoller preußischer und sächsischer Reisezugwagen ++ historischer Salonwagen des letzten Kronprinzen von Preußen ++ Modelleisenbahnanlage in Spur 1 (Maßstab 1:32) ++ Fahrtage am letzten Sonntag eines Monats während der Saison ++

  • GPS-Koordinaten: 9.19308 - 49.13917
  • Adresse: Leonhardstraße 15, 74080 Heilbronn
  • Telefon: +49 7131 3907434
  • Website
  • Reisezeit: März bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

4. Station: Dampfbahn Kochertal Gaildorf

Bild Dampfbahn Kochertal Gaildorf
Foto: © wildfeuer , cc by-sa 3.0

DBK Historische Bahn e.V. ++ 1985 gegründet ++ Betrieb eines Dampfzuges im Stil der frühen 50er Jahre, Restaurierung von Fahrzeugen der Maschinenfabrik Esslingen ++ seit 1986 regelmäßiger Dampfzugbetrieb auf der Strecke Gaildorf West-Untergröningen, seit 1992 auf der Wieslauftalbahn zwischen Schorndorf und Rudersberg, seit 1996 auf Strecken der DB AG ++ u. a. Dampflokomotiven 64 419, 50 3545 ++

  • GPS-Koordinaten: 9.765514 - 48.999872
  • Adresse: Am Westbahnhof, 74405 Gaildorf
  • Telefon: +49 7971 911333
  • Website
  • Reisezeit: März bis September
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

5. Station: Schwäbische Waldbahn Welzheim

Bild Schwäbische Waldbahn Welzheim
Foto: © Wildfeuer / CC-BY-SA-3.0 / Dampfzug der DBK Historische Bahn mit Lok 64 419

Nebenbahn ++ Strecke Schorndorf - Rudersberg - Welzheim ++ eingeweiht 1908 ++ Länge 23 km ++ Dampfloks und historische Dieselzüge ++ Strümpfelbachviadukt mit fünf Bögen (Länge: 121 m, Höhe:25 m) ++ Betrieb durch den Verein DBK Historische Bahn e.V. ++ Höchstgeschwindigkeit 30 km/h ++ Fahrtage an Sonn- und Feiertagen ++

  • GPS-Koordinaten: 9.634542 - 48.874284
  • Adresse: Kirchplatz 3, 73642 Welzheim
  • Telefon: +49 7182 80080
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

6. Station: Härtsfeldbahn Neresheim

Bild Härtsfeldbahn Neresheim
Foto: © hannes ortlieb , cc by-sa 3.0

Nebenbahn ++ im Volksmund Schättere ++ meterspurige Schmalspurbahn ++ Strecke Aalen-Neresheim-Ballmertshofen-Dillingen an der Donau ++ Länge 55,49 km ++ eröffnet 1901, stillgelegt 1972 ++ Museumsbahn des Vereins „Härtsfeld-Museumsbahn e. V.“ auf drei km Abschnitt Neresheim–Dischingen seit 2001 ++ Fahrbetrieb mit dampflokbespannten Zügen und Dieseltriebwagen ++ Betriebstage Mai bis Oktober ++ Sonderfahrten ++

  • GPS-Koordinaten: 10.338962 - 48.75161
  • Adresse: Dischinger Straße 11, 73450 Neresheim
  • Telefon: +49 7326 5755
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

7. Station: Albbähnle Amstetten

Bild Albbähnle Amstetten
Foto: © Dr. Eugen Lehle / CC-BY-SA-3.0 / Das Albbähnle

Museumsbahn auf der Schwäbischen Alb ++ Bahnstrecke Amstetten–Laichingen ++ 1901 eröffnet, 1985 eingestellt ++ Länge 18,96 km, Museumsbahnverkehr der Ulmer Eisenbahnfreunde (UEF) 5,73 km Amstetten-Oppingen ++ meterspurige Schmalspurbahn ++ seit 1990 regelmäßig Dampf- und Dieselzüge ++ Zuglok 99 7203, Industriediesellok FAUR L18H-C, Schmalspur-Diesellok O&K MV8 ++ Betriebstage Mai bis Oktober ++

  • GPS-Koordinaten: 9.87332 - 48.57855
  • Adresse: Am Bahnhof 3, 73340 Amstetten
  • Telefon: +49 7331 7979
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

8. Station: Tälesbahn Nürtingen

Bild Tälesbahn Nürtingen
Foto: © karlo , wikimedia

Eisenbahnstrecke Nürtingen–Neuffen ++ Streckenlänge 8,9 km, Höhendifferenz von 111 mm ++ Spurweite 1435 mm (Normalspur) ++ eröffnet 1900 ++ Regelverkehr Triebwagen ++ sonntags Dampfzugfahrten der Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen (GES) als Sofazügle (Juni bis Oktober) ++

