Startmenü

Christoph Martin Wieland in Schwaben (11 Stationen gefunden)

Tour bewerten

In und um das schwäbische Biberach erlebte Christoph Martin Wieland seine Jugend und begann seine berufliche Laufbahn. Dort gibt es heute ein Museum mit Dauerausstellung uns das Wieland Archiv. Die Tour zu den biografischen Orten von Christoph Martin Wieland beginnt südlich im Wieland Museum von Biberach an der Riß und endet nördlich am Museum Sophie La Roche in Bönnigheim. *Literaturreisen*

1. Station: Wieland Museum Biberach an der Riß

Bild Wieland Museum Biberach an der Riß
Foto: © thomoesch , cc by-sa 3.0

Museum seit 1907, Neugestaltung 2009 ++ Gartenhaus Christoph Martin Wielands ++ Dauerausstellung mit dem Titel "Christoph Martin Wieland – Dichter und Kanzleiverwalter in Biberach (1760-1769)" ++ Themen: synoptische Darstellung Wielands Leben und Werk, Wielands Wirkung in der Literatur-, Musik-, Kunst- und Filmgeschichte, Wielands eigentlicher „Arbeitsraum", der sogenannte "Frauenraum", das kleine Gartenhäuschen mit Arno Schmidts Radio-Dialog „Wieland oder die Prosaformen“ (1952) ++ ++ hier entstanden "Idris und Zenide", "Geschichte des Agathon" ++

  • GPS-Koordinaten: 9.79113 - 48.09592
  • Adresse: Saudengasse 10/1, 88400 Biberach an der Riß
  • Telefon: +49 7351 51458
  • Website
  • Reisezeit: Mitte März bis Mitte Oktober

2. Station: Wieland Archiv Biberach an der Riß

Bild Wieland Archiv Biberach an der Riß
Foto: © Wieland-Museum

Wieland-Archiv als Forschungsstätte ++ Bibliothek (16.000 Büchern, Zeitschriften, Sonderdrucke, 1.000 Handschriften, Bild- und Objektsammlung) ++ Rekonstruktion von Wielands Privatbibliothek, Sondersammlungen zu Sophie von La Roche, Justin Heinrich Knecht, zur Geschichte des Theaters im 18. Jahrhundert ++

  • GPS-Koordinaten: 9.7902 - 48.09653
  • Adresse: Zeppelinring 56, 88400 Biberach an der Riß
  • Telefon: +49 7351 51458
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Christoph Martin Wieland , Sophie La Roche

3. Station: Komödienhaus Biberach an der Riß

Bild Komödienhaus Biberach an der Riß
Foto: © enslin , cc by-sa 3.0

1563 als Schlachtmetzig erbaut ++ 1686–1858 Biberachs Theatersaal ++ 1761 erste deutsche Shakespeare-Aufführung "Der Sturm" unter Leitung von Christoph Martin Wieland in seiner Übersetzung ++ Scraffito an der Fassade ++ seit 1990 als Ausstellungsort des Kunstvereins ++ Ausstellungen, Theater ++

  • GPS-Koordinaten: 9.79124 - 48.09753
  • Adresse: Viehmarktstraße 10, 88400 Biberach an der Riß
  • Telefon: +49 7351 51165
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Christoph Martin Wieland

4. Station: Wielands Elternhaus Biberach an der Riß

Bild Wielands Elternhaus Biberach an der Riß
Foto: © thomoesch , wikimedia

Hier wohnten die Eltern von Christoph Martin Wieland ++ Thomas Adam Wieland (1704–1772), lutherischer Pfarrer, Regina Katharina, geb. Kick (1715–1789) ++

  • GPS-Koordinaten: 9.78949 - 48.09835
  • Adresse: Waaghausstraße 3, 88400 Biberach an der Riß
  • Telefon: +49 7351 51165
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Christoph Martin Wieland

5. Station: Wieland Stammhaus Biberach an der Riß

Bild Wieland Stammhaus Biberach an der Riß
Foto: © Wieland-Museum / Julius Schmid (1903)

Ehemalige Gasthaus "Zum Schwarzen Bären" ++ Stammhaus der Familie von Christoph Martin Wieland ++

  • GPS-Koordinaten: 9.788867 - 48.098674
  • Adresse: Marktplatz 2, 88400 Biberach an der Riß
  • Telefon: +49 7351 51165
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Christoph Martin Wieland

