Startmenü

Zoo Route Schwarzwald (11 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Neben dem traditionsreichen Zoo in Karlsruhe findet man im Schwarzwald vor allem Wildparks in romantischer Naturlage. Schwerpunkt sind dort die einheimischen Tierrassen. In Karlsruhe und Freiburg gibt es bedeutende zoologische Sammlungen. Die Tour beginnt nördlich am Staatlichen Museum für Naturkunde in Karlsruhe und endet südlich am Vogelpark Steinen. *Naturreisen*

1. Station: Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe

Bild Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe
Foto: © h. zell , cc by-sa 3.0

SMNK (ehemals Landessammlungen für Naturkunde Karlsruhe) ++ naturwissenschaftliches Forschungsmuseum ++ geht auf die Mitte des 18. Jahrhunderts angelegten markgräflich-badischen Sammlungen von Kuriositäten und Naturalien zurück ++ Ausstellungsfläche 4.000 qm ++ Dauerausstellungen mit Fossilien, Mineralien, Präparaten von einheimischen und exotischen Tieren ++ lebende Tiere im Vivarium (über 30 Aquarien) ++ Insekten größter Sammlungsbestand ++ Geologiesaal ++ Präsenzbibliothek nicht öffentlich zugänglich ++ wechselnde Sonderausstellungen ++

  • GPS-Koordinaten: 8.400732 - 49.007804
  • Adresse: Erbprinzenstraße 13, 76133 Karlsruhe
  • Telefon: +49 721 1752111
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Weltwissen in Karlsruhe

2. Station: Zoo Karlsruhe

Bild Zoo Karlsruhe
Foto: © 4028mdk09 , cc by-sa 3.0

Zoologische Stadtgarten Karlsruhe ++ Fläche 22 ha (davon 9 ha Zoo) ++ Außengebiet Tierpark Oberwald (Fläche 16 ha) ++ 1865 eröffnet ++ rund 800 Tiere in 150 Arten ++ Tiere u. a. Flamingos, Eisbären, Robben, Pinguine, Seehunde, Kalifornische Seelöwen, Bennettkängurus, Kropfgazellen, Trampeltiere, Giraffen, Zebras, Antilopen, Strauße, Wasservögel aus aller Welt, Kattas, Klammeraffen, Schimpansen, China-Leoparden, Schneeleoparden, Löwen, Papageien, Leguanen, Krallenaffen, asiatische Elefanten, Flusspferde ++ Zoopädagogik ++ Rosengarten mit 15.000 Rosen, 200 Sorten ++

  • GPS-Koordinaten: 8.403186 - 48.998989
  • Adresse: Ettlinger Straße 6, 76137 Karlsruhe
  • Telefon: +49 721 1336815
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Wildpark Pforzheim

Bild Wildpark Pforzheim
Foto: © 4028mdk09 , cc by-sa 3.0

Wildpark ++ 1968 gegründet ++ Fläche 16 ha ++ mehr als 400 Säugetiere, Fische, Vögel ++ 70 Arten ++ Tiere u.a. Damwild, Gemsen, Steinböcke, Elche, Wisente, Wildschweine, Enten, Gänse, Störche, Schwäne ++ Waldklettergarten, Streichelzoo, Kinderbauernhof, Spielplätze ++ Naturbildungsstätte (Ewald-Steinle-Haus) für Ausstellungen und Workshops ++ Baumlehrpfad, Schaufütterungen, Junior-Ranger-Ausbildungen ++

  • GPS-Koordinaten: 8.72129 - 48.873698
  • Adresse: Tiefenbronnerstraße 100, 75175 Pforzheim
  • Telefon: +49 7231 393328
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Wildgehege Baden Baden

Bild Wildgehege Baden Baden
Foto: © marc watz , cc by-sa 3.0 de

Wildgehege im Stadtwald ++ eröffnet 1971 ++ Größe 14,6 ha ++ ca. 50 Tiere, 4 Arten ++ Muffel-, Rot-, Dam- und Schwarzwild ++ Hirschbrunft im September und Oktober ++ ausgeschilderter Weg von der Talstation der Merkurbergbahn zum Wildgehege ++ Rundweg 3,8 km ++ Aussichtshütte ++ Infotafeln ++

  • GPS-Koordinaten: 8.28079 - 48.76457
  • Adresse: Merkuriusberg 2, 76530 Baden-Baden
  • Telefon: +49 7221 275200
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Tiergehege Waldmössingen

Bild Tiergehege Waldmössingen
Foto: © robb , cc by-sa 3.0

Erlebnis- und Schulbauernhof der Familie Schmid ++ erlebnispädagogische und landwirtschaftliche Projekte ++ Lehrbienenstand ++ Hofladen (regionale Spezialitäten aus kontrolliert biologischem Landbau) ++ Seminar- und Tagungsraum ++ Tiergehege seit 1997 ++ Tiere u. a. Ziegen, Damwild, Schafe, Esel, Lamas, Pferde, Hinterwälderrinder, Hochlandrinder, Zuchtbullen, Rinder/Bullen, Schweine, Eichhörnchen, Füchse ++ Streichelzoo ++

  • GPS-Koordinaten: 8.491062 - 48.270318
  • Adresse: Weiherwasenstraße 46, 78713 Schramberg-Waldmössingen
  • Telefon: +49 7402 91124
  • Website
  • Reisezeit: Februar bis November

