Startmenü

Ökologisch leben Nordostdeutschland (12 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Ökologische Lebensweisen werden die Zukunft der westlichen Zivilisationenen sein. Energieautarke oder abwasserfrei Siedlungen gelten heute noch als Modellprojekte. Die Rundreise durch Nordostdeutschland beginnt südwestlich im Ökodorf Siebenlinden in der Altmark und endet südöstlich im Ökodorf Brodowin. *Ökoreisen*

1. Station: Ökodorf Siebenlinden

Bild Ökodorf Siebenlinden
Foto: © michael würfel , cc by-sa 3.0

Zukunftsweisendes Gemeinschaftsprojekt in der Altmark ++ dort werden ökologisch, sozial und ökonomisch nachhaltige Lebensstile verwirklicht und an Interessierte weitergegeben ++ Wohnen, Arbeiten, in Gemeinschaft leben ++ Ökologie konsequent umsetzen an einem gemeinsamen Lebensort ++ Lernen für Nachhaltigkeit ++ Seminare zu ökologischer Lebensweise, ökologischem Bauen, Gemeinschaft, Kommunikation, Heilung, Globalem Handeln und Kultur ++

  • GPS-Koordinaten: 11.13505 - 52.67872
  • Adresse: Poppau, 38489 Beetzendorf
  • Telefon: +49 39000 51235
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Geothermiekraftwerk Neustadt Glewe

Bild Geothermiekraftwerk Neustadt Glewe
Foto: © niteshift , cc by-sa 3.0

Erstes Kraftwerk dieser Art in Deutschland ++ Betreiber Erdwärme-Kraft GbR (Tochterunternehmen von Vattenfall Europe Berlin und WEMAG AG Schwerin) ++ Inbetriebnahme 2003 ++ versorgt Haushalte in Neustadt-Glewe ++ installierte Leistung 230 kW, zugeführte geothermische Wärmeleistung 3000 kW, 7,7 Prozent, Thermalwassertemperaturen etwa 100 Grad Celsius ++ Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlage ++

  • GPS-Koordinaten: 11.59277 - 53.3717
  • Adresse: Laascher Straße 30 A, 19306 Neustadt-Glewe
  • Telefon: +49 38757 23817
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Nieklitzer Ökologie und Ökotechnologie Stiftung

Bild Nieklitzer Ökologie und Ökotechnologie Stiftung
Foto: © Ökodorf Brodowin GmbH & Co. Vertriebs KG

Gelände (18 ha) mit 3 Ausstellungshäusern, über 400 Großmodellen und Modellen zum Thema "Ökotechnologie/Bionik" ++ Naturvorbilder und ihre Übertragungsmöglichkeiten in Technik und Dienstleistung des Menschen ++

  • GPS-Koordinaten: 10.87997 - 53.48866
  • Adresse: Moorweg 4, 19258 Nieklitz
  • Telefon: +49 38843 8200
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Ökologische Wohnsiedlung Flintenbreite Lübeck

Abwasserfreie Wohnsiedlung ++ 97 Doppel- und Reihenhäuser ++ umweltverträgliche Baustoffe ++ Solarausrichtung der Gebäude, "intelligente" Heiztechnik, BHKW und Brennwerttechnik, eine solarthermische Anlage ++

  • GPS-Koordinaten: 10.656435 - 53.888639
  • Adresse: Flintenbreite, 23000 Lübeck
  • Telefon: +49 451 1226130
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Speicher Hotel Schwerin

Bild Speicher Hotel Schwerin
Foto: © niteshift , gnu 1.2

Erstes klimaneutrales Hotel in Mecklenburg-Vorpommern ++ saisonale, regionale und biologische Lebensmittel ++ Optimierung der Steuerung von Lüftung, Heizung und Kühlung ++ nachhaltiges Konzept ++

  • GPS-Koordinaten: 11.41981 - 53.64125
  • Adresse: Speicherstrasse 11, 19055 Schwerin
  • Telefon: +49 385 50030
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Hof Medewege Schwerin

Bild Hof Medewege Schwerin
Foto: © Hofladen Medewege

Alter Gutshof ++ Kulturverein Hof-Medewege e.V. ++ Initiativgemeinschaft vierzehn Familien und Wg´s ++ leben naturbejahende Kultur in umfassendem Zusammenhang ++ biologisch-dynamische Landwirtschaft, verarbeitende und vermarktende Betriebe, Kunst, Handwerk, therapeutische Initiativen, Waldorfkindergarten ++ Hofladen, Mühlenbäckerei, Café, Bistro, Ferienhaus, Reiterei, Hofführung, Kinderbauernhof ++ Bettlerei, Bildhauerei, Filzatelier, Keramik ++ Kunsttherapie, Strömungsmassage, Psychotherapie ++ Kräutergarten, Rosengarteen ++

  • GPS-Koordinaten: 11.39571 - 53.65976
  • Adresse: Hauptstrasse 12, 19055 Schwerin
  • Telefon: +49 385 5509154
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Hoflaeden Westmecklenburg

7. Station: Varchentiner Modell - autark durch lokale Kreisläufe

Bild Varchentiner Modell - autark durch lokale Kreisläufe
Foto: © Gerda Lichtenau

Alte gutsprägende Traditionen mit moderner Landwirtschaft und innovativer Technologie verknüpft ++ Kreislaufwirtschaft ++ Biomasseofen, Rapsölkaltpressanlage, Solaranlage, Viehaltung, Damwildgehege, Schlachthaus ++ Hofladen mit Wurst und Schinken, Honig sowie kalt gepresstem Rapsöl aus der eigenen Produktion, Café ++ 8 ha Biomasselabyrinth ++