  • GPS-Koordinaten: 9.342449 - 48.62823
  • Adresse: Bahnhofstraße 8, 72622 Nürtingen
  • Telefon: +49 7025 4164
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

9. Station: Killesberg Kleinbahn Stuttgart

Bild Killesberg Kleinbahn Stuttgart
Foto: © --Xocolatl , wikimedia

Kleinbahn auf dem Killesberg ++ Parkeisenbahn ++ 1939 zur Reichsgartenschau eingeweiht ++ Strecke 2.330 m, 12 Minuten ++ im Zweiten Weltkrieg Fahrbetrieb eingestellt, 1950 wieder in Betrieb genommen ++ 2 Dampf- und 2 Diesellokomotiven ++

  • GPS-Koordinaten: 9.169232 - 48.798668
  • Adresse: Am Kochenhof, 70192 Stuttgart
  • Telefon: +49 711 78857771
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

10. Station: Schlossgartenbahn Karlsruhe

Bild Schlossgartenbahn Karlsruhe
Foto: © sbl1980 , wikimedia

Parkeisenbahn ++ 600 mm Spurweite ++ 2,7 km Rundkurs durch den Karlsruher Schlossgarten (20 min)++ zur Bundesgartenschau 1967 eingeweiht ++ drei Lokomotiven (dieselmechanische Lokomotive, Dampflokomotive der Bauart Bn2t, Typ „Riesa“, Porsche-Lok) ++

  • GPS-Koordinaten: 8.432 - 49.00754
  • Adresse: Tullastraße 71, 76131 Karlsruhe
  • Telefon: +49 721 61075250
  • Website
  • Reisezeit: Juni bis September
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

11. Station: Albtalbahn Karlsruhe

Bild Albtalbahn Karlsruhe
Foto: © mcmc , cc by-sa 2.5

Eisenbahnstrecke von Karlsruhe über Ettlingen nach Bad Herrenalb ++ 1897 eröffnet ++ ab 1958 (Normalspur) verknüpft mit dem Karlsruher Straßenbahnnetz ++ Historische Dampfzüge auf der Albtalbahn ab Karlsruhe ++ Dampflok 58 311, Wagen Bye 655, Bye 667, Bn (Eilzugwagen der 30er und 50er Jahre) ++ Verkehrstage Mai bis Dezember ++ nostalgisch gestalteter Fahrkartengutscheine im Format A6 ++ Führerstandsmitfahrten ++

  • GPS-Koordinaten: 8.3992 - 48.99365
  • Adresse: Bahnhofplatz 1, 76137 Karlsruhe
  • Telefon: +49 72 23800861
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Dezember

12. Station: Murgtalbahn Karlsruhe

Bild Murgtalbahn Karlsruhe
Foto: © mcmc , cc by-sa 2.5

Nebenbahn ++ Eisenbahnstrecke verbindet Rastatt mit Freudenstadt, zum Teil im Tal des Schwarzwaldflusses Murg ++ Länge 58 km, überwiegend eingleisig ++ 1868 entstanden, 1928 erstmals durchgehend befahren ++ ab 2000 integriert in das Netz der Stadtbahn Karlsruhe ++ Historische Dampfzüge auf der Murgtalbahn ++ Verkehrstage Juni bis Oktober ++ Strecke Karlsruhe-Rastatt-Baiersbronn ++ nostalgisch gestalteter Fahrkartengutscheine im Format A6 ++

  • GPS-Koordinaten: 8.3992 - 48.99365
  • Adresse: Bahnhofplatz 1, 76137 Karlsruhe
  • Telefon: +49 72 23800861
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober

13. Station: Achertalbahn Achern

Bild Achertalbahn Achern
Foto: © TI Ottenhöfen

Strecke von Achern nach Ottenhöfen ++ 1898 eröffnet ++ Länge 11 km ++ Normalbetrieb Personen- und Güterverkehr, Dampfzugfahrten ++ Historischer Dampfzug (Dampflok der Baureihe T3), Wagen aus dem späten 19. Jahrhundert (Mai bis Oktober an jedem zweiten Wochenende) ++ Achertäler Eisenbahnverein ++

  • GPS-Koordinaten: 8.067302 - 48.631742
  • Adresse: Eisenbahnstraße, 77855 Achern
  • Telefon: +49 7803 9379634
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

14. Station: Öchsle Schmalspurbahn Ochsenhausen

Bild Öchsle Schmalspurbahn Ochsenhausen
Foto: © enslin , cc by-sa 2.5

Württembergische Schmalspurbahn ++ Spurweite 750 Millimetern ++ Strecke Biberach an der Riß - Ochsenhausen ++ eröffnet 1900, eingestellt 1983 ++ seit 1985 Museumsbahn Warthausen - Ochsenhausen ++ Dampflok 99 716 „Rosa“, Mallet-Dampflok 99 633, Dampflok 99 788 „Berta", Dieselloks V 51, Diesellok V 22-01, Diesellok V 15 908 ++ Fahrten Mai und Oktober an allen Sonntagen und am ersten und dritten Samstag im Monat sowie zusätzlich an allen Donnerstagen im Juli, August und September ++ Winter-, Nikolausfahrten, Sonderzüge ++