6. Station: Eselsdenkmal Biberach an der Riß

Bild Eselsdenkmal Biberach an der Riß
Foto: © The weaver , cc by-sa 3.0

Esel-Skulptur auf Markplatz ++ Bildhauer Peter Lenk ++ Motiv nach der tragischen Komödie „Streit um des Esels Schatten“ von Christoph Martin Wieland ++ Wieland war zeitweise Stadtschreiber in Biberach und setzte mit der "Geschichte der Abderiten" seiner Heimatstadt ein satirisches Denkmal ++ Relief mit zeitgenössischen Bezügen ++

  • GPS-Koordinaten: 9.787524 - 48.097768
  • Adresse: Marktplatz, 88400 Biberach an der Riß
  • Telefon: +49 7351 51165
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Christoph Martin Wieland

7. Station: Wieland Denkmal Biberach an der Riß

Bild Wieland Denkmal Biberach an der Riß
Foto: © thomoesch , cc by-sa 3.0

Denkmal zu Ehren von Christoph Martin Wieland als Theaterdirektor ++ 1881 eingeweiht ++ weißer Marmor ++ Bildhauer Theodor Scheerer/ Architekt Conrad Dollinger (Sockel) ++

  • GPS-Koordinaten: 9.78509 - 48.09614
  • Adresse: Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riß
  • Telefon: +49 7351 51165
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Christoph Martin Wieland

8. Station: Wieland Linde Biberach an der Riß

Bild Wieland Linde Biberach an der Riß
Foto: © Wieland-Museum

Nach der Überlieferung als Verlobungsort Christoph Martin Wielands mit seiner Cousine Sophie Gutermann, der späteren Schriftstellerin Sophie von La Roche ++

  • GPS-Koordinaten: 9.779646 - 48.096516
  • Adresse: Dinglinger Straße, 88400 Biberach an der Riß
  • Telefon: +49 7351 51165
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Christoph Martin Wieland , Sophie La Roche

9. Station: Schloss Warthausen

Bild Schloss Warthausen
Foto: © Joey Studts / wikimedia / CC By-SA 2.0

Renaissancebau ++ um 1620 entstanden ++ Blütezeit Mitte des 18. Jahrhunderts unter dem Grafen von Stadion ++ Museumshof mit Sophie La Roche, Johann Heinrich Tischbein, Christoph Martin Wieland ++ Mobiliar, Porzellankabinett, Bibliothek, Waffenkammer ++ Erinnerungsstücke an Wieland und den literarischen Kreis um den Grafen Friedrich von Stadion ++ Schlossführungen nach telefonischer Anmeldung ++

  • GPS-Koordinaten: 9.79411 - 48.13176
  • Adresse: Schloss Warthausen, 88447 Warthausen
  • Telefon: +49 7351 14503
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: Wieland Geburtshaus Achstetten Oberholzheim

Bild Wieland Geburtshaus Achstetten Oberholzheim
Foto: © enslin , cc by-sa 3.0

Pfarrhaus Oberholzheim aus dem 17. Jahrhundert ++ hier wurde am 5. September 1733 Christoph Martin Wieland geboren ++ Wieland-Zimmer ++ Bildern, Schriften, Schreibtisch, Ahnentafel, Kupferstiche, Zeichnungen, Totenmaske, Taufregister ++

  • GPS-Koordinaten: 9.92524 - 48.26115
  • Adresse: Kirchstraße 7, 88480 Achstetten-Oberholzheim
  • Telefon: +49 7392 2364
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Dichterhaeuser in Baden Wuerttemberg , Christoph Martin Wieland

11. Station: Museum Sophie La Roche Bönnigheim

Bild Museum Sophie La Roche Bönnigheim
Foto: © bufu , cc by-sa 2.0

Ehemals königlich-württembergisches Forstgefängnis ++ in der Nähe des spätbarocken Schloss von Bönnigheim, Domizil von Sophie La Roche, Verlobte Christoph Martin Wielands ++ hier entstand der Roman "Die Geschichte des Fräuleins von Sternheim" ++ Ausstellung zu Leben und Werk von Sophie La Roche ++ Roman, Erzählungen, pädagogische Schriften, Reisebeschreibungen ++

  • GPS-Koordinaten: 9.09297 - 49.04028
  • Adresse: Schloßstraße 35, 74357 Bönnigheim
  • Telefon: +49 7143 27325
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Christoph Martin Wieland , Sophie La Roche


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.