  • GPS-Koordinaten: 12.860246 - 53.583694
  • Adresse: Alter Pfarrhof, 17192 Varchentin
  • Telefon: +49 39934 8780
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Hoflaeden Mecklenburgische Seenplatte

8. Station: Landeszentrum für erneuerbare Energien Neustrelitz

Leea – Landeszentrum für erneuerbare Energien Mecklenburg-Vorpommern ++ Fertigstellung 2012 ++ Architektin Kerstin Heller ++ Bauherr Stadtwerke Neustrelitz GmbH ++ Gebäude mit Chamäleon-Fassadenpaneelen ++ Innovationszentrum auf dem Gebiet der Erneuerbaren Energien ++ Ausstellungsfläche 1.300 qm, Fläche für Akademie und Energie-Labs 450 qm ++ Dauer- und Wechselausstellungen, Tagungen, kulturelle Veranstaltungen ++ neues Eingangstor für die Stadt Neustrelitz ++

  • GPS-Koordinaten: 13.0909 - 53.33562
  • Adresse: Wilhelm-Stolte-Straße 90, 17235 Neustrelitz
  • Telefon: +49 3981 474302
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Zeitgenoessische Architektur in Mecklenburg Vorpommern

9. Station: Ökodorf Brodowin

Bild Ökodorf Brodowin
Foto: © Ökodorf Brodowin GmbH & Co. Vertriebs KG

Ökodorf mitten im Naturschutzgebiet Schorfheide-Chorin ++ 1.200 ha landwirtschaftliche Nutzfläche ++ einer der größten Demeter-Betrieben in Deutschland ++ Produkte per Internet zu bestellen ++ "Naturschutzhof Brodowin": Erprobung neuer Methoden für das Zusammenspiel von Landwirtschaft und Naturschutz ++ sanfter Tourismus, ökologische Landwirtschaft, nachhaltiges Gewerbe ++

  • GPS-Koordinaten: 13.94175 - 52.91541
  • Adresse: Weißensee 1, 16230 Chorin
  • Telefon: +49 33362 70610
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: Ökologische Siedlung Landhof Schöneiche

Bild Ökologische Siedlung Landhof Schöneiche
Foto: © marcus cyron , cc by-sa 4.0

Dreizehn Familien bauten zusammen vier Reihenhäuser aus Holz und Lehm mit einer Zellulose-Dämmung ++ Abwässer in Pflanzenkläranlage gereinigt ++ Komposttoiletten ++ extensive Dachbegrünung ++ Architekten Gölling und Schmidt, Berlin ++

  • GPS-Koordinaten: 13.70725 - 52.48247
  • Adresse: Landhof 13-19, 15566 Schöneiche
  • Telefon: +49 30 6493945
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

11. Station: Ökohaus Corneliusstraße Berlin Tiergarten

Zwei freistehende fünfgeschossige Mehrfamilienhäuser in Skelettbauweise mit jeweils neun zweigeschossigen Einfamilienhauseinheiten ++ umweltfreundliche Baustoffe z. B. Lehm ++ wassersparende Sanitärtechniken, Nutzung von Regenwasser, wohnungsbezogene Grauwasserkreisläufe, getrennte Abfallsammlung und -kompostierung, Wintergärten, Photovoltaik, Wärmerückgewinnung, Lichtlenksysteme ++ Architekten Martin Küenzlen, Frei Otto, Hermann Kendel ++

  • GPS-Koordinaten: 13.34829 - 52.50749
  • Adresse: Corneliusstraße 11/12, 10787 Berlin
  • Telefon: +49 30 3224279
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

12. Station: Domäne Berlin Dahlem

Bild Domäne Berlin Dahlem
Foto: © Charlie1965nrw / wikimedia / CC BY-SA 3.0

Überwiegend barockes Rittergut Dahlem, noch der Renaissace verhaftet ++ um 1560 erbaut ++ ältestes Wohngebäude Berlins mit noch vollständig intakten Räumlichkeiten ++ idealtypisches preußisches Landgut mit Pferdestall, Stellmacherei, Hofbrunnen, Eiskeller ++ im Landgut wird heute Arbeitsalltag präsentiert: Ackerbau, Tierhaltung, Gartenbau, Landschaftsgestaltung ++ auf den Domänenfeldern 800 Jahre ununterbrochene Tradition ackerbaulicher Nutzung ++ Freilandmuseum für Agrar- und Ernährungskultur mit ökologischem Schwerpunkt ++ Museum zu kulturgeschichtlichen Themen der Landwirtschaft ++ Hofladen, Öko-Markt, altes Handwerk ++ Spezialsammlung rund um die Themen Landwirtschaft und Ernährung seit 1800 ++ auch Gemälde, Grafiken, Skulpturen, kunsthandwerkliche Objekte, Alltagsgegenstände, Textilien, Spielzeug, Landmaschinen, Traktoren ++ Sammlung Armbruster mit Bienenwohnungen, Imkergeräten, Modellen, Dioramen ++ historische Nutzpflanzen ++

  • GPS-Koordinaten: 13.28866 - 52.45842
  • Adresse: Königin-Luise-Straße 49, 14195 Berlin
  • Telefon: +49 30 6663000
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Preussische Landbaukunst , Maerkische Hoflaeden , Gutshaeuser Berlin


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.