  • GPS-Koordinaten: 9.958514 - 48.073794
  • Adresse: Laubacher Weg 43, 88416 Ochsenhausen
  • Telefon: +49 7352 922026
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

15. Station: Zollernbahn Rottweil

Bild Zollernbahn Rottweil
Foto: © hufi , cc by-sa 2.5

Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. ++ gegründet 1973 ++ Historische Fahrzeuge: 6 Dampfloks, mehr als 50 Waggons (Reisezug bis Schlafwagen) ++ u. a. Schnellzugdampflokomotive 01 519, Güterzugmaschinen 44 1616, 50 245, 52 7596, 52 8055 ++ Tages- und Pendelfahrten auf den DB Strecken ++

  • GPS-Koordinaten: 8.63974 - 48.16497
  • Adresse: Bahnhof 10/1, 78628 Rottweil
  • Telefon: +49 741 17470818
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Historische Eisenbahn in Baden Wuerttemberg

16. Station: Sauschwänzlebahn Blumberg

Bild Sauschwänzlebahn Blumberg
Foto: © schmidti , cc by-sa 3.0

Wutachtalbahn ++ Museumsbahn ++ Strecke von Blumberg nach Weizen ++ verschlungene Streckenführung (9,6 km Luftlinie auf über 25 km Streckenlänge) ++ 1887-1890 erbaut ++ bis 1976 im offiziellen Linienbetrieb ++ seit 1977 als Museumsbahn ++ Eisenbahnmuseum und historisches Reiterstellwerk am Bahnhof Blumberg-Zollhaus ++ Sonderfahrten ++ Eisenbahnlehrpfad, Eisenbahnwanderweg ++ Dampflok 86 333, Dieseltriebwagen (VT3) ++

  • GPS-Koordinaten: 8.55617 - 47.83786
  • Adresse: Bahnhofstraße 1, 78176 Blumberg
  • Telefon: +49 7702 51300
  • Website
  • Reisezeit: April bis Oktober

17. Station: Dreiseenbahn Seebrugg

Bild Dreiseenbahn Seebrugg
Foto: © maximilian grieger , cc by-sa 3.0

Strecke von Schluchsee-Seebrugg bis Titisee ++ Länge 19 km ++ Linienbetrieb, Sonderfahrten mit historischen Zügen der IG 3-Seenbahn++ Startpunkt der Sonderzüge Museumsbahnhof Seebrugg (Anlagen im Stil der 50er Jahre) ++ Dampflok, Höllentalbahnellok E44 1170, nostalgische E-Lok ++ Fahrten zum Seenachtsfest in Seebrugg ++

  • GPS-Koordinaten: 8.19619 - 47.80236
  • Adresse: Seebrugg, 79859 Schluchsee
  • Telefon: +49 7664 4028462
  • Website
  • Reisezeit: Juli bis Januar

18. Station: Rebenbummler Endingen

Bild Rebenbummler Endingen
Foto: © luftfahrer , cc by-sa 3.0

Museumsbahn ++ fährt an den Sommerwochenenden auf der Strecke Kaiserstuhlbahn der Südwestdeutschen Eisenbahngesellschaft ++ Dampflokomotive Nr. 384 ++ Museumsfahrzeuge auf ihrer alten Stammstrecke ++ Erlebnis-, Bummel- und Genießerfahrten ++ „Rollenden Weinprobe“ und Picknick im Freien ++ Werkstatt der Eisenbahnfreunde Breisgau e.V. für die Rebenbummler-Museumsbahn, Modellbahn ++

  • GPS-Koordinaten: 7.704416 - 48.142466
  • Adresse: Adelshof 20, 79346 Endingen
  • Telefon: +49 7642 68990
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober

19. Station: Kandertalbahn Haltingen

Bild Kandertalbahn Haltingen
Foto: © Thomas Pf. / CC-BY-3.0 / Chanderli in Bergfahrt kurz vor Hammerstein

Museumsbahn ++ Strecke von Haltingen bis Kandern ++ Länge 13 km ++ 1889-1894 erbaut, bis 1983 Personenverkehr, seit 1986 Museumsbahn ++ Stichbahn der Rheintalstrecke ins Kandertal ++ Dampfpersonenzug (Lok preußische T3 von 1904) ++ Betrieb jeden Sonntag von Mai bis Oktober ++ Sonderfahrten ++

  • GPS-Koordinaten: 7.612112 - 47.612885
  • Adresse: Burgunderstraße 2, 79576 Haltingen
  • Telefon: +49 761 2121055
  • Website
  • Reisezeit: Mai bis Oktober


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.