6. Station: Schwarzwaldzoo Waldkirch

Bild Schwarzwaldzoo Waldkirch
Foto: © xocolatl , cc0

Zoo in Hanglage ++ 1957 eröffnet ++ Fläche 5 ha ++ 40 Tierarten ++ Außengehege, Volieren, Teich, 830 m Rundweg ++ Tiere u. a. Steinböcke, Walliser Ziegen, Sikahirsche, Lamas, Alpakas ++ großer Spielplatz, Grillplatz ++

  • GPS-Koordinaten: 7.959169 - 48.088084
  • Adresse: Am Buchenbühl 8a, 79183 Waldkirch
  • Telefon: +49 7681 8961
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Mundenhof Freiburg

Bild Mundenhof Freiburg
Foto: © cape point , wikimedia

Ehemaliger Gutshof ++ Tiergehege, Naturerlebnispark, Stadtgärtnerei Freiburg ++ seit 1968 Tierpark ++ Fläche 38 ha ++ Schwerpunkt Haustierrassen aus aller Welt, einige Wildtierarten ++ 30 Tierarten, etwa 180 Tiere ++ u. a. Pfaue, Gibbon- und Javaneraffen, Braunbären, Emus, Strauße, Alpaka, Yaks, Lamas ++ Pflege bedrohter Haustierarten ++ pädagogisches Projekt „KonTiKi“ (Kontakt Tier-Kind) ++ Hofwirtschaft mit Biergarten und Spielplatz ++ Hofprodukte, Hofbackstube ++

  • GPS-Koordinaten: 7.78267 - 48.00703
  • Adresse: Mundenhof 37, 79111 Freiburg
  • Telefon: +49 761 2016580
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Weltwissen in Freiburg , Naturwissen in Freiburg

8. Station: Zoologische Schausammlung Freiburg

Bild Zoologische Schausammlung Freiburg
Foto: © quadrien , cc by-sa 4.0

Zoologische Institut der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg ++ gegründet 1867 ++ Lehrsammlung von August Weismann angelegt, 1944 zerstört, später neu angelegt ++ Halle im Erdgeschoß des Instituts ++ etwa 1.000 Objekte ++ aufgesetzte Präparate (Dermoplastiken), Skelette, Schädel, Knochen, Zähne, Bälge von Säugern, Reptilien und Vögeln ++ Sammlungsführungen ++ Informationsangebot der Bionik-Vitrine setzt einen thematischen Schwerpunkt im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung (Nachhaltigkeitspotentials bionischer Produkte) ++

  • GPS-Koordinaten: 7.855552 - 48.007342
  • Adresse: Hauptstraße 1, 79104 Freiburg
  • Telefon: +49 761 2032501
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Weltwissen in Freiburg , Naturwissen in Freiburg

9. Station: Schwarzwaldpark Löffingen

Bild Schwarzwaldpark Löffingen
Foto: © bernd landgraf , cc by-sa 3.0

Freizeitpark ++ Wildwasserbahn, Flugboot, Sommerrodel- und Bobcartbahn, Floßfahrt ++ Tiergehege ++ großflächige, naturnahe Gehege ++ Tiere in artgerechter Haltung ++ u. a. Rotwild, Schwarzwild, Damwild, Steinwild, Muffelwild, Luchse, Wölfe, Affen, Wallabies, Bisons ++ Vorführungen (u. a. Fütterung der Wölfe, Führung durch das Affengehege, Flugshow der Falknerei ++ Restaurant, Imbisse, Grillplätze ++

  • GPS-Koordinaten: 8.343183 - 47.903325
  • Adresse: Wildpark 1, 79843 Löffingen
  • Telefon: +49 7654 808560
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: Wildgehege Waldshut Tiengen

Bild Wildgehege Waldshut Tiengen
Foto: © felix abraham , wikimedia

Wildgehege auf dem Mühleberg ++ Fläche 22 ha ++ Tiere u. a. Rotwild, Damwild, Sikawild, Muffelwild, Steinwild, Schwarzwild, Zwergziegen, Uhu, Tauben, Steinadler, Waschbären ++ Kiosk mit Bewirtung, Grillstelle, Kinderspielplatz ++ Tierfütterungen ++

  • GPS-Koordinaten: 8.225139 - 47.62347
  • Adresse: Gurtweiler Straße, 79761 Waldshut-Tiengen
  • Telefon: +49 7751 917814
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

11. Station: Vogelpark Steinen

Bild Vogelpark Steinen
Foto: © Vogelpark Steinen

Vogelpark in Tallage ++ eröffnet 1980 ++ Fläche 10 ha ++ Freigehege ++ heimische und exotische Vogelarten ++ Tiere u. a. Störche, Enten, Pfauen, Fasane, Papageien, Turakos, Zwergziegen, Kängurus, Berberaffen ++ Greifvogel- Flugshow, Fütterung der Berberaffen ++ Vogelkundehaus, Schaubruthaus, Tropenhaus ++ Gartenwirtschaft mit Sonnenterrasse, Grillplätze, Schutzhütten, Kneippanlage ++ Arboretum (28 heimische Baumarten) ++ Falknerei (600 Sitzplätze) ++ Schädelausstellung mit 40 Wirbeltierschädeln ++

  • GPS-Koordinaten: 7.764709 - 47.679325
  • Adresse: Scheideckstraße, 79585 Steinen
  • Telefon: +49 7627 7420
  • Website
  • Reisezeit: März bis November


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.